Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton Valuestrings Banjo-5

76 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4 /5
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Das Geld nicht Wert
Volker560, 01.11.2012
Diese Saiten machen auf den ersten Blick eigentlich einen guten Eindruck. Ja ein bissl pappig sind alle Harley-Benton Saiten, Sind aber luftdicht eingeschweißt und auch die Loops sind in Ordnung, da habe ich schon anderen Müll gesehen.

Das Aufziehen ist etwas schwierig, weil sich die Saiten leicht kringeln. Als ich die aber aufziehen wollte, habe ich ja meine Augen kaum getraut: Die tiefe G-Saite steht am Stimmwirbel einen knappen Zentimeter über und ich habe gerade eine Umdrehung aufgewickelt bekommen. Und ich habe die wirklich nicht abgezwickt. Bin mal gespannt ob das auf Dauer hält. Auch bei den restlichen Saiten schaut das nicht sehr viel anders aus obwohl ich da etwa drei Umdrehungen aufgewickelt bekommen habe. Drei Umdrehungen sollte halten.

Wer da nicht ein paar Saitensätze im Jahr verbraucht und dadurch etwas Erfahrung hat, der kann die schlicht nicht aufwickeln, weil die viel zu kurz sind. Die fünfte Saite ist aber kurioserweise viel zu lang.

Für meinen Geschmack sind sie viel zu dünn und es gibt auch keine stärkeren.

Klanglich eher suboptimal und nicht besonders stimmstabil. Is ja klar, wenn auf dem Stimmwirbel nur eine Umdrehung drauf ist! Da kannste auch alte Marken-Saiten weiterspielen mit dem selben Ergebnis. Also auch zum Üben sind diese Saiten de fakto nicht zu gebrauchen.

Das ist also Altmetall. Absolut unbrauchbar und wer nur im stillen Kämmerlein üben will, der zieht sich keinen neuen Saiten auf und die schon dreimal nicht. Es gibt für unwesentlich mehr Geld gscheite Saiten, da muss man sich so einen Schrott nicht antun
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Notfallsaiten
Gregor Badeda, 11.05.2020
Die Harley-Benton-Saiten sind bei einem Banjo eigentlich immer so ziemlich das erste, was ich austausche. Sie klingen relativ steril und fühlen sich dratig an, so eben, als ob man etwas Kupfer zurechtgeschnitten hätte.
Natürlich reden wir hier von einem ganzen Saitensatz für 2€, geloopt und gleich einsatzbereit. High-End-Saiten gibt es für 7€, insofern kann man die Range schon mit beachten. Allerdings sind 7€ auch nicht gerade viel ;) .

Warum habe ich trotzdem immer Harley-Benton-Saiten zuhause? Für mich sind sie als Notfallpackung immer da, v.a., da ich noch ein Harley-Benton Banjo besitze und ein Travel-Banjo. Wenn da mal eine Saite reißt oder unschön klingt, kann ich ohne viel Tuns die Saite austauschen, ohne gleich ein teures Set zu bemühen. So wenig ich also diese Saiten hier für mein Hauptbanjo benutzen würde, da die Klangqualität sehr leiden würde, so sehr schätze ich sie dann doch irgendwie für den Notfall.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
aus der Packung direkt in den Müll
Dr. Jam, 20.01.2012
diese Saiten habe ich gleich zweimal gekauft. Das erste und das letze Mal. Alle Saiten waren zunächst gut und luftdicht verpackt. So soll es sein.
Alle Saiten fühlten sich zudem irgendwie klebrig an, als hätte man sie mit Harz konservieren wollen. Andere HB-Saiten-Käufer haben wohl schon Ähnliches erfahren.
Die erste hab ich noch mit Waffenöl abgerieben, bei der zweiten und allen anderen nicht mehr.
Die gewickelte D-Saite zeigte bei bloßen Durchziehen durch die Finger grobe Unregelmäßigkeiten in der Wicklung, so dass man beim Sliden wie bei einer alten Saite einfach hängen bleibt.

Was bleibt? Alles in den Müll und Daddario Saiten drauf, die waren schon immer gut, genau wie ghs.
Macht aber nix, der Versuch wars wert. Auf ein hochwertiges Instrument würde ich die Dinger nicht schnallen.

Zum Klang kann ich nichs sagen, deshalb mal drei Sternchen. Die Loopends sehen ordentlich aus und sollten halten.
Warum Thomann die Dinger verkauft weiß ich nicht. Hat er doch gar nicht nötig.
Thomann bleibt die Topadresse für alle Mucker.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Schlechte Verarbeitung
metalerna, 29.01.2018
Die Saiten sind zwar günstig, aber dafür sind sie auch schlecht verarbeitet. Eine Saite ist direkt beim rauf ziehen gerissen und eine weitere nach einem Tag spielen (Und nein, es ist nicht das erste mal, dass ich Saiten gewechselt habe ;)).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
bißchen widerspenstig beim Aufziehen...
-r. , 10.06.2018
...aber von da an zufrieden.
Hab' schon vergessen, wie neue Saiten so klingen können.
Kommen gleich wieder in den Warenkorb, 'nur für den Fall'.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
geht so
Floyd P. der II, 14.12.2020
Haptik ist OK, die originalen Saiten sind oft schlechter oder alt und oxidiert?
Auffällig sind bei meinem Instrument, dass die Saiten sehr unterschiedlich laut sind, was dann schon etwas stört. Bei längeren Mensuren kann es auch knapp werden, reicht so gerade noch bei 79 cm, was einer Gesamtlänge der Saite von unter 100 cm entspricht. Stimmstabil sind sie auch.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
vollkommen zufrieden
C.-D., 21.01.2016
Für den "Hausgebrauch" absolut gute Saiten. Bin kein Profi und habe keinen größeren künstlerischen Anspruch an ein so bodenständiges Instrument.

Es klingt mit den neuen Saiten wieder wie neu und das macht Spaß. Auch Herunterstimmen und wieder rauf, machen die Saiten bisher sehr gut mit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Totaler SCHROTT!
17.06.2016
Nicht nur, dass die Saiten schlecht verarbeitet sind, 2 der Saiten sind sogar zu kurz um sie auf dem Banjo zu montieren!
Absolute Frechheit für so etwas Geld zu verlangen!
Da lohnt es sich mehr die alten Saiten einer Westerngitarre drauf zu ziehen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Super super super
Dejan, 27.10.2009
Habe die Saiten auf meine alte Schlaggitarre aufgezogen, da sie kein Trussroad besitzt und ich nicht will dass sich der Hals verzieht. Durch den geringeren Saitenzug lässt sich die Gitarre auch leichter spielen (meine Fingerkuppen danken). Auch der Sound ist etwas wärmer als bei normalen Steel-Strings. Kann die Saiten nur weiterempfehlen. Auch für Gitarristen, die ihrer Westernklampfe eine andere Klangfarbe geben wollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung
Guter Klang
rekla, 20.09.2012
Sehr gut klingende Banjo-Saiten. Also ich bin zufrieden.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Harley Benton Valuestrings Banjo-5

1,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.09. und Donnerstag, 23.09.

Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24