Icon iKeyboard 4X

USB MIDI Controller Keyboard

  • 37 anschlagdynamische Tasten
  • mit Mackie Control und HUI-Protokollen kompatibel
  • Encoder-Knopf mit Doppelfunktion
  • 3-Segment LED-Anzeige
  • 18 zuweisbare LED-beleuchtete Tasten
  • 6 beleuchtete Transporttasten
  • Pitch- und Modulationsrad
  • Metallgehäuse mit Kensington Lock Port
  • Anschlüsse: MIDI-Ausgang, USB, Expression- und Sustain-Pedal
  • Systemvoraussetzung: Class-Compliant mit Windows 7, 8 und 10 (32 und 64 Bit), Mac OS X (IntelMac) und iOS
  • Abmessungen (B x T x H): 695 x 189 x 74 mm
  • Gewicht: 3,2 kg
  • inkl. iMap-Software für einfaches Mapping der MIDI-Funktionen

Weitere Infos

Aftertouch Nein
Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
Pitch Bend / Modulation Ja
Drehregler 1
Fader 0
Pads 0
Display Ja
MIDI Schnittstelle 1x Out
Anschluss für Sustainpedal Ja
USB Anschluss Ja
Netzbetrieb Ja
Batteriebetrieb Nein
Bus-Powered Ja
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Absolute Empfehlung!
TraceMusic, 05.04.2020
Das 4X ist für seine Klasse nicht nur ein echter "Hingucker" sondern auch robust und stabil im mobilen Einsatz. Die Anschlagdynamik und halbgewichtete Kaviatur, lässt sich nach meinem Empfinden bombastisch spielen! Ich habe schon diverse Midikeyboards im Studio im Einsatz gehabt (von M-Audio - Roland), aber keines konnte mit dieser "Spielhaptik" so überzeugend punkten. Durch das metallische Gehäuse wirkt das Gerät hochwertig und stabil. Die Anordnung der Transporteinheit lässt sich super bedienen, ich nutzte zur DAW Bedienung gelegentlich noch den kleinen Faderport von Presonus, dieser Einsatz fällt aber nun fast vollständig weg, da es einfacher ist, die Transportkontrolle über das Icon (welches separat in der DAW mit dem Mackie Control Protokoll eingebunden wird) zu nutzen.

Die Haptik der Buttons und Regler sind gut, jedoch nicht perfekt, der Druckpunkt der Buttons könnte etwas deutlicher spürbar sein, punktet aber dafür mit gummierten hintergrundbeleuchteten Tastern, welche eine Bedienung während einer Aufnahme gut anwenden lassen. Es sind alle nötigen Transport Taster vorhanden und somit für fast jede DAW geeignet. Ein großer und der nahezu einzige Schwachpunkt meiner Meinung nach ist die Anordnung des Modulation und Pitch Wheels. Diese sind eindeutig zu klein für die dortige Position. Hier wäre ein Joystick oder ein Wheel mit erhobenem Stift zur leichteren Erreichbarkeit sehr von Vorteil gewesen, oder man hätte die Beide Wheels einfach etwas weiter weg und höher angehoben und von der Klaviatur weg, positioniert. Denn dass erreichen mit kleinem Finger sollte zwar der Hintergrund dieser Positionierung sein, ist aber für meine kleinen Finger nicht erreichbar. Respekt wer solch lange "kleinen Finger hat" ;-) Auch gut wäre ein vertauschen des Pitchbend und Mod Wheels, dann wäre der Einsatz etwas besser. Dennoch sind beiden Wheels zu klein und von der Haptik schwer zu bedienen.

Großartig hingegen finde ich das gelungene Ribbon Control Pad. Dieser hat mit seinen 2 Funktionen (nämlich der Bedienung der Channel Lautstärke und durch umschalten des Master Tasters auch die Master-Lautstärke) eine sehr gute intension in der Berührung und durch die LED Anzeige direkt daneben, wird immer angezeigt, welche Position gerade fixiert ist. Ausserdem besteht sogar die Möglichkeit, via Midi eine neue andere Funktion diesem Pad zuzuweisen (wie bei fast allen Buttons).

