seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Harley Benton SC-450Plus GT Vintage Series

70
Inklusive 6 Wochen kostenloser Zugang zu MyGroove Guitar

Start playing Guitar mit MyGroove

Lerne dein Instrument und spiele dich mit weltbekannten Artists durch die App. Im Zeitraum vom 24. April 2024 bis einschließlich 31. August 2024 erhältst Du beim Kauf dieser Gitarre 6 Wochen kostenlosen Zugang zu MyGroove Guitar! Der Freischaltcode zur App wird Dir automatisch per E-Mail geschickt.

E-Gitarre

  • Vintage Serie
  • Korpus: Okoume
  • gewölbte Decke: Ahorn
  • geleimter Hals: Mahagoni
  • Griffbrett: Lorbeer
  • Trapez Griffbretteinlagen
  • cremefarbenes Binding an Korpus und Hals
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 305 mm (12")
  • Mensur: 628 mm
  • Sattelbreite: 43 mm
  • 22 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Roswell LAF AlNiCo-5 Vintage Style Humbucker
  • 2 Volumeregler mit Push/Pull-Funktion für Coil Split
  • 2 Tonregler
  • 3-Wege Schalter zur Tonabnehmerwahl
  • DLX Tune-o-matic Steg
  • Double Action Halsstab
  • DLX Kluson-Style Mechaniken
  • DLX Chrom Hardware
  • Besaitung ab Werk: .010 - .046
  • Farbe: Gold Top Hochglanz
Erhältlich seit Februar 2023
Artikelnummer 545932
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Gold
Korpus Okoume
Decke Ahorn
Hals Mahagoni
Griffbrett Laurel
Bünde 22
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
179 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 9-12 Wochen lieferbar
In 9-12 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Single Cut im Vintage-Design

E-Gitarre Harley Benton SC-450Plus GT Vintage Series Goldtop von vorne

Die Instrumente von Harley Benton bieten schon seit langem eine hervorragende Qualität für Musiker mit überschaubarem Budget. Die Harley Benton SC-450Plus macht da keine Ausnahme und präsentiert sich im typischen Single-Cut-Look mit einem massiven Mahagonikorpus und einer Ahorndecke im Told-Top-Finish – ein absoluter Blickfang! Zwei brummunterdrückende („humbucking“) Roswell-Tonabnehmer mit verchromten Kappen sorgen für einen warmen und druckvoll knurrenden Sound. Gerade Einsteiger bekommen hier die Chance auf eine Gitarre mit ikonischer Optik und Vintage-Sound für den kleinen Geldbeutel.

Roswell Humbucker mit AlNiCo-V Magneten auf der Harley Benton SC-450Plus GT Vintage Series

Außen klassisch, innen modern

Der Korpus aus bewährtem Mahagoniholz und der eingeleimte Hals aus Okoume bilden die Basis für diese Single Cut. Die beiden Roswell-LAF-AlNiCo-5-Humbucker sind anwählbar über einen Dreiwegeschalter und liefern den druckvollen Vintage-Sound, den man von einer Single Cut erwartet. Erweitert wird die Soundpalette durch zwei Volume-Potis mit Push/Pull-Funktion für einen Single-Coil-Betrieb und zwei Tone-Potis für die präferierten Klangeinstellungen. Das schmale C-Profil des Halses und sein flacher Übergang zum Korpus sorgen für ein angenehmes Spielgefühl bis in die hohen Lagen. Das Lorbeergriffbrett mit seinem 12-Zoll-Radius und den Trapez-Inlays ist ebenso schön flach und lässt ein schnelles Spiel für moderne Techniken zu. Ganz klassisch sind wiederum die DLX-Kluson-Style-Mechaniken, die zusammen mit der verchromten DLX-Hardware die Stimmung sauber halten.

Mahagonikorpus der Harley Benton SC-450Plus GT Vintage Series

Für Einsteiger und Single-Cut-Fans mit schmaler Brieftasche

Mit ihrem günstigen Preis richtet sich die Harley Benton SC-450Plus GT vornehmlich an Einsteiger, die mit einem kleinen Budget auskommen müssen – schließlich gehört zu einem erfolgreichen Start ja auch noch ein Verstärker dazu, der auch noch irgendwie bezahlt werden muss. Dafür gibt es eine Menge E-Gitarre und Single-Cut-Feeling, sodass man seinen Vorbildern in Klang und Optik nacheifern und die ersten eigenen Sessions starten kann. Aber nicht nur der Vintage-Sound und die klassische Optik helfen einem dabei, auch die moderneren Features wie der schlanke Hals und der flache Übergang zum Korpus ermöglichen einen angenehmen Start. Außerdem macht die klangliche Flexibilität mit der Coil-Split-Funktion die Gitarre auch für Single-Cut-Fans interessant, die noch ein Zweitinstrument bzw. Backup zum kleinen Preis suchen.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Flexible Rocksounds dank Coil Split

Eine Single-Cut-Gitarre wie die Harley Benton SC-450Plus GT fühlt sich dank der beiden druckvollen Humbucker besonders im Rockbereich zu Hause. Gerade alle klassischen Vintage-Sounds mit viel Sustain können mit dieser Gitarre erzeugt werden. Noch flexibler wird die Gitarre durch die Split-Funktion der Humbucker. Auch Genres wie Jazz, Country und Reggae sind realisierbar, genauso wie eine Vielzahl ruhigerer Klänge – nicht zuletzt auch durch die Einstellmöglichkeiten über die jeweils zwei Volume- und Tone-Potis. Somit kann die Gitarre auch als flexibles und günstiges Backup auf der Bühne dienen.

