• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head B-Stock

Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

Gitarren Topteil

  • Vollröhre
  • 36 Watt
  • 3 Kanäle
  • 3x 12 AX7 Vorstufenröhren
  • 4x EL84 Endstufenröhren
  • 2x klassischer 3-Band EQ
  • Gain und Masterregler für jeden Kanal
  • integrierter, regelbarer Hall
  • integriertes MIDI-Interface inklusive Phantomspeisung
  • TSC-Protection-System
  • serieller Effektloop
  • 36/18/5/1/0-Watt Power Soak
  • Red Box DI-Out
  • Maße: 171 x 446 x 152 mm
  • (optionaler Fußschalter Art. 135680/ 198735)
  • inkl. Cover

Verwandte Produkte

Hughes&Kettner TubeMeister Deluxe 20
(4) Hughes&Kettner TubeMeister Deluxe 20
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
666 €
Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head
(60) Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
749 €
the sssnake IPP1030
(6921) the sssnake IPP1030
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2,50 €
the sssnake SLL21510
(1792) the sssnake SLL21510
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15,90 €
Hughes&Kettner Tubemeister 18 Head
(98) Hughes&Kettner Tubemeister 18 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
499 €
Hughes&Kettner TubeMeister Deluxe 40
(5) Hughes&Kettner TubeMeister Deluxe 40
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
899 €
Hughes&Kettner GrandMeister Deluxe 40
(11) Hughes&Kettner GrandMeister Deluxe 40
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.199 €
Jet City Amplification Amelia Jet City Amplification Amelia
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
598 €
Evh 5150 III 15W LBXII Top
(1) Evh 5150 III 15W LBXII Top
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
575 €
Wampler Bravado 40 Head Wampler Bravado 40 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.975 €
Rocktron Reaction Super Booster Pedal Rocktron Reaction Super Booster Pedal
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 €
PRS SE Tremonti Custom LTD ESM PRS SE Tremonti Custom LTD ESM
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
899 €
Rocktron Valve Charger Overdrive Pedal Rocktron Valve Charger Overdrive Pedal
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
59 €
Rocktron Reaction Dynamic Filter Pedal Rocktron Reaction Dynamic Filter Pedal
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
45 €
Mesa Boogie Triple Crown TC-50 Head Mesa Boogie Triple Crown TC-50 Head
Voraussichtliche Lieferung am 30.05.2017
Voraussichtliche Lieferung am 30.05.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2.690 €
Joyo Mjolnir Joyo Mjolnir
Voraussichtliche Lieferung am 23.05.2017
Voraussichtliche Lieferung am 23.05.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
478 €
PRS J-MOD 100 Head John Mayer PRS J-MOD 100 Head John Mayer
Artikel ist noch nicht lieferbar
Artikel ist noch nicht lieferbar

Dieses Produkt ist entweder noch nicht lieferbar oder es gibt noch keinen offiziellen Vertrieb für Deutschland.

Informationen zum Versand
7.635 €
Ibanez RG370AHMZ-BMTStandard Ibanez RG370AHMZ-BMTStandard
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
484 €
PRS Sonzera 50 Head PRS Sonzera 50 Head
Voraussichtliche Lieferung am 22.05.2017
Voraussichtliche Lieferung am 22.05.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
808 €
Victory Amplifiers V130 The Super Countess Victory Amplifiers V130 The Super Countess
Voraussichtliche Lieferung am 05.05.2017
Voraussichtliche Lieferung am 05.05.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.529 €
Mesa Boogie Triple Rectifier Custom Blue Mesa Boogie Triple Rectifier Custom Blue
Artikel ist noch nicht lieferbar
Artikel ist noch nicht lieferbar

Dieses Produkt ist entweder noch nicht lieferbar oder es gibt noch keinen offiziellen Vertrieb für Deutschland.

Informationen zum Versand
3.390 €

9 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.6 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
6 Kunden

6 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 5 Bewertungen lesen
4 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Bewertung lesen
3 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Bewertung lesen
2 Sterne
niemand
1 Stern
niemand

1–2 von 9 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

– Übernommen von Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head

Meisterstück Tubemeister 36

N.C.H., 11.10.2012
Rock on stage. Play at home. Record at night. So die Kurzbeschreibung der Firma, aber kann der kleine Amp diese Versprechen halten?

