Ibanez RG7421-WNF

17

7-saitige E-Gitarre

  • Korpus: Meranti
  • 3-streifiger Wizard II-7 Ahornhals
  • Griffbrett: Jatoba
  • 24 Jumbobünde
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 48 mm
  • Griffbrettradius: 400 mm
  • Tonabnehmer: 2 QM7 Humbucker
  • Fixed Bridge
  • Farbe: Walnut Flat
Erhältlich seit Januar 2016
Artikelnummer 379234
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Braun
Korpus Meranti
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Jatoba
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
498 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 3.12. und Montag, 5.12.
1

17 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

d
Super Gitarre, Preis-Leistung sehr gut!
deedle-dum-diddle 11.07.2021
Die Naturholz-Optik gefällt mir sehr gut. Die Farbe wirkt je nach Beleuchtung etwas unterschiedlich, ist aber in jedem Fall heller als es die Produktfotos vermuten lassen. Am Besten vor der Bestellung bei Google nach weiteren Bildern suchen.
Der Hals ist Ibanez-typisch schlank und perfekt geformt. Die Bünde haben eine gleichmäßige Höhe, so dass sich problemlos eine angenehme Saitenlage einstellen lässt.
Die Saiten waren in gutem Zustand. Einstellung ab Werk "ganz ok", aber weitere Feinjustage (Halskrümmung, Saitenlage, Intonation, Pickup-Höhe(!)) brachte nochmal eine enorme Verbesserung.
Die Bünde haben sich zunächst bei Bendings sehr kratzig angefühlt, so dass ich sie erst mal gründlich poliert habe. Auch den Sattel habe ich (sehr vorsichtig!) nachbearbeitet. Jetzt ist das Spielgefühl perfekt.
Die Tonabnehmer haben mich positiv überrascht. Transparenter Klang, gute Dynamik und genug Biss, so dass das Spielen auf der tiefen Saite Spaß macht! Werde trotzdem ggf. die Pickups durch noch etwas "agresivere" und "modernere" ersetzen.
Ich spiele die Gitarre mit normalem 10-er-Saitensatz und B-Standard-Tuning, was sehr gut funktioniert. In Drop-A fühlt sich dagegen die untere Saite schon etwas "labrig" an. Werde für tiefer Stimmungen auch mal Heavy-Bottom-Strings ausprobieren.
Verarbeitung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Guter Einstieg in die Welt der 7-Saiter
Anonym 14.02.2016
Auf meiner Suche nach der ersten 7-saitigen Gitarre fiel meine Wahl schnell auf Ibanez.

Wenn man sich im günstigen Preissegment um 400¤ bewegt ist es schwer, gute Alternativen zu finden. Wichtig war für mich vor allem eine feste Brücke und 2 Humbucker. Das liefert die RG7421. Auch die Schaltung der Tonabnehmer durch den 5-Weg Schalter ist gut gelöst, besonders die gesplitteten Humbucker in Stellung 2 sind sehr gut für clean-Sounds geeignet.

Was das Finish angeht ist das sicher Geschmackssache, das ganze fühlt sich sehr "roh" an. Ich werde wohl zumindest dem Hals ein leichtes Öl-Finish spendieren, da ich das vom Spielgefühl lieber mag. Der Hals ist für mich dann auch das einzige Manko, da er sehr flach ist und man kaum einen Radius spürt. Das mag viele nicht stören bzw. bevorzugen ja auch viele Leute sehr flache Hälse. Mir wäre hier etwas mehr lieber gewesen, aber damit kann ich mich arrangieren, da der Rest mich überzeugt hat.

Die Pickups liefern auch einen sehr guten Grundsound, hier kann man bei Bedarf natürlich nach Belieben mit Seymour Duncan, DiMarzio etc. nachrüsten.
Verarbeitung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Klingt gut, sauber verarbeitet, ging dann doch zurück
frkwsk 07.04.2019
Im mittleren unteren Preissegment eigentlich unschlagbar. Für knapp 440¤ bekommt man wirklich viel Gitarre. Die Tonabnehmer klingen druckvoll, sie matschen nicht und mit gesplitteten Humbuckern bekommt man auch schön perlige Cleansounds hin.

Die Einstellung ab Werk ist OK, die Saitenlage ist angenehm flach ohne dass es scheppert.
Die Klampfe ist wirklich sehr gut verabeitet, da gibt es wirklich wenig zu meckern. Einzig das nicht geölte (?) Griffbrett "kratzt" bei Bends, das liegt aber sicherlich in der Natur der Sache und schadet der hervorragenden Bespielbarkeit nicht.

Ich habe diese Gitarre unter anderem auch deswegen ausgewählt, weil sie auf den Fotos unglaublich edel aussieht! Und hier liegt das Problem: Das dunkle "Walnuss-Finish" sieht real absolut gar nicht aus wie auf den Produktfotos. Es ist eher ein verwaschenes Hellbraun, meiner persönlichen Meinung nach wirklich hässlich, die Maserung kommt auch nicht gut zur Geltung.
Ich habe mich beim Auspacken wirklich erschrocken. Hier könnten realistischere Produktfotos sicherlich nicht schaden.

Fazit:
Echt ziemlich ärgerlich, denn abgesehen davon ist die Gitarre tatsächlich ein kleines Träumchen was Bespielbarkeit, Sound und Verarbeitung angeht.
Service von Thomann war wie immer top, Samstag bestellt, Dienstag war sie da.
Verarbeitung
Features
Sound
1
2
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Verdammt
Sebatian1411 16.08.2022
Ich spiele nun seit über 20 Jahren Gitarre. Habe mit Ibanez Gitarren angefangen. Mein erstes Modell war ein st Modell mit HSS Tonabnehmer Bestückung und einem FR Tremolo. Habe seit dem 4 Ibanez Gitarren besessen, alle so in dem Bereich der Metall Gitarren. Vom Preis 500€ bis ca 800€. Ich war mit der Qualität immer sehr zufrieden. Jetzt wollte ich mir mal nach langer Zeit ein Traum erfüllen. Als Korn Fan und Fan der Nu Metal era der 1990 bzw. 2000 Jahre kommt man schließlich nicht an 7 saitern vorbei.

Jetzt zur Gitarre. Da ich von der Qualität und der Verarbeitung von Ibanez Modellen immer sehr zufrieden war schockte mich die RG7431 doch sehr. Plump verarbeiteter Body mit einigen auffälligen Kerben. Eine schreckliche Farbe (die Gitarre wirkt hier im shop auf den Bildern um einiges dunkler) und auch die Features wirken billig und nicht langlebig. Vom Poti bis zur Bridge. Der Hals fühlt sich rau an. Als wäre ein Arbeitsgang vergessen worden. Das Plastik Halsstück war schlecht verschraubt. Auch hier macht das Plastikteil den Eindruck als würde es demnächst von selbst zerbröseln. Der Sound der Humbucker ist alles aber auf keinen Fall gut.
Mein Fazit ist ganz klar. Diese 7 saiter ist leider keine 500€ wert.

Ich war damals ein großer Fan der Marke Ibanez. Viele meiner Lieblingsgitarristen hatten signature Modelle.
Ich Spiele aber schon seit einigen Jahren nur noch Fender Mex Strat und Mex Tele Modelle.
Da war meine Enttäuschung natürlich jetzt sehr groß.
Verarbeitung
Features
Sound
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden