Harley Benton Nylon Player Pick Set 0,81mm

388

Plektren-Set

  • aus Nylon
  • Stärke 0,81 mm
  • Set mit 12 Stück
Erhältlich seit September 2008
Artikelnummer 213029
Verkaufseinheit 1 Stück
Stärke Heavy
Liefermenge 12
2 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.02. und Montag, 6.02.
1

388 Kundenbewertungen

142 Rezensionen

TV
Einfach drauflosschrammeln!
Tom Violence 23.04.2019
Ich bin ein Pick Destroyer. Nach gut zwei Proben ist bei den meisten Picks nicht mehr viel übgrig an der Spitze. Wer auf Thurston Moore macht und Tremolopicking auf einmal zum Schrubben ganzer Akkorde verwendet oder mit aggressiven Blueslicks SRV nacheifert kennt das Problem. Es gibt einfach keine Picks die das lange durchmachen, daher hab ich mal die Harleys getestet um da nicht mehr soviel zu investieren. Die raue Oberfläche fühlt sich erstmal fragwürdig an, aber bei einer schweißtreibenden Session fängt man auf einmal an den zusätzlichen Grip sehr zu schätzen. Der Sound ist weder auffällig dumpfer oder spitzer geworden, was ich positiv werte. Das Spielgefühl ist erst auch ungewohnt, fällt aber nicht mehr auf sobald man im Spielflow angekommen ist. Nach zwei Proben das Testergebnis: die Harleys sind auch nicht weniger stabil als die Pleks namhafter Hersteller (hatte da schon einige Marken und Materialien durchgetestet). Es steht fest: das Set kommt bei meiner nächsten Bestellung wieder in den Warenkorb.
Tipp: Wer Tortex 0.88 gewöhnt ist sollte eher die 0.96er bestellen, das Material hier fällt biegsamer aus (vergleichbar mit Fender Medium)

Fazit: Wer Picks als Gebrauchsgegenstand zum Verschleiß bei Proben oder Liveauftritten sucht ist hier genau richtig. Für den perfekten Anschlag beim Recording oder Spiel im stillen Kämmerlein kann man sich natürlich ein edleres Set holen
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

OH
Vielseitig, günstig, langlebig
Onkel Heidi 12.04.2018
Nach langer Suche verwende ich nun ausschließlich die HB 0,81mm Plektren sowohl für Gitarre als auch für Bass. Vorher brauchte ich stets zwei Stärken. Irgendwas um 0,60-0,70 für Gitarre und 0,80-1,00mm für Bass. Diese hier bilden den perfekten Kompromiss, sind somit vielseitig verwendbar für mich, unschlagbar günstig und ausreichend griffig. Im Hochsommer habe ich für Bühne und Probe 4-5 Stück extra für schwitzige Hände präpariert, indem ich ein paar Rauten mit einem Messer eingraviert habe. Die Oberläche ist von sich aus aber auch schon ausreichend angerauht. Bei mir halten die Dinger dazu noch endlos lange. Ich habe ca. 40 davon zuhause rumliegen und wechsel sie höchstens einmal im Monat gegen ein Neues aus (2 Bandproben à 3 Stunden die Woche + Üben zuhause). Ich verliere die Dinger eher, als dass sie mir zu abgenutzt vorkommen.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MR
Ganz okay, würde ich aber nicht nochmal kaufen
Maurice René 27.02.2021
Ich habe mir die Picks als meinen ersten Satz Plektren gekauft, fand diese auch lange Zeit ausreichend, aber retrospektiv (habe noch ein paar rumfliegen, man findet schließlich immer alte Plektren) sind sie doch vergleichsweise okay. Fürs gelegentliche Spielen bieten sie genug Grip und liegen angenehm in der Hand. Bei häufigerem Spielen fällt allerdings auch, dass bei manchen der Picks noch kleine Produktionsränder vorhanden sind und diese allgemein schnell verbiegen.

Als günstiger Back-Up für chronische Pick-Up-Verlierer geeignet, für häufiges Spielen doch eher unbrauchbar.
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Die besten Pleks aller Zeiten!
Andreas572 05.06.2012
Habe mir anfangs das gemischte Set mit verschiedenen Stärken gekauft und bin seitdem total begeistert von den Harley Benton Pleks! Nach einiger zeit habe ich gemerkt, dass mit die Stärke 0,81 am besten liegt (man sollte wirklich alle Stärken mal eine Weile durchprobieren) -> somit habe ich mir dieses Set zugelegt, Grip ist genial, da die Pleks schön angeraut sind, mir ist noch nie eins aus der Hand gerutscht und ich spiele eigentlich jeden Tag mind 30 min.
Natürlich ist die Verarbeitung bei so einem billigen preis nicht so hoch, wie bei 10 mal so teurem Plektren, das merkt man an den Schweißnähten an den Rändern, doch die sind nach einem ca halbstündigem Jam auch schon "weggespielt" und es gibt nichts mehr, was mich an diesem Plek noch stören würde!
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden