Harley Benton PowerPlant ISO-1AC Pro Modular

87

Modulares Mehrfachnetzteil für Effektpedale

  • 5 isolierte, gefilterte und kurzschlussfeste Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen
  • hohe Stromabgabe für moderne digitale Effekte
  • LED-Anzeige an jedem Ausgang
  • universeller Eingangsspannungsbetrieb mit 100 - 240 V AC-Schaltung
  • Ausgang 1 - 5: 9 V DC @ max. 500 mA (einzeln isoliert)
  • modularer AC-Hauptausgang ermöglicht den Anschluss von 2 oder mehr Geräten über eine Kettle-Buchse an einen Stecker (im Lieferumfang enthalten)
  • kompaktes, robustes Aluminiumgehäuse - kann auf oder unter Pedalboards verwendet werden
  • Abmessungen (B x T x H): 130 x 88 x 35 mm
  • Gewicht: 400 g

Hinweis: die Gesamtausgangsleistung darf 22,5 W nicht überschreiten.

Zusätzlich im Lieferumfang enthalten:

  • 5 DC Kabel 60 cm 5,5 x 2,1 mm gerade auf gewinkelte Stecker
  • 1 AC-Netzkabel EU-Stecker 1,2 m
  • 1 Kettle-Buchse zu Stecker
Erhältlich seit Oktober 2020
Artikelnummer 479621
Verkaufseinheit 1 Stück
Gleich-/Wechselspannung DC
9 V Ja
12 V Nein
18 V Nein
Sonstige Sekundärspannung Nein
Multinetzteil Ja
59 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 8.10. und Montag, 10.10.
1

Kaskadierbares Multinetzteil für bis zu fünf Effekte

Das Harley Benton PowerPlant ISO-1AC Pro Modular Netzteil ist eine günstige Gelegenheit, um bis zu fünf Effekte auf dem Pedalboard zuverlässig mit Power zu versorgen. In dem 130x88x35mm großen und 400g schweren Aluminiumgehäuse sitzen dazu fünf isolierte, gefilterte und kurzschlussfeste Ausgänge, die eine Leistung von 9V und 300mA Stromstärke bieten. Damit können sie selbst leistungshungrige Digitaleffekte mit ausreichend Power versorgen. Darüber hinaus ist das PowerPlant ISO-1AC Pro Modular Netzteil mit weiteren Geräten seiner Gattung kaskadierbar, was bedeutet, dass das PowerPlant Modularsystem bei Erweiterung des Effektfuhrparks problemlos mitwachsen kann. Ausgeliefert wird die robuste und kompakte Box inklusive fünf DC-Kabeln mit je 60cm Länge, einem Netzkabel sowie einem Kettle-Stecker zum Andocken eines weiteren PowerPlants.

Zuverlässige Stromversorgung

Das PowerPlant ISO-1AC Pro Modular stellt fünf Ausgänge mit 9V und konstanten 500mA Stromstärke zur Verfügung. Dank Kurzschluss- und Überspannungsschutz sowie einzeln isolierten Sektoren werden die angeschlossenen Effekte zuverlässig mit Power versorgt und zugleich abgesichert. Rauschen und Brummen sind beim PowerPlant ISO-1AC Pro Modular außerdem kein Thema. Darüber hinaus stehen an jedem der fünf Ausgänge grüne LEDs zur optischen Überwachung des aktuellen Betriebszustands bereit. Sollte der Effektbedarf auf dem Pedalboard wachsen, können weitere Exemplare des PowerPlant Modularsystems mittels Kettle-Stecker angeschlossen und so den Bedürfnissen entsprechend erweitert werden.

Preiswerter Power-Pack für alle Pedalboard-Freaks

Egal, ob Gitarristen, Bassisten oder die Tastenfraktion: Effektgeräte sind für gewöhnlich im Set-up aller Musiker in variabler Ausführung finden. Mit dem günstigen Harley Benton PowerPlant ISO-1AC Pro Modular und seinen fünf isolierten, gefilterten und überspannungssicheren Ausgängen werden die eingesetzten Effekte unkompliziert, zuverlässig und platzschonend mit 9V und 300mA versorgt. Durch die modulare Bauweise können praktisch endlos viele dieser Netzteile zu einem System verbunden und durch einen zentralen Netzanschluss an einem der verwendeten PowerPlants versorgt werden.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Zur Verwendung auf oder unter dem Pedalboard

Durch seine kompakten Maße lässt sich das PowerPlant ISO-1AC Pro Modular problemlos an der Unterseite aller gängigen Pedalboards anbringen. So schafft es Platz für die Effekte auf der Oberseite. Die mitgelieferten DC-Kabel von je 60cm Länge dürften für die meisten Bedürfnisse vollkommen ausreichen. Außerdem beugen sie Störungen in der Spannungsversorgung von Anfang an vor. Das Besondere an diesem Netzteil ist jedoch die clevere Möglichkeit, mittels Kettle-Stecker weitere Exemplare der PowerPlant-Serie anzudocken. Das System wächst quasi mit den Bedürfnissen seiner Nutzer mit und kann so zu einem zuverlässigen, flexiblen und zugleich kostengünstigen System für den gesamten Effektfuhrpark ausgebaut werden.

