Ibanez GRGM21-BKN E-Guitar Mic

14

1 Monat music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

Mikro E-Gitarre

  • Größe: 3/4
  • Korpus: Linde
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Jatoba
  • Sharktooth Griffbretteinlagen
  • Mensur: 564 mm
  • 24 Medium Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Infinity Humbucker
  • 1 Volumen- und 1 Tonregler
  • fester Steg
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Black Night
Erhältlich seit Februar 2016
Artikelnummer 381077
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Linde
Hals Ahorn
Bünde 24
Mensur 564 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Decke Keine
Griffbrett Jatoba
Tremolo Nein
Mehr anzeigen
199 €
219 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

14 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

S
Schwere Geburt, schönes Kind
Spielmann 19.10.2020
Die Gitarre habe ich für einen achtjährigen Jungen bestellt, der auf E-Gitarre steht , am liebsten verzerrt :-) Mit der 3/4-Größe klappt es so eben. Größer dürfte die Gitarre nicht sein.

Zu den Features: Zwei splitbare Humbucker mit 5-Wege-Schalter:
Position 1: Bridge, Full Humbucker
Position 2: Bridge, gesplittet plus Neck, gesplittet
Position 3: Bridge und Neck kombiniert, Full Humbucker
Position 4: Neck, gesplittet
Position 5: Neck, Full Humbucker
Sehr brauchbare Sounds!

Die Bridge ist gut verarbeitet und lässt sich gut einstellen, was Intonation und Saitenhöhe angeht.

Die Mechaniken erscheinen okay. Hatte aber noch bessere, passende von Gotoh 'rumliegen und diese montiert.

Tja, jetzt zum Thema Hals, Bünde und Sattel: Es ist ja klar, dass bei dem Preis keine Wunder zu erwarten sind. Bei der ersten Gitarre war der Hals in sich verzogen und hatte einen Buckel, der sich nicht per Halseinstellstab beseitigen ließ. Die Gitarre wurde getauscht. Bei der zweiten war der Sattel etwas zu tief gekerbt, so dass die A-Saite geschnarrt hat. Das ließ sich durch die Saitenhöhe nicht korrigieren. Die Gitarre wurde auch getauscht. Bei der dritten ist jetzt alles okay. Allerdings waren, wie zu erwarten, Einstellarbeiten von Intonation, Saitenhöhe und Halseinstellstab nötig. Außerdem habe ich die Bundkanten nachgeschliffen und poliert, weil sie etwas scharfkantig waren, ebenso das Griffbrett geölt und die Halskanten etwas verrundet.

Die kurze Mensur ist natürlich anfälliger für Stimmprobleme. Nach richtiger Einstellung und mit 10er-Saiten, sorgfältig aufgezogen und gedehnt, geht es jetzt ganz gut. (Durch die kurze Mensur sind auch 10er gut spielbar .)

Wer Arbeit investiert, hat ein gutes Instrument. Ich würde auch mehr Geld ausgeben, wenn die Gitarre dafür gut eingestellt ankäme, aber der 3/4-Gitarren-Markt funktioniert offenbar anders.

Eine Bewertung finde ich schwierig. Erst nach zwei Retouren kam ein vernünftiges Instrument, und auch das musste bearbeitet werden. Im jetzigen Zustand ist die Gitarre aber super. Also gut checken und gut einstellen oder einstellen lassen!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Meine erste Short Scale - einfach der Hammer!
Rolf6680 27.08.2021
Damit mein Loblied richtig eingeordnet werden kann: Ich habe dieses Instrument NICHT für eines meiner Enkelkinder und auch NICHT als "Reisegitarre" gekauft, sondern um es selber zu spielen - auch auf der Bühne! Nach fast 60 Gitarristenjahren siegte endlich Bequemlichkeit über Eitelkeit: Warum sich mit kurzen Fingern z.B. bei "Chuck- Berry" in den unteren Bünden abmühen, wenn John Lennon sich mit seiner Rickenbacker 325 (527mm-Mensur!!!) auf die Bühne traute?

Die hätte aber 4.020 Euro mehr gekostet.

Warum nun die Ibanez und nicht eine der ähnlich günstigen Mitbewerberinnen? Sie ...
... ist mit ihrer 564mm Mensur am dichtesten an der Rick dran.
... bietet mit ihren 2 über den 5-Way-Switch splitbaren
Humbuckern die größte Klangvielfalt.
... bringt es trotz der kurzen Mensur auf 24 Bünde.
... verfügt über eine String-Through-Bridge.
Und hätte ich gewusst, dass die Lackierung durch die winzigen Glimmerteilchen eher nach "Milky Way" als nach "Black Night" aussieht, wäre das ein zusätzliches Kaufargument gewesen.

Die Verarbeitung ist top. Selbst deutlich höherpreisige Gitarren schaffen es z.B. oft nicht, dass wirklich alle Saiten genau mittig über alle Pole Pieces laufen.
Die Mechaniken werde ich wohl gegen Klusons austauschen, dann liege ich bei 200 EUR - so what?
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Tolles Instrument für kleine Gitarristen
TheDreamer 28.12.2017
Für meine Tochter haben wir bereits vor 5 Jahren eine Gitarre diesen Typs gekauft. Sie hat 4 Jahr damit gespielt (daheim, in der Musikschule und bei einigen Vorführungen) und das Instrument hat über die ganze Zeit keine Reparaturen benötigt. Für einen achtjährigen Junggitarristen haben wir uns deshalb wieder für dieses Modell entschieden. Die Gitarre ist trotz der 3/4-Mensur sehr stimmstabil und erstaunlich bundrein, sie muss aber mit Gefühl gestimmt werden. Die Verarbeitung und der Sound sind gut. Sehr empfehlenswert!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Nicht nur für Kinder
Renga 29.09.2019
Eigentlich habe ich die Gitarre für meine neunjährige Tochter gekauft damit sie Rocksmith spielen kann. Für ihre Kinderhände ist die Größe ideal.
Zuvor hatte ich nie Gitarren mit kurzer Mensur gespielt.
Nach dem Anspielen war ich zuerst sehr enttäuscht, da alle Akkorde trotz richtiger Stimmung "schief" klangen. Das lag aber an der werksseitigen Einstellung mit sehr hoher Saitenlage. Möglicherweise sind kurze Gitarren anfälliger dagegen, die Töne beim Greifen aus der Stimmung zu drücken? Anyway nachdem ich mittels der sehr guten Anleitung die Intonation und Saitenlage eingestellt hatte, entpuppte sich die kleine Ibanez als echtes Spaßgerät das ich selbst sehr gerne spiele.
Würde ich jederzeit nochmal kaufen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden