IK Multimedia AXE I/O Solo

Beobachter

USB2.0-Audiointerface

  • speziell für Gitarristen konzipiert
  • Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variable Impedanz)
  • JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups
  • Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer 48V-Phantomspeisung
  • Mic- / Line-Eingang rückseitig über XLR / Klinke-Kombibuchse
  • 1 frontseitiger Amp-Ausgang für Re-Amping
  • 2 rückseitige symmetrische Line-Ausgänge auf 6,3 mm TRS-Klinke
  • 1 Stereo-Kopfhörerausgang auf 6,3 mm Stereoklinke mit eigener Regelung
  • Monitor- und Mastervolumeregler
  • 2 Eingänge für Expressionpedale oder Fußtaster zur Echtzeitsteuerung von virtuellen Gitarreneffekten
  • AD/DA-Wandlung mit 24 Bit / 192 kHz
  • 117 dB Dynamikumfang
  • MIDI In/Out
  • umfangreiches Softwarepaket (Download) mit AmpliTube 4 Deluxe, 10 T-RackS-Prozessoren und Ableton Live Lite
  • Abmessungen: 195 x 195 x 53 mm
  • Gewicht: 1 kg
  • Systemvoraussetzungen: ab Win7 (64 Bit), ab Mac OSX 10.11 (64 Bit)
  • inkl. 1,5 m USB-Kabel

Weitere Infos

Recording / Playback Kanäle 2x3
Anzahl der Mikrofoneingänge 1
Anzahl der Line Eingänge 1
Anzahl der Instrumenten Eingänge 1
Anzahl der Line Ausgänge 2
Kopfhöreranschlüsse 1
Phantomspeisung Ja
S/PDIF Anschlüsse 0
ADAT Anschlüsse 0
AES/EBU Anschlüsse 0
MADI Anschlüsse 0
Ethernet 0
Sonstige Schnittstellen Keine
MIDI Schnittstelle Ja
Word Clock Nein
Maximale Abtastrate in kHz 192 kHz
Maximale Auflösung in bit 24 bit
USB Bus-Powered Ja
Inkl. Netzteil Nein
USB Version 2.0
Breite in mm 195 mm
Tiefe in mm 195 mm
Höhe in mm 53 mm
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Features
Bedienung
Sound
Gute Qualität und solide Verarbeitung!
Elias-Customer, 30.07.2020
Seit 2011 hatte ich mein USB-Audio-Interface nicht mehr geändert. Bisher habe ich den Focusrite Scarlett 2i2 (erste Generation) verwendet.
Für mich ist es ein großer Sprung, jetzt den AXE I/O SOLO zu benutzen, denn der Focusrite Scarlett 2i2 hatte nicht so viele Funktionen.

Die erste bemerkenswerte Änderung ist der Klang. Der AXE hat ein höheres Z im Vergleich zum alten Scarlett.
Der AXE verfügt über einen Cool-Regler, der die Impedanz regelt. Mit dem Z-Tone können Sie die Eingangsimpedanz von 1 MOhm auf 2,2 kOhm ändern. Der Ton ändert sich dadurch und wird vielseitiger. Es ist definitiv das Highlight dieser USB-Schnittstelle.
Der AXE verfügt außerdem über einen Aktiv / Passiv-Auswahlschalter, der einen Unterschied macht. Diese kleinen Funktionen machen das Gerät im Vergleich zu anderen Marken einzigartig.

Es gibt zwei eigene Controller-Eingänge, über die Sie bis zu zwei Expression-Pedale oder zwei Einzel- / Doppelschalter anschließen können, um AmpliTube oder eine andere Software während des Spielens in Echtzeit zu steuern.

Ich habe den beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm verwendet, der funktioniert mit dieser Schnittstelle viel besser als mein alter Scarlett 2i2 und ich brauche keinen Vorverstärker.


Obwohl es sich um einen USB 2.0 handelt, ist der Audiopuffer mit 128 = 2,7 ms ohne Probleme ziemlich niedrig. Es könnte cool sein, wenn sie stattdessen einen USB 3.0 verwenden, aber es ist gut genug.


Was mir nicht gefallen hat, war erstens, das der Treiber ein paar Mal installiert werden musste, bis es ohne Probleme funktionierte.
Zweitens ist Amplitube 4 zu klein für 2k / 4k-Monitore. Es ist unmöglich, das Fenster zu vergrößern. Glücklicherweise sagte mir IK Multimedia, dass sie in der nächsten Version von Amplitube 4 das Fenster vergrößern können!


Bisher ist dieses Audio-Interface ausgezeichnet. Einige Leute sagten, man könne keine YouTube-Videos hören, während man Amplitube, Bias FX usw. verwendet. Nun, für mich funktioniert es perfekt.

Ich finde den Preis großartig, man bekommt viel zu einem fairen Preis, der AmpliTube 4 Deluxe kostet rund 300 Euro, man hat eine eingebaute DI-BOX, mit der man die Schnittstelle direkt an den Verstärker anschließen kann, was außergewöhnlich ist
und andere coole Funktionen, die Sie bei den Mitbewerbern nicht finden werden. Sehr zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
IK Multimedia AXE I/O Solo
(1)
IK Multimedia AXE I/O Solo
Zum Produkt
282 €

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x3
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 1
  • Anzahl der Line Eingänge: 1
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 1
  • Anzahl der Line Ausgänge: 2
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Ja
  • Inkl. Netzteil: Nein
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 195 mm
  • Tiefe in mm: 195 mm
  • Höhe in mm: 53 mm
  • Lieferumfang: USB-Kabel 1,5 m
  • Null Latency Monitoring: Ja
IK Multimedia AXE I/O
(24)
IK Multimedia AXE I/O
Zum Produkt
343 €

IK Multimedia AXE I/O; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; 2 Eingänge für Instrumenten-, Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärkern und...

  • Recording / Playback Kanäle: 2x5
  • Anzahl der Mikrofoneingänge: 2
  • Anzahl der Line Eingänge: 2
  • Anzahl der Instrumenten Eingänge : 2
  • Anzahl der Line Ausgänge: 4
  • Kopfhöreranschlüsse: 1
  • Phantomspeisung: Ja
  • S/PDIF Anschlüsse: 0
  • ADAT Anschlüsse: 0
  • AES/EBU Anschlüsse: 0
  • MADI Anschlüsse: 0
  • Ethernet: 0
  • Sonstige Schnittstellen: Keine
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Word Clock: Nein
  • Maximale Abtastrate in kHz: 192 kHz
  • Maximale Auflösung in bit: 24 bit
  • USB Bus-Powered: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • USB Version: 2.0
  • Breite in mm: 238 mm
  • Tiefe in mm: 211 mm
  • Höhe in mm: 53 mm
  • Lieferumfang: USB-Kabel 1,5 m, Netzteil
  • Null Latency Monitoring: Ja
B-Stock ab 259 € verfügbar
282 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Do, 06.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio – ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
Online-Ratgeber
Audiointerfaces
Audio­in­ter­faces
Audio­in­ter­faces ebnen den Weg für Audiosignale in den Computer hinein und wieder heraus - oder gibt es darüber mehr zu sagen?
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Aston Microphones Spirit Black Bundle

Aston Microphones Spirit Black Bundle - Limited Edition; bestehend aus Aston Spirit Black und SwiftShield; Aston Spirit: Großmembran Kondensatormikrofon, umschaltbare Richtcharakteristik: Niere, Kugel, Acht, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz (+/- 3dB), max. SPL: 138 dB, Pad Schalter (-20 /...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.