Harley Benton PB-20 SBK Standard Series

Beobachter

E-Bass

  • Korpus: Linde
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Amaranth
  • DOT Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern "C"
  • Mensur: 864 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • 20 Bünde
  • Double-Action Trussrod
  • Tonabnehmer: 1 PB-Style Split Coil
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • Classic PB-Style Mechaniken
  • schwarze Hardware
  • Saitenstärke ab Werk: .045 - .105
  • Farbe: Mattschwarz

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Korpus Linde
Hals Ahorn
Griffbrett Amaranth
Bünde 20
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung P
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton PB-20 SBK Standard Series
64% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton PB-20 SBK Standard Series
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
109 € In den Warenkorb
Harley Benton PB-20 BK Standard Series
11% kauften Harley Benton PB-20 BK Standard Series 95 €
Harley Benton PB-50 SB Vintage Series
7% kauften Harley Benton PB-50 SB Vintage Series 116 €
Harley Benton PJ-74 VW Vintage Series
6% kauften Harley Benton PJ-74 VW Vintage Series 175 €
Harley Benton PJ-4 HTR Deluxe Series
3% kauften Harley Benton PJ-4 HTR Deluxe Series 126 €
Unsere beliebtesten 4-Saiter P-Bässe
52 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter bass für anfänger?
aphrodie1, 01.08.2020
Ich bin ein Gitarren Spieler und wollte ein Bass um einfach ein paar Bass parts von Songs zu spielen des wegen weiß ich nicht ob ich etwas falsch mache oder ob es so gewollt ist aber bei den oberen bünden kommen beim spielen immer diese Störgeräusche die eigentlich nur kommen wenn man zu weit vom Bund weg greift aber ich greife so gut wie es geht in der nähe vom Bund und trotzdem kommen die se Störgeräusche. Sonst gibt es glaube ich nichts schlechtes über das Instrument zu sagen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Preis/Leistung ist top! Verarbeitung war teilweise echt mies!
YAKUL, 19.12.2019
Habe den Bass zum Proben gekauft und dafür ist er super!
Hier mal PROs und CONs:

+ Für den Preis ein solider Precision Bass mit guter Basis zum modifizieren und einem korrekten Sound!
+ PUs sind okay!
+ Farbe macht Laune und ist gut verarbeitet -> Geil!
+ Saiten sind durchaus brauchbar.
+ Elektronik ist super verlötet! Da war ich positiv überrascht!

- Mechaniken waren etwas schief angebracht, "hakeln" und "knacken", ich habe zumindest immer das Gefühl, dass da was nicht stimmt. Halten aber schon okay die Stimmung. Für mich das größte Manko, da wirklich so nicht lange brauchbar.
- PUs sind schief eingebaut und falsch eingestellt -> Saiten verschieden laut. Nicht so wild, kann man einstellen. Allerdings sind die PU-Schrauben direkt im Korpusholz so schief eingeschraubt, dass sie insgesamt schief sind. Unschön, da das einfach nicht sein muss.
- Hals war extrem krumm, also Bünde waren unrein und Fret-Schnarren bis in den 13. Bund, von reinen Oktaven braucht man da nicht schreiben ;) Für Anfänger unmöglich einzustellen. Das TrussRod ist schwer einzustellen gewesen. Die Saiten mussten dafür runter, habe sie dann auch einfach mal mit GHS Boomers gewechselt. Unterschied ist minimal besser, also + für die Saiten passt!
- Kleber auf dem Griffbrett und den Frets. Finde ich nicht schlimm.
- Durch die möglichst flachste Einstellung (geht gut!) hatte ich die Inbusschrauben an der Brücke beim Spielen mit Plektrum in der Hand, was schon etwas weh tat, da die einfach etwas kantig und scharf sind. Habe die mit einer Göldo-Brücke gewechselt. Passt jetzt!

Fazit: Ich habe den Bass bekommen und war etwas baff durch die sonderbare Einstellung des Halses. Lag vielleicht an der ungewohnt langen Lieferung (Black Friday) und den Außentemperaturen. Der Bass war fast gefroren :) Für die komplette Einstellung habe ich entspannte zwei Stunden gebraucht. Das Truss-Rod hakelt auch sehr! Die Mechaniken knacken so doll beim Drehen, dass man immer denkt: "Bald gehen die kaputt!". Die Brücke habe ich getauscht. Die Mechaniken werde ich noch tauschen.

FAZIT FAZIT: Das Teil erfüllt meine Ansprüche absolut! Für den Preis ist das alles vollkommen okay! Für Beginner wäre der Bass gut, wenn er korrekt eingestellt kommt. Das war echt miserabel dieses mal! Ansonsten freue ich mich darüber und werde ihn im Proberaum lassen und dort regelmäßig spielen und mich darüber freuen, weil er dafür echt super ist! Und ganz ehrlich: Ich finde es auch nicht schlimm einen Bass einzustellen und etwas Hardware auszutauschen. Ich finde es sogar auch ganz geil, weil es dadurch auch "mein Bass" wird. ;)
Ich hatte einfach keine Lust mehr mit meinem "Herz-Bass", einem 20 Jahre alten G&L SB-1 (R.I.P. Leo!) immer wieder in den S-Bahnen zum Proben zu fahren. Der ist viel zu kostbar dafür. Bei dem stimmt auch nach 20 Jahren noch alles wie am ersten Tag. Das erwarte ich nicht von diesem Bass. Aber als Back-Up live und zum Proben ist der echt eine Freude für das Geld (inklusive Versand!)! Würde ich wieder kaufen!

Nachtrag nach knapp zwei Monaten: Ich habe das Teil wieder verkauft. Der Bass ist nicht schlecht, aber für mein Niveau war er einfach zu hakelig und ich konnte darauf keine rollenden 16tel Noten spielen, ohne das es mich genervt hat. Ich hatte ihn mehrfach am Hals eingestellt, aber wir sind doch keine Freunde geworden. Habe ihn einem Anfänger verkauft und da ist er genau richtig, denn dafür ist der echt sehr gut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Positiv überrascht!
C.O, 04.10.2020
Um nicht immer was höherpreisiges ins Auto zu packen wenn es zbs. mal in den Garten geht und etwas dabei zu haben um über nen kleinen Übungsamp zu spielen,habe ich mir diesen Bass mal aus Neugier bestellt und nicht viel erwartet.
Positiv überrascht!
Klingt tatsächlich nach Precision.
Manchmal ein ganz leises/leichtes Knistern aus dem Amp wenn die Finger weg vom Brett sind aber nix was mich stört bei dem Preis.Das Griffbrett war etwas staubig/trocken,daran habe ich was gemacht.
War auch recht vernünftig eingestellt.
Für meinen Zweck völlig brauchbar und darf bleiben.Wenn das Teil da mal ne Delle bekommt oder umfällt geht nicht gleich die Welt unter.
Schon erstaunlich was man heute für die paar Euro bekommt.Wer bei dem Preis sonst was für ein Instrument erwartet,dem ist sowiso nicht zu helfen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Das macht Laune
RockingRalf, 14.10.2020
Nach jahrzehnte langem JB und MM, bin ich vor ca 15 Jahren bei Sandberg gelandet. Alles ok, jetzt musste doch ein Preci her.
Knapp 100€ für n komplett schwarzes Teil?
Ok, schau ich mir an, bei nichtgefallen geht er halt zurück und dann wird es ein Fender.
Was soll ich sagen, hab den schwarzen behalten und noch keinen Fender gekauft. Weil es Spass macht darauf zu dengeln.
Die Verabrbeitung ist absolut top, nichts muss mehr nachgearbeitet oder eingestellt werden. Sogar die mitgelieferten Saiten sind noch drauf (!)
Der Bass hat mittlerweile einige Proben absolviert, diverse Stunden im Wohnzimmer hinter sich und sogar eine 5 track Punk-Rock EP eingespielt.
Der zieht nicht mehr aus!

Habe jetzt noch ein par EMGs bestellt... bin gespannt ob die noch mehr rausholen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
109 €
Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Di, 3. November und Mi, 4. November

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Bässe
Bässe
Der Bass sorgt für den Groove - aber was muss man beim Kauf eines Basses beachten? Hier gibt's alle Infos!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Sennheiser HD 560S

Sennheiser HD 560S Over-Ear Kopfhörer, ohrumschließend, einseitige Kabelführung, leichtes Design, Velours-Ohrpolster, offen, max. Schalldruckpegel: 110 dB SPL (1 kHz, 1V), Impedanz 120 Ohm, Übertragungsbereich: 6 -38000 Hz, Klirrfaktor bei 1kHz

(2)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Strymon Nightsky Reverb

Strymon Nightsky Reverb; Effektpedal; Drei wählbare Reverb-Typen, Mod- und Tone-Sektionen; Voice-Sektion, einstellbare Shimmer-, Glimmer-, Morph- & Pre- oder Post-Drive-Funktionen; einstellbare Reverb-Core Größe, unabhängige Reverb- und Dry-Level Regler; 8-stufiger Sequenzer für rhythmische Tonhöhenschwankungen des Reverbs; 16 Presets von der Frontplatte und...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E373

Yamaha PSR-E373 Keyboard, 61 Standard-Tasten mit Anschlagdynamik, 622 Sounds (inkl. 22 Drum/SFX-Kits, 339 XG lite und 20 Arpeggio), 205 Styles, 154 interne Songs, 48 stimmige Polyphonie, 2 Track Sequencer / 5 User Songs, 1 One Touch Setting pro Style, Effekte:...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

Kürzlich besucht
Thomann SP-120

Thomann SP-120 Digital Piano, 73 leicht gewichtete Tasten mit Anschlagdynamik, 12 Sounds, 12 Demo Songs, 32-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Reverb, Chorus, Metronom, Tempo, Anschlüsse: Kopfhörer, USB MIDI, USB Audio, Line Out (L/R), Sustain, inkl. Netzteil, Sustain Pedal, Notenpult, Batteriebetrieb möglich,...

(1)
Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

Kürzlich besucht
Mooer AP10 Air Plug Wireless System

Mooer AP10 - Air Plug Wireless System, digitales Wireless-System für Gitarren, Bässe und akustische Instrumente mit Piezo-Tonabnehmer, 4 schaltbare Kanäle erlauben die parallele Nutzung von 4 Systemen, integrierter, wiederaufladbarer Lithium-Akku, Reichweite bis zu 15 m, weniger als 5 ms Latenz,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.