Ibanez AZ2204-ICM

12

E-Gitarre

  • Korpus: Erle
  • Hals: S-Tech Wood Ahorn
  • Griffbrett: S-Tech Wood Ahorn
  • Halsprofil: Oval C
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Jumbo Stainless Steel Bünde mit Prestige Bundkantenbehandlung
  • Tonabnehmer: 1 Seymour Duncan Hyperion (Steg) Humbucker und 2 Seymour Duncan Hyperion (Mitte und Hals) Single Coils
  • Chrom Hardware
  • Ibanez T1802 Steg (made by Gotoh)
  • Farbe: Ice Blue Metallic
  • inkl. Koffer
Erhältlich seit Juni 2018
Artikelnummer 428996
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Blau
Korpus Erle
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSS
Tremolo Standard
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Ja
B-Stock ab 1.635 € verfügbar
1.899 €
2.099 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2–5 Tage)

Dieses Produkt wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
1

12 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

8 Rezensionen

F
Tolle und vielseitige Gitarre
FloJoKo 31.08.2020
Die Gitarre ist wirklich makellos verarbeitet und bietet dank dem Superswitch eine erstaunliche Bandbreite an Sounds.

Die Hyperion-Tonabnehmer sind sicherlich Geschmackssache und haben einen durcheis eigenständigen Charakter. Ich persönlich finde sie mehr als als nur gut, vor allem klingen sie in allen 9 Positionen mehr als brauchbar. Von Fusion und Jazz bis zum Metal ist da alles gut umsetzbar.

Der Schultern des Halsprofils sind im Vergleich zu anderen Ibanez-Gitarren stärker ausgeprägt, was mir subjektiv das Greifen von sehr weitgestreckten Akkorden etwas erleichtert. Shredder sollten evtl. etwas Acht auf den Cutaway werfen, da dieser enger als bei den RG-Varianten ausgeprägt ist. Am besten einfach mal ausprobieren.

Für mich ein klasse Allrounder, den ich jederzeit wieder kaufen würde.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
macht süchtig
AndiF_ 26.07.2023
Zusammenfassung: moderne Strat (Sound + Bespielbarkeit) die ich nur empfehlen kann

Pros:
- wahnsinnig gut bespielbarer Hals
- Bünde von Werk aus so gut abgerichtet, das habe ich bei bisher keiner meiner anderen Gitarren gesehen
- so viele Switch-Optionen, da ist für jeden was dabei
- moderne, klare Pickups (kein Vergleich zu Fender! Man muss diesen moderneren Sound mögen)
- stimmstabil trotz Floating-Trem
- allgemeine Verarbeitung und Optik ist 1A

Weder positiv noch negativ:
- Floating-Trem (ich hab danach gesucht, ist aber nach dem Saitenwechsel ein längerer Prozess, alle Saiten wieder in Stimmung zu bringen)

Negativ:
- die Tuner nerven die ersten Male, bis man rausfindet wie man sie verwenden muss (Tipp: beim Schließen der Tuner einfach kurbeln, irgendwann greift der Pin)
- Tremolo-Hebel lässt sich nicht 100%ig fest stellen
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Unglaubliche Gitarre, mit kleinen Verarbeitungsmakeln
Christian291 12.06.2020
Zuerst mal zu den negativen Sachen:
- Die Fräsungen der Sidedots sind etwas zu groß und nicht komplett mit Leim verschlossen. Das heißt, dort sind noch kleine Löcher. Ähnliches bei den Bünden: an zweien Bünden sind kleine Löcher.
- Das Pickguard steht an einer Stelle etwas vom Korpus ab.
- Die Potis schleifen und fühlen sich nicht so gut an.
- Die Kappe des 5-Wege Schalter ist ein Fehlguss bei mir.

Warum habe ich die Gitarre trotz diesen Mängel trotzdem so gut bewertet? Naja, hierbei handelt es sich um rein optische Sachen, die sich zum Großteil auch schnell selbst fixen lassen (trotzdem hätte ich etwas mehr bei Ibanez erwartet ...).
Aber die Gitarre ist abgesehen davon ein Traum. 9 verschiedene Pickup-Konifgurationen, die wirklich alle mehr als brauchbar sind. Der Hals ist sehr ungewöhnlich, soetwas hatte ich noch nie in der Hand, aber trotz anfänglicher Überraschung fühle ich mich bei diesem Halsprofil direkt zu Hause. Der Sound ist top, die Bespielbarkeit super, die Verarbeitung abgesehen von den angesprochenen Dingen sehr gut (der Hals ist perfekt eingepasst, die Bünde sind top abgerichtet und die Gitarre war fast perfekt aus der Box eingestellt). Der Lieferumfang ist gut mit dem Koffer und Multitool. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass vielleicht noch ein zusätzlicher "Brushing Ring" für den Tremoloarm beiliegt. So ein kleines Teil verliert sich sehr schnell. Bei meiner Recherche musste ich auch feststellen, dass dieses Ersatzteil (momentan?) nicht mehr lieferbar ist.
Features
Sound
Verarbeitung
2
2
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Absolute Freude
Aronski 19.07.2023
Die Gitarre ist sauber verarbeitet und lässt sich fantastisch spielen. Die Saiten behalten ihre Stimmung, auch wenn man wild mit dem Tremolo arbeitet. Der Hebel des Tremolo-Systems lässt sich allerdings nicht ganz fest drehen, weshalb der Hebel von der gewünschten Position leicht abfällt. Ungeachtet des abfallenden Hebels bin ich mit der Gitarre sehr zufrieden. Sie lässt sich unglaublich gut spielen und die vielen Soundmöglichkeiten, die durch verschiedenen Tonabnehmerkombinationen ermöglicht wird, kann man sich in einer großen Bandbreite der Musikgenres bewegen
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube