Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton XT-22 Black Cherry Flame

E-Gitarre

  • Deluxe Serie
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: AAAA Riegelahorn
  • eingeleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: "roasted" Jatoba
  • Mini Block Einlagen
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Roswell LAF AlNiCo Humbucker
  • 3-Wege Toggle Switch
  • 1 Volumeregler
  • 1 Tonregler
  • Grover Mechaniken
  • Hardware: DLX Satin Nickel
  • Tune-O-Matic Stoptail Steg
  • Farbe: Black Cherry Flame
  • passender Koffer: Art. 172299 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Farbe Braun
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Roseacer
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
30 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Meine HB XT-22
Atax, 17.11.2017
Bisher war HB ja immer so für minderwertigen Sound und Verarbeitung bekannt. Aber auf YouTube stolpert man immer mehr auf begeisterte Nutzer von HB Gitarren. Hhhmmm, denke ich, du kannst dir ja mal eine bestellen und ausprobieren. Nach einiger Überlegung habe ich mir dann die XT-22 in Black Cherry Flame bestellt, was in Natura ein bordeauxfarbenes Rot ist. Zusammen mit der mattierten Hardware sieht sieht das sehr, sehr schick aus. Das Vorbild ist übrigens eine Hamer XT aus den neunziger Jahren. An der Verarbeitung gibt es nix aus zu setzen, die Saitenlage ist gut, die Intonation / Bundreinheit ebenso. Lediglich die A-Saite musste ich minimal korrigieren. Das ging dank der Grover Mechaniken butterweich von der Hand. Die Gitarre kam gut gekühlt bei mir hier an, kein Wunder bei den Außentemperaturen und musste erst mal auf Zimmertemperatur gebracht werden. Danach gestimmt. Nun wurde sie begutachtet: da ist wirklich nichts, aber auch gar nichts auzusetzen. Minimal ein zu dicker Lackklecks am Griffbrett / Korpus Übergang und zwei kleine minimale rote Farbverläufe. Da muss man aber wirklich schon fast mit der Lupe suchen. Mit dem Tonregler lassen sich der / die Humbucker auf Singelcoil umschalten, was im Spielbetrieb zahlreiche gut zu gebrauchende Klangfarben ergibt. Die PU's sind medium Output, ganz so wie ich es erwartet hatte. Tipp an Thomann: bietet diese Roswell PU's mal als Replacement Teile an, sie sind es allemal wert.
Der Korpus scheint aus 2 Teile zu bestehen, der Hals aus drei: Kopfplatte, Hals und angeschäftetes Klötzchen, da wo der Hals in den Body geht. Sound mäßig habe ich sie mit meinen anderen, zum Teil erheblich teureren Gitarren verglichen (Gibson, Fender, Ibanez), aber da kann die HB XT-22 ganz locker mithalten. Gutes Sustain, guter Klang, gute Pu's, gute Bespielbarkeit, sauber gearbeitete Bundstäbchen, einwandfrei gekerbter Sattel, einwandfreies Griffbrett mit sauber eingesetzten Blockinlays. Da schabt nix, da bleibt nix hängen, da scheppert nix.
Egal, was man spielt, Santana, Gary Moore, classic Hardrock, Jazz, Fusion oder Blues. Diese HB XT-22 macht immer eine gute Figur und das zu dem mickrigen Preis. Meine Empfehlung an all die anderen Gitarristen: Kauft euch mal eine, Weihnachten steht doch vor der Tür, falsch machen könnt ihr dabei nichts. Eine erstklassige Gitarre zum Wahnsinnspreis. Kein Wunder, das so viele Ausländer sich HB Gitarren bei Thomann kaufen. Schaut einfach mal bei YouTube vorbei. An Thomann: Beide Daumen hoch von mir, ihr habt da unter HB großartige Instrumente am Start.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Fast wie erwartet...
13.12.2016
Wer in den letzten zwei Jahren eine oder mehrere Gitarren von Harley Benton gekauft hat, der weiß, dass es für wenig Geld viel Gitarre gibt. So ist das auch bei dieser Schönheit.
Insofern: Ein Hoch auf die Thomann-Qualitätskontrolle!

Im Gegensatz zu der eben gelesenen Bewertung muss ich sagen, dass die Farbe auf dem Bild exakt der Farbe der gelieferten Gitarre entspricht (zumindest ist das bei meiner so).

Die Vearbeitung ist für den verlangten Preis unglaublich gut. Gleiches gilt für die Spielbarkeit. Der Sound ist sehr klar und meines Erachtens sehr gut geeignet für ein differenziertes Solospiel. Ein Allrounder ist das gute Stück aber nicht.

