Ibanez PIA3761-SLW

5

E-Gitarre

  • Steve Vai "PIA" Signature Modell
  • Korpus: Erle
  • geschraubter 5-streifiger Hals: Ahorn/Walnuss
  • Griffbrett: Palisander
  • PIA Blossom Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: PIA (Stärke 1. Bund 18 mm / 12. Bund 20 mm)
  • 24 Jumbo Edelstahl Bünde
  • Mensur: 648 mm (25,51")
  • Griffbrettradius: 430 mm (16,93")
  • Sattelbreite: 43 mm (1,69")
  • Locking Sattel
  • Tonabnehmer: 2 DiMarzio UtoPIA Humbucker (Steg und Hals) und 1 DiMarzio UtoPIA Single Coil (Mitte)
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • White Pearloid Schlagbrett
  • Edge Tremolo
  • Gotoh Mechaniken
  • vergoldete Hardware
  • Werksbesaitung: .009 - .042
  • Farbe: Stallion White
  • inkl. Koffer
  • made in Japan
Erhältlich seit Juni 2020
Artikelnummer 484012
Verkaufseinheit 1 Stück
Artist Steve Vai
Farbe Weiß
Grundbauform ST-Style
Korpus Erle
Hals Ahorn, Wenge
Griffbrett Palisander
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSH
Tremolo Edge
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein
Modell PIA Steve Vai
Decke Keine
Mehr anzeigen
3.349 €
3.599 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

5 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

SD
Ein Traum für jeden Gitarristen
Stefan Domeyer 07.09.2021
Live und im Studio seit zwei Jahren auf einer JEM JR unterwegs. Die JS PS240 kam dazu, wunderbar, aber die natürlich erzeugten Obertöne und der Biss der JEM fehlen. JEM mit DiMarzio EVO nachgerüstet, hat nicht viel geändert. Jetzt also die PIA in White, die teuerste Gitarre meines Lebens. nach der Erfahrungen mit der JEM habe ich die Custom Guitar Leute gebeten, sie vor dem Versand nochmal zu checken, was auch passiert ist.

Die PIA kommt in einem Ibanez-Hartschalenkoffer mit perfekt an die Gitte angepasstem, roten Samtinlay. Die Locks am Steg waren für den Transport gelockert, sodass ich erstmal die bei Floyd-Rose recht aufwändige Stimmung vornehmen musste. Kennt man, macht man.

Verarbeitung: ich könnte heulen, sie ist einfach perfekt. Besonders hervorheben möchte ich die Feinarbeit an den PU-Kappen, ein Kunstwerk. Schlanker Hals, etwas breiter als bei der JEM, Bünde ohne jeden Tadel, feste Mechaniken machen das Stimmen leichter.

Eingestöpselt in einen Marshall DSL20 Head mit 2x12 Celestion Box, zunächst clean. Da ist er wieder, dieser crispe Sound der Mittelschaltungen zwischen den Humbuckern und dem Single Coil, aber kraftvoller und absolut transparent über den gesamten Akkordbereich. Das bleibt auch beim Einsatz der Humbucker so, wobei sie insgesamt recht hell und klar klingt. Insgesamt ist die Gitarre etwas lauter als die JEM, sodass ich den Clean-Channel-Gain etwas zurückfahre. Wunderbar, nicht für für Rhythmus, sondern sie lädt auch zu clean gespielten Soli ein.

Nun ab in den Crunch-Channel, und ab da will man nicht mehr aufhören zu spielen. Biss, Durchsetzungskraft, gutes Sustain, es kommt direkt etwas zurück von Korpus und Hals. Das Sustain erreicht nicht ganz das der JS, was aber an deren aktivem Satchurator liegen mag. Sowie ich aber ein wenig Compression (BOSS CS-3) dazu gebe, singt und seufzt die PIA. Und nun sind sie auch wieder da, die mit kurzem harten Plec angespielten Obertöne.

Finanziell ein großer Schritt, aber für meine musikalischen Ansprüche ist der Schritt noch viel größer. Die PIA ist ein Traum mit sechs Saiten.
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
DK
Une œuvre d'art !
Docteur Kramer 10.05.2021
Bien le bonjour, Alors cette petite PIA3761-SLW et juste phénoménale.. Je pèse mes mots !
Je cherchais une JEM7V de base et quand j'ai vu la nouvelle gamme Ibanez lors d'un salon... OMG !

Parlons peu .. Parlons PIA !
Cette guitare dégage quelque chose d'unique, un sentiment de puissance et de clarté.

Les Micros UtoPIA sont monumentaux..
Capable du clean cristallin et du gros baveux sous stéroïdes

Parlons du corps :
Petite ravalement de façade pour PIA, avec une nouvelle poignée PIA plutôt sympathique acceptant les grosses mains.. " AHAH "

La plaque micro blanche brillante.. " Vai tu connais la musique"..
Tout ceci rappelant la 7V avec quelques modifications..
l'accastillage doré des micros.. vibrato.. vis et potentiomètres respire le luxe !

Parlons Manche :
Nous avons un manche très fin.. plat comme.. heu.. je reprends .. des frettes en acier inoxydables " et ça mon pote c'est top ! " 4 dernières en mode scallopages pour les solistes !
Ce manche est une autoroute Allemande genre tu peux foncer à 380 sans soucis !

Une tenue d'accord parfaite avec une nouvelle tige de vibrato en carbone !

Foncez ...
Le prix est assez important.. certes..
Mais ça vaut le coup !

Merci Vai et Ibanez pour cette magnifique guitare
Features
Sound
Verarbeitung
4
6
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Dreams can come true!
Anonym 21.10.2022
Well i have no words to explain how much im gratuful for this guitar.
Since i were a kid for about 15 years now i dreamed about getting Ibanez JEM 7V and i couldnt effort it, but right now after long time saving money and i was ready to go and finally makes my dream to get this guitar!
And its just Perfection! the sound, the details, the harmonics, the art, the comfortable its just on another planet!
Steve Vai really gave it alot of attention when creating this one with Ibanez.

Thanks a lot!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
d
Premier test d'une Ibanez
dragnalyn 25.11.2020
J'ai voulu essayer la PIA car je cherche actuellement une guitare avec un manche assez fin et vibrato tout en gardant une grande polyvalence de son.

À noter : je reste un amateur ayant seulement une dizaine d'années à mon actif ;)

Du côté "qualité" : rien à dire ! La guitare est sublime, le design : on aime ou n'aime pas mais c'est absolument parfait !

Côté ergonomie, le manche est fin et plat avec un confort de jeu au top ! Grâce aux frettes très "lisses", les bends sont super souples. J'ai trouvé que l'action était un poil haute pour une guitare de ce genre (il aurait probablement fallu l'amener chez un luthier). En revanche, j'ai été gêné par le vibrato qui m'empêchait de trouver une position correcte et par la hauteur des micros dans lesquels je tapais régulièrement avec le médiator (même si cela vient probablement de mon jeu défaillant...)

Côté son, la guitare est d'une clarté phénoménale sur les aigus, très impressionnante. En revanche, j'aurais voulu avoir un son plus "gros", plus puissant sur le micro manche.

Super guitare mais pour ce prix, je voudrais quelque chose qui ME convienne parfaitement et ce n'est pas le cas !
Features
Sound
Verarbeitung
0
12
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube