IK Multimedia AmpliTube 5 SE

8

Gitarreneffekt-Plugin (Download)

  • für Studioanwendungen und Live-Performances
  • enthält 19 Stompboxen, 12 Amps, 13 Cabinets, 8 Lautsprecher, 5 Mikrofone, 14 Rackeffekte und 6 Räume
  • bis zu 57 Effekte, 3 Cabinets und 3 Amps zeitgleich
  • VIR (Volumetric Impulse Response) Cabinet-Emulation mit bis zu 600 Impulsantworten pro Speaker
  • Laden eigener Impulsantworten
  • Dynamic Response Modeling simuliert die dynamischen Verhältnisse und Abhängigkeiten zwischen Verstärkern und Lautsprechern sowie die physikalischen und harmonischen Interaktionen zwischen Lautsprechern, Gehäusen. Räumen und Mikrofonen
  • Amp-Sektion mit Impedance-Matching
  • 3D-Ampkabinett-Raum mit wählbarer Raumsimulation
  • flexible Dual-Mikrofonierung
  • Stereo-Signalpfad für flexible Anwendungsmöglichkeiten
  • Mixer für Mikrofon-, Raum und DI-Signal sowie Master-Level
  • Rack- und Stompbox-Effekte austauschbar
  • flexibles Routing für Stompboxen und Rackeffekte
  • Standalone-Version mit Mehrspur-Looper und SpeedTrainer
  • skalierbare Bedienoberfläche
  • über AmpliTube Custom Shop erweiterbar mit neuen Modulen
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 7 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.10
  • CPU min.: Dual Core
  • RAM min.: 4 GB
  • Festplattenspeicher min.: 3 GB
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung, OpenGL 2.0 kompatible GPU, ASIO-Audiointerface (Windows)
Unterstützte Formate
  • Stand-Alone-Software
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST2 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Dezember 2020
Artikelnummer 509532
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Nein
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Nein
Gitarrenamps / -effekte Ja
Metering / Analyse / Korrektur Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Nein
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Nein
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Nein
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Nein
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
169 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

8 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

6 Rezensionen

D
Das schlechteste Amp Plugin auf dem Markt!
DoomGuy666 27.04.2022
Einfach nur eine riesige Geldverschwendung für mich gewesen. Ich war sehr optimistisch. Die Auswahl an Amps, Mikros etc. hat mich schon im ersten Moment kalt gelassen. Und damit meine ich nicht die Menge an Auswahl. Da klingt einfach nichts gut! Klar für irgendwelche Demos sollte das reichen, aber nicht für das Geld. Einfach nur ein Scherz. Für fast das selbe Geld kriegt man beim Amp Room von Softube sogar etwas mehr Amps und Boxen zur Auswahl + das Wichtigste: guten Klang!!

So gut, dass ich manchmal einen Song mit VST Amp recorde. Mit Amplitube kann man das vergessen. Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht wie man, mit solch einer Menge an Erfahrung und Kapital, ein modernes Amp Plugin so derbe gegen die Mauer fahren lassen kann. Klang alles gefühlt nur nach furzendem Digitalsalat. Schrecklich...

Ich habe beim Schreiben der Bewertung versucht weitere Amps an zu testen. Wenn man möchte, bekommt man für eine limitierte Zeit einen kostenlosen Zugang zu Amps beliebiger Wahl. Tja.. Hab es mehrmals probiert, funktioniert nicht. "Keine Verbindung zu Servern". Tja, aber wenn ich das Teil kaufen möchte, dann geht's plötzlich. Aha ;)
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

b
Top Programm mit Tücken
biggerbu 17.12.2021
An sich hätte man wirklich Freude mit amplitube 5, wäre da nicht das Problem mit dem audiotreiber. Ich möchte schon gerne eine Software nutzen, bei der man nicht erst stundenlang versuchen muss den audiotreiber richtig einzustellen, ohne dass ständig die Meldung "couldn't open input device" erscheint.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Die beste Gitarrensoftware
Rudiroady 03.07.2022
Einleitend muss ich sagen das ich nie der größte Fan von Digitalen Gitarrenartikeln war.
Zu Kompliziert. Zu Teuer .Mieser Sound u.s.w.
Jetzt bin ich auf Amplitube 5 gestoßen und was soll ich sagen. Top
Ich muss sagen ich habe einen Rundumschlag gemacht und mich komplett neu eingerichtet in Sachen Aufnahmetechnik Software Hardware na ihr wisst schon Opa hat mal wieder ein paar Euro übrig.
Mit dem neuen Apple Rechner ausgerüstet habe ich mich von den Thomann Leuten beraten lassen und zu dem Homerecordingequipment die Software geordert.
Nach der Installation war ich erstmal beeindruckt wie intuitiv die Oberfläche zu bedienen ist.
Alles wie im echten Leben.
Ich habe mir die Maxversion gekauft weil ich kein Bock auf Stückwerk hatte.Die Sounds der über 100 Amps sind aber mal sowas von nah an der Realität das man aus dem Spielmodus kaum raus kommt.
Hier jetzt jedes Detail zu erklären würde den Rahmen Sprengen.
Die Möglichkeiten sind unendlich und es ist für jeden was dabei.
Ich bin im Metal und Blues Zuhause und habe mir einige Presets zusammen gestellt die keine Wünsche übrig lassen.
Mit dem 8 Spur Rekorder kann man sich zusätzlich Jamtracks oder oder Soundplugs hinein Laden und ganz unkompliziert seine eigenen Songs zusammen Bauen.
Mit Tone Net hat IK Multimedia eine Plattform ins Leben gerufen in der Gitarristen untereinander Presets austauschen können und Soundideen von anderen Ausprobieren können.
Zum Fazit.
Ganz klare Kaufempfelung.
Man muss nich unbedingt die Maxversion kaufen.
Die Basisversion ist umsonst! und kann nach und nach erweitert werden und so an seine Bedürfnisse anpassen .Ich benutze Amplitube auch als Plugin in Logic Pro.
Wenn man es einmal hat will man nichts anderes mehr.
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
O
Simply no
Orim 09.04.2021
I remember when in 2000 or 2001 I bought the first AmpliTube.
It was amazingly sounding plugin. Just few effects and few amps but behaving in very natural way.

Now - we have the AmpliTube 5. Shall be killing, but I just cannot use it. I stop using AmpliTube after purchasing the 5.

The PROS:
- Proven history of being fantastic plugin.
- Gazzillions of amps and effects you can buy (some for free).
- Multitrack recorder.
- Quite accurate tuner.
- Looper (if you alone, or asocial and cannot build a band).
- Very good Fender amps (at least some models). (Really good).
- Bells and whistles, fountains, air conditioner and hair conditioner in one. And (probably) AmpliTube 5 can fix your car also.

CONS:
- It sounds like shit (that could be maybe fixed after hours of tweaking).
- It is noisy - that is my biggest problem.
- Somehow it lost dynamics (yes, I know what I am saying, I was using AmpliTube for 20 years) (geez, I am old)
- MIDI implementation drives me crazy. I want that s**t working MY WAY!

Being lucky and having lots of plugins from any competitors, after 20 years I totally stopped using AT.

Conclusion:
If you're on budget, just look somewhere else (there are some good free plugins also, that sound fantastic).

If you have some money - buy other plugins and compare. You will be surprised, how much more accurate, dynamic and noiseless other can sound.

If you have more money - buy Kemper, AXE or QC. Be happy.

Stay safe guys and always protect your ears ;-)
Features
Bedienung
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
11
6
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube