Ibanez AS73-TBC

78

E-Gitarre

  • Bauform: Semi Acoustic
  • Korpusstärke: 43 mm
  • Lindenkorpus
  • eingeleimter Nyatoh Hals
  • Laurel Griffbrett
  • Mensur: 628 mm (24,75")
  • Tonabnehmer: 2 Classic Elite Humbucker
  • ART-1 Steg mit Quick Change III Tailpiece
  • Chrom Hardware
  • Farbe: Tobacco Brown
Farbe Sunburst
Korpus Linden
Decke Linden
Hals Nyatoh
Griffbrett Laurel
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Erhältlich seit Oktober 2013
Artikelnummer 325892
Verkaufseinheit 1 Stück
395 €
469 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 26.01. und Donnerstag, 27.01.
1

62 Kundenbewertungen

J
Ein bisschen Soul und Jazz
Jan6940 07.01.2020
Ich spiele diese Gitarre nun bereits eine ganze Weile, wechselnt mit einem VOX AC30 als auch mit einem kleineren Blues Cube. D'Addario 10-46 Saiten. Höhen etwas raus gedreht und dafür mehr Mitten und Tiefen. Einsatz: Proberaum, Wohnzimmerkonzerte und kleine Open-Air Gigs: Live und mit Bandkontext! Ich spiele nebenher aus der selben Preisliga noch eine Stratocaster und eine Telecaster.

Form und Look:
Die Ibanez AS73 sieht erstmal schön aus. Ich liebe den geschmeidgen Look und die runde, glatte Form. Dabei etwas verruchtes des klasischen Tabacco Farbspiels. Sie ist leicht und lässt sich im stehen gut spielen und im Bag gut transportieren. Etwas negativ könnte man bemerken, dass ich das Gefühl habe keinen vollen, ausgewogenen Köper in der Hand zu halten; Der Gewichtsmittelpunkt am Hals/Kopf irritiert mich immer noch. Hier ist natürlich die Preis/Leistung gefragt: günstiges Geld = günstiges Holz.

Sound
Ich mag molligen, warmen Sound- nicht zuviel Crunsh und Spitze. Nur etwas Verzerrung sobald man härter spielt. Leider erzeugt meine Kombination manchmal etwas bratziges, die Humbucker klingen breit und die Mitten können in der Bandkombi mit Rhodes-Piano und funky-Bass den anderne MitspielerInnen den Raum nehmen. Mir fehlt also alles in Allem der Body und runder Sound anstatt des spitzen, latent hohlen Klangs.

Fazit:
Manchmal macht der Look die Musik: Man sieht sich selbst mit der Gitarre in den Händen und fühlt den Geist der Gitarre in seinem Körper. Plötzlich klingt die gewohnte Skale irgendwie nach Jazz und ein Vierklang hat mehr Soul und irgendwie spielt man geschmeidiger. Für Profis und die, die es werden wollen jedoch ist dieses Modell wohl zu wenig von allem, aber für solche die für günstiges Geld suchen kann ich sie empfehlen: Schließlich spiele ich sie immer noch
Features
Sound
Verarbeitung
5
2
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Geile Klampfe
Philipp887 12.01.2021
Habe mich jetzt durch mehrer Bestellungen und Rücksendung bei Thomann gekämpft um die richtige Semi Hollow für mich zu finden und habe sie mit dieser geilen, kostengünstigen Klampfe endlich gefunden. Würde mich als Semi-Profess.-Gitarrist im Bereich Blues, Fingerpicking mit klassischer Ausbildung bezeichnen. Spiele seit 1983 in verschiedenen Bands unterschiedliche Stilrichtungen. Neben einer 12-saitigen E-Gitarre war eine Semi-Hollow das bis jetzt fehlende Stück in meiner Sammlung. Was soll ich sagen? Was man für diesen Preis bekommt ist eigentlich unfassbar! Das Teil klingt wie die Hölle und macht genau diesen bluesigen , holzigen Sound den ich mir gewünscht habe. Sowohl die Pick-ups, als auch die Lautstärke- und Tonregler tun ihren Dienst geräuschfrei und sehr gut. Die Gitarre ist hervorragend bespielbar und hat ein tolles Sustain. Sie ist stimmstabil und klingt über alle Saiten ausgewogen. Es ist mir schleierhaft, wie man für dieses Geld so ein Instrument herstellen kann. Bin eher altmodisch und spiele das Teil über ein älteres Vox valvetronix Tonelab in meinen Amp. Alles super! Wechsel zwischen fast cleanen und verzerrten Sounds lassen sich einfach durch aufdrehen der Lautstäreregler an der Gitarre erzeugen. Genauso wollte ich es haben. Nur für heftiger verzerrte Sounds braucht es noch zusätzlich Verzerrung. Pat Metheny Sounds sind ebenso darstellbar wie Gary Moore oder Bonamassa oder Gary Clark J. Ich bin sehr begeistert. Einzig in den ganz hohen Lagen merkt man ein bisschen, dass die Gitarre halt unter 500 Euro kostet. Das ist aber wirklich Jammern auf hohem Niveau. Absolute Kaufempfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
In allen Punkten Top
Anonym 10.07.2016
Nach fast 35 Jahren bin ich wieder angefangen Gitarre zu spielen. Da ich Rockabilly, Rock & Roll, Jazz und Blues spielen möchte stand für mich fest, das es ein ES Typ werden sollte. Nach einigen Begutachtungen und hören von Soundbeispielen schwankte ich zwischen den Gretsch Streamliner Serie und der Ibanez AS73 TBC. Es wurde die Ibanez!! Sie ist Klasse ausgewogen, Top verarbeitet. Die Bespielbarkeit finde ich hervorragend. Auch ohne Verstärker hat sie einen guten Sound der sich natürlich auch im Verstärkerbetrieb fortsetzt. Über das Design braucht man nicht zu diskutieren. Das ist Top!!! Selten eine so schöne Gitarre gesehen. Von mir eine ganz klare Kaufempfehlung!!
Thomann hat hier sehr gute Arbeit geleistet. Die Gitarre wurde auf meinen Wunsch von Thomann kontrolliert und Perfekt eingestellt. Dank dafür

Gruß
Features
Sound
Verarbeitung
12
2
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Kann man nichts falsch machen...
Horst2808 15.12.2013
Nachdem mich ich mich schon länger nach einem sauber verarbeiteten aber nicht zu teuren ES-Modell umgesehen habe, bin ich dann doch relativ spontan bei dieser AS73-TBC gelandet und habe es nicht bereut.

Im Grunde kann ich mich den Bewertungen der übrigen AS73 Modelle anschließen.
Die Gitarre ist super verarbeitet, vom Gewicht her relativ leicht und lässt sich schon aus dem Karton raus ohne irgendwelche Anpassungen hervorragen spielen. Die Optik ist dank der tollen Verarbeitung und der traumhaften Farbe (die hat's mir schlussendlich angetan) 1A.

Die AS73 klingt im Vergleich zu meinen anderen Humbucker-bestückten Gitarren schon deutlich heller und spritziger bzw. knackiger und ist vom Output her auch etwas leiser.

Alles in allem bin ich mehr als zufrieden und mir fällt kein Grund ein, warum man diese Gitarre nicht kaufen sollte...
Features
Sound
Verarbeitung
10
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube