Hohner Big River Harp MS C-Drum

93

Mundharmonika

  • Stimmung: C
  • MS-System
  • Kanzellenkörper aus Kunststoff
  • Stimmplatte aus 0,9 mm Messing
  • preisgünstiges und unempfindliches Einsteigermodell
  • Stimmplatten mit -zungen aus hochwertiger Messinglegierung
Stimmung C
Kanzellenkörper Kunststoff
Anzahl der Stimmzungen 20
Artikelnummer 126090
Verkaufseinheit 1 Stück
25,50 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 28.01. und Samstag, 29.01.
1

40 Kundenbewertungen

F
Hohner
Florian577 14.10.2009
Es war so....

Mein Schwager wollte schon immer Mundharmonika spielen lernen...deswegen kauften meine Frau und ich ihm diese Mundharmonika zum absoluten Schnäppchenpreis. Er bekam dazu noch ein Lernbuch und als wir ihn dann nach knapp 4 Wochen wieder besuchten, hatte er schon die ersten Lieder drauf.

Für mich als alten Blueser war der Klang dieser M.-Harmonika einfach nur noch Bombastisch. (Angesichts des Preises einfach nur Klasse)
Wir haben uns dann öfters zum jammen getroffen. Ne schöne kleine Blues-Jam-Session mit Mundharmonika ist einfach grandios. Wir haben auch schon einige Sachen aufgenomme und ich muss sagen, selbst hier direkt übers MIC eingespielt, klingt die Big River Harp sehr pfundig.

Ich kann dieses Produkt nur empfehlen und werde, höchstwahrscheinlich, mir demnächste auch eine kaufen. Weiter so!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Die Harp ist ihr Geld wert!!
Sebastian895 12.11.2009
Als Realschulmusiklehrer verwende ich nn im dritten Jahr die Big River Harp als Klasseninstrument der 5. & 6. Klassen. Das Instrument hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Der Kunststoffkanzellenkörper quillt im Gegensatz zu Holzkanzellenkörpern nicht auf. Dies ist in der Schule bei Spielanfängern von großer Wichtigkeit wegen der erhöhten anfänglichen Speichelproduktion der Schülerinnen und Schüler.

Bei kleinen Heiserkeiten der Stimmplättchen, habe ich die Harps immer wieder aufgeschraubt und selbst repariert! Sie sind allerdings wenig anfällig und verstimmen sich auch kaum, beim raschen winterlichen Themperaturwechsel vom Schulranzen auf dem Fahrrad und dem warmen Klassenzimmer.

Die Aufbewahrungsboxen sind zweckmäßig, nach 2 Jahren Schultaschentransport hat die ein oder andere nun eine Kunststoffecke weniger. Sie könnten vorallem im Schließklappverschluß robuster sein.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
3
2
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Erwartungen nicht erfüllt
Anonym 25.11.2016
Zunächst: Bei einer Harp in dieser Preisklasse darf man nicht zu hohe Erwartungen haben.
Insofern ist das Instrument durchaus in Ordnung:
Sound und Verarbeitung sind ok.
Was mir aber den Spaß verdirbt, ist die Ansprache. Die ist generell schlecht, besonders aber ab Kanal 6 aufwärts. Besonders Ziehtöne sind auf diesen Kanälen ziemlich schwer zu erzeugen. Das Kostet viel Luft und da ziehe ich ein Instrument mit leichterer Ansprache doch vor, auch wenn es unter Umständen teurer ist.
Nachtrag: Nach dem Einspielen wurde die Ansprache etwas besser, ist aber m.E. immer noch unzureichend.
Schade, denn eigentlich ist das Instrument ansonsten für den Preis Klasse!
Bei den "Features" habe ich volle Punktzahl gegeben, obwohl ich gar nicht weiß, was ich da eigentlich bewerten soll. Die Kunststoffbox vielleicht. Die ist stabil und in Ordnung.
Gesamtbewertung: Leider nur 3 Sterne!
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Geschmackssache
Markus420 04.11.2009
Aufquellende Holzkanzellen bei der Hohner Bluesharp (habe schon etliche verschlissen) haben mich dazu bewogen, es doch mal mit einer Big River Harp zu versuchen.
Aufgrund des Kunststoffkanzellenkörpers hat das Aufquellen natürlich ein Ende, Ansprache ist erstklassig, der Sound etwas weniger "erdig" als bei der Bluesharp; hier muss der persönliche Geschmack entscheiden.
Ansprache
Sound
Verarbeitung
Features
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden