Harley Benton ST-62BK Hot Rod

30

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • geschraubter Hals: vintage karamellisierter kanadischer Ahorn
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 305 mm (12")
  • Mensur: 648 mm (25,50")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65")
  • 22 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Roswell STA Alnico 5 Single Coils (Hals / Mitte) und 1 Roswell SHR Hot Blade Ceramic Humbucker (Steg)
  • 1 Volumeregler
  • 2 Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • Tortoise Schlagbrett
  • Synchronized Tremolo
  • Double Action Trussrod
  • Kluson Style Mechaniken
  • Deluxe Chrom Hardware
  • Saitenstärke ab Werk: .010 - .046
  • Farbe: Schwarz Hochglanz
Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 467485
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Vintage caramelized Canadian Maple
Griffbrett Laurel
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSS
Tremolo Standard
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
B-Stock ab 129 € verfügbar
139 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Montag, 4.07. und Dienstag, 5.07.
1

Hot rodded auf den zweiten Blick

Bei der Harley Benton ST-62BK Hot Rod haben wir es mit einem Modell in klassischer ST-Form und Solid-Body aus Linde zu tun. Die schwarze Hochglanzlackierung sorgt mitsamt der verchromten Deluxe-Hardware auf Anhieb für einen wertigen Eindruck. Gegenüber älteren ST-62-Modellen präsentiert sich der geschraubte Hals dieses Modells seit einem Update im Jahr 2021 durch sein "karamellisiertes" kanadisches Ahornholz im besten Vintage-Look. Zur einfacheren Bespielbarkeit wurden Dot-Inlays in das Lorbeer-Griffbrett integriert. Dieses Modell ist "hot rodded" bezüglich seiner Tonabnehmerbestückung. Denn was auf den ersten Blick aussieht wie eine Standardbesetzung, erweist sich beim zweiten Hinsehen als Setup aus zwei Single Coils in Hals- und Mittelposition sowie einem Bridge-Humbucker im Single-Coil-Format.

Retro und doch praktisch

Als Pickups kommen zwei Roswell STA AlNiCo 5 Single Coils zum Einsatz. Sie sorgen in Hals- und Mittelposition für den typischen ST-Sound. Extra-Power kommt dann aber mit dem Roswell SHR Hot Blade Ceramic Humbucker am Steg der Harley Benton ST-62BK Hot Rod. Der Sound der drei Tonabnehmer lässt sich dank 5-Wege-Schalter auch mischen. Dabei bleibt das Handling dank nur eines Volume-Reglers und zweier Tonregler unkompliziert. Das dreilagige Tortoise-Schlagbrett setzt einen weiteren optischen Akzent in Richtung Vintage-Style. Zu diesem Aussehen tragen auch die sechs Kluson-Tuner bei. Sie halten die Stimmung der Gitarre auch bei Einsatz des verbauten Tremolos stabil. Für vertraute Handhabung sorgt sowohl das Halsprofil im bewährten C-Shape als auch die Sattelbreite von 42mm und der altbekannte 12"-Griffbrettradius.

Präsenter und voller Klang

Mit einer Mensurlänge von 648mm entspricht die Harley Benton ST-62BK Hot Rod dem üblichen Standardmaß, das Gitarristen von einem ST-Modell erwarten können. Auf diesem Griffbrett finden deshalb auch größere Hände Platz. Die 22 Bünde lassen auch verspielte Soli zu. Das besonders harte kanadische Ahornholz sorgt für einen präsenten und durchsetzungsstarken Ton mit langem Sustain. Diese ST-62BK Hot Rod wird mit einer Saitenstärke von .010 bis .046 ausgeliefert und kann deshalb nicht nur Rhythmus-Gitarristen einen vollen Sound liefern, sondern steht auch beim Solo- und Melodiespiel Bendings nicht im Weg. Und wer seine Gitarre top einstellen und warten möchte, wird es gerne lesen, dass sich im Hals dieses Modells ein Double Action Truss Rod befindet, mit dem sich die Halsbiegung perfekt anpassen lässt.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Für Einsteiger und als Zweitinstrument

Mit ihrem knackigen Single-Coil-Ton und Humbucker-Sound ist die Harley Benton ST-62BK Hot Rod in vielen Genres von Pop über Blues bis hin zu Rock und Metal zuhause – wenn dort neben Humbucker-Fülle auch der relativ warme Klang der AlNiCo-Pickups gewünscht ist. Dabei macht ihr Kaufpreis diese Gitarre vor allem für Einsteiger und Gelegenheits-Gitarristen interessant. Erfahrenere Gitarrenfreunde können sich dieses Modell ohne tiefe Schneise im Geldbeutel als Zweitgitarre zulegen. Und dabei muss weder in Sachen Sound noch in puncto Handling oder Optik auf allzu viel verzichtet werden. Wer noch kein Equipment besitzt, findet in unserem Sortiment auch verschiedene ST-62-Bundles, die mit einem Amp, Gig-Bag und Instrumentenkabel oder einem zusätzlichen Gitarrengurt alles bieten, was E-Gitarren-Anfänger zum Start benötigen.

Im Detail erklärt

29 Kundenbewertungen

23 Rezensionen

H
Super Gitarre!
Holgi79 24.05.2020
Die Gitarre kostet aktuell 149,- € Dafür bekommt man eine wunderschöne Gitarre, die gut verarbeitet ist, toll bespielbar ist und absolut die Stimmung hält. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist einfach unglaublich.
Was den Sound anbelangt bin ich ein bisschen ambivalent. Bestellgrund war der splitbare Humbucker im Single Coil Format. Die Gitarre klingt super auf der HB Position, das rockt richtig ab! Die anderen Positionen klingen auch gut, aber nicht so wirklich noch Strat. Ich habe mir kürzlich die HB ST-62DLX OW gekauft (leider anscheinend aktuell nicht mehr zu kaufen) und die hat mich wirklich total weggeflasht, was den Strat-Sound anbelangt. Da kamen mir tatsächlich so Fanatasien, eine sehr teure Fender in der Hand zu halten, wo irgend jemand Harley Benton drauf lackiert hat, so toll ist der Gesamteindruck des Instruments.
Ohne diese Erfahrung hätte ich die Hot Rod sicherlich behalten, aber so habe ich sie schweren Herzens zurück geschickt. Aus der Erfahrung kann ich aber sagen, dass die unterschiedlichen Gitarren der selben Modellreihe oft total unterschiedlich klingen. Also gut möglich, dass eine andere Gitarre der Hot Rod Reihe vielmehr nach Strat klingt und natürlich ist das Ganze ja auch absolut subjektiv. Und da die Gitarre ja auch an sich gut bis sehr gut klingt, kann ich keinen Stern abziehen. Insgesamt gibt es eine definitive Kaufempfehlung von mir!
Ich habe mir noch die ST-62DLX VW Vintage bestellt, wenn die annähernd an die Quali meiner ST-62DLX OW ran kommt, werde ich da selbst einen splitbaren Humbucker in Single Coil Format nachrüsten.
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

l
Unglaublich was hier für den Preis abgeliefert wird
lamoc 09.06.2020
Ursprünglich wollte ich eine Squier haben, da ich dachte das Harley Benton unterste Qualitätsschublade bei dem Preis sein könnten. Dann dachte ich mir aber...was solls...kostet so wenig, selbst wenn ärgster Schrott kann ich das Ding als Schmuck an die Wand hängen. ALTER !!!! habe ich mich geirrt !!! Das Ding sieht makellos aus, ist Haaammer von Thomann Techniker eingestellt und Perfekt verpackt. Die Optik, Verarbeitungsqualität und Sound für das wenige Geld unglaublich. Mittlerweile ist meine 4. Harley Benton zu mir unterwegs und bei jeder die ich bisher erhalten habe, kann ich eigentlich nur meine Worte wiederholen. Ohne Scheiss, hut ab für Thomann. Definitive Kaufempfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HW
Top Gitarre für Einsteiger
H.-P. Welsch 01.01.2022
Nachdem ich die Hot Rod nun ein paar Wochen habe, kann ich die Gitarre wirklich jedem Anfänger bzw. Einsteiger empfehlen.

Von Thomann wurde mir zugesichert, dass die Gitarre eingestellt daherkommt, was ja auch grundsätzlich so war .. aber die eine oder andere Feinheit habe ich noch etwas angepackt und verändert.

Aber dann .. das Ding ist wirklich toll vor allem für den Preis. Wenn man bedenkt, dass man noch einen 3-Monats-Gutschein bei music2me dazubekommt, kostet das Ding gerade mal einen Hunni.

Der Sound ist wirklich gut, die Bespielbarkeit für den Preis hervorragend.

Und vor allem - kein Risiko dabei: wenns gar nicht passt, wird halt zurückgesendet.

Also wer das Teil sich zulegt, wird seine Freude haben - von mir klare Empfehlung.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
Almost a Stratocaster!
Andrew_Moscow 19.11.2021
This is my first purchase from Thomann. I was intrigued by the good reviews and the attractive price. The presence of a humbacker in the bridge was a nice bonus. And so the deal took place. The guitar was delivered perfectly packed and undamaged.
First impressions: Out of the box, as a whole, you can play, but it's better to bring some things to condition.
Neck: The fingerboard was not black, but the color of a dusty brick. Neck, matt varnish (glossy varnish in the photo). Closer to the heel of the bar, the rounding ends too early and you land on a flat board. Not nice. The frets are good, hardly scratched, but the edges can be sanded a little. The neck is perfectly flat, the tuning is excellent in frets. The tuners hold well, tune well, smoothly. The bone is plastic, neat, but the grooves for the strings are a little sloppy and deep. Fitting the neck into the groove of the deck is ideal.
BODY: Painted and polished perfectly. The pickguard is installed precisely, covered with two layers of protective film. I didn’t like the fact that “sharp transitions” were felt on the smooth edges at the ends. But these are trifles.
SOUND: Similar to a Stratocaster, but not with a bridge pickup. This hot pepper "yells" like a victim! ;). The electronics work fine, crisp and smooth. But the noise is a little higher than we would like.
ELECTRONICS: I opened it and understood, I need to work. The wires are too long. Pickups: Neck 5.5k; Mid 5.96k; Bridge 22.5k. And that's bad. At 250K volume, the bridge sounds dull. It is better to connect the coils in parallel and this will be a great solution in 5.86k. I redid it, the result is excellent.
TREMOLO: Like a normal tremolo. ;) With all the flaws, the sharp edges of the screws in the saddles. "Keel" from silumin, steel lever will quickly ruin the thread.
And one more unpleasant moment for me. Having carefully studied the website and compared the two models ST-62 BK and ST-62 Hot Rod, I came to the conclusion that Thomann sent me a hybrid guitar. It is assembled from two: (ST-62ВК) on which a pickguard with pickups from ST-62BK Hot Rod was installed. This is indicated by the color and shape of the neck, the buttons for the belt, the back cover, like the ST-62BK. I lost the desire to buy something here ...
Perhaps that's all. Maybe someone will come in handy. Enjoy the shopping!
Features
Sound
Verarbeitung
10
4
Bewertung melden

Bewertung melden