Wer einen breiten und/oder brachialen Sound für die Rhythmusgitarre haben möchte, der sollte eher z.b. zur Harley Benton SC-550 Paradise Amber Flame greifen. Für die Probe lasse ich die Duesenberg zuhause (weil zu teuer) und nehme die SC-550 mit. Die kann so gut wie alles. Mache ich zuhause einen auf Santana, greife ich gerne zur xt-22 ;)

Wem es um die Optik geht und die kleine Soundeinschränkung nicht interessiert, der sollte unbedingt zugreifen.

Ich jedenfalls bin begeistert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr gute Gitarre für wenig Geld!!!
Plektrum, 06.06.2017
Die XT-22 hat mich doch sehr überrascht! Sie ist optisch ein absoluter Hingucker und die Materialauswahl, die Verarbeitung der Gitarre hat meine Vorstellungen weit übertroffen. Ich konnte nach dem Auspacken keine Mängel am Lack, Mechaniken etc. feststellen.
Die XT-22 war bis auf die Stimmung recht gut eingestellt, Saitenlage etc. musste ich nicht verändern. Die Gitarre ist gut ausbalanciert und nicht kopflastig.
Die Gitarre lässt sich auch für Leute mit kleinen Händen leicht spielen (z. B. F-Dur im ersten Bund lässt sich leicht greifen). Das Spielen in hohen Lagen ist dank dem Cutaway problemlos. Für meinen Geschmack klingt der Sound differenziert und ausgewogen (über Line 6 Spider) die Tonabnehmer machen einen guten Job.
Eine wirklich tolle Gitarre für wenig Geld!!

Vielen Dank an das Thomann-Team!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bin Überascht....
Dameon, 23.02.2020
Manchmal denkt man wenn man die Bewertungen lesen tut, das kann gar nicht so sein.
Neugierig wie ich war und vor allem weil mir die Gitarre vom Aussehen her gefiel, habe ich sie mal bestellt ohne große Erwartungen zu haben.

Erster Eindruck beim Auspacken war ein wow, sieht echt gut aus. Vor allem die matte Hardware gefällt mir sehr gut. Der Lack war gut, keine abplatzer, Kratzer oder sonstiges.
Thomann Verpackung wie immer top.
Gestimmt und ab zu testen.

Oktavrein vom Feinsten, so 100% eingestellt hatte ich noch keine andere Gitarre bekommen. Keine Seite die schnarrt. Keine scharfen Bundkannten und der Hals fühlt sich gut an. Die Stimmmechaniken laufen gleichmäßig, nicht zu locker und es bleibt nach dem Einspielen der seiten stimmstabiel.
Der Sound ist verzerrt ok, und der Coilsplit ist ein großes Plus. Da der Sound etwas subjektives ist, gehe ich nicht weiter an dieser Stelle darauf ein, dafür gibt es genug Videos im Netz.

So, nun zum contra. Nicht viel aber muss erwähnt werden.
Clean gibt es besseres, es fehlt an Leben und Dynamik. Aber für den Preis und die Qualität
kann man ruhig die Tonabnehmer tauschen. Die meisten haben eh ihrer Lieblinge.
Dann viel mir auf das die Bohrungen vom Seitenhalter zu gross gewählt worden sind. Die Bolzen werden leicht schief gezogen. Werde beim nächsten Seitenwechsel ein Funier mit den Bolzen eindrücken, das sollte das Problem beheben.

Bis auf die 2 Mankos und wenn man den Preis berücksichtigt ist das mehr als erstaunlich was man da von der Hausmarke bekommt. Zumal ich schon teurere Gitarren bestellt habe die mehr oder gar schlimmere Mängel hatten.
Zu empfehlen für alle die Anfangen mit dem spielen, fortgeschrittene, für Zuhause und den Proberaum.

Gut gemacht Thomann, Daumen hoch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton XT-22 Black Cherry Flame
(30)
Harley Benton XT-22 Black Cherry Flame
Zum Produkt
255 €

Harley Benton XT-22 Black Cherry Flame Deluxe Series, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae), AAAA geflammte Ahorndecke, eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Meliaceae), 22 Bünde, Roasted...

Harley Benton XT-22 Paradise Flame
(53)
Harley Benton XT-22 Paradise Flame
Zum Produkt
255 €

Harley Benton XT-22 Paradise Flame Deluxe Series, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae), AAAA geflammte Ahorndecke, eingeleimter Mahagonihals (Swietenia Meliaceae), Roasted Jatoba...

255 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 28.09. und Mittwoch, 29.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.