Harley Benton XT-22 Paradise Flame

E-Gitarre

  • Deluxe Serie
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: AAAA Riegelahorn
  • eingeleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: "roasted" Jatoba
  • Mini Block Einlagen
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Roswell LAF AlNiCo Humbucker
  • 3-Wege Toggle Switch
  • 1 Volumeregler
  • 1 Tonregler
  • Grover Mechaniken
  • Hardware: DLX Satin Nickel
  • Tune-O-Matic Stoptail Steg
  • Besaitung ab Werk: Daddario EXL110 .010 - .046 (Art. 104555)
  • Farbe: Paradise Flame
  • passender Koffer: Art. 172299 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Braun
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Jatoba
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
43 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Gitarre
Henny61, 26.07.2020
Da ich dummerweise meine Paula von Epiphone letztes Jahr verkauft habe um mir die BM-75 von HB zuzulegen, fehlte mir letzendlich der spezielle bluesig/rockige Sound einer Les Paul mit Doppelhumbuckern und Mahagoniekorpus. Nach ewig langer Sucherei und lesen von vielen Vergleichen und Rezensionen, bin ich zufälligerweise auf eben diese XT-22 gestoßen! Prinzipiell eine Les Paul, aber viel moderner und mit Flattop und Bauchfräsung, Angelehnt an die Hamer XT Modelle, die wiederum die Gibson DC als Vorbild hatte. Schaltungstechnisch aber eher eine Special, nur je ein Poti für Volume und Sound und ein Tele-3-Wege-Schalter anstatt dem obligatorischen Toggle der LP Modelle. Damit ist man dann sound- und komforttechnisch auch nicht ganz so flexibel unterwegs, was aber nicht wirklich stört. Von Haus aus sind Daddario EXL110 Saiten aufgezogen, was dann auch die Fingerkuppen freut (sie werden nicht schwarz ;-))! Sie kam auch nahezu perfekt eingestellt zu mir, bis auf Saitenhöhe (Geschmackssache) und kurz nachstimmen und Feineinstellung der Bundreinheit und schon kann es losgehen! Die Bünde sind perfekt abgerichtet, kein Grat, der stört war zu finden. Die Bunde selbst sind nicht sonderlich gut poliert, aber durchaus spielbar. Der Volumeregler eierte etwas und schliff leicht am Korpus. Die Grover Machines laufen butterweich und sehr gefühlvoll! Die satinierten Metallteile sehen sehr ansprechend aus und geben dem Instrument einen besonderen Touch. Leider sieht man aber jede Berührung auf der Oberfläche sofort! Auch sehe ich Nachteile für "Bastler" und solche, die sich ihre Gitarre gern auf- oder umrüsten. Man bekommt einfach keine Teile mit dieser Oberfläche frei zu kaufen! So hat man dann immer einen Mix, was doch recht "zusammengewürfelt" aussehen könnte. Da ist man dann doch sehr eingeschränkt, will man nicht alles komplett austauschen!
Verarbeitungstechnisch ist das Instrument auf recht hohem Niveau. Leider gibt es auch kleinere "Mängel", wie kleine Dellen unter der Lackierung, das besagte eiernde Poti, einen schlecht sitzenden Elektronikdeckel der teilweise nicht bündig abschließt und Schleifspuren im Lack um die Elektronikfachaussparung. Alles in allem Pillepalle und kein Grund, DHL für die Rücksendung zu bemühen!
Zum Klang will ich nicht soviel sagen, ist das doch eher Geschmackssache! Ich finde, sie klingt toll und differenziert, tendenziell Les Paul-mäßig. Für Rock und Blues perfekt! Momentan gibt es für mich keinen Grund, irgendetwas zu verändern.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hausmarken "Best Buy"
Andreas120, 10.04.2017
Der Korpus besteht - zumindest bei meinem Exemplar - entgegen der Gitarre & Bass Beurteilung aus drei Teilen (statt aus zwei Teilen) Mahagony.
Der Hals besteht aus drei Teilen Mahagony, wobei die einteilige Kopfplatte in Höhe des ersten Bundes angeschäftet (scarf joint) wurde. Der Halsfuß wurde ebenfalls geschäftet (heel joint).
Aufgrund der dunklen Lackierung muss man jedoch schon genau hinsehen, um die Ansatzbereiche zu sehen.

Die Hardware wirkt für diese Preisklasse hochwertig und die matte Nickeloptik sieht m. E. klasse aus.
Die Pickups sind von guter Qualität, klingen differenziert und ausgewogen bei mittlerer Leistungsabgabe. Ein Austausch ist m. E. wirklich nicht erforderlich, zudem passen diese optimal zur matten Optik der sonstigen Hardware.
Die Potis regeln einwandfrei logarithmisch und verrichten ihren Job zuverlässig.

Die Verarbeitung ist bis auf wenige Stellen, die man bei diesem Preis verschmerzen und verzeihen kann, gut und sauber ausgeführt.
Das Deckenfurnier ist Geschmackssache, ich finde es gelungen und sehr ansprechend.

Die Werksbearbeitung und Einstellung ist überraschend gut. Grundsätzlich lässt sich diese Gitarre nach Einstellung lediglich der Saitenhöhe direkt aus dem Karton spielen, da die Bünde gut abgerichtet sind und der Sattel sehr gut gekerbt wurde.
Ich habe es mir aber trotzdem nicht nehmen lassen und nochmals Hand an den Bünden angelegt (Bünde leicht abgerichtet und auf Hochglanz poliert sowie die Bundkanten entgratet und poliert).
Nach individueller Saitenbespannung und Einstellung lässt sich die Harley Benton excellent bespielen, zudem aufgrund des tief geschnittenen Cutaways die Bespielbarkeit der hohen Lagen völlig entspannt möglich ist.

Wieder mal ein "Best Buy" aus dem Hause Thomann und meine fünfte Harley Benton. Eigentlich bräuchte ich gar keine Gitarre mehr, aber ich habe das Teil gesehen und musste es einfach haben und nun möchte ich sie in meiner Sammlung nicht mehr missen.

Liebe Thomann Leute: Wie wäre es, wenn Ihr uns GAS geplagten Musikern, da ihr uns immer wieder mit neuen Leckereien in Versuchung bringt, mal mit erprobten Argumentationshilfen zur Seite steht, wenn wir den Kauf der X-ten Gitarre wiedermal gegenüber unserer besten aller Ehefrauen rechtfertigen müssen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
WOW !!!
cmydrums, 02.07.2020
Best buy ever. Nachdem mir meine Santana SE nach einem Gig gestohlen wurde, habe ich mich für die XT-22 entschieden. Die Gitarre ist richtig gut. Nein, nicht nur für den Preis, sondern insgesamt ein hervorragendes Instrument. In Sachen Verarbeitung und Bespielbarkeit kann sie es locker mit der PRS aufnehmen. Klanglich gefällt sie mir sogar besser. Tendenziell klingt sie sehr warm und dennoch differenziert, auch in hohen Gainbereichen. Auch im Coil Split Modus kann sie überzeugen. Da klingt sie dann schön luftig. Die Verarbeitung ist makellos. Sehr gute, fehlerfreie Lackierung und perfekt abgerichtete Bünde. Saitenlage und Oktavreinheit habe ich nochmal eingestellt. Aber das war bisher bei jeder Gitarre so. Egal in welcher Preislage. Absolut empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
So ähnlich ...
Volker4578, 03.12.2016
... wie auf dem Bild sieht sie schon aus. Und damit fange ich mal direkt mit dem Punkt an, der nicht so schön ist. Auf dem Bild sieht die Gitarre von der Farbe her so gold-braun-amber aus. Wie auch immer man die Farbe nennt, ihr seht es ja selbst. In Wirklichkeit geht die Farbe aber sehr viel mehr in?s Gelbe. Eine weitere Abweichung betrifft die gesamte Hardware. Auf den Bildern scheint die Hardware silber-glänzend. Bei mir sind ALLE Metallteile leicht gräulich-angelaufen, also wirken etwas "aged". Dies finde ich sogar schick, ist aber vielleicht nicht jedermanns Sache.
Aber kommen wir zu den positiven Seiten. Es ist einfach eine wahnsinnig hübsche Gitarre, die mich an eine Hamer Sunburst erinnert, die ich mal besaß (kurze Trauerminute ...). Im Gegensatz zur Hamer hat die HB allerdings einen flacheren Hals, mit dem sicher jeder zurecht kommen dürfte. Die Bünde sind out-of-the-box schon poliert, jedenfalls muss man hier nicht zwingend nacharbeiten. Die Gitarre ist auch halbwegs korrekt eingestellt und sofort spielbar. Mit ein wenig Arbeit kann man hier aber noch optimieren.
Die Roswell-Pickups gefallen mir sehr gut, besonders der Halspickup. Mir scheinen die Roswells im Vergleich zu den bei anderen HB-Gitarren verbauten Wilkinsons erheblich besser zu klingen.
Insgesamt eine sehr hübsche Gitarre mit guter Hardware (Grover Mechaniken!) die toll klingt und Spass macht. Und über den Preis kann man ja nur lachen. Wo bekommt man so eine Rock-Granate für knapp über 200? schon? Bei Thomann! Wo sonst? :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Griffbrett: Jatoba
Harley Benton XT-22 Paradise Flame
(43)
Harley Benton XT-22 Paradise Flame
Zum Produkt
225 €

