Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton SC-550 II DFB

E-Gitarre

  • Deluxe Serie
  • gekammerter (chambered) Mahagonikorpus
  • gewölbte AAA Riegelahorndecke
  • eingeleimter Mahagonihals
  • Pau Ferro Griffbrett
  • Pearloid Trapez Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: '60er - Stärke 1. Bund: 20 mm - 12. Bund: 22 mm
  • Mensur: 628 mm (24,72")
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,00")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65")
  • ABS Sattel
  • 22 Blacksmith Edelstahlbünde
  • Tonabnehmer: 2 Tesla Opus-1 AlNiCo-5 Humbucker
  • 2 Volume- und 2 Tonregler
  • 3-Weg Tonabnehmer Wahlschalter
  • DLX Tune-O-Matic Steg
  • DLX Kluson Style Mechaniken
  • DLX Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: Daddario EXL-110 .010 - .046
  • Farbe: Desert Flame Burst Gloss

Weitere Infos

Farbe Burst
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn, geflammt
Hals Mahagoni
Griffbrett Pau Ferro
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
21 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Top Gitarre für kleines Geld.
Dreihandjonny, 04.08.2021
Als langjähriger Stratspieler habe ich in letzter Zeit doch Lust bekommen mir etwas in LesPaul Form und Klang nach Hause zu holen. Eine originale Paula ist aktuell leider finanziell nicht drin. Die Alternativen von Harley Benton haben dann zuerst durch den kleinen Preis, dann durch die vielen begeisterten Reviews (hier und andernorts im Netz) neugierig gemacht. Ich hatte Blut geleckt und mich für eine SC-550 II im in Desert Flame Burst entschieden. Meine erste Harley Benton überhaupt. Freitag am späten Abend bestellt, am Montag hielt ich das Schätzchen schon in den Händen (sehr ordentlich verpackt!). Was soll ich sagen:

Die positiven Reviews haben nicht zu viel versprochen - am optischen Eindruck der Verarbeitung (Lack/Binding) gibt es absolut nichts zu beanstanden. Sie sieht geil aus.

Positiv:

- Das Preis-Leistung-Verhältnis ist mehr als genial.
- Sie spielt sich ast- bzw. bundrein, ist super verarbeitet, die Bundstäbe ohne unschöne Kanten oder dergleichen, alles perfekt eingestellt. Ich habe ungelogen gleich nach dem Auspacken zwei Stunden am Stück rumgedudelt, weil es so einen Spaß gemacht hat mit dem Baby.
- Die beiden Tesla Humbucker haben einen geilen Sound, wie ich finde
- toller Sustain, man spürt die Schwingung herrlich im Holz auch lang nach dem Anschlagen
- bisher ist sie auch erstaunlich stimmstabil (und ich bin nicht von der zimperlichen Gangart).

Negatives (subjektiv):
Die leicht grünen Tuner passen farblich nicht so schön zum farblichen Look der Gitarre und der Sattel hebt sich durch sein knalliges Weiß farblich auch doch stark vom sonst angenehm cremefarbenen Binding (dieses ist wirklich erste Sahne!) ab.
Das wars dann aber auch schon an optischer Kritik.
Was mir noch etwas negativ auffiel: Die LautstärkePotis regeln nicht allzu nuanciert. Ich habe bisher noch keine originale Paula angespielt, vielleicht ist das auch normal - mir fällt es nur im Vergleich zu meiner Strat (Fender Highway One BJ. 2009) auf, bei der ich beim Regeln in der ganzen Drehung einen Veränderung bei Lautstärke und Ton bemerke.

Ich bin jetzt wirklich geneigt mal zum nächsten Paula-Dealer zu gehen und einen Vergleich einiger Modelle zu machen.
Für 1/10 des Geldes --- wow, großes Kino Thomann!
Nicht zu viel versprochen.

Ganz klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Meine neue Single Cut #1
adrian142, 19.08.2021
Ich bin ein Fan von Les -Paul-nahen Single Cut Gitarren. Von der ersten Generation der SC-550 hatte ich bereits die Version in Paradise Amber Flame mit Wilkinson Pickups und die Black Cherry Flame mit Roswell Pickups.

Als nun die nächste Generation mit Tesla Pickups und Stainless Steel Frets herauskam, da musste ich einfach zugreifen. Und meine Vorfreude auf das Instrument, die auf Grund der vielen positiven Reviews entstanden war, würde nicht enttäuscht.

Die SC-550 II in Desert Flame Burst sieht einfach phantastisch aus. Auch in der Verarbeitungsqualität würde durch den neuen Herstellungsstandort Indonesien noch eine Schippe drauf gelegt.
Die Bespielbarkeit lässt für mich nichts zu wünschen übrig! Der Sound der Tesla Pickups sagt mir absolut zu und gibt der SC-550 II ihren ganz speziellen Charakter. Mit den Roswells war ich zufrieden, habe aber den Wilkinsons nachgetrauert. Das hat jetzt ein Ende.

Die SC-550 II in DFB ist meine neue Single Cut #1.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Geniales Teil
Tienn, 17.07.2021
Ich gebe der Sc 550 II 2 Sterne Abzug insgesamt , aber nur weil sich beim Sternesystem keine feinere Unterscheidung treffen lässt. Es handelt sich dabei nur um Kleinigkeiten, die nicht ganz perfekt sind.

Erstens wäre da zu nennen bei der "Verarbeitung":
- der Sattel. Warum zur Hölle ist der schneeweiss, wenn sämtliche Teile (Binding, PU frames etc) cremefarben sind? Das sticht optisch unschön heraus.
- die Tuner. Gleiches Problem wie beim Sattel. Hier kommt noch eine weitere unpassende und unschöne Farbe in den Mix. Ich kann nicht mal sagen, welchen Namen diese "Farbe"haben sollte. Es passt einfach nicht zum Rest und fällt negativ auf. Leider sind Vintage-Tuner mit zwei Schrauben auf der Rückseite nicht ganz einfach zu ersetzen, da die neuen Tuner die Löcher halt am exakt gleichen Ort mit dem gleichen Abstand haben sollten. Ansonsten wird es eine ziemliche Bastelarbeit mit viel Potential, die Optik zu verschlimmbessern.
(- mir persönlich wären moderne Tuner lieber gewesen)

und bei den "Features":
- fänd ich einen Coil-Split mit Push-Pull halt schon ein nettes Extra. "Extras" hat die Gute ansonsten... naja... die Stainless Steel Bünde. Die sind schon ein sehr nettes upgrade, da sag ich nicht nein. Aber ansonsten sind da keine grossen "Extras" verbaut.

Das Gesamtpaket ist als solches aber sehr überzeugend, wenn man von diesen kleinen Kritikpunkten absieht.
Die Qualitätskontrolle hat bei meiner Gitarre einen guten Job gemacht. Eine einzige, winzige Unreinheit an einer Lackstelle.
Staitenlage out of the box PERFEKT eingestellt. Keine Kratzer, keine Wackelnden Knöpfe o.ä.

Die Lackierung ist wahnsinnig gut gelungen. Ein wirklich sehr schönes Instrument.

Beim Spielen fiel mir auf, dass es meine erste Gitarre mit glänzendem Lackfinish ist, was sich am Hals beim Spielen ungewohnt anfühlt, aber keineswegs unangenehm.

Das Halsprofil ist etwas schlanker als bei der SC Custom II. Bei der SC 550 kann ich mit meinen kleinen Händen den Daumen auch bequem oben drüber hängen, während das bei der SC Custom II nicht geht.

Das Fretboard aus Pau Ferro ist eine echte Verbesserung. Ein angemessen passender brauner Farbton und keine riesigen Poren. Man bleibt bei Bendings also nirgends hängen.

Der Klang der Gitarre hat mich etwas überrascht. Sie klingt auch unangeschlossen deutlich anders als die SC Custom II. Ich finde es erfreulich, dass die Unterschiede zwischen den beiden Modellen stärker herausgearbeitet wurden. So ist sie eine echte Abwechslung.

Die SC 550 II finde ich vom Klang her metallischer/ heller als die SC Custom II.
Auch eingesteckt klingen sie natürlich völlig anders. Da kommen allerdings auch die neuen Tesla Pickups zum Tragen.
Da beide Modelle völlig verschieden klingen, könnte ich nicht sagen, welche "besser" oder "schlechter" klingt. Es sind einfach zwei unterschiedliche Gitarren. Welchen Sound man präferiert oder ob man beide mag, ist Geschmacksache.

Ich kann nur sagen: Hut ab, HB da seid ihr auf dem richtigen Weg. Jetzt noch kleine Designfehler wie die unpassenden Farben vermeiden.

Und nochmals unendliches DANKE, dass ihr vom Jatoba abgekommen seid!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
juppinger 59, 08.08.2021
Mechaniken -Tuner könnte hochwertiger sein. Lieber mehr für die Gitarre bezahlt .Farbe der Stimmflügel sind Grün sieht aus als gehörten sie nicht dazu. sonst ein gute Gitarre für den Preis
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Harley Benton SC-550 II DFB
(21)
Harley Benton SC-550 II DFB
Zum Produkt
279 €

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter...

Harley Benton SC-550 II FTF
(12)
Harley Benton SC-550 II FTF
Zum Produkt
279 €

Harley Benton SC-550 II Faded Tobacco Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter...

Harley Benton SC-550 II PAF
(12)
Harley Benton SC-550 II PAF
Zum Produkt
279 €

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter...

Harley Benton SC-550 II BCF
(11)
Harley Benton SC-550 II BCF
Zum Produkt
299 €

Harley Benton SC-550 II Black Cherry Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter...

Harley Benton SC-550 II Silver Burst
(1)
Harley Benton SC-550 II Silver Burst
Zum Produkt
269 €

Harley Benton SC-550 II Silver Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (Gewichtsreduzierende Fräsungmit); gewölbte Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia...

B-Stock ab 259 € verfügbar
279 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.