f
Super Netzteil, ohne Nebengeräusche, hervorragend
fomi 16.01.2021
Einsatz:
Ich betreibe das Netzteil in einem Pedalboard mit 7 Effekten, darunter ein digitaler Multieffekt und mehrere analoge Overdrives, darunter ein Fulltone GT-500.
Mit dem GT-500 habe ich die Erfahrung gemacht, dass dieser sehr empfindlich ist, was leitungsgebundene Störungen von Schaltnetzteilen angeht. Der GT-500 neigt dann schnell zu Zirp- oder Pfeifgeräuschen.
Andere Verzerrer neigen bei manchen Schaltnetzteilen zum stärkeren Rauschen.

Nun kommen wir zum Ergebnis mit dem
PowerPlant ISO-1AC:
- absolute Ruhe, kein Pfeifen oder andere Nebengeräusche, kein erhöhtes Rauschniveau, klasse.
- selbst mein "Problemkind" GT-500 ist nebengeräuschfrei.
- praktisch finde ich den direkten 230V AC Anschluss, da spart man sich das hantieren mit dem Steckernetzteil
- kompakte Abmessungen
- die beigefügten Kabel machen ebenfalls einen hochwertigen und soliden Eindruck
-P/L-Verhältnis ist TOP.

Also ich kann das Netzteil uneingeschränkt weiterempfehlen.


Update 15.05.2022_
Habe mittlerweile seit einiger Zeit ein zweites Netzteil dieses Typs "ISO-1AC" im Gebrauch.
Ebenfalls absolut perfekte Performance. Auch hier keinerlei Probleme mit Rauschen/Pfeifen und sonstigen Störgeräuschen.
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Passt alles wunderbar
thorwin 20.10.2021
Hier gibt's gar nicht allzuviel zu schreiben: Sauber verarbeitet, stabile Spannungen, reichlich Strom-Reserven, komplett brumm- und rauschfrei und durch die Kettle-Buchse einfach erweiterbar. Kauftipp!
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Leises Prei Leistungss Wunder
DaGünther 26.05.2022
Auf der Suche nach einem Netzteil "System", dass unter mein Rockboard Quad 4.2 passte und nicht zu viel aus meinem Budget für meine Pedals auffraß. Bin ich auf die Harley Benton Netzteil gestoßen.

Ich muss sagen, dass ich positive überrascht war wie leise es ist, schließlich kostete es ca. 100€ weniger als vergleichbare Netzteile von Strymon oder Cioks. Ich konnte bei meinem kein lästiges Brummen oder Pfeifen feststellen.

Dank des extra Kaltgerätesteckers ist es auch sehr modular und lässt sich wie in meinem Fall mit dem ISO-10AC Pro von Harley Benton einfach erweitern damit genügen Anschlüsse für all meine Pedals vorhanden sind.

Einzig und allein die Kanten des Gehäuses sind leider etwas scharf, aber das ließ sich mit etwas Schleifpapier lösen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L(
Super mit Abstrichen im Zubehör
Lars (Bassist) 07.11.2021
Ich habe mir das PowerPlant ISO-1AC Pro als Upgrade zum PowerPlant Junior gekauft, da ich bei dem Junior schnell an die Leistungsgrenze gestoßen bin und mit Brummen zu kämpfen hatte. Beim Pro herrscht absolute Stille und ich sollte auch erstmal genug Luft haben, um nicht wieder an eine Grenze zu stoßen.

Ich finde allerdings zwei Dinge ausbaufähig:
1. Die Möglichkeit, mehrere Powerplants zusammenzuschalten finde ich super, aber das Verbindungsstück finde ich dafür zu lang. Das sollte idealerweise so aussehen, dass die Powerplants direkt nebeneinander sitzen (mit nur minimalem Spalt), denn der Platz auf dem Pedalboard ist ja immer knapp. Außerdem stört mich hier, dass ich quasi ein offen liegendes Stromkabel auf meinem Pedalboard liegen habe. Da kann ja immer mal eine abgeschnittene Gitarrenseite reinrutschen und schon wird's gefährlich.
Ich habe mir hier eine Abdeckung gebaut und 3d-gedruckt: natürlich nicht jeder die Möglichkeit hat, fände ich es gut, wenn so eine Abdeckung zum Zubehör gehören würde.
2. Die beigelegten Kabel sind leider nur das minimum, was man braucht. Beim PowerPlant Junior gab's mehrere kurze und lange Kabel und auch ein 1-auf-5 Kabel. Sowas würde ich mir hier auch wünschen, denn mit 500mA haben die Ausgänge ja mehr als genug Power um auch mehrere Effektgeräte zu versorgen. Ideal wäre, wenn man die Kabel nach belieben kaskadieren könnte und genug beiliegen würden, um bspw. 10 Effekte anzuschließen. Ich fürchte allerdings, dass man genau das nicht will, wenn man erweiterbare Netzteile verkauft;-)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden