Hypersynth Xenophone

Monophoner Synthesizer

  • 100% analoger Signalpfad
  • 3 Oszillatoren
  • 2 Sub-Oszillatoren
  • 7 Wellenformen: Saw, Square, Triangle, variable Shape Saw-Sqr, Tri-Sqr, Stepped Sqr
  • 4 Ringmodulatoren
  • Multimode VCF inklusive 6 Filtertypen, 12,18, 24 dB (Lowpass , Highpass, Bandpass, Notch, 18LP>6HP, 12LP>6HP)
  • VCF 1 Selbstoszillation inklusive Sinus, Triangle und Clipped Triangle
  • Filter FM via Oszillator1
  • 4 Noise Typen: White, Pink, Red, C64 (pitched)
  • präzises Filter Keytracking inklusive: Tonhöhe, Portamento und Pitchbend
  • 3 LFOs mit 6 Wellenformen (Sin, Tri, Saw, Sqr, S&H, S&Glide)
  • LFO Features: Sync, Reset, Freq Range= 0 - 100 Hz
  • 3 Hüllkurven: Amp, Filter, Mod (6-stage DAHDSR von 1mS bis 30S)
  • 4 Envelope Styles (Analog RC1, RC2, Exponential, Digital Linear)
  • 6 Envelope Trigger Modi (Always, Legato, Analog1, Analog2, LFO2 S&H, FootP)
  • Loop Option für alle Hüllkurven
  • 8-Slot Modulation Matrix (bis zu 33 mod sources und 50 mod targets)
  • Auflösung Filter Cutoff 12-bit, 4096 Schritte
  • Analog Distortion inklusive 4 Typen (light, dirty, harsh, massive)
  • Feedbackloop über externen Audioeingang
  • Stereoausgang, externer Audioeingang
  • Arpeggiator, 16x4 Stepsequencer
  • Note Slide, Slew Rate (Note, Velocity, AUX Track1, AUX Track2)
  • 2x20 Character OLED Display
  • 896 Speicherplätze
  • Kopfhörerausgang
  • CV/Gate Ein- und Ausgänge
  • MIDI I/O, USB
  • VST/Standalone Software Editor inklusive DAW Integration (PC)
  • 26 Soft Touch Encoder, 27 Taster, 88 LEDs
  • Abmessungen: 328 x 167 x 50 mm
  • Gewicht: 1,3 kg
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Demo
  • Demo 2
  • Demo 3
  • Demo 4

Weitere Infos

Bauweise Desktop
Anzahl der Stimmen 1
Tonerzeugung Analog
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out
Speichermedium Computer, Intern
USB Anschluss Ja
Effekte Ja
Arpeggiator Ja
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Display Ja
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Zu diesem Produkt gibt es bis jetzt nur Textbewertungen in einer anderen Sprache
1 Textbewertungen
gb Automatisch übersetzt (Original zeigen)
gbOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Erste Eindrücke - mit Update

Sequentonal, 22.05.2017
Da dies das erste Stück Hardware dieses Kalibers ist, wird meine Rezension sehr einfach sein - bis jetzt hatte ich nur Budgetausrüstung (Mikrobrute, volka Schlüssel / Probe und ein JD-Xi)

Ich musste 1K Euro für die Erweiterung meiner Ausrüstung ausgeben und ich wollte sicherstellen, dass ich das meiste für den Geldbeutel bekam.
Ich schaute auf den modularen Weg, beginnend mit einem Moog Mother32 und einem Tisch-Rack + PSU und einem Modul, entschied mich aber am Ende, Desktop-Synthesizer zu betrachten.
Die meisten beginnen jedoch im mittleren 1K-Bereich und lagen außerhalb meiner Preisspanne.

Dann bin ich auf diesen Synthesizer gestoßen ....

Was man bekommt:
3 VCOs, 3LFOs (mit einer umfangreichen Modmatrix, praktisch virtuelle Patchkabel), interne FX und ein Arp / Sequencer in einer Box mit einem komplett analogen Soundpfad für unter 1000 Euro.
Duophinic-Fähigkeit (nach Firmware-Update)

In meinen Ohren klingt dieser Synth unglaublich.
Voll im unteren Bereich und sehr klar in den hohen Frequenzen.
Viel Wellenformung in den Oszillatoren und ein sehr üppiger Filter sind alle mit einem Minimum an Menudiving zugänglich.
Obwohl die Modmatrix einfacher zu verstehen ist, wenn Sie den Software-Editor verwenden, der kostenlos auf der Hypersynth-Website verfügbar ist.

USB zu Midi ist eine Option, aber nicht der einfachste Prozess. Sie müssen eine virtuelle Midi-Schnittstelle (wie LoopBe) installieren und konfigurieren.
Es funktioniert sehr gut, wenn Sie eine Hardware-Midi-Schnittstelle haben, keine echte Konfiguration erforderlich ist, wählen Sie einfach die Midi-Schnittstelle in den In / Out-Optionen und wählen Sie einen USB Midi-Controller, der möglicherweise mit Ihrem PC verbunden ist.

