Harley Benton Pro-20 Gold Flat Patch Cable

313

Flaches Patchkabel

  • Länge: 20 cm
  • gewinkelte extra flache vergoldete Klinkenstecker
  • kompakt und dennoch flexibel
  • 20x 0,1 mm Kupferleiter
  • 34x 0,1 mm geflochtene Kupferabschirmung
  • leitfähige PVC Abschirmung
  • Kabelfarbe: Schwarz
Erhältlich seit Januar 2019
Artikelnummer 441028
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Länge 0,20 m
Von Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Auf Stecker Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Stecker von Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Stecker auf Klinke 6,3mm TS male gewinkelt
Mehr anzeigen
4,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Montag, 30.01. und Dienstag, 31.01.
1
L
Tiptop!
Locke87 26.11.2021
Super Produkt. Ich konnte zu den EBS Flats keine Soundunterschiede feststellen. Bisher halten alle Kabel astrein! Würde ich mir immer wieder bestellen. Besonders für enge Boards perfekt, aber insgesamt sind Flat Patches immer besser als alle anderen klotzigen Kabel. Habe jetzt einige Kabel durch, aber diese sind bei weitem die besten. Kann sein, dass die EBS auf Jahre hinweg robuster sind, aber wissen tut man es halt auch nicht. Ansonsten bestelle ich mir die selben einfach nochmal und gebe im Durchschnitt auch nicht mehr aus. Kaufempfehlung!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

n
Einwandfrei
nvb 06.01.2023
Die HB-Pro Kabel haben angespritze Stecker, auf die die Winkelhülse gesteckt und geklemmt ist. Man kann die Hülse vorsichtig entfernen, dann wird der Stecker nochmal deutlich kleiner und flexibler, aber natürlich auch empfindlicher und die Abschirmung schlechter. Auf fest montierten Boards mag das aber hilfreich sein.

Direkt identische Kabel gibt es von Rockboard nicht. Deren preislich vergleichbare schwarze Serie mit angespritzten Steckern ist geringfügig klobiger, das Kabel ein wenig steifer und Nickel statt Gold mag auch ein wenig korrosionsanfälliger sein. Die goldene Rockboard Serie dürfte - bis auf Name und Preis - identisch sein mit HB.

Die teureren Rockbord Pro Looper-Kabel, die es leider nur mit Winkel/Gerade-Kombi gibt, haben ein nochmal schlankeres und flexibleres Kabel. Die Stecker sind ganz offensichtlich aus der gleichen Fertigung wie bei HB.

Das 20cm HB Kabel hat 16cm Kabellänge und 20.5cm Steckerabstand.

Fazit:

HB Pro und Rockboard Standard nehmen sich nicht viel, wobei bei praktisch gleichen Preisen die HB Pro Serie in allen Punkten leicht vorne liegt. Insofern klare Kaufempfehlung.

Die Rockboard-Pro Looperkabel (und nur die) sind nicht nur preislich, sondern auch technisch höher angesiedelt und mein Favorit für wirklich kritische Verbindungen (Vintage-Schaltungsausgänge etc.). Wenn überhaupt, ist das aber nur in einem sehr störungsintensiven Umfeld relevant sein oder bei elektrisch ganz üblen Pedalen (die trotzdem gut klingen können).

Vermutlich wird es mit Cordial, EBS usw. nicht viel anders aussehen, man kann da getrost nach Preis gehen und da hat HB/Thomann die Nase vorn.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Überraschend kurz
KlaHen 15.01.2023
Als ich das letzte mal dieses Patch Kabel kaufte war die Kabellänge 20 cm. Jetzt ist die Kabellänge 16 cm (aber die Länge zwischen den Steckern ist 20 cm). Das Kabel ist somit 4 cm kürzer geworden, aber wird trotzdem als das gleiche Kabel verkauft. Das Kabel kann ich jetzt nicht anwenden, weil es für den gedachten zweck 4 cm zu kurz ist …

Qualität ist OK (zu dem Preis), und die Stecker sind sehr kompakt.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Kleine Helfer
Stratobartschi 31.10.2020
Das Kabel tut was es soll....am Sound kann ich keine negative Beeinflußung erkennen. Störgeräusche gibt es auch nicht. Die Kabel aus dieser Serie sei all denen empfohlen die Platzprobleme auf ihrem Pedalboard haben. Durch die flache Bauweise spart man viel Platz. Hätte ich mal gleich kaufen sollen.....unbedingte Kaufempfehlung
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden