Ibanez AW54CE-OPN

Westerngitarre

  • Bauform: Dreadnought mit Cutaway
  • Decke: massiv Okume
  • Boden und Zargen: Okume
  • Hals: Nyatoh
  • Griffbrett und Steg: Ovangkol
  • Mensur: 651 mm
  • Sattelbreite: 43,0 mm
  • Fishman Sonicore Tonabnehmer
  • Ibanez AEQ-SP2 Preamp mit eingebautem Stimmgerät
  • verchromte DieCast Mechaniken
  • Finish: offenporig
  • Farbe: Natur
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Country Line
  • Picking
  • Picking Line
  • Strumming
  • Strumming Line

Weitere Infos

Decke Okume, massiv
Boden und Zargen Okume
Cutaway Ja
Griffbrett Ovangkol
Sattelbreite in mm 43,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Ibanez AW54CE-OPN
53% kauften genau dieses Produkt
Ibanez AW54CE-OPN
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
291 € In den Warenkorb
Ibanez AW84CE-WK Artwood
10% kauften Ibanez AW84CE-WK Artwood 291 €
Ibanez AW54-OPN
6% kauften Ibanez AW54-OPN 204 €
Takamine GD11MCENS
2% kauften Takamine GD11MCENS 321 €
Harley Benton Custom Line CLD-1048SCE NS
2% kauften Harley Benton Custom Line CLD-1048SCE NS 204 €
Unsere beliebtesten Dreadnought Gitarren
43 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Sound, bauliche Mängel.
Joe Hennes , 06.03.2020
Vorweg sei gesagt, dass ich die Gitarre nur sehr kurz hatte. Dennoch kann ich sagen, dass sie vor allem durch den Klang überzeugt. Die Gitarre ist sehr laut und hatten einen festen Klang. Vor allem die tiefen Saiten und Töne kommen sehr gut zur Geltung.

Aufgrund baulicher Mängel musst ich die Gitarre aber leider wieder zurückschicken: am Sattel der Gitarre wurden die Saiten in falschen Abständen gespannt. Bei mir war es so der Fall, dass der Abstand zwwischen G und H Saite um ca. 1-1,5mm größer war als bei den anderen Saiten. Beim Fingerpicking ein absolutes no-go. Ansonsten war die Verarbeitung am Griffbrett und Korpus aber tadellos.

Aufgrund der baulichen Mängel kann ich keine gute Bewertung geben. Mit etwas Glück treten diese Mängel aber bei eurer Gitarre nicht auf und ihr habt ein top Instrument mit tollem Sound!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wow, tolle Gitarre für das Geld
peter_63, 27.02.2020
Habe jahrelang auf Fender Gitarren im ähnlichen Preissegment gespielt. Diese Gitarre ist mir wegen der Optik aufgefallen, so dass ich sie ausprobieren wollte. Jetzt gebe ich sie nicht mehr her. Vom Klang, den Bässen, der Griffreundlichkeit und der Ausstattung bin sich so angetan, so dass ich das am Spielen wieder ein ganzes Stück mehr Spass habe. Ein wunderschönes Instrument, optisch, klanglich und spieltechnisch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Großartiges Preis-Leistungsverhältnis!
wolfwalk, 13.02.2020
Um dieses Geld kann man nicht mehr Akkustik bekommen. Toll eingestellt, wunderschöner, warmer und raumfüllender Klang. Ibanez steht für echte Qualität.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ein wunderschönes Instrument - Optisch & Klanglich
xMw94, 01.09.2017
Nachdem ich vor einem halben Jahr angefangen habe, auf einer geliehenen Konzertgitarre zu lernen, war ich nun vor kurzen auf der Suche nach meiner ersten eigenen Gitarre.
Da ich auch gerne mal rockige Stücke spielen wollte, sollte es also nun eine Westerngitarre sein. Nachdem ich eine sehr günstige Gitarre angespielt hatte und sich diese zwischen zwei Liedern (mit etwa 5 Minuten Pause) derart verstimmte war klar, dass ich ein wenig tiefer in die Tasche greifen müsste (für Studentenverhältnisse). Neben einem guten Klang ist mir auch das Aussehen der Gitarre wichtig, wenn ich mehrere Hundert Euro in ein Instrument investiere, dann sollte es mir auch gefallen.

Zur Optik und Verarbeitung: Das wunderschöne dunkelbraun des Mahagonig-Holzes stach mir sofort ins Auge und sieht auch in wirklichkeit Klasse aus. Die Verarbeiung ist top, das Holz ist gleichmäßig, keine unschönen stellen, die lackierten Kanten sind sauber, ohne jeden Markel. Bei der Elektronik sitzt auch alles, es wackelt nix. Die Mechaniken machen einen soliden Eindruck und am Griffbrett gibts auch nix zu meckern.

Zum Sound: Warm, voll und leicht metallisch. So würde ich den Sound der Gitarre beschreiben. Verglichen mit der günstigeren angetesteten Gitarre kommt hier gefühlt viel mehr Raus, sowohl am oberen als auch unteren Ende der Fequenzen. Nach kurzer Umgewöhnungsphase auf das schmalere Griffbrett kommen dann auch die Akkorde sauber raus (soweit es mir bisher möglich ist), auch bei höheren Bünden scharrt nichts, der Ton kommt noch sauber raus. Bei den ganz höhen Bünden hören sich zwar die beiden tiefsten Saiten nicht mehr 100% so an, wie ich mir das vorstelle, das ist aber in Ordnung und eventuell auch von der Besaitung abhängig (?). Jedenfalls sagt mir der Sound der Gitarre zu, sowohl rockigere als auch melancholische Stücke hören sich toll an.

Zu den Features: Das integrierte Stimmgerät tut seinen Dienst und weicht auch nicht sonderlich von meinem "exteren" ab (Fender FT-004). Zum Sound über die Pickups kann ich bisher nichts sagen, da ich die Gitarre so noch nicht testen konnte, wird aber sicherlicht noch kommen. Super ist jedenfalls, dass sowohl XLR- als auch "normale" 6,35 mm Klinkenstecker angeschlossen werden können.

Fazit: Wunderschöne Gitarre, Klanglich warm und voll, mit guter Ausstattung. Würde sie wieder kaufen :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Cutaway: Ja
Ibanez AW54CE-OPN
(43)
Ibanez AW54CE-OPN
Zum Produkt
291 €

Ibanez AW54CE-OPN, Westerngitarre, Dreadnought-Style, Cutaway, massive Okumedecke, Boden & Zargen: Okume, Nyatohhals, 651 mm Mensur, Ovangkol Griffbrett & Steg, Sattelbreite: 43,0 mm, Fishman...

  • Decke: Okume, massiv
  • Boden und Zargen: Okume
  • Cutaway: Ja
  • Griffbrett: Ovangkol
  • Sattelbreite in mm: 43,00 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Ja
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Ibanez AW54-OPN
(35)
Ibanez AW54-OPN
Zum Produkt
204 €

Ibanez AW54-OPN, Westerngitarre, Dreadnought-Style, massive Okumedecke, Boden & Zargen: Okume, Nyatohhals, 651 mm Mensur, Ovangkol Griffbrett und Steg; 20 Bünde, Sattelbreite: 43,0 mm, chrome...

  • Decke: Okume, massiv
  • Boden und Zargen: Okume
  • Cutaway: Nein
  • Griffbrett: Ovangkol
  • Sattelbreite in mm: 43,00 mm
  • Bünde: 20
  • Tonabnehmer: Nein
  • Farbe: Natur
  • Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
291 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.