Die verfügbaren Handbücher sind auf ein Minimum beschränkt und es gibt keine aktualisierten Informationen zu den Firmware-Updates, von denen es einige gab.
Aber es gibt nicht viel, das eine Erklärung erfordern würde.
Wenn Sie sich in der Synthese auskennen oder vorherige Tastaturen hatten, sollte das meiste davon selbsterklärend sein.
Wenn du neu in der Synthese bist oder das ist dein erster Synth, es dreht sich alles um Exploration sowieso, und da das menu diving minimal ist, wirst du sofort lernen und viel Spaß dabei haben :)

Ich habe einige Demo-Videos hochgeladen und gehe auf meinem YouTube-Kanal, der unter meinem Benutzernamen steht, auf Voreinstellungen.
(Korrekturleser: Sie können dies löschen, wenn Sie diese Werbung und / oder einen Verstoß gegen die Richtlinien berücksichtigen)

---
Aktualisieren:
Nach 2 Wochen habe ich beschlossen, den Synth zurück zu schicken ...
Ich hatte es mit meinem Beatstep Pro und später mit einer Yamaha 01x-Schnittstelle verbunden, um den Sequenzer und die Ifos zu synchronisieren.
3 mal der Synthesizer erstarrte / crashte auf mir und musste neu gestartet werden. Die Sequenzen agierten mitunter sehr seltsam, nicht ganz synchron, aber sie wurden unregelmäßig (Pausen zwischen Noten mit einem Mischgefühl)

Ich denke immer noch, dass dies ein großartiger Synthesizer ist, aber mehr Entwicklung braucht. Wenn die Seriennummer auf meiner ist, werden knapp 200 Einheiten verkauft.
Wenn Bargeld für mich nicht so ein Problem war, habe ich es vielleicht durch eine andere Einheit ersetzt.
Aber wie die Dinge stehen, kann ich mir das Glücksspiel nicht wirklich leisten. :(
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
999 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Native Instruments Komplete Kontrol A49 Dreadbox Erebus V3 Nux B3 microphone wireless system Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M BluGuitar Amp1 Mercury Edition Morley Mini Michael Amott Wah Behringer MX882 V2 the t.racks DSP 206 Behringer NX3000 XVive U3 Microphone Wireless System
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(3)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol A49

Native Instruments Komplete Kontrol A49; kompaktes Controller-Keyboard; neu entwickelte halbgewichtete Tastatur mit 49 Tasten; OLED-Display; 8 berührungsempfindliche Drehregler; Pitch- und Mod-Wheels; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB; 6,3...

Zum Produkt
189 €
Für Sie empfohlen
Dreadbox Erebus V3

Dreadbox Erebus V3; Analoger Desktop-Synthesizer; voll analo ger, zweistimmiger paraphonischer Synthesizer; 3 Oszillatore n, 2 Oszillatoren mit individuellem Glide; 12dB Resonanz-Mul timode-Filter (LP und HP), 2 Hüllkurven (1xADSR und 1xADSR f ür AMP); Lo-Fi Echo; White Noise Rauschgenerator; LFO; Clock...

Zum Produkt
499 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
(1)
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Morley Mini Michael Amott Wah

Morley Mini Michael Amott Wah; mini Wah Effekt Pedal; Michael Amott Signature Modell; elektro-optische Schaltung; schalterloses Design; limitierte Edition- nur 500 Stück weltweit, Michaels High Gain Wah Tone und weiter Sweep; Custom MQ2 Induktor Spule; geeignet für Gitarre, Bass oder...

Zum Produkt
319 €
Für Sie empfohlen
Behringer MX882 V2

Behringer MX882 V2, 8-Kanal-Splitter / -Mixer, 8 in 2 Mischer bzw. 2 in 8 Splitter, alle Kanäle können unabhängig voneinander im verschiedenen Modi betrieben werden, ebenso verwendbar als 6 in 6 - Vorstufe oder DI-Box, Eingänge 4x XLR mono, 2x...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
the t.racks DSP 206

the t.racks DSP 206, Digitales Lautsprecher Management Syste m, 2 In 6 Out, 96 kHz sampling rate, 32-bit DSP, 24-bit A D/DA Wandler, XLR Ein- und Ausgänge, USB und RS232/485 Schni ttstelle, Ethernet Schnittstelle, 19", 1HE

Zum Produkt
298 €
(2)
Für Sie empfohlen
Behringer NX3000

Behringer NX3000, ultraleichte 2-Kanal Class D Endstufe, 2x 900 Watt an 4 Ohm, 2x 1500 Watt an 2 Ohm, Eingänge: Klinke und XLR, Ausgänge: Speaker Twist, eingebaute Frequenzweiche, integrierter Limiter, Netz-, Signal- und Limit-LEDs, Abmessungen: 19", 2 HE, 231 mm...

Zum Produkt
179 €
(5)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.