Harley Benton Solder-Free Patch Cable KIT

Bausatz für lötfreie Patchkabel

  • bestehend aus 3 Meter Kabel und 10 abgewinkelten Steckern
  • lötfreie Stecker für sekundenschnelle Montage auf genau die benötigten Längen, für eine individuelle Pedalboardverkablung
  • hervorragender Signalfluss und niedrige Kapazität für maximale Transparenz
  • 7x 0,15 mm Kupferleiter
  • halbleitendes PVC und eine geflochtene Kupfer/Aluminium Abschirmung schützen effektiv vor Störungen
  • extra schlanke vergoldete Metallstecker
  • inkl. Kabelschneider, Schraubendreher und Montageanleitung

Weitere Infos

Farbe Rot
Von Stecker Klinke 6,3mm TS (mono/unsymmertrisch) male
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS (mono/unsymmertrisch) male

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton Solder-Free Patch Cable KIT
43% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton Solder-Free Patch Cable KIT
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
17,50 € In den Warenkorb
Rockboard Flat Patch Cable Black 20 cm
4% kauften Rockboard Flat Patch Cable Black 20 cm 3,80 €
the sssnake IPP1030
4% kauften the sssnake IPP1030 3,44 €
Harley Benton Pro-10 Gold Flat Patch Cable
3% kauften Harley Benton Pro-10 Gold Flat Patch Cable 4,29 €
Rockboard Flat Patch Cable Black 45 cm
3% kauften Rockboard Flat Patch Cable Black 45 cm 4,39 €
Unsere beliebtesten Instrumentenkabel
257 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
GioG, 05.08.2020
Patch Kabel werden ihrer Bestimmung nach, je nach Platz auf dem Pedalboard, ziemlich gequält.
Gleichzeitig sind die Kabelschlaufen zwischen den Effektgeräten gerne im Weg. Zumal bei mir, weil ich das Pedalboard so klein wie möglich halte.

Nun sind die guten Teile vom HB Patch Cable KIT zum einen deutlich kleiner als Standard Patch Kabel (die Stecker sowie die Kabel), zum anderen konnte ich mir innerhalb wenigen Minuten 3 Patch Kabel mit Kabellänge nach Wahl zusammenbauen.

Löten ist eine lustige Sache. Wenn man`s kann. Ich kann`s eher mässig.
Mit dem sehr klugen, mitgelieferten Schneid-Tool ist es ein Kinderspiel, das Kabel genau auf die benötigte Länge abzuschneiden.
Kabel in den Stecker hineinstecken, Schräubchen zudrehen. Fertig.
Zuerst glaubte ich gar nicht, das das schon alles war. Versuchte, das Kabel wieder herauszuziehen. Denkste. Drin bleibt drin.

2 Tage später ein Gig gehabt. Sicherheitshalber nahm ich noch genügend Patch Kabel mit.
Die Ersatzkabel brauchte ich natürlich nicht.

Klare Kaufempfehlung für die, die das Pedalboard customized mögen und keine Lust / Kenntnisse haben, Kabel abzuisolieren und in Stecker zu löten.

Das Set reicht für 5 Kabel. Die Länge des gelieferten Kabels reicht locker dafür.

Ich versuche noch was negatives darüber zu finden. Finde nix, sorry, 5/5 Punkte!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Tatsächlich günstig und praktisch
BYOG, 18.05.2020
Ich habe mir die Kabel bestellt um günstig und flexibel mein Heimpedalboard zu verkabeln. Kurzum: Ist mir gelungen!

Etwas länger:

Konfektionieren:
Das zusammensetzen der Kabel ist relativ einfach. Zum schneiden ist ein kleines Werkzeug beigelegt. Dies funktioniert auch recht gut um das Kabel bis zum Innenleiter Verformungsfrei zu schneiden. Für den Innenleiter brauchte ich dann aber doch noch immer einen Seitenschneider.
Ist das Kabel auf die richtige Länge geschnitten dreht man bei den Steckern die Schrauben soweit hinaus, dass sie nicht mehr in den Kabelkanal hineinreichen und führt das Kabel so weit wie möglich ein. Wenn man die Schraube ein dreht macht sie Kontakt mit dem Mantel und das Kabel ist fertig.
Bei Fünf Kabeln hat eines nicht Korrekt funktioniert. Hier wurde das Signal extrem gedämpft. Neu konfektionieren war allerdings kein Problem, und mehr als genug Kabel ist auch dabei. Wohlgemerkt: Es kann nur das beigelegte Kabel verwendet werden!

