Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Hopf Dynarette Low

82

Stützkissen für Gitarre

  • technisch perfekte Lösung führt automatisch zur richtigen Haltung und entlastet die Wirbelsäule
  • Formstabil und rutschsicher durch einen Bezug aus Samt und Kunstleder
  • niedrige 10 cm Ausführung für kleine und normal-große Leute
Erhältlich seit November 2005
Artikelnummer 186005
33 €
37,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 3.12. und Samstag, 4.12.
1
30 Verkaufsrang
FH
Entlastung
Florian H. 479 18.07.2016
Das Kissen liegt lose auf dem linken Oberschenkel.
Eine klassische Gitarre wird sicher mit dem rechten Unterarm in Position gehalten.
Dadurch wird die Greifhand entlastet und kann beweglich und ohne Druck arbeiten.
Das Kissen kommt in einem Beutel, welcher wiederum einen Karabinerhaken aus Kunststoff besitzt.
Der Kissenbezug hat einen Reissverschluss und kann zur Reinigung abgenommen werden.
Es gibt das Kissen in zwei Größen.
Die Angaben klein bis normal und groß darf man nicht wörtlich nehmen. Es kommt auf die Größenverhältnisse des Oberkörpers an. Also kann auch ein Durchschnittsmann ein großes Kissen benötigen. Der Volksmund spricht dann wohl von einem Sitzriesen. Das heisst, die Oberkörperproportionen sind groß. Erst wenn der Mensch auf seine kurzen Beine fällt, wird er dann Durchschnitt. Auch die Gewohnheit, wie hoch bislang das Bänkchen eingestellt war, ist entscheidend. Wurde der Gitarrenkopf in Brusthöhe oder in Kopfhöhe positioniert ?
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Alternative zu Ergoplay-Stützen oder Fußbänkchen
WebbertTM 10.10.2015
Das Kissen ist eine gute Alternative für eine Gesunde Körperhaltung bei der klassischen Gitarrenhaltung. Mit Fußbänkchen tut man seinem Rücken sich auf lange Sicht keinen Gefallen. Es bietet an der Unterseite eine Rutsch-hemmenden rauhen Stoff. Ich habe eine Hanika Gitarre mit matter gewachster Oberfläche, an der keine Saugnäpfe halten.

Vorteile gegenüber Gitarrenstützen wie Ergoplay :

+ Schnell anzuwenden ohne Montage
+ Aufbewahrungsbeutel mit Clip zur Befestigung an Koffer, Softcase oder Gigbag bereits enthalten
+ Gute Alternative für nicht hochglanzlackierte Instrumente
+ Keine Klebepads benötigt.

Nachteile :

- Je nach Stoff der Beinbekleidung kann es sein, daß das Kissen und die Gitarre rutscht. Mit Jeans-Stoff gibt es keine Probleme.
- Gitarre rutscht weg wenn man die Hände von ihr nimmt. Daher sollte man immer darauf achten das Instrument mit dem Unterarm leicht zu fixieren wenn man Notenbücher umblättert.

Ich habe auch eine Ergoplay-Stütze ausprobiert und dafür Klebefolie an den Zargen geklebt. Dort wird die Gitarre zwar noch besser gehalten und kann das Instrument freihändig vor sich haben. Aber dafür hat man mit diesen Stützen halt andere Nachteile wie Montage, Demontage, sich lösende Saugnäpfe und das man die Stütze meist extra transportieren muss. Von den häßlichen Klebepads die sich durch den Unterdruck der Saugnäpfe auch Blasen werfen mal zu schweigen.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Low & High
RalfGauck 04.02.2010
Ich habe mir gleich beide Versionen der Dynarette zugelegt. In der Konzertanwendung hat sich gezeigt, dass man vor Ort nicht immer verstellbare Sitzgelegenheiten vorfindet und kann mit den unterschiedlichen Versionen sich an die Gegebenheiten anpassen. Im Handling sind diese Produkte Top. Ich verwende diese den ganzen Tag und beide zeigen keinerlei Gebrauchsspuren oder Abnutzungen. Mein Rücken und Arme danken mir die Anwendung, durch das Wegbleiben von Schmerzen.

Eigentlich sollte man gar keine Fußbänkchen mehr verwenden, sondern nur noch Dynarette. Sicher kosten die mehr als ein Fußbänkchen. Wenn ich aber adiere, was ich schon für Geld für die Bänkchen ausgegeben habe, da diese nach einiger Zeit kaputt gehen und wie oft ich schon in meinem Arbeitszimmer über die Fußbänkchen gestolbert bin, dann kann ich seit Dynarette nur noch sagen:

GOODBYE FUSSBÄNKCHEN!
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
nur bedingt brauchbar
Fendercort 15.09.2021
nur für kurzfristiges spielen geeignet weil das Dynarette beim gebrauch leicht verrutscht.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung