Icon iKeyboard 8X

21

USB-MIDI Controller-Keyboard

  • 88 anschlagdynamische Tasten
  • mit Mackie Control und HUI-Protokollen kompatibel
  • Encoder-Knopf mit Doppelfunktion
  • 3-Segment LED-Bildschirm
  • 18 zuweisbare LED-beleuchtete Tasten
  • 6 beleuchtete Transporttasten
  • Pitch- und Modulationsrad
  • Metallgehäuse mit Kensington Lock Port
  • Anschlüsse: MIDI-Ausgang, USB, Expression- und Sustain-Pedal
  • Systemvoraussetzung: Class-Compliant mit Windows 7, 8 und 10 (32 und 64 Bit), Mac OS X (IntelMac) und iOS
  • Abmessungen (B x T x H): 1403 x 189 x 74 mm
  • Gewicht: 6,61 kg
  • inkl. iMap-Software für einfaches Mapping der MIDI-Funktionen
Erhältlich seit März 2018
Artikelnummer 434547
Verkaufseinheit 1 Stück
Hammermechanik Nein
Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 1
Fader 0
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Bus-Powered Ja
Maße 1403 x 189 x 74 mm
Gewicht 6,6 kg
Besonderheiten inkl. iMap Software
Mehr anzeigen
199 €
260,61 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

21 Kundenbewertungen

15 Rezensionen

C
klein, fein, günstig!
Cormyc 12.01.2019
Da meine Instrumente über 30 Jahre alt sind, war ich auf der Suche nach einem neuen 88er Keyboard für mein Homestudio.
Bei einer Tiefe von unter 20cm passt das Icon iKeyboard 8X zum Einspielen hervorragend auf dem Schreibtisch ohne das es stört.

Da ich kein Pianist bin, sind meine Anforderungen nicht hoch...
...wobei es aber klar sein sollte, das man bei einem Preis von 200? KEINE klassische Klaviertastatur zu erwarten hat!


Positiv
- Preis


Negativ (Nachtrag März 2019)
Nach einiger Zeit des Spielens folgendes Resume
- Die Befestigung der Klaviatur hat leider zu viel spiel.
Sobald die Tasten kräftig gedrückt werden knackte es im oberen Bereich der Federaufhängung und vermittelt teilweise sogar das Gefühl als wenn man die Klaviatur "aushebeln" würde und gleich in der Hand hat...
Bedingt durch die Hebelkraft tritt dies bei den weissen Tasten stärker auf als bei den schwarzen.
Harte Anschläg sollte man bei diesem Keyboard vermeiden.


Stolperfalle:
Auch wenn es für andere möglicherweise logisch erscheint,
folgender kleiner Hinweis:
Ich hatte USB und(!) MIDI angeschlossen, was natürlich zu einer Doppelmodulation führte.
Entweder im Setting ändern oder aber die MIDI Leitung ziehen. ;-)
Bedienung
Features
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Preiskönig
EScars 08.01.2022
Das Keyboard liefert das was man von teureren erwartet.
Klasse verarbeitet, mit vorprogrammierten DAW Controller Presets lassen sich alle gängigen Programme steuern und das zu einem unschlagbaren Preis.
Bin sehr zufrieden und kann eine klare Kaufempfehlung geben.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SG
Ich liebe das Keyboard
Smooth Guapo 08.08.2019
Ich nutze dieses Keyboard als Midi Controller bzw. Midi Keyboard für Ableton und gleichzeitig als Keyboard um Klaiver bzw. Keyboard spielen zu lernen.

Ich fange einfach mal direkt mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis an:

Es ist top!

Das komplette Gehäuse ist aus stabilen und schwerem schwarzen Aluminium. Das Teil sieht einfach super wertig aus und so fühlt es sich auch an. Diese Tasten sind sauber verarbeitet und zumindest für einen Nichtpianisten wie mich fühlen sie sich sehr gut an. Seit fast einem Jahr lerne ich auch dem Ding und es fühlt sich gut an. Wenn ich mich dann an das Klavier von einem Freund von mir setze, fühlen sich die Tasten auf jeden Fall doch etwas anders bzw. besser an, wie richtige Klaviertasten halt. Aber der Unterschied zum Midi Keyboard ist jedoch nicht all zu groß, sodass ich keine Schwierigkeiten habe, dass was ich auf dem Keyboard gelernt habe und spiele, auf ein richtiges Piano zu übertragen. Demnach liebe ich diese Keyboard, was schon seit 2 Jahren in meinem Besitz ist. Es funktioniert alles wie es sein soll. Ich kann es jedem empfehlen, der nicht viel Geld ausgeben möchte, aber trotzdem ein vernünftiges Teil zum lernen und Spielen haben möchte. Ich würde es wieder kaufen.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Mein erstes Keyboard
Gondomir 10.07.2020
Ich bin Anfänger, deswegen mein erstes Keyboard und ich habe keine Vergleiche. Funktioniert tadellos, die Steuerung lässt sich an verschiedene DAWs anpassen.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden