Ibanez TCM50 Westerngitarre Vintage Brown Sunburst

Westerngitarre

  • Eschedecke
  • Mahagonikorpus
  • Mahagonihals
  • Griffbrett und Steg aus Purple Heart
  • Pearl Dot-Einlagen
  • spezielles, integriertes Holzschlagbrett (Marquetry)
  • Smooth Tuner AS Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Ibanez AP2 Magnet Tonabnehmer
  • Ibanez AEQ200M Elektronik mit 2-Band EQ
  • Daddario EXP Saiten
  • Farbe: Vintage Brown Sunburst
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country Pickup
  • Picking Pickup
  • Strumming Pickup
  • Country Mic
  • Picking Mic
  • Strumming Mic

Weitere Infos

Bauweise Thinline Semiakustik
Decke Esche
Boden und Zargen Mahagoni
Cutaway Ja
Griffbrett Purple Heart
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Sunburst
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ibanez TCM50-VBS
58% kauften genau dieses Produkt
Ibanez TCM50-VBS
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
258 € In den Warenkorb
Ibanez TCM50-GBO
5% kauften Ibanez TCM50-GBO 262 €
Harley Benton ST-Acoustic Black
4% kauften Harley Benton ST-Acoustic Black 126 €
Ibanez TCY12E-OPN Talman
3% kauften Ibanez TCY12E-OPN Talman 185 €
James Neligan EW3000 CN
2% kauften James Neligan EW3000 CN 272 €
Unsere beliebtesten Andere Korpusgrößen
117 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Am Verstärker ist sie die Größte
Tobias160, 25.06.2011
zuerst einmal vielen dank an das thomann team, blitzschnelle lieferung!!! also ich spiele die ibanez jatzt schon 6 monate, darum habe ich mir zeit gelassen, um die gitarre ordentlich zu bewerten.

Vom aussehen her ist sie ne wucht, auf den bildern kommt die schönheit der gitarre leider nicht so zur geltung. ich wollte eig. zuerst die strat-acoustik von fender haben, aber als ich die talmann sah, war die fender der verlierer. und das habe ich bis heute nicht bereut.

die verarbeitung ist mehr als ok, wobei leider am schallloch nicht sauber gearbeitet wurde (lackfehler), was aber überhaupt nicht stört. vorallem bei dem preis. ansonsten ist sie überall extrem sauber verarbeitet. mit dabei war eine wirklich schöne ibanez transporttasche und ein ibanez gurt. die saiten die ab werk drauf sind, mögen viele nicht (hab ich öfters gelesen) ich für meinen teil find sie genial. zwar sind sie recht schwer zu spielen, aber nach 3 tagen merkt man nix mehr. man sollte halt westerngitarre gewohnt sein.

ohne verstärker klingt sie, na ja, weil sie eben so schlank ist, recht dünn. aber zum üben ohne verstärker in ner mietwohnung meiner meinung genau perfekt. da darf man auch mal sauber in die saiten hauen, ohne dass gleich ne beschwerde kommt. wenn ich mit der gleichen stärke meine jumbo-western spiele, ist das gleich mal doppelt so laut! aber jetzt kommts. schließt ihr die talmann an nem verstärker an, ist sie unübertrefflich. selten sowas suberes und schönes gehört (ich nehme für sie den Solton PA 104 N).

jeder der sie gehört hat war wirklich begeistert! satt, sauber, weich! traumhaft! durch das eingebaute stimmgerät easy zu stimmen, und der eingebaute tuner ist extrem gut. alles sauber einstellbar, lautstärke, bass, treble. alles in einem bis heute noch nach 6 monaten mit ihr spielen meine mit abstand liebste gitarre mit einem sound der echt überzeugt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Gitarre
21.07.2016
Vielen Dank an Thomann ? alles hat reibungslos geklappt!
Jetzt zu dem guten Stück: Für meine Band suchte ich ergänzend einen Gitarrensound, der sich von der zweiten E-Gitarre abhebt. Ich habe im Vorfeld einiges über die Gitarre recherchiert und mich dann zu dem Kauf entschlossen, da auch der Preis (259 eur.) unschlagbar kalkuliert ist.
Der Klang der Talmann ist rein akustisch betrachtet durch den schmalen Korpus ehr schlank, obwohl sie auch hier meine Erwartungen übertroffen hatte. Als ich sie über meinen Verstärker spielte, ?wow, war ich begeistert und wusste sofort, dass ich sie behalten würde. Der Klang ist bei einzelnen Noten glasklar und wird auch den Zupfgeigenhansel überzeugen. Akkorde hingegen hören sich leicht angezerrt an und haben im Abgang eine weiche ?creamy? Note. Sehr angenehmer Sound und voller Druck, da ist noch vieles offen, auch Effekte wie Overdrive oder Distortion kommen richtig gut.

Als Rhythmusgitarre ist sie prima und überzeugt mit vollen Bass-Tiefen. Ebenso kommt sie sehr nah an die typisch satten Klänge einer Johnny Cash-Gitarre ran. Sie lässt sich wirklich sehr gut und leicht spielen. Im Proberaum allerdings schluckt der Klangkörper jedes Geräusch, insbesondere die Höhen und es kommt zu unerwünschten Rückkopplungsproblemen, die sich so aufschaukeln, dass man denkt, das gut Stück fliegt einem gleich um die Ohren. Sie ist ja auch eben ein Akustikinstrument. Da heißt es entweder leiser spielen oder die Talmann stößt hier an ihre Grenzen.
Die Verarbeitung ist tadellos. Der Korpus ist zwar etwas klein geraten, aber die Mensur von 64 cm entspricht den gleichen Maßen einer normalen Westerngitarre. Die Optik insgesamt ist einfach Kasse - Bespielbarkeit, Klang, Qualität usw. einfach für den Preis unschlagbar. Also, meine absolute Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überraschend Variabel
Sid 60, 26.04.2020
Nach dem Auspacken erst mal wow sieht die gut aus, nach genauerem hinschauen entdeckte ich dann was vorher von jemand schon beschrieben wurde, um das Schallloch ist die Lackierung nicht sauber ausgeführt aber egal sieht eh keiner, Akustisch ohne Verstärker ja, etwas Mager ohne Brilianz und Tiefen, aber dann am Verstärker ein völlig anderes Instrument Tiefen ,Brilianz, Mitten, alles da nun wurde ich neugierig testete mit mehreren Effekten,Chorus, Hall, Delay wow unendliche Sound und Klangmöglichkeiten ohne das die Klarheit des Instruments verloren ging. Nun interessierte mich was wohl mit einem verzerrten Sound passiert leichte Verzerrung blusig mit dem Mojo Mojo war ein Aha Effekt sehr sauberer Sound ähnlich oder genau wie eine Holobody oder Semiakustische ok,nächste Stufe Blackstar HT5 Overdrive rein,
klarer Rocksound und das mit einer akustischen so und nun volles Brett mit dem Fulltone OCD, auch das geht wenn man den OCD etwas runter regelt. Fazit, fürs Lagerfeuer ist dieses Instrument wohl weniger geeignet ihr Zu Hause ist die Bühne und Studio am Verstärker, eine absolut variable Gitarre mit überraschend hoher Bandbreite ach ja, und mit einem Akustiksimulatoreffekt geht noch mehr an Klangfarben bis zur Jumbogitarre ,geiles Teil für knapp 250 Euronen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr chic, die Kleine
Thomas F. 789, 03.06.2015
Als großer Ibanez Fan wollte ich gerne diese stylische Klampfe mein Eigen nennen. Bei dem aktuell besonders günstigem Preis, sprach kaum etwas dagegen das Ding in den Warenkorb zu packen, obwohl noch kein Weihnachten ist. Ich habe bereits eine recht wertige Mini-Jumbo Westerngitarre mit massiver Fichtendecke, deren akustischer Klang natürlich ausgewogener und voller ist. Aber gerade bei Aufnahmen in meinem Heimstudio nehme ich die Ibanez sehr gern zum Doppeln der Gitarrenspur hinzu, um das perkussive Element zu unterstreichen.
Ansonsten steht das Schätzchen griffbereit direkt neben meiner Couch. Sie ist im Gegensatz zum großen, dicken Bruder herrlich handlich, schön schlank und leicht.
Der Klang gefällt und ich kann mir auch vorstellen, dass sie meine Reisebegleiterin auf Campingtouren wird.
Die Verarbeitung obwohl (oder mittlerweile muss man ja ehrlicherweise sagen weil) Made in China ist hervorragend. Die Materialien sind ebenfalls sehr gut. Die Bespielbarkeit macht mir riesengroßen Spaß. Die Optik begeistert mich.
Am Verstärker klingt die TCM50 so richtig gut. Auch Aufnahmen über den Pickup klingen toll. Mit dezenten Effekten lassen sich völlig neue, sehr schöne und individuelle Sounds jenseits von gewohnten Klängen kreieren.
Mein Fazit: sehr guter Kauf!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Sunburst
Ibanez TCM50-VBS
(117)
Ibanez TCM50-VBS
Zum Produkt
258 €

Ibanez TCM50-VBS Westerngitarre, Mahagoni Korpus, Esche Decke, Purple Heart Griffbrett, Mahagoni Hals mit Pearl Dot-Einlagen), Purple Heart Brücke, spezielles, integriertes Holzschlagbrett...

  • Bauweise: Thinline Semiakustik
  • Decke: Esche
  • Boden und Zargen: Mahagoni
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Purple Heart
  • Sattelbreite in mm: 43,00 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Sunburst
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ibanez TCM50-GBO
(1)
Ibanez TCM50-GBO
Zum Produkt
262 €

Ibanez TCM50-GBO Westerngitarre, Talman Doppelcutaway Korpus, figurierte Esche Decke, Boden und Zargen Sapele, Hals Okume (satin), Griffbrett/Steg Purpleheart, Schlagbrett aus Linde in Schwarz,...

  • Bauweise: Thinline Semiakustik
  • Decke: Esche
  • Boden und Zargen: Sapele
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Purple Heart
  • Sattelbreite in mm: 42,00 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Schwarz
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
258 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.