70 Kundenbewertungen

4.6 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

58 Rezensionen

KS
SEHR positiv überrascht
K. Schlesiger 15.03.2023
diese gitarre war ein spontankauf. normalerweise brauche ich 2-3 tage um mich zu entscheiden ob ich ein instrument kaufe oder nicht. diese gitarre habe ich einfach so gekauft ohne groß nachzudenken weil sie hübsch aussah und nicht viel kostet. also ich muss sagen ich bin froh sie gekauft zum haben. für 180€ hab ich nicht viel erwartet aber ich wurde höchst positiv überrascht.

allgemein ist die gitarre super hübsch. das metallic goldene top sticht sofort ins auge und ich konnte auch keine lackfehler finden. im großen kontrast zu der extravaganten vorderseite sieht die hinterseite sehr dezent aus mit ihrer natur optik. die qualität der gitarre ist auch fantastisch. einzigstes kleines manko sind die bundstäbe. diese sind etwas rau was man bei einem "bend" spürt. sonst war alles klasse.

weiterhin klingt sie auch sehr schön. hab sie an meinem verstärker und auch mit einem amp sim ausprobiert und die tonabnehmer haben einen kräftigen sound.

die stimmmechaniken machen mir immer sorgen bei günstigeren gitarren aber in diesem fall nicht. beim stimmen gibts keine probleme. die mechaniken lassen sich einfach drehen und und fühlen sich auch gut an. bei günstigen gitarren gibts oft das problem das die mechaniken "rucken" oder sich "trocken" anfühlen aber nicht bei diesen hier.

alles in einem ein fantastisches instrument für relativ wenig geld
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FJ
Super Goldcoppertop
Florian Josef 12.05.2023
Eigentlich bin ich eher der Fendertyp und bevorzuge Singlecoils, aber ab und an braucht man mal einen warmen singenden Humbuckersound und das macht sie wirklich wunderbar, die Roswell machen einen sehr guten Job. Super auch der Coilsplit, ersetzt zwar keine Strat oder Tele aber klingt auch gut. Die Farbe ist nicht klassisch Goldtop geht sehr stark in Richtung Kupfer, mir gefällts. Die Verarbeitung ist bis auf sehr rauhe Bünde super, aber das ist leicht selbst zu machen und oft bei wesentlich teuerern Gitarren auch nicht besser. Setup und Intonation waren auch fast perfekt. Sie ist kein Leichtgewicht, aber geringer als bei vielen Originalen. Bin sehr zufrieden und sie kommt wirklich sehr nahe an die Originale und Dank coilsplit sogar vielseitiger und sehr viel preiswerter. Besser als bei vielen Originalen ist der Übergang von Hals zu Body und das macht das Spielen jenseits des 12. Bunds sehr angenehm. Topgitarre nicht nur für Einsteiger, in den 90igern hat man in der Preisklasse kaum was Brauchbares gefunden.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Schlampig!
Mütze01 28.03.2023
Eine meiner bisher schlechtesten Erfahrungen mit Harley Benton.
Die mir zugesendete Gitarre hatte Leimflecken (z.B. um die Halstasche; an den Seiten; usw.). Auf der Vorderseite wäre die Lackierung nicht schlecht gewesen aber, ausgerechnet an der Spitze eine Stelle, als hätte der Untergrund die Farbe nicht gut angenommen.
Um die Halstasche herum wurde vor dem Lackieren nicht gut geschliffen und gesäubert, auch hier Holz- und Leimreste.
Die Mechaniken wurden schief montiert usw..
An der Gitarre hing ein "Qualitäts-Kontrolle" Zettel!
Mir ist bewusst, dass dies eine günstige Gitarre ist, aber auch 179€ sind für mich ein Betrag, den ich mir erst einmal irgendwo abknapsen muss.
Die Gitarre, in dieser Qualität, kann man doch nicht für den Normalpreis durch die "Qualitätskontrolle" lassen.
Schade um das schöne Holz!

Es tut mir leid, aber diesmal muss ich wirklich ein "Ungenügend" für Hersteller und eure "QC" vergeben.
Die Gitarre geht natürlich zurück.
Features
Sound
Verarbeitung
3
4
Bewertung melden

Bewertung melden

e
Gut aber.........
ecki 03.03.2023
Ich fange mal mit dem Finisch an. Ihr lieben Thomänner das Finish ist ein Kupferfarbton und keine Goldtop , da sollte dringend geändert werden. Ich sag nicht das es schlecht aussieht, mir gefällt es , weil es der gesamten Optik der Gitarre ein schönes Äusseres gibt.
Sound wie immer Geschmacksache, ich finde Ihn sehr gut , ein herrlicher PAF Sound mit mässigem Output, welches mir die Möglichkeit gibt den Amp besser zu nutzen, einen Rockmaster 20 , gute Kombi Britisher Rock , Hard bis Heavy, Clean , Crunsh sind Ihre Stärken.
Leider gibt es aber auch ein paar Mängel, die sich aber in Anbetracht des Preises in Grenzen halten. Die Bünde mussten poliert werden , dort waren zum Teil Macken drin. Das Griffbrett war Staubtrocken. Die Tuner und die Bridge werden kurzfristig gehen müssen. Das ist aber normal bei dem Preis . Generell würde ich die Gitarre nochmal kaufen, sie sieht schön aus , fühlt sich gut an, und lässt sich gut spielen und hat für mich einen guten Sound !
Features
Sound
Verarbeitung
3
5
Bewertung melden

Bewertung melden