Harley Benton XT-22 Paradise Flame Deluxe Series, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae), AAAA geflammte Ahorndecke, eingeleimter Mahagonihals (Swietenia Meliaceae), Roasted Jatoba...

  • Farbe: Braun
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Jatoba
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton XT-22 Black Cherry Flame
(27)
Harley Benton XT-22 Black Cherry Flame
Zum Produkt
225 €

Harley Benton XT-22 Black Cherry Flame Deluxe Series, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae), AAAA geflammte Ahorndecke, eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Meliaceae), 22 Bünde, Roasted...

  • Farbe: Braun
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Roseacer
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
225 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Di, 18. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

(1)
Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Thomann FetAmp

Thomann FetAmp - Mikrofonvorverstärker, extrem rauscharmer Class A JFet Verstärker, für dynamische und Bändchenmikrofone, 2 aufeinander abgestimmte JFet-Transistorpaare, Eingang: sym. XLR 3 pol female, Ausgang: sym. XLR 3 pol male, Eingangsimpedanz: 20 kOhm, Verstärkung: 28 dB (@ 3 kOhm Quellimpedanz),...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
Recording King RO-328 All Solid OOO

Recording King RO-328 All Solid OOO; Westerngitarre; 000 Size; Decke gealterte Adirondack Fichte massiv; X-Bracing; Herringbone Binding; Boden und Zargen indischer Palisander (Dalbergia Latifolia) massiv; Hals Mahagoni; Thin V Hals Shape; Griffbrett und Steg Palisander (Dalbergia Latifolia); 20 Bünde; Sattelbreite...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G

Blackmagic Design UltraStudio Recorder 3G; Videoaufnahmegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; zeichnet unkomprimiertes und komprimiertes Video in höchster 10-Bit-Qualität auf und ist mit allen gebräuchlichen Videosoftwares kompatibel. Beispielsweise DaVinci Resolve, Avid Media Composer,...

Kürzlich besucht
Phil Jones Compact 2 Bass Cabinet BK

Phil Jones Bass Lautsprecher Box; High-End Audio Performance; Lightweight Konstruktion; erweiterte Bass Ansprache und Punch/Attach; belüftetes Gehäuse; 2x 5" PJB Piranha Ferrit Lautsprecher; Impedanz 8 Ohm; 200 Watt; 2x Neutrik NL4MP Speakon Anschlüsse; Frequenzspektrum 40 Hz bis 15 kHz; Abmessungen...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

Kürzlich besucht
SOMA Lyra-8 The Pacifist

SOMA Lyra-8 The Pacifist; Sonderedition, limitiert auf 111 Stück; Gehäusefarbe: Olivgrün (matt) mit schwarzer Beschriftung; Lieferung in Vintage-Transportbox; analoger Drone-Synthesizer; 8 Stimmen / Oszillatoren; jede Stimme ist in weiten Bereichen frei stimmbar; Dreieck/Rechteck Wellenform-Mix und FM-Modulation pro Stimmenpaar einstellbar; AD-Hüllkurve...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.