Aber erst einmal zum Erscheinungsbild. Zu dem Hughes&Kettner typischen blauem Erscheinungsbild muss man eigentlich sehr wenig sagen. Entweder man findet es (so wie ich) einfach nur sau cool; oder eben nicht.
"Süßes Teil schleppst du da an" ,war der erste Kommentar der Bandkollegen. Weil groß ist der Tubemeister 36 wirklich nicht. Er ist so leicht, dass man ihn noch Problemlos mit einer Hand tragen kann.

Aber jetzt zum wichtigem dem Sound:

Clean:
Der Cleansound ist einfach nur genial. Wenn man den Master fast am Anschlag hat (wegen des eingebauten Power-Soak kein Problem aber dazu später mehr) und Gain auf 6 Uhr dreht fängt der Amp richtig genial an zu singen.
Obwohl ich eigentlich von der härteren Gangart bin spielte ich den Amp als er ankam erst einmal ein paar Stunden nur im Cleankanal, weil meine Gitarre (PRS SE Paul Allander Signature) schon auf lange keinem Cleankanal so voll klang.
Die warme und sanfte Röhrenverzerrung im Clean-Sound macht einfach gewaltig spaß und Headroom hat das ganze auch.
Außederm verfügt der Kanal über eine eigene 3-Band-Klangregelung.

Crunch:
Von feiner Blues Zerre bis zu einem britischen Rock-Brett ala Vox.
Der Crunch Channel bietet vor allem eines. Dynamik.
Wenn man ihn auch mehr über die Endstufe und weniger über das Gain anfährt reagiert er haargenau auf die Spielweise des Gitarristen. Wenn man sanft spielt, kommen einzelne Töne ganz klar rüber und wenn man dann in die Saiten haut zerrt er richtig schön. Ein Spielgefühl wie in dieser Preisklasse bei kaum einem Amp.
Der Crunch Kanal teilt sich eine 3-Band-Klangregelung mit dem Lead-Kanal.

Lead:
Von Rock über Lead Sounds bis zu Classik Metal.
Zum abrocken ist der Lead Kanal einfach genial. Soundtechnisch musste ich bei meiner Humbuckergitarre die Mitten schon ordentlich rausdrehen um einen nicht ganz so dumpfen Sound zu haben, aber dank der echt auserordertlichen Klangregelung war auch das kein Problem. Mit meiner Fender klingt er im Lead auch genial wenn alle Regler auf 6 Uhr sind.
Nun genauer zum Klag. Obowohl der Kanal klar rotzt gehen auch einzelne Nuancen in Riffs nicht verloren. Bei Soli macht das Ding einfach nur Spaß.
Der Amp erzeugt also nicht das totale Metalbrett sondern bleibt immer noch echt.
Drücken kann der Amp auch aber er ist eben kein Metal-Monster. Wer einen Death-Metal-Amp sucht ist hier definitiv an der falschen Adresse, da vor allem die abgedämpften Töne nicht so fett kommen wie bei einem Metal-Amp ala Engl.

