Harley Benton UK-L100E VS Soprano Ukulele

163

Sopran-Ukulele

  • Korpusform: Single Cut
  • Korpus: Linde
  • Hals: Nammu
  • Griffbrett: Roseacer
  • 19 Bünde
  • Trapez-Einlagen
  • Mensur: 350 mm
  • Sattelbreite: 35 mm
  • Korpus- und Halsbinding
  • Vintage-Style Mechaniken
  • eingebautes Tonabnehmersystem mit 2-Band EQ & LED-Stimmgerät
  • Farbe: Vintage Sunburst Hochglanz
Erhältlich seit November 2012
Artikelnummer 289421
Verkaufseinheit 1 Stück
Korpus Linde
Decke Linde
Bünde 19
Hals Nammu
Tonabnehmer Ja
39,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.02. und Donnerstag, 29.02.
1

163 Kundenbewertungen

4.1 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

97 Rezensionen

A
Könnte eigentlich besser sein...
Anonym 23.01.2016
Ich hatte die Uke als "Upgrade" für meine erste "Spielzeug-Ukulele" gekauft, die nur grenzwetig Spielbar war.
Prinzipiell stimme ich den meisten Rezensenten zu, das die Uke für den Preis ok ist, aber mein Exemplar war nicht akzeptabel:
Zunachst das Positive:
+ Klang und Bundreinheit,ist für die Preisplasse wohl prinzipiell in Ordnung.
+ Die Tonabnehmersteuerung hat einen kleinen integrierten Tuner, was mich sehr positiv überrascht hat, und wirklich Klasse ist.

Nun aber das Negative:
- der Hals scheint nicht ganz mittig der Längsachse angebracht zu sein, so dass er zu weit in die Aussparung des Cutaways ragt, und daher auf der Seite "abgefräst" erscheint. Das würde vermutlich nicht weiter stören, wenn der Rand des Halses nicht mit weissem Kunststoff umfasst wäre, was deitlich "abgefeilt" aussieht. Das wäre ja bei dem Preis noch noch zu verschmerzen , wenn da nich nochwas wäre:
- Das Kabel des Tonabnehmers liegt wohl lose im Korpus, was man beim Wackeln hört, schlimmer aber ist, dass bei bestimmten Tönen durch Resonanzen ein "Klirren" entsteht, was den eigentlich akzeptablen Klang deutlich stört. Dies war letztlich das K.O.-Kriterium, weshalb ich die Uke wieder zurücksenden werde.
Schade eigentlich, das hätte nicht sein müssen.
Features
Sound
Verarbeitung
5
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Die Kleine für hin und wieder zum angemessenen Preis.
Axel482 27.12.2017
Ich benutze sie ganz gern mal als Gag nebenbei. Kommt besonders witzig, wenn man von einem Thunderbird-Bass auf die Kleine wechselt.
Positiv ist natürlich die ausgefallene, ziemlich Paula-ähnliche Form. Das hat was *lach*.
Ebenfalls positiv: Der eingebaute PickUp und das sehr nützliche integrierte Stimmgerät.
Die Bundreinheit ist nur Ukulelen-Verhältnisse erstaunlich gut.
Die Mechaniken arbeiten recht passabel.
Der Sound ist sowohl akustisch als auch verstärkt in Ordnung, wenn man mal die richtige Amp-Einstellung gefunden hat.
Ein wenig gestört hat mich folgendes :
- Die Saiten ab Werk waren eher etwas dumpf, das geht deutlich besser mit anderen.
- Die Klarlackierung ist zwar gleichmäßig und eben, aber leider sind in der Sunburst-Lackierung darunter deutliche Schwingschleifer-Spuren zu sehen, besonders auf der Rückseite. Na ja. Für den Preis okay.
Des Weiteren habe ich die Stegeinlage ersetzt. Zum Einen ist die werksmäßige leicht nach innen gewölbt, was seltsam ungewohnt aussieht, aber wohl mit zur Saitenkompensation dient. Zum Anderen ist mir eine aufwändig kompensierte Stegeinlage aus Knochen für kleines Geld über den Weg gelaufen, die Klang und Bundreinheit nochmals verbessert hat.
Fazit : Viel Spaß für wenig Geld.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Ganz ehrlich...
Mecki 18.08.2016
... habe ich mir dieses Instrumentchen in erster Linie wegen seines m.M.n. sehr schönen Aussehens gekauft - aber natürlich wollte ich auch mal ausprobieren, ob mir so eine Bonsai-Gitarre auch liegt.

Die Antwort darauf: nicht wirklich! Das liegt aber mehr an meiner etwas verbogenen Fingerstruktur als am Instrument selbst, denn das ist - erst recht Angesicht des günstigen Preises - wirklich gut verarbeitet! Ich konnte keine groben Auffälligkeiten feststellen, auch die Lackierung ist gleichmäßig und sieht sehr schön aus [hatte ich schon erwähnt, dass sie mir gefällt? ;-)].

Der Klang ist allerdings ernüchternd - bis man richtige Saiten aufgezogen hat (in meinem Fall Aquilas - sehr zu empfehlen!). Jetzt klingt es nach Sopran-Ukulele und das Spielen macht mehr Spaß!

Das Tonabnehmersystem konnte ich mangels geeignetem Amp (noch) nicht richtig testen, auf jeden Fall funktioniert es, der 2-Band-EQ ist wirksam und der eingebaute Tuner mit "Mini-Bildschirm" ist wirklich tauglich!

Schade - wäre das Griffbrett etwas großzügiger gestaltet (was man einer Sopran-Ukulele aber nicht negativ ankreiden kann) würde ich noch lieber darauf spielen - ein Gag ist sie allemal mit ihrem Cutaway-Korpus und ihrer wirklich schönen Lackierung (hatte ich das schon erwähnt?)...

Außerdem ist sie ein schöner Blickfang im Wohnzimmer - ich behalte sie!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Top Preis Leistung
Torsten462 08.10.2019
Da ich diese Ukulele verschenken will und durchaus mit Qualitätsschwankungen in der Produktion rechnete, bestellte ich das Teil früh genug um es ggf. auszutauschen. Daher habe ich habe mir das Exemplar sehr kritisch angeschaut. Die Verarbeitung sieht einwandfrei aus. Keine Kanten, keine Lackfehler. Dieses Exemplar sieht klasse aus!

Es liegen zwei Knopfzellenbatterien (also kein schwerer 9V Block) bei, so dass man Vorverstärker/Stimmgerät gleich in Betrieb nehmen kann. Die Ukulele lässt sich mit dem eingebauten Stimmgerät präzise stimmen. An einen Verstärker angeschlossen funktioniert auch die Tonabnahme.

Bund und Oktavreinheit sind bei dieser Ukulele erstaunlich gut. Also das Teil ist wirklich spielbar, nicht nur ein Dekorationsstück oder Spielzeug.

Sound: Ja sie kommt nicht an meine wesentlich teure Ukulele mit guten Saiten ran. Doch für den Preis ist der Sound selbst mit den Werksseitigen Saiten gut. Erst mal bleiben die werksseitigen Saiten daher drauf.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden