Icon iKeyboard 5X

15

USB MIDI Controller Keyboard

  • 49 anschlagdynamische Tasten
  • mit Mackie Control und HUI-Protokollen kompatibel
  • Encoder-Knopf mit Doppelfunktion
  • 3-Segment LED-Anzeige
  • 18 zuweisbare LED-beleuchtete Tasten
  • 6 beleuchtete Transporttasten
  • Pitch- und Modulationsrad
  • Metallgehäuse mit Kensington Lock Port
  • Anschlüsse: MIDI-Ausgang, USB, Expression- und Sustain-Pedal
  • Systemvoraussetzung: Class-Compliant mit Windows 7, 8 und 10 (32 und 64 Bit), Mac OS X (IntelMac) und iOS
  • Abmessungen (B x T x H): 860 x 189 x 74 mm
  • Gewicht: 4 kg
  • inkl. iMap-Software für einfaches Mapping der MIDI-Funktionen
Erhältlich seit März 2018
Artikelnummer 434541
Verkaufseinheit 1 Stück
Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 1
Fader 0
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja
Maße 860 x 189 x 74 mm
Gewicht 4,0 kg
Besonderheiten inkl. iMap Software
Mehr anzeigen
B-Stock ab 119 € verfügbar
139 €
177,31 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 11.08. und Freitag, 12.08.
1

15 Kundenbewertungen

9 Rezensionen

A
Geniales Spielgefühl
A.. 23.01.2020
Ich vergleiche mit M-Audio Keystation, Arturia Keylab Essential und ein paar kleinen Keyboards und dieses hier hat das beste Spielgefühl für mich. Der Anschlag ist sowohl für Synthie als auch für Piano gut geeignet und die schwarzen Tasten haben eine höhere Laufweite als auf den meisten KEyboards.
Die Controller Einheit habe ich mit der Software, die ich von der Webseite geladen habe in Ermangelung eines CD-Laufwerks, auf Ableton Live eingestellt und in Ableton mit Mackie Protokoll angemeldet und für mich sind die vorhandenen Knöpfe Fader etc sehr sinnvoll! Ich verwende zusätzlich ein Launchpad, und dazu ergänzt sich das iKeyboard optimal. Ich kann einen Kanal auswählen und dann hier Einstellungen treffen wie Solo Mute Rec arm Lautstärke Pan. Beim Jog Wheel hab ich zuerst nicht verstanden was passiert, es lag daran dass es sehr feinfühlig reagiert und man weit drehen muss um zu sehen, dass er das Panning beeinflusst. Mit dem Flip Button kann ich die Rolle von Jog Wheel und Fader vertauschen. Mit dem Masterbutton wird dem Fader das Mastervolume zugeteilt. Außerdem gibt es hier allgemeine Transportfunktionen wie Play, Stop, Record.
Ich habe das Keyboard eigentlich der Größe wegen ausgesucht: Es passt genau auf meinen Millenium Quick Table und dahinter noch Laptop, Launchpad und Midimix. Es gibt kaum Keyboards mit so geringer Tiefe von ca 20 cm. Aber die Qualität der Tasten und die robuste Verarbeitung mit Metallgehäuse haben mich positiv überrascht, so dass ich überlege, das Teil auch mit zu Auftritten zu nehmen. Habe dazu die Thomann Midikeyboard Tasche 49.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Kompakter, platzsparender Controller - Response jedoch schwach
touringen 05.12.2018
Ich habe mir das Keyboard vor allem wegen seiner kompakten Bauweise gekauft. Auf dem Tisch vor sich platziert, finden somit immer noch andere Geräte genügend Platz - Fader und Potis brauche ich nicht. Für den Fall also nahezu perfekte Wahl.
Die Verarbeitung wirkt solide.
Bei der Response der Klaviatur stolpert der Hersteller dann allerdings. Direkt fällt auf, dass es schwierig wird, sanftes Spielen von Klaviersamples oder ähnlichem zu realisieren. Man muss sich mühe geben wenn man Velocity-Werte unterhalb von 64 erzielen möchte. Wo bei anderen Keyboards leichtes spielen auch seichter Klang bedeutet, landet man bei dem Gerät meist bei Velocity-Werten überhalb von 64, was dann doch schon weniger eine leichte Spielweise darstellt.
Bedienung
Features
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Gute Tastatur
TopDawg 05.03.2020
Für das Geld kriegt man meiner Erkenntnis nach keine bessere Tastatur.

Die Tasten sind nicht perfekt verarbeitet - die Abstände zwischen den weißen Tasten sind bei meinem Exemplar etwas unregelmäßig. Anhaken oder klemmen tun sie aber nicht.
Überhaupt macht die Tastatur mit den halbgewichteten Tasten in einem robusten Metallgehäuse einen sehr viel höherwertigen Eindruck, als man von dem niedrigen Preis erwarten würde. Wem es also nur darauf aufkommt, hat hier einen echten Preis/Leistungs-Sieger.

Weniger schön ist es, dass die gesamte Programmierung des Keyboards nur über die mitgelieferte Software am PC / Mac möglich ist - nicht einmal den Midi-Channel kann man vom Gerät aus wechseln. Als Performance-Keyboard abseits vom Rechner trotz MIDI-Out also völlig ungeeignet.
Die mitgelieferte Controller-Funktionalität war sehr einfach für Ableton Live einzurichten - ich schätze bei anderen DAWs ist das ähnlich - und funktioniert soweit auch gut, aber wirklich Spaß macht das nicht: So gut wie die Tastatur ist, so schlecht fühlen sich die zusätzlichen Controller-Knöpfchen an. Sie sind sehr schwammig und haben einen kaum definierten Druckpunkt. Da wäre eine weitere Oktave wesentlich nützlicher.

Zusammenfassend kann man dieses Keyboard nur für seine Tastatur absolut empfehlen, aber zum Performen ist es wegen fehlender Stand-Alone-Programmierbarkeit und geringer Controller-Wertigkeit weniger tauglich.
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
E
Edit : Très bonne qualité perçue, bon clavier
ElieB 03.04.2019
Edit : malheureusement l'appareil ne fonctionne plus, souci électronique? peut être suis-je un cas isolé.. dommage il a fonctionné tout juste 1 an

Fabrication sérieuse. il fait son poids , et ça donne une bonne impression
Clavier agréable mais toucher un poil mou
Control la plupart des DAW (juste un petit souci avec Reaper avec les boutons piste suivante/précédente)
Envoi par Thomann soigné
Bedienung
Features
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden