HQ Percussion SOBass Bass Drum Sound Off Dämpfer

57

Bassdrum Dämpfer-Pad

  • passend für Bassdrums von 18" bis 26"
  • einfache Montage und leichtes Lösen von der Bassdrum wenn nicht benötigt
  • Soundoff Pads der Marke HQ wurden speziell zum Dämpfen des Drumsets entwickelt
  • Pads ermöglichen leises Üben zu jeder Zeit
  • authentisches Spielgefühl
  • bietet die Möglichkeit, mit der gewohnten Kesselstellung zu üben
  • die Pads sind absolut geruchsneutral und können so, im Gegensatz zu vielen anderen handelsüblichen Produkten, auch problemlos in bewohnten Räumen eingesetzt werden
Art Bass Drum Dämpfer
Größe 18" - 26"
Erhältlich seit Januar 2008
Artikelnummer 203035
54 €
74,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 8.12. und Donnerstag, 9.12.
1
4 Verkaufsrang

32 Kundenbewertungen

R
Finger weg
Richomat 12.03.2017
Nach 3 Monaten ist das Teil so gut wie kaputt.
Der verwendete Kleber zersetzt den Schaumgummi und das Gestänge kommt wohl bald auf der Rückseite durch. Die Schlagfläche löst sich ebenfalls bereits vom Schaumgummi ab und man kann dazwischen sehen, dass der Gummi der Schlagfläche gebrochen ist (3 Monate!!!). Sehr viel leiser wird ne Bassdrum dadurch nicht. Etwas halt. Der Schlägel bzw. das ganze Pedal muß dafür vollständig anders eingestellt werden. Für 55,- Euro ein richtig mieses Teil, nehmt das bitte aus eurem Sortiment und verkauft sowas nicht mehr an Kunden. Hab auch die Evans SoundOff für Snare & Toms (die sind noch immer wie neu).
Soundverhalten
Verarbeitung
Bespielbarkeit
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
Völlig unbrauchbar!
Felix97 26.04.2016
Ich hatte mir den Dämpfer bestellt um meine Bassdrum zu dämpfen.
Ausgepackt und ausprobiert war auch alles ganz wunderbar, auch wenn der Effekt meines Erachtens hätte mehr sein können. Bis zu diesem Zeitpunkt war ich recht zufrieden mit dem Produkt.
Doch nach nicht mal 2 Wochen intensiven Spielens waren erste Schäden am Dämpfpad zu erkennen. Im Laufe der nächsten Woche verschlimmerte sich dies so sehr, dass am Ende ein Loch im Pad entstand in dem der Schlägel meiner Fußmaschine immer wieder stecken blieb.
Mit etwas Panzertape ließ sich das Problem einigermaßen beheben. Doch jetzt nach einem Monat weiteren Übens hat die Halterung, mit der man das Pad am Spannreifen befestigt, an beiden Seiten aufgegeben und das Pad ist beidseitig von den Klammern weggebrochen.
Bin total enttäuscht das ein solch minderwertiges Produkt für über 50¤ verkauft wird.

Kann jedem vom Kauf abraten. Ein Kissen in der Bassdrum, direkt am Fell ist wohl effektiver, haltbarer und wesentlich günstiger.
Soundverhalten
Verarbeitung
Bespielbarkeit
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M7
Perfekt für zuhause
Mike 79 04.01.2021
Habe den Dämpfer für meinen Sohn gekauft, damit er im Keller in unserem Reihenhaus auf seinem Akustik Schlagzeug in erträglicher Lautstärke üben und ich ihn auch mal mit der Gitarre (hörbar) begleiten kann. Dazu kombiniert nutzen wir entweder die Sound-off Pads mit Sticks oder optional Rods mit Gel Dämpfer. Für die Becken hatte ich zuerst ebenfalls Sound-off Pads aber diese beeinträchtigen das Spielgefühl extrem und habe mir daher noch die Millennium Still Series Becken bestellt (kam noch nicht an daher kann ich noch nicht sagen wie diese in Kombination klingen aber laut Bewertungen sollen diese ja ganz ordentlich sein).
Am wichtigsten aber, um nochmal zum eigentlichen Produkt zu kommen, war aber das dämpfen der Bass-Drum da diese, neben den Becken, am meisten Wucht hat. Es läßt sich problemlos anbringen und kann auch noch, durch zusätzliche Filznoppen welche man zwischen dem Schaumstoff und dem Fell anbringt, die Lautstärke justieren (meine zumindest, dass es dadurch nochmal etwas leiser wird).
Die Bass-Drum ist dann zwar immer noch laut aber es dröhnt nicht mehr durchs ganze Haus oder evtl. zu den Nachbarn.
Ob der Preis gerechtfertigt bleibt noch abzuwarten. Sollte es 1 Jahr halten wäre es Ok.
Leider löste sich aber nach dem ersten spielen das kleine Gummipad welches offensichtlich nur mit Kleb an der Metallkonstruktion befestigt wurde. Dies muss ich beobachten ob es sich weiter löst oder dran bleibt (Daher erstmal nur 3 Sterne bei Verarbeitung).
Soundverhalten
Verarbeitung
Bespielbarkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PG
Nachbarschaft-Hilfe
Peter Göbel 02.12.2021
Dieses Bassdrum Dämpfer-Pad von Evans hat zugegebener Maßen seinen Preis. Es hat aber auch seine Leistung. Natürlich wie bei jeder Dämmung, geht hier der volle Sound meiner 18x15 Jamaha Stage Custom B.D. annähernd verloren. Die Spielbarkeit bleibt allerdings die gleiche wie ohne Pad. Nach meinem Empfinde schluckt es den Geraüschpegel um ca. 50% +X.
Seit dem ich es benutze mögen mich auch meine Nachbarn wieder ;-) und ich kann mich beim Üben viel freier fühlen.
Soundverhalten
Verarbeitung
Bespielbarkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung