Harley Benton ST-20MN CA Standard Series

banner
Kostenlose Gitarrenschule

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Standard Serie
  • Korpus: Linde
  • Hals: Ahorn
  • Halsprofil: Modern C
  • Griffbrett: Ahorn
  • DOT Griffbretteinlagen
  • 22 Bünde
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Double-Action Halsstab
  • Tonabnehmer: 3 ST-Style Single Coils
  • 1 Volumenregler
  • 2 Tonregler
  • 5-Weg-Toggle
  • Chrom Hardware
  • synchronized Tremolo
  • geschlossene Mechaniken
  • Farbe: Candy Apple Red
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Rot
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung SSS
Tremolo Vintage
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Harley Benton ST-20MN CA Standard Series + Harley Benton HB-20R +
9 Weitere
153 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Vorsicht mit dem Tremolo!
Jack Jackson, 06.05.2021
Das ist ein Püppchen! Fast Makellos verarbeitet. Richtig eingestellt, hat man ein sehr gutes Instrument für unglaublich wenig Geld. Die Tonabnehmer haben ziemlich viel Dampf - für unverzerrte Klänge empfiehlt es sich, den Lautstärkeregler an der Gitarre etwas runter zu drehen.
Das Ding macht so viel Spaß, dass ich die Bünde nach 10 Wochen plattgespielt hatte. Das liegt nicht an den Bünden dieser Gitarre - mit denen ist alles in Ordnung -, das ist bei allen Nickelsilber-Bünden so.

Ich spiele seit 40 Jahren und habe diese Gitarre gekauft, damit ich eine bei meiner Freundin lassen kann. Außerdem sind alle meine Stratocasters zwecks Renovierung zerlegt und ich wollte diese solange gerne mal ausprobieren.

Vorsicht mit dem Tremolo!
Es fehlt die Feder im Loch für den Tremoloarm. Deswegen fällt der Arm nach unten, wenn man ihn loslässt. Wenn man diesen hineindreht, bis er fest ist, hat man ihn womöglich nach hinten wegstehen. Dreht man ihn weiter, damit man ihn wieder vorn hat zerstört man das Gewinde. Fender haben einen Aufkleber auf dem Loch für den Tremolohebel, damit die Feder nicht herausfällt. Bei dieser Gitarre wird die Feder gar nicht erst mitgeliefert. Also erst die Feder besorgen (Fender Feder für Tremolo Arm - Artikelnummer 154199 für 7,90 €), Feder in das Loch für den Arm und anschließend den Arm reindrehen, dann bleibt er, wo man ihn loslässt.
Der Arm sitzt etwas wackelig und der Klang verändert sich, wenn das Metall durch Benützung mehr Kontakt bekommt - das kann man aber durch die Spieltechnik ausgleichen.

Zweiter Kritikpunkt sind die Saitenniederhalter auf der Kopfplatte. Diese sind so versetzt angebracht, dass sie die Saiten aus ihrer natürlichen Lage ziehen. Diese Konstruktion verursacht grauenerregende Verstimmungen, da sich die Saiten in den Niederhaltern verklemmen. Ich habe sie ganz entfernt - das verursacht natürlich Saitenschnarren, da jetzt der Druck auf den Sattel zu gering ist. Abhilfe schaffen da Rollensaitenniederhalter (Gibt's beim Chinamann für ein paar Euro). Allerdings hätte ich auch die gerne zwischen den Saiten und nicht irgendwo. Da muss man die alten Löcher irgendwie stopfen, sonst sieht das übel aus.
Ohne die Saitenniederhalter hält die Stimmung sehr gut - trotz extremen Einsatzes. Selbst Divebombs steckt der Bursche erstaunlich gut weg.

Doch das ist kein Grund einen Punkt abzuziehen bei lächerlichen 79€. Einige Premiuminstrumente haben immer noch die selben Kinderkrankheiten bei zwanzigfachem Preis.

Absolut empfehlenswert!

Wenn du diese Bewertung hilfreich fandst, drück rechts auf den Knopf.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Gute Gitarre, wenn ...
Mr Stringer, 28.07.2021
Obwohl mir "T-Style" Gitarren von der Optik am besten gefallen, schätze ich "S-Type" Gitarren wegen ihrer tonalen Vielseitigkeit. Daher sind sie bei Bandprojekten für mich die erste Wahl (Pop, Folk, Indie, Bluesrock, Classic Rock).
Durch die guten Online-Bewertungen und Soundfiles der HB ST 20 angeregt, habe ich mir die Gitarre im Herbst 2020 bestellt; bei 77,- Euro Kaufpreis kann man ja nicht viel verkehrt machen - und bei Nichtgefallen ist die Rücksendung bei Thomann ja problemlos geregelt.
Nach dem Auspacken (Wow - was für eine Farbe) habe ich die Gitarre an mein vertrautes Setup angeschlossen und die Funktionen überprüft; der Sound der recht Output-starken Tonabnehmer hat mich positiv überrascht; vielleicht ein bisschen höhenbetont, aber das lässt sich nachregeln. Auch die Haptik gefällt (tolles Halsprofil).

Erstes Fazit: Die Gitarre ist wirklich gut, wenn ... man einige Dinge einstellt und nachbessert:
- Halskrümmung und Saitenlage einstellen,
- Oktavreinheit korrigieren,
- Sattelkerben bearbeiten (bessere Saitenlage),
- Bundstäbchen polieren (Rauheit und kratzige Bundenden); positiv: vom Niveau sind alle gleich, keins steht höher oder hat eine "Delle" !
- Mechaniken der A- und D-Saite standen leicht schief; da ich ohnehin neue Mechaniken einbauen wollte, habe ich das dabei korrigiert,
- Hals musste "geshimmt" werden, da die Schräubchen der Brücke zu weit herausstanden,
- Stringtree von D- und G-Saite hatte zu viel Druck und verursachte außerdem einen schiefen Saitenverlauf (habe ich entfernt und Bohrung mit Rundholzstück verschlossen); fällt aus zwei Meter Entfernung nicht mehr auf.

Fazit: Diese Arbeiten muss man durchführen können, oder jemanden kennen, der es kann (möglichst, ohne weitere Kosten zu verursachen). Dann wird aus dem guten "Rohmaterial" eine gute "S-Style" E-Gitarre, die man gerne in die Hand nimmt und spielt (und dann auch 5 Sterne verdient hätte).
Natürlich darf man nicht die Klangqualität einer aus hochwertigen Tonhölzern / Hardware hergestellten "Strat" (z.B. aus japanischer Fertigung) erwarten, aber die Gitarre lässt sich gut spielen, die Pickups klingen nach Start und machen ihren Job. Das gesparte Geld sollte man m.M.n. besser in einen guten Verstärker und hochwertige Kabel investieren.

Upgrade: Nachdem ich die ST20 rund neun Monate viel gespielt habe und mir die Haptik (und Optik) weiterhin gut gefallen, habe ich über Soundverbesserung nachgedacht; oft sind bessere Potis, Kabel und Buchsen schon eine Hilfe, aber da meine Elektronik- und Löt-Skills rudimentär sind, habe ich mich für den Einbau eines komplett vorverdrahteten Pickguards von Mojotone entschieden (Mojotone 58 Quiet Coil Hot Bridge; siehe dort).
Man kann natürlich drüber streiten, ob man sich nicht besser gleich im 400,- Euro-Segment umschaut.
Aber: Die Haptik der ST 20 ist wirklich gut, die Basis stimmt - und die Mojotones samt weiterer Hardware sind deutlich besser als die Squier-Strats, die man für das von mir jetzt ausgegebene Budget bekommen würde.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
EIne für Alle
Shinforce, 02.11.2020
Nachdem mich die zuvor gekaufte TE30 völlig begeistert hatte, wollte ich auch eine Harley Benton Strat im Fuhrpark haben.
Schon beim Auspacken wurde ich angenehm überrascht: optisch übertrifft die Gitarre das Foto bei Weitem.
Auch bei intensivster Betrachtung ist nicht der geringste Mangel festzustellen. Lackierung ist makellos, alles gut eingepasst, Bünde anständig poliert und stehen auch nicht über, Die Mechaniken erledigen ihren Job, der 5-Wege-Schalter rastet deutlich ein.
Danach wird erledigt, was JEDER ernsthafte Gitarrist bei JEDER neuen Gitarre macht:
- Saiten abmachen
- Hals und Griffbrett polieren
- Lieblingssaiten aufziehen
- Saitenlage anpassen
- Intonation anpassen
Bewertungen, die Saitenlage usw. bemängeln kann ich nicht verstehen. Wie soll der Hersteller die individuellen Vorlieben jedes einzelnen Käufers kennen?
Der Sound: Clean. Crunch, Distortion, egal was, es klingt umwerfend und professionell. Man bekommt 95% des original Strat-Sounds für nicht mal 10 % des Preises. Die Pick-Ups sorgen zusammen mit dem 5-Wege-Schalter für eine enorme Bandbreite an klasse Sounds.
Bei diesem Preis kann man blind zugreifen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
"OUT OF THE BOX" brauchbar, spielbar, chic.
Be-Prepared, 12.02.2020
Wir reden hier über einen Preis von 79,- Euro.

Hervorragende Gitarre.
Bereits beim auspacken fällt auf, dass ich es hier definitiv nicht mit einem lieblosen Gitarre ähnlichen Objekt zu tun habe.
Ganz im Gegenteil...
Sie ist enorm sauber verarbeitet, was die Ausstattung und Lackierung angeht. Die Wahl der Hölzer ist völlig OK.
Der Neck ist super. Liegt richtig gut in der Hand.
Die Bundenden sind ohne scharfe Kanten. Definitiv spielbar.
Der Sattel ist vernünftig gekerbt, die Saitenlage bereits recht gut.
Erste Akkorde lassen sich angenehm spielen.
Die Mechaniken tun einen recht guten Dienst.
Ebenso die Potis und der Schalter.
Die Schlüssel für Neck und Brücke sind dabei.
Ebenso ein Kabel zum anschließen an den Amp.

Bereits jetzt ist das eine sehr gut gelungene Gitarre, die zum Lernen, üben oder einfach zum Spaß haben geeignet ist.
Da müssen sich ihre Geschwister von Harley Benton bzw. die günstigen Modelle von namhaften Herstellern warm anziehen.

Was darf man ihr also gerne gutes tun?
Wenn eine Gitarre bis zu einem gewissen Preis gefertigt wird, dann wirken die Hölzer des Necks ein wenig oder etwas mehr trocken.
Das ist völlig normal.
Hier darf man das Griffbrett gerne mit z.B. Lemon-Oil behandeln.
Das schadet definitiv nicht.
Und dass der Hersteller nicht die besten Saiten verwendet, leuchtet ebenfalls ein. Vernünftige Saiten (z.B. Fender 250 L 9/42) sind recht günstig. Das ist auch keine Arbeit für den versierten Gitarre-Doktor.
Gitarre-Lehrlinge sollten dies nach recht kurzer Zeit selber machen können :-)

Alles andere an der Gitarre kann man so lassen.
Am Amp klingt sie definitiv brauchbar, mit wenig Nebengeräuschen. Ein leichtes Brummen der Coils gehört dazu, und ist absolut moderat.
Die verbauten Tonabnehmer sind definitiv Massenware.
Ein Vergleich mit hochwertigeren Tonabnehmer ist hier nicht angebracht. Da kenne ich ganz andere Klänge.
Aber: Sie sind völlig OK, und klingen im Clean-Bereich recht gut.
Im Vergleich zu meiner 2008 gekauften HB ST20 ist sie definitiv besser verarbeitet und einfach "MEHR" Gitarre.

Und für die versierten "Strat-Fans":
Hier hat man eine definitiv brauchbare Basis.
Tobt euch aus. Investiert was.
Und ein lächelndes Kopfnicken belohnt euch.
Preis/Leistung: Einfach Klasse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton ST-20MN CA Standard Series
(153)
Harley Benton ST-20MN CA Standard Series
Zum Produkt
79 €

Harley Benton ST-20MN CA, Standard Serie E-Gitarre, Lindekorpus, Ahornhals (modern C Halsprofil), Ahorn Griffbrett, DOT Griffbretteinlagen, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42 mm...

Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series
(140)
Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Series
Zum Produkt
99 €

Harley Benton ST-20HSS SBK Standard Serie; All Black E-Gitarre; Linde Korpus; geschraubter Ahorn Hals mit modernem C-Halsprofil; Amaranth Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen; Griffbrettradius: 350...

Harley Benton ST-20HSS CA Standard Series
(286)
Harley Benton ST-20HSS CA Standard Series
Zum Produkt
88 €

Harley Benton ST-20HSS CA Standard Serie, E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals mit modernem C Halsprofil, Roseacer Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen, Griffbrettradius: 350mm, 22...

Harley Benton ST-20HSS SB Standard Series
(148)
Harley Benton ST-20HSS SB Standard Series
Zum Produkt
88 €

Harley Benton ST-20HSS SB Standard Serie, E-Gitarre, Linde Korpus, geschraubter Ahorn Hals mit modernem C Halsprofil, Roseacer Griffbrett mit DOT Griffbretteinlagen, Griffbrettradius: 350mm, 22...

Harley Benton ST-20 SB Standard Series
(458)
Harley Benton ST-20 SB Standard Series
Zum Produkt
79 €

Harley Benton ST-20 SB Standard Series E-Gitarre. geschraubter Hals, Linde Korpus, Ahorn Hals mit Modern C-shape, Roseacer Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT Inlays, 22 Bünde, 648mm Mensur,...

Harley Benton ST-20 BK Standard Series
(561)
Harley Benton ST-20 BK Standard Series
Zum Produkt
79 €

Harley Benton ST-20 BK, Standard Series E-Gitarre, Lindekorpus, Ahornhals (modern C Halsprofil), Laurel Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT Griffbretteinlagen, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42 mm...

Harley Benton ST-20 WH Standard Series
(390)
Harley Benton ST-20 WH Standard Series
Zum Produkt
79 €

Harley Benton ST-20 WH, Standard Series E-Gitarre, Lindekorpus, Ahornhals (modern C Halsprofil), Roseacher Griffbrett, Griffbrettradius: 350mm, DOT Griffbretteinlagen, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42 mm...

Harley Benton ST-20 CA Standard Series
(66)
Harley Benton ST-20 CA Standard Series
Zum Produkt
79 €

Harley Benton ST-20 CA, Standard Serie E-Gitarre, Lindekorpus, Ahornhals (modern C Halsprofil), Roseacer Griffbrett, DOT Griffbretteinlagen, Griffbrettradius: 350mm, 22 Bünde, 648mm Mensur, 42 mm...

79 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Neural DSP Quad Cortex Gigcase

Neural DSP Quad Cortex Gigcase; Softlight Case für Neural DSP Quad Cortex Pedal; präzisionsgeformt, besonders schlagfest und so konstruiert, dass der Quad Cortex vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt ist; das obere Klappfach verfügt über eine sichere, elastische Neoprenplatte, in der…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. Strat HSS PACK CFM

Fender Squier Affinity Stratocaster HSS Pack Charcoal Frost Metallic; Stratocaster E-Gitarren Set; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648…

Kürzlich besucht
Harley Benton CLA-15MCE SolidWood

Harley Benton CLA-15MCE SolidWood; Auditorium Cutaway Western Gitarre mit Tonabnehmer, Custom Line Solid Wood Serie; Boden & Zargen: Mahagoni massiv; Decke: Mahagoni massiv; Halsform: Oval C; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Pau Ferro; Scalloped X Bracing; Einlagen: SnowFlake Inlays; 20 Bünde; Sattel:…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.