Höfner Club Ignition HI-CB-BK

E-Bass

  • Bauform: Halbresonanz Bass mit Cutaway
  • Decke: Fichte
  • Korpus: Ahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ovangkol
  • 22 Bünde
  • Mensur: 76 cm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Tonabnehmer: 2 Original Höfner Staple
  • Kontrollplatte mit 2 Lautstärkereglern, 2 Ein-/Aus-Schaltern und Rhythm/Solo-Schalter für Lautstärke-Boost
  • vernickelte Hardware
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Jazz
  • Rock
  • Soul

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Ovangkol
Bünde 22
Mensur Shortscale
Tonabnehmerbestückung HH
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Höfner Club Ignition HI-CB-BK + Harley Benton HB-80B +
8 Weitere
16 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Lady Bumpp
22.12.2016
Der Paketmann kam lachend die Treppe hoch. Ein großes, leeres Paket bestellt? Vermutlich wiegt die Verpackung tatsächlich mehr als der hübsche, kleine Club Bass der drin steckt. Nach 2 Minuten anfassen und von allen Seiten beäugen fällt zunächst mal nix Negatives auf. Schon bemerkenswert bei dem Preis. Sauber lackiert, die Bindings stimmen rundum und auch die Bünde sind gut abgerichtet.
Lediglich das Griffbrett wirkt ziemlich trocken, ist am Übergang zum Sattel nicht schön geschliffen worden und der Hals braucht mehr Spannung. Kleine Mängel, die man ohne großen Aufwand schnell beheben kann.
Also erstmal denn Hals justiert, gestimmt und dann angeschlossen. Der Sound ist mit den aufgezogenen Saiten schon mal ziemlich gut. Ganz schön knurrig für ein hohles Sperrholzkästchen, für meinen Geschmack aber viel zu modern und irgendwie klingt das einfach nicht so wie ein 60's Bass klingen soll. War ja auch klar, da müssen sowieso Flatwounds drauf. Also Saiten runter, bei der Gelegenheit das Griffbrett geölt und die mitbestellten Pyramids aufgezogen. Jawoll, jetzt klingst sofort nach Zigarrenkiste bzw. statt Bummm machts jetzt Bumpp. Genau der Sound den ich wollte. Auf dem Hals-Pickup mit Fingern nahe am Hals gespielt schön kontrabassig hohl, mit dem Plektrum gespielt und der Hand abgedämpft auf dem Steg-Pickup ein schöner knackiger Anschlag - toll! Die Schaltung ist zwar ungewöhnlich, bietet aber wenn beide Pickups am Start sind ne ganze Menge an Zwischentönen. Die Pickups waren etwas zu hoch eingestellt und nach einer kleinen Korrektur nach unten klang alles noch deutlich lebhafter.
Ans Handling mußte ich mich auch erstmal gewöhnen, da man ja gefühlt kaum mehr als eine Krawatte um den Hals hat und das Bässchen auch etwas kopflastig ist. Spielen lässt er sich dafür wie Butter, wenn man mit den enger stehenden Saiten und dem filigranen Hals klar kommt. Durch die Form des kleinen Korpus und die Shortscale-Mensur lässt er sich besonders angenehm im Sitzen spielen und tönt auch noch laut genug ohne Verstärkung.
Fazit nach zwei Wochen und täglichen Spielens:
Ein schönes, taugliches Instrument mit altbackenem Klang ohne den aufdringlichen Höfner-Beatles-Bezug. Eine prima Alternative zum Standardgerät.
Ich mag ihn jeden Tag ein bisschen mehr.
Ich nenne ihn Jutta.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Für Anfänger sehr gut
Donner, 05.12.2017
Ich bin Anfänger und spiele jetzt ein paar Monate mit dem Bass. Kann ihn nur empfehlen. Sehr leicht, super Sound auch bei Aufnahmen. Einziges Manko: die mitgelieferten Saiten klingen wie von einer Wandergitarre. Ich habe mir gleich dazu geschliffene Basssaiten gekauft, die hier in den Bewertungen empfohlen wurden. Damit ist der Sound richtig klasse und die Finger werden geschont.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung
Sound
Ganz ok, aber...
14.01.2017
Ich spiele den Bass jetzt seit ca. zwei Monaten. Da ich eigentlich Gitarre spiele war einer der Hauptgründe für mich diesen Bass zu kaufen die Shortscale Mensur.
Und wirklich, spielt sich fast wie eine Gitarre, macht richtig Spaß.

Einzig die Verarbeitung ist ein etwas, naja schlampig.
Die Lackierung ist an einigen Stellen nicht ganz gleichmäßig, sprich es gibt einige "Farbklekse" bzw. die Farbe ist verlaufen, besonders am Übergang Kopfplatte/Hals. Nicht weiter tragisch, für den Preis. Was allerdings etwas ärgerlich war, nach einer Woche musste die Buchse gewechselt werden. Totaler Müll. Am besten gleich eine mitbestellten. Vom Sound her gibt es nichts zu nörgeln. Der Boost ist ne feine Sache.

Alles in allem bekommt man für das Geld ein gutes Instrument, wenn man abstriche bei der Verarbeitung in kauf nimmt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(73)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
American Audio DB Display MKII

American Audio DB Display MKII; das db DISPLAY zeigt den Dezibel Level über LED-Anzeigen; zur 19"-Rackmontage (1 Einbauhöhe); es erzeugt eine mini- Lichtshow im Takt der Musik; die LEDs leuchten je nach Ausschlag von Grün über Orange bis Rot; empfindlichkeit...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Zoom G 11 Guitar Multi Effect

Zoom G 11; Multieffektprozessor für Gitarre; Effektpedal; Integriertes Pedalboard mit separatem Verstärker-Bedienfeld; fünf Fußschaltern und einem Expression-/Lautstärke-Pedal; Farbige LCD-Touchscreen-Oberfläche mit Drag-and-Drop- und Wischfunktionalität für eine einfache und schnelle Bedienung; Effektketten mit bis zu neun Effekten plus Verstärker-Emulation; " Einzigartige Amp-Modeling-Kombinationen;...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Synapse Audio Obsession

Synapse Audio Obsession (ESD); virtueller Synthesizer; sorgfältige und realistische Emulation eines polyphonen analogen Klassikers; 2-Part-Engine mit wahlweise 8- oder 16-stimmiger Polyphonie; Single-, Dual- und Split-Modus; zahlreiche regelbare Klangparameter pro Stimme; umfangreiche Modulationsmatrix; 2 Step-LFOs; Effektsektion mit Delay, Reverb und Chorus;...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.