Image-Line FL Studio Producer Edition

Audio-MIDI-Sequenzer (DAW)

  • lebenslange freie Updates garantieren neueste Version
  • Software zum Aufnehmen und Mischen und intuitivem Produzieren, Remixen und Programmieren von Loops
  • Audio-Aufnahme und -Bearbeitung mit Direct-to-disc Aufnahme und Offline Rendering
  • integrierter Edison Audioeditor zur erweiterten Bearbeitung
  • volle Automation aller Parameter
  • gleichzeitige pattern- und spurbasierte Arbeitsweise
  • Stepsequenzer mit 4 bis 64 Schritten oder Pianorolle zum Erstellen von Sequenzen
  • enthält 10 Werkzeuge für Sampleplayback und -manipulation wie Granulizer, Slicex, Wave Traveller, Channel Sampler usw.
  • mit 13 Instrumenten, 7 Tools / Generators, über 50 Effekten und viele Samples und Loops
  • Mixer mit 10 Effekten pro Kanal
  • Unterstützung für ReWire und ASIO-Treiber
  • Betrieb als Standalone-Anwendung oder VSTi möglich

Hinweis: Kein Datenträger enthalten (Download)

Spezifikationen:

  • unterstützte Audioformate: WAV, MP3, OGG, WavPack, AIFF, REX
  • unterstützte Plugin-Formate: VST2 / VST3 / FL
  • Systemvoraussetzungen: ab Win7, ab Mac OSX 10.11, 4 GB RAM, 4 GB HD, Internetverbindung

Weitere Infos

Clip-Matrix Nein
Video-Playback Nein
Effekte Ja
Virtuelle Instrumente Ja
Notendruck Nein
MP3-Export Ja
Surround Nein
VST2 Ja
VST3 Ja
Audio Units Nein
AAX DSP Nein
AAX native Nein
ARA Nein
Rewire Ja
Windows kompatibel Ja
Mac OSX kompatibel Ja
Linux kompatibel Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Steinberg UR22 MK2 + Image-Line FL Studio Producer Edition +
7 Weitere
RME Fireface 802 + Image-Line FL Studio Producer Edition +
9 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.459 €
Image-Line FL Studio Producer Edition + Toontrack EZ Drummer 2 +
2 Weitere
140 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Ist und bleibt das Ultimo
DJ SNX, 26.03.2019
Ich habe in meinem Leben viele DAW's ausprobiert, von Nuendo, über Ableton bis pro Tools... gelandet bin ich immer wieder bei FL Studio, dass bei meinen Ansprüchen (v.a. elektronische Musik mit Gesangsaufnahmen und E-/A-Gitarre) mehr als gerecht wird. Den großen Vorteil an FL Studio sehe ich im workflow: Keine andere DAW fühlt sich so intuitiv an (auch bei komplexeren Vorhaben) und ist daher für motivierte Einsteiger definitiv zu empfehlen. Was man beim Kauf von FL Studio (gerade bei dem Preis!!!) nicht erwarten darf, ist eine große Batterie an high class vst's (virtuellen Instrumenten) im Gepäck - daher die 4 Sterne bei Features - Hier muss man schon sein eigenes set-up an digitalen Instrumenten finden/mitbringen/entwickeln, was man aber über kurz oder lang auch mit den teureren DAWs muss bzw. machen wird (->eigenen Stil finden und so). FL Studio ist sozusagen als hervorragend konzipierte Werkstatt zu sehen, während man sich die hochklassigen Werkzeuge seperat besorgen muss (bzw. wer nur aufnehmen und abmischen möchte, dem kann das natürlich egal sein -> in dem Fall tun es aber wiederum auch günstigere/einfachere Anwendungen). Ein weiterer Vorteil von FL ist die große Community. Das merkt man spätestens, wenn man das erste Mal etwas "technisches" googlen muss. Rundum könnte ich nicht zufriedener sein und empfehle daher sehr gerne weiter!

Mein Tipp für den Start in die selbstgemachte elektronische Musik: FL Studio in Kombination mit Native Instruments Select (schöne Mischung von vst's) und ein paar gut ausgewählte Breakbeats und Drumshots (gibt's heutzutage auch for free durchaus gute Sachen oder gleich selber samplen ;)). Kostet halt einmal 350¤ - der Spaß im Nachhinein ist aber größer und nachhaltiger als jeder Urlaub :D

P.S.: Wegen der Bewertung der Rechnerauslastung sollte dem Einsteiger noch gesagt sein, dass die Synthesizer (z.T. ordentliche Rechenmonster heutzutage) und Effekte bei elektronischer Musik i.d.R. der Flaschenhals an der Rechnerauslastung sind und weniger die DAW. Fl ist aus meiner Sicht diesbezüglich sowieso sehr sparsam programmiert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
FL Studio Producer Edition
Jaiden, 22.05.2020
Die FL Studio Producer Edition ist perfekt geeignet für den Einstieg in die Musik um sich selbst zu verwirklichen. Ich benutze es selber und erstelle meine eigenen Beats und Songs und bin mit der Qualität sehr zufrieden. Die Version hat sehr viele Features die sehr hilfreich und nice sind. Der einzige Nachteil meiner Meinung nach ist, man muss sich ein bisschen mit dem Programm vertraut machen Tutorials gucken um auch wirklich alles richtig bedienen zu können. Wenn Ihr eure eigene Musik machen wollt ist FL Studio in dieser Version nur zur Empfehlen es bietet viel und man kann echt coole Sachen damit machen. Also mein Tipp für Einsteiger ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Selten so Spaß an der Musik gehabt
David V, 30.12.2011
Also mit Fruity Loops hab ich so ziemlich den besten Schritt in Richtung Musikproduktion gemacht, weil ich habe auch mal Cubase LE5 angetestet und war sofort überfordert ;) Habe mir das Produkt schon vor mehreren Monaten besorgt und bis jetzt gewartet, etwas darüber zu schreiben, denn die Zeit hat einiges mit sich gebracht.

Fakt ist:
- Fruity Loops ist sehr übersichtlich und benutzerfreundlich, denn man kann es sich ziemlich frei gestalten, klar es braucht seine Zeit sich einzuarbeiten, aber das geht ziemlich schnell.
- die Producer Edition reicht sehr gut fürs Zusammenschneiden und Bearbeiten von Wavespuren und kleinen Effekten einbauen, selber Musik kreieren wird da schon etwas komplizierter, weil meines Erachtens "essentielle" Plugins wie Sytrus und vergleichbare nur als Demo enthalten sind. Somit habe ich kurz darauf auf die Signature Bundle upgegradet, wo dieses und ein sehr toller Maximizer enthalten sind.
'-> Man muss halt nochmal und nochmal drauflegen, damit man alles an Plugins hat, was man so benötigt. Läuft nach Baukastenprinzip.
-Zum Sound: Innerhalb des Programms ist der Klang echt super, als ich dann die ersten Produkte in Mp3 oder Wav exportiert habe, war dieses Erlebnis auch schon wieder zunichte. Hier muss ich nochmal genauer hinschauen, denn damit bin ich noch nicht zufrieden, liegt wohl an mir.
-Benutze das Programm u.a. mit einem Midi Keyboard und bin sehr zufrieden, keine Latenzen, auch wenn ich es via USB-Midi Kabel (ESI MIDI MATE) verwende.
-Habe größere Probleme bei der Verwendung des Programms in Verbindung mit dem Aufnahmegerät Zoom R16.
Wenn ich mit dem DAW aufnehmen will und das Zoom als Asio Medium benutze, kommt es bei den Aufnahmen des immer zu Störungen. Das kann durchaus an meinem Laptop liegen, dass es damit nicht fertig wird, denn der ist auch schön etwas älter. Dem Programm trau ich eigentlich zu, dass das eigentlich gut frunktioniert.
-Grade auch zum schnellen Beats-Entwerfen und Melodien eintippen eignet sich das Programm sehr gut, denn es öffnet sich sehr schnell (relativ zu Cubase) und alle Hadgriffe sind sehr Schnell gemacht.
-99 Mixerkanäle, sind viele zum Belegen und habe auch noch nie alle benötigt (hätte auch der Computer nicht mitgemacht, bei 20 Spuren gleichzeitigt wirds schon schwierig)
-Der Step Editor ist gut, damit sind Beats schnell generiert und der Piano Roll ist selbst für Einsteiger gut verständlich

Fazit:
Man sollte, wenn man sich richtig und umfassend mit Musikproduktion beschäftigen will, auf das Signature Bundle zurückgreifen und noch ein bisschen Platz im Geldbeutel haben für mehr Plugins. Da kommen ziemlich schnell mehrere hundert Euro zusammen. Vom Aufnahmeequipment ganz zu schweigen.
Für Zusammenschnitte von Bandaufnahmen, Einfügen von Effekten, Automation Clips und kleineren Melodien reicht jedoch die Producer Edition dieses Programms von Image-Line.

Werde diesen Bericht bei Zeiten noch ändern,denn ich werde mir in Bälde einen neuen Laptop zulegen. Sorry für die Unübersichtlichkeit, nur war das jetzt, was ich unbedingt über das Produkt sagen wollte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Ein leben lang gratis Updates....
yellow1, 24.05.2020
... mehr benötigt man nicht zu sagen. Was Imagine-Line in sein Produkt investiert ist nicht zu schlagen.