Etwas umständlich hingegen war das einspielen der neuen Firmware über das "Launchtool" des Herstellers, hierbei gilt aber zu erwähnen dass ich Mac User bin und dies etwas schwieriger gestaltete als dies wahrscheinlich bei Windows der Fall sein wird. Es gab erst Probleme durch dass einspielen via USB Kabel, es wurde ein Netzteil verlangt um die stabile Power zu sichern. Es hat eine weile gedauert, funktionierte dann aber auch ohne Netzteil (welches im Original Verkaufszustand nicht beiliegt).

Fazit:
Ansonsten, Plug & Play Super Gerät, überlege sogar noch ein weiteres Gerät zu erwerben, welches für den Mobilen Einsatz unterwegs besser geeignet ist (kleinere Version).

An alle weiteren welche sich für dieses Gerät entscheiden, Viel Spass, für den Preis definitiv kein Fehlkauf, ich bin sogar der Meinung dass es unter Wert verkauft ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Top!
Justin Le. , 13.11.2018
Da ich zur Zeit im allgemeinen mehr mit Musik zu tun habe und nebenbei immer mal wieder bei FL Studio rumprobiere, habe ich mir
das "Icon iKeyboard 4X" bestellt.

Schon beim Auspacken des Keyboards hat es direkt einen sehr wertigen Eindruck gemacht.
Mir gefallen vor allem die Seiten, die rot "geriffelt" sind, vom Design her.

Die Klaviertasten sind gut zu spielen, man merkt einen leichten, angenehmen Widerstand.

Das Keyboard ist leicht zu installieren: Plug-and-(almost)Play.
Man schließt das Keyboard per USB-Anschluss an den PC an, man installiert die Software, die auf der CD ist (oder downloadet sie, wenn man wie in meinem Fall kein CD-Laufwerk besitzt, zuerst von der Herstellerwebsite und installiert sie anschließend), richtet ein Profil in der Software ein und lässt das Keyboard auf die neueste Firmware updaten. Dann nimmt man noch ein paar kleine Einstellung in dem Musikbearbeitungsprogramm seiner Wahl vor (bei mir, wie schon erwähnt, FL Studio) und schon kann das spielen bzw. aufnehmen beginnen.
Alle Tasten auf der linken Seite sind benutzbar und wirklich nützlich.
Diese erklären sich alle von selbst.
Es gibt sogar einen Touch-Regler, mit dem man die Lautstärke erhöhen bzw. regulieren kann.

Da mir bislang keine negativen Aspekte an diesem Produkt aufgefallen sind, kann ich diesem mit ruhigem Gewissen 5 Sterne geben.

Alles in allem ist das Keyboard für mich als Anfänger perfekt und für eine schnellere und angenehmere Art, Musik zu produzieren kann ich es allemal empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Schon empfehlenswert !
Filippo S., 26.07.2018
Das Icon iKeyboard ist auf jeden Fall robuster als so manche andere Midi Controller,man muss nur bei der Midi Einstellunge ein Häckchen hinzufügen oder weg lassen , weil sonst beim benutzen der Vst`s in Cubase 9.5 auch alle anderen Bedienelemente wie Solo,Mute,Channel usw. Töne von sich geben , wie gesagt alles Einstellungssache des Users.
Was ich dazu sagen muss ist, das der Jogwheel mit dem Knopf in die Öberfläche gesenkt sein könnte ,um mehr Stabilität zu erzeugen und der Touchstrip noch berührungsempfindlicher sein könnte ,dann währe dieser Controller 100% Perfekt ,das soll was heißen.
Trotz allem volle Punktzahl !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
KLASSE FÜR TOP TOP PREISS!!!!!!!!
www.FINK.cz, 08.12.2018
absolutt empfehlungswert. In studio tisch nimmt keinen platzt (tiefe quasi keine.. nur tasten), dynamik des tastens ist TOP!!!! Und mann kann auch Cubase, Reason usw. mit Mackie remost standart bedienen.

SUPEEEEEER!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Online-Ratgeber
Controller
Controller
Musiker erleben hautnah die zunehmende Komplexität ihrer Gerätschaften und Instrumente - gewinnen Sie ein Stück Kontrolle zurück!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.