Effekte und Co.
- Als einzigen onboard Effekt liefert der Tubemeister einen Hall, welcher vor allem im Clean-Kanal aber auch bei Soli der gefühlvolleren Art echt einiges hergibt.
Genial ist, dass sich der Hall auf den Kanal einstellt, d.h. er wenn er gleich weit aufgedreht ist bei dem Cleankanal klar lauter kommt als beim Crunch- oder Lead kanal.
- Einen eingebauten FX-Loop mit Send und Return hat der Amp auch.
- Nun wohl zum absoluten Sahnestücks des Amps. Er hat einen eingebauten Powersoak, der die Leistung der Endstufe von 36 maximal auf 18 (Abschaltung eines der Röhrenpaare), auf 5,1(Zimmerlautstärke) oder 0 Watt (Speaker out) (durch einen eingebauten Lastwiderstand, der die Leistung in Wärme umwandelt) runterregelt.
- Die 36 Watt dürften für jeden reichen, der nicht vorhat ohne eine P.A. vor 2000 Leute zu spielen.
- Kanalumschaltung, Hall und FX-Loop sind jeweils über Fußschalter steuerbar.
- Der Knaller ist, dass man den Power-Soak, den Hall, den FX-Loop und die Kanäle über ein Midi-Board steuern kann. Der Amp ist also was alle Effekte auf der Rückseite und die Channels betrifft vollkommen Midi-Fähig und Programmierbar.
Er hat jedoch nur ein Midi-In (mit Phantomspeisung 7-Pol; 5 Pol Kabel verwendet einfach nicht die Phantomspeisung) und kein Midi-Out, dadurch sind maximal 128 Kombinationen möglich und man kann ihn auch nicht ohne Trixen in einer größeren Midi-Schleife einbauen, aber hey das Teil kostet nur 800 Euro.
- Einen Red-Box out mit Speakersimulation hat der Amp auch noch. Und nachts mit Kopfhörer zu spielen ist auch keine schlechte Sache, dedoch empfehle ich trotzdem für Aufnahmen auch per Mikrofon abzunehmen, da Boxen mit Raum einfach immer noch natürlicher und dadurch für mich auch besser klingen
- Impendenz ist von 8-16 Ohm, womit auch ohne Probleme eine 4x12er Box angeschlossen werden kann.
- Das TSC Röhrenschutz- und Angleichsystem von Hughes&Kettner ist auch an Bord.

Alles in allem eine klare Kaufempfehlung wenn man viel für wenig Geld will. Ich habe echt Stunden im Internet verbracht um mir für meine Preisklasse, einen flexiblen und fett klingenden Amp zu kaufen und das ist eindeutig der Tubemeister 36.

+ Genialer Sound auf allen 3 Kanälen
+ Midi-Fähig
+ Eingebautes Power-Soak
+ Eingebauter dynamischer Hall
+ Gute Spieldynamik
+ TSC

- Nicht Death-Metal fähig
- Kein Midi-Out

Gespielt über 112 er Tubemeister Box mit Stratocaster und PRS.
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Idee Super - leider nicht der Sound.

Andreas9237, 18.01.2014
Habe den Amp ausgiebig mit 3 verschiedenen Boxen getestet. Die Idee hat mich begeistert --> endlich mal einen tragbaren Amp (geringes Gewicht!) mit Power und genügend Schaltmöglichkeiten. Auch die TSC Röhrenkontrolle fand ich einfach eine geniale idee. Endlich kann man die Endstufenröhren selbst tauschen und das einmessen fällt weg.

Zum Sound:

Clean : wunderbarer kraftvoller Clean Kanal. Kein Fender aber man kann damit auf jedenfall was anfangen.
Crunch: Hier geht richtig guter Crunch, der Gain Regler sollte aber nicht überstrapaziert werden
Lead: Hier singt der Ton, leider matscht der Amp bei Gain auf ca. 11 - 12 Uhr.
Reverb: ganz nett, für den hausgebrauch auf jedenfall ausreichend.

Gesamt:

Ich komme aus der Diezel Ecke. Der D Moll ist derzeit mein Main Amp. Ich hatte schon Marshalls, Fender, Engel, Diezel, Line 6, Tubemeister 18 das ganze Programm eben ..
Der HK kann es leider nicht mit dem Sound eines D Molls aufnehmen.
Ein Diezel matscht nicht, jede Note klingt klar und sauber.
Das kann der HK nicht, ab einer gewissen Gaineinstellung kommt nur noch ein warmer Brei rüber.
Leider ist auch das Höhenspectrum sehr aggressiv. Es sind einfach zu viele Höhen vorhanden. Ich musste bei meiner Strat auf Tone = 0 am Stegtonabnehmer.
Die Probleme habe ich bei anderen Amps nicht.
Deshalb leider zurück -- mein Fazit:
die Idee ist einfach klasse --> an der Soundumsetzung muss noch gearbeitet werden (evtl. andere Röhren oder andere Soundabstimmung)
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
699 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 291839
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Juli 2012
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 163
Auf thomann.de Rang 28364
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(2)
(2)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen