Harley Benton SC-Custom Honey Flame

E-Gitarre

  • Custom Line Serie
  • Mahagonikorpus
  • gewölbte AAAA Riegelahorndecke
  • geleimter Mahagonihals
  • Jatobagriffbrett
  • Perloid Trapez Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Split Rhombus Perloid Kopfplatteneinlage
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Double Action Halsstab
  • Tonabnehmer: 2 Roswell LAF AlNiCo V Vintage-Style Humbucker
  • 2 Volume- und 1 Tonregler mit Push-Pull-Funktion für Coil Split
  • 3-Weg Tonabnehmerwahlschalter
  • Graphit IV Sattel
  • verchromte DLX Hardware
  • DLX Tune-O-Matic Steg
  • Grover Mechaniken
  • Besaitung ab Werk: Daddario EXL .010 - .046
  • Farbe: Honeyburst Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Farbe Sunburst
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Jatoba
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
50 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
45 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bis auf kleine Mängel sehr empfehlenswert
blue.devil77, 25.12.2017
Ich habe mir diese Gitarre selbst zu Weihnachten geschenkt. Als ausschließlicher Sofa-Gitarrist habe ich bisher bereits mehrere Gitarren im Preisbereich von ca. 100 Euro bis 400 Euro in Besitz, dies hier war jedoch meine erste Harley Benton (und vermutlich nicht die Letzte)

Ich wollte unbedingt eine Les-Paul-ähnliche Gitarre und habe mich unter anderem aufgrund von Reviews auf YouTube für diese Gitarre entschieden.

Der Versand erfolgt von Thomann trotz Vorweihnachtsstreß wie gewohnt schnell und problemlos. Beim Auspacken fand ich am Hals einen QS-Anhänger, die Gitarre wurde also offenbar vorab überprüft. Als allererstes fällt auf: Die Gitarre ist ein echt schwerer Brocken. Das ist für mich grundsätzlich kein Problem, da ich ohnehin ausschließlich sitzend spiele. Ob es bei längeren Gigs, stehend gespielt, problematisch wird, vermag ich nicht zu beurteilen.
Als nächstes fällt die atemberaubende Optik auf. Ich könnte selbst bei ganz genauem Hinschauen keine Mängel im Holz, Lack oder Binding entdecken. Dafür sind mir zwei andere Dinge negativ aufgefallen: Die Bundkanten stehen zwar nicht über, sind aber ausgerechnet auf der Unterseite von Hals (also da wo die Finger entlang gleiten) teilweise sehr scharfkantig, während sie an der Oberseite fast perfekt waren. Umgekehrt wäre mir das natürlich lieber gewesen. Mit Hilfe einer Feile, etwas Klebeband und zehn Minuten Arbeit ließ sich das ganze aber problemlos beheben. Was sich leider nicht problemlos beheben lässt, sind ein paar Kerben mitten auf dem 17. Bund. Hier sieht es so aus, als sei bei der Fertigung jemand mit einer groben Feile abgerutscht. Nun ist es so, dass ich in diesem Bereich ohnehin nicht spiele, es beim Spielen und Benden kaum auffällt und daher habe ich mich entschieden, die ansonsten perfekte Gitarre zu behalten.

Das waren nun wirklich die einzig erkennbaren Mängel. Die Grover-Mechaniken laufen butterweich und halten die Stimmung. Die Saitenlage war ab Werk schon gut und ließ sich sogar mit einer halben Umdrehung an der Bridge noch etwas tiefer einstellen. Die Intonation war fast perfekt und musste lediglich wegen der Veränderung der Saitenlage nochmal etwas korrigiert werden.

Zum Schluss der wichtigste Punkt, nämlich der Sound. Die Gitarre klingt sehr fett, hat viel Low End und insbesondere in Mittelposition und am Halspickup einen sehr warmen Sound. An meinem Vox-Amp musste ich den Bass daher im Vergleich zu meinen anderen Gitarren zurücknehmen. Ansonsten gefällt mir der Klang sowohl Clean als auch verzerrt sehr gut.

Insgesamt halte ich die Gitarre für den aufgerufenen Preis für sehr empfehlenswert, der Sound ist gut, die Specs und die Verarbeitung bis auf die beiden oben genannten Punkte ebenfalls. Den Vergleich mit doppelt so teuren Gitarren in meinem Besitz muss die Gitarre jedenfalls nicht scheuen. Auch im Highgain und Metal-Bereich klingt die Gitarre ziemlich fett, was ein kurzer Test über meinen Orange Micro Dark in Verbindung mit dem Joyo-Pocket-Metal Pedal gezeigt hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr schöne und gut verarbeitete Gitarre
Frank-the-Tank, 18.12.2018
Ich habe verschiedene Single Cut Modelle verglichen. Eine Epiphone Studio Deluxe in Weinrot und die Harley Benton SC Custom Honey Flame kamen in die engere Auswahl. Im Vergleich zu der 50% teureren Epiphone muss sich die Harley Benton nicht verstecken. Im Gegenteil sie ist einfach sehr gut verarbeitet und ein echter Hingucker. Im Vergleich zur Epi hat diese hier bessere Details.
Die Grover Mechaniken wirken hochwertig und sind aus Metall. Bei der Epi waren die Griffe aus Kunstoff, was gar nicht geht. Ich mein, das Erste was man macht, wenn man eine Gitarre in die Hand nimmt ist sie zu stimmen. Und hier so billigen Kunsstoff in die Hand zu nehmen machte keine Freude. Der Kunststoff war auch nicht weiß, sondern wirkte so bläulich dreckig. Bei der Harley gibt es hier nichts zu meckern.
Die Elektronik der Harley ist sauber verlötet und geschirmt ausgeführt.
Ein echt gutes Feature in dieser Preisklasse ist der Graphit Sattel. Beim Stimmen der Gitarre kommt es nicht zum ?springen? der Seite wie bei meiner alten Gitarre. Die Epiphone hatte diesen nicht.

Das einzige kleine Manko sind die Bünde, die man am Rand spürt, wenn man mit dem Finger am Hals entlang streicht. Diese waren bei der Epiphone nicht spürbar. Beim Spielen fällt es mir aber gar nicht auf und stört mich nicht.
Mit Verstärker waren die Gitarren vom Sound nicht zu unterscheiden. Ohne Verstärker fand ich den klang der Epi besser, was durch den dickeren Hals kommt, aber wer spielt eine E-Gitarre ohne Verstärker.

Die Gitarre hat den Klang den ich gesucht habe und ich würde sie wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton SC-Custom Honey Flame
(50)
Harley Benton SC-Custom Honey Flame
Zum Produkt
199 €

Harley Benton SC-Custom Honey Flame, Custom Line-Serie, E-Gi tarre, geleimter Mahagoni C-shape Hals, Mahagoni-Korpus mit gewölbter AAAA Riegelahorn Decke, Mahagoni C-shape Hals, Ja toba Griffbrett...

  • Farbe: Sunburst
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Jatoba
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton SC-Custom VB
(137)
Harley Benton SC-Custom VB
Zum Produkt
199 €

Harley Benton SC-Custom VB, Custom Line-Serie, E-Gitarre, ge leimter Mahagoni C-shape Hals, Mahagoni-Korpus mit gewölbter Decke, Jatoba Griffbrett mit Perloid Trapez Einlagen, Griff brettradius...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Jatoba
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton SC-Custom Lemon Flame
(51)
Harley Benton SC-Custom Lemon Flame
Zum Produkt
199 €

Harley Benton SC-Custom Lemon Flame, Custom Line-Serie, E-Gi tarre, geleimter Mahagoni C-shape Hals, Mahagoni-Korpus mit gewölbter AAAA Riegelahorn Decke, Mahagoni C-shape Hals, Ja toba Griffbrett...

  • Farbe: Bernstein
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Ahorn
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Jatoba
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton SC-Custom Active VB
(30)
Harley Benton SC-Custom Active VB
Zum Produkt
229 €

Harley Benton SC-Custom Active VB, Custom Line-Serie, E-Gita rre, geleimter Mahagoni C-shape Hals, Mahagoni-Korpus mit ge wölbter Decke, Jatoba Griffbrett mit Perloid Trapez Einlagen ,...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Jatoba
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton SC-Custom Active WH
(20)
Harley Benton SC-Custom Active WH
Zum Produkt
229 €

Harley Benton SC-Custom Active WH, Custom Line-Serie, E-Gita rre, geleimter Mahagoni C-shape Hals (Entandrophragma cylind ricum), Mahagoni-Korpus mit gewölbter Decke (Entandrophragma cylindricum),...

  • Farbe: Weiß
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Jatoba
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Harley Benton SC-Custom P90 Black
(23)
Harley Benton SC-Custom P90 Black
Zum Produkt
199 €

Harley Benton SC-Custom P90 Black, Custom Line-Serie, E-Gita rre, geleimter Mahagoni (Swietenia) C-shaped Hals, Mahagoni( Swietenia)-Korpus mit gewölbter Decke, Jatoba Griffbrett mit Perloid Trapez...

  • Farbe: Schwarz
  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Jatoba
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628 mm
  • Tonabnehmerbestückung: SS
  • Tremolo: Nein
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
199 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 5-6 Wochen lieferbar
In 5-6 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.