Die DAW ist ressourcenschonend für den Computer und dank der sehr guten Piano-Roll ideal zum Komponieren.
Leider hat sich FL bisher nur eim Elektronischen Bereich als Industriestandard durchgesetzt. Doch auch Rock/Metal lässt sich hervorragend aufnehmen und abmischen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Image-Line FL Studio Producer Edition
(140)
Image-Line FL Studio Producer Edition
Zum Produkt
180 €

Image-Line FL Studio Producer Edition (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Programmieren von Loops,...

  • Downloadversion: Nein
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video-Playback: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 13 / 50 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64-Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line Fl Studio Signature Bundle
(92)
Image-Line Fl Studio Signature Bundle
Zum Produkt
263 €

Image-Line FL Studio Signature Bundle (Box); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Programmieren von Loops,...

  • Downloadversion: Nein
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video-Playback: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 14 / 60 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64-Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Producer Edition
(57)
Image-Line FL Studio Producer Edition
Zum Produkt
190 €

Image-Line FL Studio Producer Edition (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Programmieren von Loops,...

  • Downloadversion: Ja
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video-Playback: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 13 / 50 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64-Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Fruity Edition
(40)
Image-Line FL Studio Fruity Edition
Zum Produkt
97 €

Image-Line FL Studio Fruity Edition (Box); Sequenzer mit eingeschränkter Audiounterstützung; lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren und...

  • Downloadversion: Nein
  • Audiospuren: keine
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video-Playback: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 11 / 50 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64-Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Signature Bundle
(23)
Image-Line FL Studio Signature Bundle
Zum Produkt
281 €

Image-Line FL Studio Signature Bundle (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Programmieren von Loops,...

  • Downloadversion: Ja
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video-Playback: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 14 / 60 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64-Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio Fruity Edition
(9)
Image-Line FL Studio Fruity Edition
Zum Produkt
97 €

Image-Line FL Studio Fruity Edition (ESD); Sequenzer mit eingeschränkter Audiounterstützung; lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren und...

  • Downloadversion: Ja
  • Audiospuren: keine
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video-Playback: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 11 / 50 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64-Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Image-Line FL Studio All Plugins Bdl.
(2)
Image-Line FL Studio All Plugins Bdl.
Zum Produkt
866 €

Image-Line FL Studio All Plugins Bundle (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); lebenslange freie Updates garantieren neueste Version; Software zum intuitiven Produzieren, Remixen, Programmieren von...

  • Downloadversion: Ja
  • Audiospuren: k. A.
  • MIDI-Spuren: k. A.
  • Instrumentenspuren: k. A.
  • Hardware-Ein-/Ausgänge max.: 103
  • Samplerate max.: k. A.
  • Rechentiefe Mixer: k. A.
  • Clip-Matrix: Nein
  • Video-Playback: Nein
  • Effekte: Ja
  • Virtuelle Instrumente: Ja
  • Umfang Effekte / Instrumente / Library: 14 / 60 / k. A.
  • Notendruck: Nein
  • MP3-Export: Ja
  • Multitouch optimiert: Win 8, 10
  • Surround: Nein
  • Kopierschutz: Challenge / Response
  • VST2: Ja
  • VST3: Ja
  • Audio Units: Nein
  • AAX DSP: Nein
  • AAX native: Nein
  • ARA: Nein
  • Rewire: Ja
  • ab Windows: 7 (32/64-Bit)
  • ab MAC OS X: 10.11
  • Systemvoraussetzungen: 4 GB RAM, 4 GB HD
  • Besonderheiten: keine
  • Windows kompatibel: Ja
  • Mac OSX kompatibel: Ja
  • Linux kompatibel: Nein
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Digital Audio Workstations - DAW
Digital Audio Workstations - DAW
Eine Digital Audio Workstations - kurz DAW ist das Kon­troll­zen­trum bei der Aufzeichnung und Bearbeitung von Audio­auf­nahmen.
Online-Ratgeber
Software Instrumente
Software Instrumente
Software Instrumente sind beliebter denn je - wer kann schon auf einen Pool von ausgefallenen Instrumenten zurück­greifen, geschweige denn, sie auch spielen?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Spirit Black Bundle

Aston Microphones Spirit Black Bundle - Limited Edition; bestehend aus Aston Spirit Black und SwiftShield; Aston Spirit: Großmembran Kondensatormikrofon, umschaltbare Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB), max. SPL: 138 dB, Pad Schalter (-20 /...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG EDU

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer EDU (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional EDU; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.