Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head

Topteil für Gitarre

  • Vollröhre
  • Leistung: 36 W
  • Power Soak: 36 / 18 / 5 / 1 / 0-Watt
  • 3 Kanäle
  • Vorstufenröhren: 3x 12AX7
  • Endstufenröhren: 4x EL84
  • 2 klassische 3-Band EQs
  • Gain und Masterregler für jeden Kanal
  • integrierter, regelbarer Hall
  • integriertes MIDI-Interface inklusive Phantomspeisung
  • TSC-Protection-System
  • serieller Effektloop
  • Red Box DI-Out
  • Abmessungen: 171 x 446 x 152 mm
  • inkl. Cover
  • passende Fußschalter Art. 135680 und 198735 (beide nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Reference Blues
  • Reference Funk
  • Reference Metal
  • Reference Rock
  • Blues
  • Funk
  • Metal
  • Rock
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 36 W
Endstufenröhren EL84
Kanäle 3
Hall Ja
Fußschalter Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head + Harley Benton G412A Vintage +
2 Weitere
Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head + the sssnake SPP21510 +
3 Weitere

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 18,90 €
719 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head
52% kauften genau dieses Produkt
Hughes&Kettner Tubemeister 36 Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
595 € In den Warenkorb
Hughes&Kettner GrandMeister Deluxe 40
6% kauften Hughes&Kettner GrandMeister Deluxe 40 1.175 €
Hughes&Kettner TubeMeister Deluxe 20
4% kauften Hughes&Kettner TubeMeister Deluxe 20 665 €
Laney IRT-Studio
4% kauften Laney IRT-Studio 466 €
Hughes&Kettner Tubemeister 18 Head
4% kauften Hughes&Kettner Tubemeister 18 Head 449 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
89 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
55 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Meisterstück Tubemeister 36

N.C.H., 11.10.2012
Rock on stage. Play at home. Record at night. So die Kurzbeschreibung der Firma, aber kann der kleine Amp diese Versprechen halten?

Aber erst einmal zum Erscheinungsbild. Zu dem Hughes&Kettner typischen blauem Erscheinungsbild muss man eigentlich sehr wenig sagen. Entweder man findet es (so wie ich) einfach nur sau cool; oder eben nicht.
"Süßes Teil schleppst du da an" ,war der erste Kommentar der Bandkollegen. Weil groß ist der Tubemeister 36 wirklich nicht. Er ist so leicht, dass man ihn noch Problemlos mit einer Hand tragen kann.

Aber jetzt zum wichtigem dem Sound:

Clean:
Der Cleansound ist einfach nur genial. Wenn man den Master fast am Anschlag hat (wegen des eingebauten Power-Soak kein Problem aber dazu später mehr) und Gain auf 6 Uhr dreht fängt der Amp richtig genial an zu singen.
Obwohl ich eigentlich von der härteren Gangart bin spielte ich den Amp als er ankam erst einmal ein paar Stunden nur im Cleankanal, weil meine Gitarre (PRS SE Paul Allander Signature) schon auf lange keinem Cleankanal so voll klang.
Die warme und sanfte Röhrenverzerrung im Clean-Sound macht einfach gewaltig spaß und Headroom hat das ganze auch.
Außederm verfügt der Kanal über eine eigene 3-Band-Klangregelung.

Crunch:
Von feiner Blues Zerre bis zu einem britischen Rock-Brett ala Vox.
Der Crunch Channel bietet vor allem eines. Dynamik.
Wenn man ihn auch mehr über die Endstufe und weniger über das Gain anfährt reagiert er haargenau auf die Spielweise des Gitarristen. Wenn man sanft spielt, kommen einzelne Töne ganz klar rüber und wenn man dann in die Saiten haut zerrt er richtig schön. Ein Spielgefühl wie in dieser Preisklasse bei kaum einem Amp.
Der Crunch Kanal teilt sich eine 3-Band-Klangregelung mit dem Lead-Kanal.

Lead:
Von Rock über Lead Sounds bis zu Classik Metal.
Zum abrocken ist der Lead Kanal einfach genial. Soundtechnisch musste ich bei meiner Humbuckergitarre die Mitten schon ordentlich rausdrehen um einen nicht ganz so dumpfen Sound zu haben, aber dank der echt auserordertlichen Klangregelung war auch das kein Problem. Mit meiner Fender klingt er im Lead auch genial wenn alle Regler auf 6 Uhr sind.
Nun genauer zum Klag. Obowohl der Kanal klar rotzt gehen auch einzelne Nuancen in Riffs nicht verloren. Bei Soli macht das Ding einfach nur Spaß.
Der Amp erzeugt also nicht das totale Metalbrett sondern bleibt immer noch echt.
Drücken kann der Amp auch aber er ist eben kein Metal-Monster. Wer einen Death-Metal-Amp sucht ist hier definitiv an der falschen Adresse, da vor allem die abgedämpften Töne nicht so fett kommen wie bei einem Metal-Amp ala Engl.

Effekte und Co.
- Als einzigen onboard Effekt liefert der Tubemeister einen Hall, welcher vor allem im Clean-Kanal aber auch bei Soli der gefühlvolleren Art echt einiges hergibt.
Genial ist, dass sich der Hall auf den Kanal einstellt, d.h. er wenn er gleich weit aufgedreht ist bei dem Cleankanal klar lauter kommt als beim Crunch- oder Lead kanal.
- Einen eingebauten FX-Loop mit Send und Return hat der Amp auch.
- Nun wohl zum absoluten Sahnestücks des Amps. Er hat einen eingebauten Powersoak, der die Leistung der Endstufe von 36 maximal auf 18 (Abschaltung eines der Röhrenpaare), auf 5,1(Zimmerlautstärke) oder 0 Watt (Speaker out) (durch einen eingebauten Lastwiderstand, der die Leistung in Wärme umwandelt) runterregelt.
- Die 36 Watt dürften für jeden reichen, der nicht vorhat ohne eine P.A. vor 2000 Leute zu spielen.
- Kanalumschaltung, Hall und FX-Loop sind jeweils über Fußschalter steuerbar.
- Der Knaller ist, dass man den Power-Soak, den Hall, den FX-Loop und die Kanäle über ein Midi-Board steuern kann. Der Amp ist also was alle Effekte auf der Rückseite und die Channels betrifft vollkommen Midi-Fähig und Programmierbar.
Er hat jedoch nur ein Midi-In (mit Phantomspeisung 7-Pol; 5 Pol Kabel verwendet einfach nicht die Phantomspeisung) und kein Midi-Out, dadurch sind maximal 128 Kombinationen möglich und man kann ihn auch nicht ohne Trixen in einer größeren Midi-Schleife einbauen, aber hey das Teil kostet nur 800 Euro.
- Einen Red-Box out mit Speakersimulation hat der Amp auch noch. Und nachts mit Kopfhörer zu spielen ist auch keine schlechte Sache, dedoch empfehle ich trotzdem für Aufnahmen auch per Mikrofon abzunehmen, da Boxen mit Raum einfach immer noch natürlicher und dadurch für mich auch besser klingen
- Impendenz ist von 8-16 Ohm, womit auch ohne Probleme eine 4x12er Box angeschlossen werden kann.
- Das TSC Röhrenschutz- und Angleichsystem von Hughes&Kettner ist auch an Bord.

Alles in allem eine klare Kaufempfehlung wenn man viel für wenig Geld will. Ich habe echt Stunden im Internet verbracht um mir für meine Preisklasse, einen flexiblen und fett klingenden Amp zu kaufen und das ist eindeutig der Tubemeister 36.

+ Genialer Sound auf allen 3 Kanälen
+ Midi-Fähig
+ Eingebautes Power-Soak
+ Eingebauter dynamischer Hall
+ Gute Spieldynamik
+ TSC

- Nicht Death-Metal fähig
- Kein Midi-Out

Gespielt über 112 er Tubemeister Box mit Stratocaster und PRS.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Kleiner Amp, große Power!

JoeRocksIt, 13.07.2018
Der Amp hält was er verspricht:
Zugegebenermaßen habe ich mir den Amp für zu Hause zum Üben gekauft, damit ich nicht immer den schweren 100Watt Amp vom Bandraum mitnehmen muss. (MIDI Funktion war hierbei wichtig, da ich auch zu Hause mit Effektboard spielen will.)
Ich musste schnell feststellen: Die 36 Watt reichen dicke aus! Der H&K hängt bei mir an einer 4x10er Box. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es bei großen Konzerten gut ausreichend ist, da man ja eh mikrofoniert. Volle Kanne aufreißen konnte ich Ihn bisher noch nicht, weil er einfach verdammt laut wird. Der Klang hat dabei keinerlei Einbußen, eher das Gegenteil ist der Fall.
(Das Blau-leuchtende Erscheinungsbild des H&K ist im übrigen schon ein Hingucker!)

Nun zum Klang:
Das Powersoaking verwende ich nicht oft, vor allem im Cleanbereich macht es aber Sinn, die Wattzahl an die Spiellautstärke anzupassen, weil der H&K dann schön "mitsingt".
Generell ist der Cleansound zb mit meiner Telecaster ein wahrer Orenschmaus. Warm, voll und singend.
Der zweite Kanal kann sich ebenfalls sehen lassen. zwar nimmt der Charakter des Amps hier ein wenig ab, aber trotzdem finde ich ihn toll.
Für mittelharte bis harte Riffs dient dann der dritte Kanal. Hört sich für mich eher britisch, fransig, und dreckig an. Bisschen wie Slash in seinen Anfangszeiten.
Generell auch verwunderlich finde ich, in welchem Maß der H&K mit Bass auffährt. Obwohl es hierfür keinen extra Regler für gibt, reicht es, den Bass im EQ ein wenig reinzudrehen und schon brummt die Bude!
Für High-Gain Geschichten würde ich ggf. 'nen Overdrive/Distortion davorklemmen, dann kann der Amp auch hier glänzen.

MIDI:
Mir kommt es vor, als wäre der H&K bei der MIDI Programmierung etwas schwerfälliger, als mein Diezel, aber das ist verkraftbar, man muss einfach ein bisschen ausprobieren und spielen.

Kleiner Wermutstropfen: Zweiter und dritter Kanal teilen sich einen EQ. Hier wäre es nicht schlecht gewesen, wenn man auch diese beiden Kanäle unabhängig von einander einstellen könnte. Lautstärke und Gain kann man aber natürlich sehr wohl unabhängig von einander einstellen.
Ebenso ist vielleicht nicht zu verachten, dass der H&K mit der Zeit wirklich sehr heiß oben wird. Dies liegt wahrscheinlich an der Blecheinhausung anstatt der gewohnten Holzkonstruktionen.

Alles in Allem ist dies eine sehr gelungener Röhren Amp, der seinen großen Brüdern nur in wenigen Teilen nachsteht. Und der Preist ist wirklich für das was man bekommt, wirklich gerechtfertigt oder sogar günstig! Ich würde ihn wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röhrentopteile
Röhrentopteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Gitarrenverstärker
Gitarrenverstärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitarrenverstärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Onlineratgeber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Boss WL-50 Wireless System Sennheiser Memory Mic Rode VideoMic Me-L Vertex Ultraphonix OD Harley Benton Baritone CLG-414BCE NT Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 the t.bone freeU Twin HT 863 Dübreq Stylophone Gen-X1
(3)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Boss WL-50 Wireless System

Boss WL-50 Wireless System, Plug-and-Play Funksystem im Pedal-Format für den Einsatz in Pedalboards, automatische Ermittlung der optimalen Funkverbindung, ohne kompliziertes Setup, neu entwickelte BOSS-Technologie für Premium-Sound ohne Störungen, extrem niedrige Latenz (2,3 ms) und eine Reichweite von bis zu 20...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser Memory Mic

Sennheiser Memory Mic, hochwertiges Kondensatormikrofon mit Kugelcharakteristik zur kabellosen Speicherung und Übertragung von sendefähigem Ton von Videomaterial, 2,4 GHz Bluetooth 4.1 Übertragung, Speicherkapazität von bis zu 4 Stunden Audiomaterial, One-Touch-Audio/Videosynchronisierung, integrierter Li-ION Akku, kostenlose App im Apple App Store und...

Zum Produkt
199 €
(1)
Für Sie empfohlen
Rode VideoMic Me-L

Rode VideoMic Me-L; Richtmikrofon für iPhone und iPad; passend für alle iOS-Geräte mit Lightning-Connector zum direkten Aufstecken; 1/2"-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; eingebauter Preamp mit DA-Wandler (24 Bit/48 kHz); Übertragungsbereich: 20 Hz - 20 kHz; Eigenrauschen: 19,5 dBA; Grenzschalldruckpegel: 115 dB; Kopfhörerausgang...

Zum Produkt
79 €
(1)
Für Sie empfohlen
Vertex Ultraphonix OD

Vertex Ultraphonix OD, Effektpedal, Der Ultraphonix Overdrive reproduziert den Klang eines übersteuerten Dumble Overdrive Special Verstärkers, Regler: Volume - Filter - Gain, LED: Effect On, Fußschalter: Effect Bypass, Anschlüsse: Eingang (6,3mm Klinke) - Ausgang (6,3mm Klinke) - Netzteilanschluss (Hohlstecker Buchse...

Zum Produkt
220 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton Baritone CLG-414BCE NT

Harley Benton Custom Line Baritone CLG-414BCE NT WN, Westerngitarre, Baritone, Grand Auditorium Cutaway Electric Style, ausgesuchte massive Fichtendecke, Walnuss Korpus, Mahagoni Hals, Scalloped X-Bracing, Ovangkol Griffbrett, 685,70mm Mensur, Sattelbreite: 45mm, 20 Bünde, Dot Inlay, Ovangkol Brücke, Black Bindings, Chrome Diecast...

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
the t.bone freeU Twin HT 863

the t.bone freeU Twin HT 863, 2 kanaliges UHF Wireless-System mit Handsender, dynamische Kapsel, Superniere, 50 - 16.000 Hz, 4 vorprogrammierte Frequenzgruppen mit je 4 darin verfügbaren Kanälen, Auto Squelch, Frequenzscan im Empfänger, regelbarer AF out, 10 mW Sendeleistung, Infra...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Dübreq Stylophone Gen-X1

Dübreq Stylophone Gen-X1; Synthesizer im Mini-Format mit eingebautem Lautsprecher, Stifttastatur und Soundstrip; LFO Rechteck und Dreieck; Tiefpassfilter Cutoff/Resonanz; Hüllkurve Attack/Release; Delay time/feedback; X-Taste Pulsweitenmodulation; Batteriebetrieb (4x AA); Anschlüsse: AUX 3.5 mm Miniklinke, Kopfhörerausgag 3.5 mm Miniklinke; inkl. Stift

Zum Produkt
69 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.