Verkabeln:
Beim Konfektionieren sollte man darauf achten wie man das Kabel einsetzen will, denn diese sind recht steif. Wenn man also zwei nebeneinander liegende Pedale miteinander verbinden will, so sollte man dise so anbringen, dass sie in entgegengesetzte Richtung zeigen. Ansonsten ist das verkabeln problemfrei und durch die dünnen schmalen Stecker fast schon eine Freude.

Aufgrund der steifen Kabel und der nicht ganz vertrauenswürdigen mechanischen Verbindung würde ich die Kabel möglichst für Boards verwenden, die nicht ständig auf und abgebaut werden müssen. Hatte bis jetzt aber keine Wackler oder ähnliches.

Definitiv ein sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Würde sie wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Top Alternative
Manol, 10.08.2020
Für mein Monster Effekt Board mit 30 Pedalen habe ich aus purem Interesse mal das Harley Benton Solder Free Patch Cable Kit bestellt und bin hin und weg. Wenn man wie ich mal Patch Kabel für 30 Effekte zum Verkabeln braucht, überlegt man sich schon nach 20 Effekten mit teuren Lava Cable Verkabelung, ob das finanziell noch im Verhältnis steht. In einer Sammelbestellung habe ich dann gleich 3 Sets dieser Solder Free Kabel gekauft, da der Preis unschlagbar ist. Mit viel Enthusiasmus zusammengeschraubt und das Zweit Board verkabelt. Auf dem Board sind 10 Pedale in Reihe geschaltet und Speisen einen Marshall Studio Vintage an einer Box mit Celestion Heritage G12 Greenback Speaker. Diese 10 Pedal sind dann noch in einem extra True Bypass Looper, der alle Pedale aus der Kette nimmt. Somit kann ich die Signaltreue der Kabel gut beurteilen. Das Kabel Kit von Harley Benton ist absolut klangneutral. Kein Unterschied zum direkten Signal. Sensationell!!! Da habe ich hunderte von Euros in völlig überteuerte Patch Kabel Sets investiert, bis ich auf das Harley Benton Set gestoßen bin, das klanglich genauso überzeugt, auch wenn die Kabel etwas sperrig für kurze Verkabelung ist und der Querschnitt des Innenleiters arg dünn ausgefällt. Hat aber keine negativen Einflüsse auf das Signal. Es rasxhelt und knackt auch nichts und Einstreungsprobleme habe ich auch nicht festgestellt.
Zur Konfektion. Alle Kabel haben bei mir auf Anhieb funktioniert. Der Trick ist, das beiliegende Schneide Werkzeug NICHT zu benutzen und stattdessen mit einem Cutter Messer gerade im 90 Grad Winkel das Kabel durchschneiden. Das Kabel in den Stecker mit etwas Druck eindrehen und anschließend die Schraube zudrehen, bis diese plan mit der Metall Oberfläche des Steckers ist. Mit ein bißchen Übung überhaupt kein Problem. Einziger Kritikpunkt sind die etwas zu groß geratenen Winkelstecker (die eigentlich schon sehr klein sind) , die bei Mini Pedalen manchmal bei der Verkabelung im Weg stehen.
Ich kann nur raten, das Set unbedingt anzutesten und das gesparte Geld lieber in weitere Pedale zu investieren.......
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Gut gemeint ist dann doch nicht gut
Rob Roy, 09.11.2020
Eigentlich gefällt mir das Konzept die Kabel fürs Pedalboard individuell zu konfektionieren und bei dem Preis musste ich es einfach ausprobieren. Allerdings scheiterte die Umsetzung an der umständlichen Prozedur:
Dadurch, dass pingelig genau gearbeitet werden muss um die Litzen nur an den richtigen Stellen zu treffen, hat diese Fummelei schon beim dritten Kabel sehr genervt. Und jeder der richtig Bock auf Basteln hat würde eh seine Kontakte Löten. Desweiteren musste ich feststellen, dass ein auf den cm ausgemessen Käbelchen zu wenig Raum für Variationen - und sei es nur um das Effektgerät minimal zu verschieben - bietet.
Deshalb ist es m.M.n, durchaus sinnvoller sich ein Vorkonfektioniertes Kabel mit der nächst grösseren Länge zu besorgen - Platz für ein paar weitere cm Kabel ist doch eigentlich immer vorhanden.
Und auch wenn die Verarbeitung der einzelnen Bauteile recht solide daher kommt, empfehle ich doch eine professionell vorgefertigte Strippe. Die sind zwar teurer, aber mal ehrlich: wie oft macht sein sein Pedalboard fit?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
17,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 4.12. und Samstag, 5.12.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Bestens verkabelt!
Mit dem Cab­leguy finden Sie ein­fach und kom­for­tabel das pas­sende Wunsch­kabel für Ihr Equip­ment.
Kabel finden
Online-Ratgeber
Gitarrenzubehör
Gitar­ren­zu­behör
Welches Zubehör benötige ich für meine Gitarre? Was gehört zu den sinnvollen Dingen, was kann man sich sparen?
Online-Ratgeber
Kabel
Kabel
Kabel und Stecker verbinden unser hochwertiges Equipment. Dennoch wird ihnen oft nicht die gebührende Beachtung geschenkt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Kürzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

Kürzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

Kürzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische Stützen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare Füße für sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

Kürzlich besucht
Roland TD-07KV V-Drum Set

Roland TD-07KV V-Drum Set, bestehend aus: 1x TD-07 Sound Modul mit25 preset kits, 25 user kits, und 143 Instrumenten Sounds, V-Edit, EQ, ambience, und 30 multi-effects, Bluetooth, internes Metronom, Coaching Funktion, USB für Audio und MIDI, 1x 8" Zwei-Zonen PDX-8...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher

Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; eine Zeitreise zurück in die Zeit, als Pac Man und Donkey Kong die Arkaden beherrschten und der Commodore 64 High-Tech war; reduziert die Samplerate von 48kHz auf 110Hz, was zu...

Kürzlich besucht
Thomann 12H Ocarina C3 Roses blue

Thomann 12H Konzertocarina AC Rosen C3 Alt, Größe: 18,5 cm, Stimmung: C- Dur, Tonumfang professionell: a1-f3, inkl. 72-seitiger Anleitung, in farbiger Kartonbox, aus Keramik, Farbe: blau-weiß, Gewicht: 326g, laut dem weltberühmten Ocarinavirtuosen Satoshi Osawa ist dies die perfekte Wahl für...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

Kürzlich besucht
tc electronic PEQ 3000-DT

tc electronic PEQ 3000-DT; Equalizer-Plugin mit USB Hardware-Controller; 12-Band-Equalizer auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; Stereo-, L/R- und M/S-Betrieb möglich; bietet vollparamtrische Glockenfilter, Cut-und Shelf-Filter und Phase-EQ; Echtzeit-Frequenzanalyse zur präzisen optischen Kontrolle; Steuerungs-Hardware für schnellen, präzisen und intuitiven Zugriff auf...

(3)
Kürzlich besucht
Arturia MicroFreak Vocoder Edition

Arturia MicroFreak Vocoder Edition - Limited Edition; Hybrid Synthesizer inkl. Schwanenhals Elektretmikrofon; kompaktes Performance-Instrument für experimentelle Klänge und neuartige Texturen; Touch-Keyboard mit 25 Tasten, anschlagsdynamisch und mit polyphonem Aftertouch; digitaler Oszillator mit Syntheseverfahren wie Karplus Strong, Harmonic OSC, Superwave und...

(4)
Kürzlich besucht
Nux MG-300

Nux MG-300; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; vielseitiges Multi-Effekt Pedal; realistisches Spielgefühl und Spielbarkeit; Studio-Klangqualität; Quick Tone™ Edit-Software zur Auswahl und optimieren von Patches; 3rd-party IRs laden, um die Klangmöglichkeiten zu erweitern; 56 Drumbeats; 60 Sekunden Phrase Loop mit Rhythmus Synchronisierung, Globaler...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.