HQ Percussion SO-Cym Sound Off Becken-Dämpfer

240

Beckendämpfer

  • wird einfach auf das Becken gelegt und mit der Beckenständerschraube fixiert
Erhältlich seit Mai 2007
Artikelnummer 114755
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Beckendämpfer
Größe 14" - 18"
9,30 €
12,40 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 28.06. und Mittwoch, 29.06.
1

240 Kundenbewertungen

100 Rezensionen

D
Gut bespielbar, preiswert, aber stinken lange.
DeafDrummer 14.12.2021
Das Soundverhalten gefällt mir gut. Cymbals werden deutlich abgedämpft, aber nicht totgedämpft. Natürlich ist der Klang etwas verändert und Resonanzen abgedämpft, aber insgesamt ist es "nur" leiser. Während der Rebound bei den Sound Off Dampner bei den Fellen eher nicht mehr vorhanden ist der Rebound bei den Becken im realistischen Bereich.

Dennoch erreicht dieser Sound Off Dampner nicht eine Mietwohnungstauglichkeit. Das ist eher dafür gedacht als Hausbesitzer den Nachbarn in den Ruhezeiten nicht auf die Nerven zu gehen.

Leider stinken die Evans Sound Off Dampner extrem und müssen einige Wochen gelüftet werden. Leider kenne ich das von anderen Vollgummi-Produkten (Autoreifen, MTB-Reifen) nicht anders. Aber vielleicht sollte Evans darüber nachdenken Organgenöl oder so einzusetzen. Ansonsten gibts nichts an der Verarbeitung und Haltbarkeit auszusetzen.
Soundverhalten
Verarbeitung
Bespielbarkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
pro (+) & contra (-)
Drumtec 29.12.2010
+ minimiert den Beckensound erheblich, wenn das Becken im Bereich Kuppe bis Rand angespielt wird
+ Sound wird noch stärker minimiert, wenn es einem gelingt,das Becken immer auf dem Dämpfer anzuspielen
+ Material ist sehr robust
+ sehr guter Rebound (obwohl das bei Crash-Becken weniger angewendet wird, aber dies nur so als Info)
+ keine Risse, Keyhols oder ähnlichen Verschleiß nach 1,5 Jahren - fast täglichen Gebrauch- erkennbar, lediglich die Abdrücke der Sticks sind zu sehen
+ auch für Chinas von 16" bis 18" anwendbar

- spielt man das Becken an der Kante an, ist die Dämpfung nicht so gravierend!
- je nach Winkel wandert der Dämpfer wenn man das Becken dauerhaft spielt
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Hatte mir das anders vorgestellt
Tompass 08.03.2020
Ist eher für den Hugo.
Das Becken wird nicht wirklich sehr viel leiser. Zum leise üben ist es besser ein kleines Handtuch oder Schaumstoff den man rund ausschneidet über das Becken zu geben und fest zu schrauben.
Soundverhalten
Verarbeitung
Bespielbarkeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

RL
Sehr zu empfehlen
Raphael L. 06.01.2010
Der Percussion Dämpfer ist sehr zu empfehlen, da er gut den Schall dämpft sodass die Nachbarn kaum noch was davon mitkriegen. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Dämpfer etwas klein ausgefallen ist, also kommt es drauf an wo man das Becken trifft. Wenn man den dämpfer trifft gibt es nen dumpfen ton und wenn man das becken neben dem dämpfer trifft hört es sich einfach nur "ecklig" und schlecht an... Aber wenn man kein Profi ist und einfach nur üben will ohne die Nachbarn zu stören ist es das Geld allemal wert. Jedoch sollte man alle paar Tage oder Wochen ohne dem Dämpfer spielen damit man nicht vergisst wie es sich in wirklichkeit anhört :)
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube