Höfner HCT500/1 BK Contemporary

E-Bass

  • Beatles Bass
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Ahorn
  • Sustainblock
  • Hals: 3-streifig Ahorn-Buche-Ahorn
  • Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Bünde: 22
  • Mensur: 76 cm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Tonabnehmer: 2 Höfner H511B "Staple Humbucking"
  • Kontrollplatte mit 2 Lautstärkereglern
  • 2 Ein-/Ausschalter
  • Rhythm/Solo-Schalter für Lautstärke-Boost
  • vernickelte Hardware
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Jazz
  • Metal
  • Rock
  • Slap

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Ahorn, Fichte
Hals Ahorn, Buche
Griffbrett Palisander
Bünde 22
Mensur Shortscale
Tonabnehmerbestückung HH
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Höfner HCT-500/1-BK Contemporary + Harley Benton HB-20B +
8 Weitere
10 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
8 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Ein Bass für "Basstler"
Wolfgang9886, 15.11.2017
Vor 3 Jahren erwarb ich einen Höfner HCT-500/1 BK Contemporary Bass.
Auf den ersten Blick ein gut verarbeitetes Instrument.
Bei näherem Hinsehen offenbarten sich jedoch einige Schwächen, die ich im Laufe der Zeit korrigieren, bzw. beseitigen konnte:

Als erstes entfernte ich die werkseitig aufgezogenen Roundwound-Saiten - ein Unding für einen "Beatles Bass".
(Diese ersetzte ich später u. A. durch Pyramid Gold Flatwounds).
Dann bearbeitete ich das trockene Griffbrett mit Fingerboard-Conditioner.
Den schwergängigen Stimmmechaniken verhalf eine wohldosierte Menge hochwertigen Öls zu ungeahnter Leichtigkeit.
Den Steg-Pickup musste ich um 180 Grad drehen, denn die Schrauben seiner Polepieces zeigten in Richtung Steg.
Auch musste ich alle Schrauben, besonders die am Saitenhalter, nachziehen.

Ein Austausch der vorhandenen Klinkenbuchse gegen eine qualitativ hochwertige Buchse war unumgänglich, da die werkseitig montierte Buchse nach kurzer Zeit aussetzte und krachte. Ein großes Ärgernis während des Auftritts.
Die vorhandenen Gurthalter tauschte ich gegen Schaller Security Locks, da mir der Bass während eines Auftritts beinahe aus der Hand gefallen wäre.
Den Steg fixierte ich in bundreiner Position dauerhaft mit Spezialkleber. So lassen sich die Saiten problemlos tauschen, und das lästige Positionieren des Stegs nach jedem Saitenwechsel entfällt.
Dann vergrößerte ich den Saitenabstand auf dem Steg durch minimales Verschieben der Bunddrahtstücke, für leichteres Anschlagen bei Fingerpicking-Technik.
Auch musste ich den Steg in Richtung Saitenhalter zusätzlich abschrägen, da die G - Saite auf der Holzkante des Stegs auflag und dadurch unerwünschte Nebengeräusche erzeugte.

Nachdem der Einstellbereich der Regler auf der Schaltplatte nicht meinen Vorstellungen entsprach, und lineare 250 k Potentiometer in passender Bauform leider nicht ohne weiteres erhältlich sind, verbaute ich das Original Höfner Switchpanel HA2B-PC, (und wegen der einheitlichen Optik ebenso das Pickguard H65/36).
Nun hat auch das gelegentliche Schnarren des Schlagbrettes ein Ende.
Seitdem macht mir der Bass sehr viel Freude und ich bin mit meinem Instrument rundum zufrieden.
Jetzt würde ich ihm die volle Punktzahl geben!

Auch habe ich lange nachgedacht, und mich dann doch entschieden, meine Erfahrungen in den Kundenbewertungen zu veröffentlichen, denn vielleicht ist der eine oder andere Hinweis hilfreich für Höfner-Bassspieler.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
BeatleBass ohne Rückkopplungsprobleme
Ken, 07.10.2009
Wurde in ein sehr schlecten Zustand geliefert. Bridge war viel, viel zu hoch gestellt, die Halterung für das Schlagbrett war ganz schief angeschraubt, und die Schrauben, die das Trapez hinten befestigen, waren zwischen Beading und Holz geschraubt und sind rausgefallen! Nach ein Wochenende habe ich die Gitarre flottgemacht.

Die Gitarre ist 15mm länger als eine deutche Höfner 500/1 und passt leider nicht in Höfner-Koffer. Ich habe den Thomann Gigbab1 Beat-Bass kaufen müssen.

Die mitgelieferten Saiten sind Roundwounds und geben ein sehr modernen Sound her. Die sind aber nicht die Höfner Roundwound H1133RB-Saiten von Pyramid, weil die viel dichter gedreht sind. Wer den klassischen Beatles-Sound haben will, muss zusätzlich Höfner Flatwound H1133B-Saiten bestellen.

Die Gitarre hat ein "Sustain Block". In Wirklichkeit ist der Körper fast ein solides stück Holz mit nur noch kleine Resonanz-Höhlen. Dadurch wird die Gitarre viel schwerer als ein original Höfner und man hat kaum mehr ein akkustischen Sound, aber die Probleme mit Rückkopplung bei hohe Lautstärken ist stark reduziert.

Die Mechaniken sind von Wilkinson/Gotoh, aber wen es nicht stört, zusätzliche Schraubenlöcher zu bohren, kann die Strip-Tuners (62 H61/74B) montieren, die Löcher sind prezis gebohrt. Auch die Single-Tuners würden passen (63 H61/73B), aber die Druckstellen von den Wilkinson-Tuners sind dann sichtbar.

Trotz Anfangsenttäuschung liebe ich es, auf diese Gitarre meine lieblings Beatles-Songs zu spielen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Farbe: Schwarz
Höfner HCT-500/1-BK Contemporary
(10)
Höfner HCT-500/1-BK Contemporary
Zum Produkt
679 €

Höfner HCT-500/1 BK Contemporary Beatles Bass, Decke Fichtenholz, Korpus Ahorn, Sustainblock, Ahorn-Buche-Ahorn-Hals, Palisander (Dalbergia latifolia) Griffbrett mit 22 Bünden, Mensur: 76 cm,...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Ahorn, Fichte
  • Hals: Ahorn, Buche
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: Shortscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Passiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Höfner HCT-500/1-SB Contemporary
(85)
Höfner HCT-500/1-SB Contemporary
Zum Produkt
619 €

Höfner HCT-500/1-SB Contemporary Beatles Bass, Decke Fichtenholz, Korpus Ahorn, Sustainblock, Ahorn-Buche-Ahorn-Hals, Jatoba Griffbrett mit 22 Bünden, Mensur: 76 cm, Sattelbreite: 42 mm,...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Ahorn, Fichte
  • Hals: Ahorn, Buche
  • Griffbrett: Jatoba
  • Bünde: 22
  • Mensur: Shortscale
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Elektronik: Passiv
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
679 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Hinweis zu CITES
Dieses Produkt enthält Materialien, die dem Artenschutz-Abkommen CITES unterliegen. Weiterlesen
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Rode Wireless GO

Rode Wireless GO; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse für...

(13)
Kürzlich besucht
Behringer Vocoder VC340

Behringer Vocoder VC340; analoger Vocoder und String Ensemble Synthesizer; Keyboard mit 37 halbgewichteten und anschlagdynamischen Tasten; "Human Voice" (Male & Female) und "Strings" Sektionen mischbar für klassische Streicher- und Chor-Sounds; analoger Vocoder mit Tone-Regelung; BBD-Chorus für Ensemble-Effekte; Vibrato-LFO; Pitch-Shift Fader;...

Kürzlich besucht
Mooer GE 300

Mooer GE 300; Multi-Effekt Prozessor, integrierte ToneCapture Funktion mit 4 Modi (Amp / Stomp / Guitar / Cab) zum einfangen des Sounds von deinem Lieblings-Gear, 108 hochwertige Amp-Simulationen, 43 IR (Impulse Response) Speaker Cab-Simulationen, Unterstützung von zusätzlichen Impulse Responses (IRs...

Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Strat FSR SFG

Fender Squier Bullet Strat FSR SFG Special Run, E-Gitarre; Linde Korpus; Ahorn Hals ("C" Shape); Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett (241 mm/9,5" Radius); 21 Medium Bünde; 648 mm Mensurlänge; 42 mm Sattelbreite; 3 Single-Coil Tonabnehmer; Standard synchronized Tremolo; bestückt mit Fender...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete Audio 6 MK2

Native Instruments Komplete Audio 6 MK2; 6-Kanal Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Line/Instrument Combo Eingang XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 4x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke DC-gekoppelt, S/PDIF Eingang coaxial, MIDI Ein- und Ausgang, 2x Stereo...

Kürzlich besucht
Icon Platform Nano

Icon Platform Nano; USB 2.0 DAW-Controller; berührungsempfindlicher Motorfader mit 10-Bit Auflösung; 4x Endlosregler mit je zwei Funktionen; hintergrundbeleuchteten Tasten für Mute, Solo, Automation sowie Transportsteuerung; umschaltbare Bänke mit 8 Kanälen oder Einzel-Kanal; hintergrundbeleuchtetes LCD-Display; 12-Segment LED zur Anzeige von SMPTE...

Kürzlich besucht
Gator G-LCD-TOTE60

Gator G-LCD-TOTE60, Hochwertige LCD Transport Bag, für bis zu 60" LCD Screens, Polyethylen-Schutzschild, gepolsterte Griffe, abnehmbarer Tragegurt, 25mm PE-Schaumstoffpolsterung, 360° Stoßabsorbierung, Außentasche für Zubehör, schwarz, Außenmaße (LxBxH): 143,5 x 85 x 15,2 cm, Innenmaße (LxBxH): 138,4 x 80 x 12,7...

Kürzlich besucht
Turbosound iQ TS-PC12-1 Cover

Turbosound iQ TS-PC12-1, Schutzhülle, wasserabweisendes Deluxe-Cover für 12"-Lautsprecher, besonders geeignet für Turbosound iQ12 und iX12, Obermaterial: stabiles, mehrlagiges schwarzes Nylon,verhindert das Eindringen von Staub und Schmutz, Innenfutter aus Schaumstoff sorgt für perfekten Schutz beim Transport, Eingrifföffnungen bieten Zugang zu den...

Kürzlich besucht
Adam Hall Defender MICRO 2

Adam Hall Defender MICRO 2, Kabelbrücke mit 2 Kanälen, lasergeschnittene rutsch- und trittfeste 3D-Oberfläche, patentiertes selbstreinigendes Scharnier, bequemes Verriegelungssystem, 2 Kanäle je 35 x 30 mm, Belastbarkeit ca. 2 t / 20 x 20 cm, Brandschutzklasse B2 (DIN 4102), DEKRA-zertifiziert...

Kürzlich besucht
iZotope Mix & Master Bundle Adv Cross

iZotope Mix & Master Bundle Advanced Crossgrade (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem registrierten iZotope-Produkt (ausgenommen DDLY, Moebius und alle Free-Plugins); zwei innovative Mix- und Mastering-Werkzeuge; bestehend aus Neutron 3 Standard und Ozone 8 Standard; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune EFX+

Antares Auto-Tune EFX+ (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen oder manuellen Intonationskorrektur in Echtzeit; Retune-Speed-Parameter zur genauen Geschwindigkeitseinstellung der Intonationsanpassung von subtil bis zum bekannten Auto-Tune-Effekt; Humanize-Funktion zur Verringerung von Artefakten; Auto-EFX Multieffektrack mit 6 verschiedenen Effektmodulen und XY-Pad zur Echtzeitparametersteuerung;...

Kürzlich besucht
RCF Art 312 MK III

RCF Art 312 MK III passive Fullrangebox 12" 1", 300 Watt (RMS), 90°x60° 12" Woofer und 1" Treiber mit 1,5" Mylar-Membrane, 8 Ohm, 127 db max., Speaker Twist In/Out, Kunststoffgehäuse, 4 x M10-Flugpunkte und drei Griffe, Stativflansch, Maße H/B/T 680...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.