Harley Benton ST-62DLX VW Vintage Series

98

E-Gitarre

  • Vintage Serie
  • Korpus: amerikanische Linde
  • geschraubter Hals: vintage karamellisierter kanadischer Ahorn
  • Griffbrett: vintage karamellisierter kanadischer Ahorn
  • Halsprofil: modernes D
  • Griffbrettradius: 305 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 21 Bünde
  • Double Action Halsstab
  • Tonabnehmer: 3 Roswell STA AlNiCo-5 Vintage Single Coils
  • 1 Volume- und 2 Tonregler
  • 5-Wege-Schalter
  • gold-anodesiertes Metall-Schlagbrett
  • vergoldete Deluxe-Hardware
  • synchronisiertes Tremolo-System
  • Kluson-Style Mechaniken
  • Werksbesaitung: .010 - .046
  • Farbe: Vintage White Hochglanz
Erhältlich seit September 2017
Artikelnummer 409038
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Weiß
Korpus Linde
Decke Keine
Hals karamellisierter Canadian Ahorn Hals
Griffbrett Kanadischer vintage karamellisierter Ahorn
Bünde 21
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung SSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
179 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 9.12. und Samstag, 10.12.
1

98 Kundenbewertungen

78 Rezensionen

W
Whiskey 05.12.2020
Ich wollte mir eine günstige ST-Style Gitarre für proben besorgen bei der man nicht auf jeden Kratzer achten muss, die aber trotzdem liefert.
Nun ja hier bin ich absolut fündig geworden.
Die Verarbeitung ist top und die Harware macht was sie soll und optisch natürlich auch ein Hingucker!
Der Sound ist sehr glasig "stratig" wie es ja auch sein soll.
Nach einiger Zeit habe ich mir überlegt das Image der Gitarre komplett zu verändern. Nicht weil mir der vorige Sound nicht gefiel sonder weil das Instrument wirklich potenzial hat.

Also neue Pickups + Elektronik rein.
(Seymour Duncan SHR-1B BLK in der Bridgeposition ein mega Humbucker im Singlecoilformat!! und zwei Seymour Duncan SSL-5 Custom in Neck und Middle Position)
Was soll ich sagen mit dieser Gitarre kann man alle Musikrichtung spielen die man möchte und es klingt immer geil! Stimmstabil gutes Spielgefühl und in jeder Lebenslage für den Bediener da! Eines der besten Instrumente die ich bisher hatte!
Also wer gerne etwas bastelt, sich damit auskennt und die Euros für Upgrades investieren will dem sei gesagt hier ist viel raus zu holen.
Wer es lieber Old School mag. Guitar out of the Box ready to play !

Fazit: Super Instrument mit viel Potenzial und tollen Grundvorraussetzungen!

Klare Kaufempfehlung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Strat Alternative
Jeclate 24.10.2017
Ich war auf de Suche nach einer günstigen Strat Alternative.
Angeschaut hatte ich mir die üblichen Verdächtigen.
Sprich Squier Bullet bis Classic vibe, sowie verschieden Yamaha Modelle, sowie Sick.
Im direkten Vergleich zu einer Fender Mexico Strat, gefiel mir die Squier Classic Vibe am Besten.
Jetzt ist es aber auch so, dass ich keine 500 ¤ für eine Gitarre ausgeben wollte, die ich nicht nur eigentlich nicht brauche, sondern absolut und auf gar keinen Fall benötige.
Wie auch immer, Habsucht ist hier nicht das Thema!
Was ich wollte war, ein bestimmter drahtiger Sound, einen Ahorn Hals, saubere Verarbeitung, keine Lacknasen, Knochensattel und das war es auch schon.
Jetzt habe ich von Harley Benton meistens positive Dinge gehört und wollte mir mal selber ein Bild machen.
Also bestellt, Lieferverzögerung wegen Logistikumbau, irgendwann dann angekommen.
Der Karton schien nach dem ersten Mal zukleben bereits einmal geöffnet und wieder verschlossen worden zu sein. Sieht man ja an etwaigen Kleberesten am Karton.
So, Sherlock öffnet also den Karton und es fallen einem direkt verrostete Saiten auf.
Obwohl man die ohnehin wechselt, denkt man ja erstmal, ob das denn sein muss.
Der erste Verarbeitungseindruck ist gut. Keine Dreckeinschlüsse im Lack, keine Lacknasen, keine Risse.
Die Flügel der Mechaniken sind aus Kunststoff.
Hm, wer es mag. Ich ja eher nicht.
Bünde sind poliert, jedoch ist am Ende der Bundstäbchen bei einigen ein Grad spürbar. Nervt aber kann ich selber machen.
Saitenhöhe war nicht eingestellt, sollte man aber auch selbst können.
Dann viel mir noch auf, dass die Saiten nicht gerade über die Pickups laufen. Sieht komisch aus und wenn man es weiß und sich die Fotos auf der Produktseite genauer ansieht, meint man es erkennen zu können.
Also, neue Saiten drauf, Saitenhöhe eingestellt, Pickuphöhe schon mal etwas hochgeschraubt und dann an den Verstärker.
Soundtechnisch war ich überrascht und ich finde, sie kommt an eine Classic Vibe ran. Drahtig und besonders der Neck und Neck+Middle gefallen mir gut. Mehr will ich dazu gar nicht schreiben, das ist Geschmacksache.
Sie läßt sich gut spielen und das die Saiten nicht direkt über die Magneten laufen ist nicht hübsch aber Soundeinbußen höre ich nicht.
Mechaniken mache ich irgendwann mal neu, grundsätzlich machen die aber ihren Job.
Wenn man ein bißchen handwerkliches Geschick hat (Selbst die die keins haben dürften das Wenige an Nachbesserung hinkriegen) und kein Vermögen für eine Strat ausgeben möchte, ist das eine gute Alternative. Ich denke sie eignet sich zum Aufbau, sprich nach und nach etwas erneuern/verbessern, jedoch hat man mit dem was sie von Haus aus bietet auch erstmal eine gute Gitarre mit Stratfeeling.
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Sehr zu empfehlen
Holgi79 21.07.2020
Volle Punktzahl!
- tolle Bespielbarkeit
- sehr stimmstabil
- schöne Optik
- tadellos verarbeit

Kurzum Kaufempfehlung!!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Für diesen Preis unglaublich!
RookeyDookey 25.05.2018
Da ich eher der Humbucker Spieler bin aber auf der Suche nach einer günstigen "Strat" Alternative war hab ich mal eine kommen lassen und bin sehr begeistert!

Für diesen Preis von 169¤ ein fantastisches Instrument.
Der Hals ist ein Traum, Bünde Top, Feeling Top, sogar eine leichte Flammung auf der Rückseite.

Die Roswell Pickups machen auch einen guten Job, da der Hals allerdings einen sehr flachen Radius von ca. 14 Zoll hat (!) hätte ich mir Singlecoils mit flachen Polepieces gewünscht, durch diese Staggerung klingt besonders die G Saite sehr "klingelig" .. und man muss die Pickups dehalb etwas runterdrehen.

Die Saiten waren zudem schon leicht schwarz und die Saitenlage zu hoch, das muss man also justieren und Saiten wechseln.

Dickes Plus! Die Optik mit dem Schlagbrett ist sehr edel.
Potis laufen rund ohne zu eiern (beileibe nicht selbstverständlich in der Preisklasse!) und auch das Vibratosystem macht einen ordentlichen Eindruck.

Der Knochensattel ist sehr ordentlich gekerbt und hat auch eine vernünftige Höhe um eine bequeme Saitenlage ohne Schnarren in den ersten Bünden zu erzielen.

Von mir also insgesamt volle Kaufempfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden