Kundencenter – Anmeldung

Harley Benton MS-60 VW LTD Edition

banner
Kostenlose Gitarrenschule

3 Monate music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • geschraubter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Amaranth
  • Dot Griffbretteinlagen
  • 22 Bünde
  • Mensur: 610 mm
  • Sattelbreite: 41 mm
  • Graphite Sattel
  • Tonabnehmer: 2 Roswell STA Alnico-5 Vintage Style Single Coils
  • Regler: Master Volume, Master Tone
  • On/Off Slider Schalter für jeden Pickup
  • Deluxe Chrom Hardware
  • Tune-o-Matic Steg und DLX Tremolo
  • Deluxe DieCast Mechaniken
  • Saiten ab Werk: Daddario .009 - .042
  • Farbe: Vintage White Hochglanz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Indie
  • Rock
  • Weniger anzeigen

Weitere Infos

Farbe Weiß
Korpus Linde
Hals Ahorn
Griffbrett Amaranth
Bünde 22
Mensur 610 mm
Tonabnehmerbestückung SS
Tremolo Ja
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Harley Benton HB JA-60 OW
36% kauften Harley Benton HB JA-60 OW 169 €
Harley Benton HB JA-60SB Vintage Series
15% kauften Harley Benton HB JA-60SB Vintage Series 169 €
Fender Squier Bullet Mustang HH BLKIL
9% kauften Fender Squier Bullet Mustang HH BLKIL 128 €
Harley Benton BM-75 Trans Red Deluxe Series
6% kauften Harley Benton BM-75 Trans Red Deluxe Series 299 €
Unsere beliebtesten Sonstige Bauarten
126 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
MS 60
Werner111, 22.10.2014
seit ich die gitarre im august auf der webside endeckt habe, geisterte sie mir immer wieder im kopf herum.
leider gab es nur ein bild und sie war noch nicht lieferbar.
im septeber dann entlich bilder auf der webside, sah schon lecker aus. hatte schon mal eine von bach, die war aber nix, ich war aber sehr skeptisch aufgrund des preises. habe zwar schon öfter HB gitarren aus der vintge serie gekauft, allerdings nur b-stock. es waren paulas, ne sg und eine 335. da b-stock eher subjektiv zu beurteilen, da sie eben macken hatten.jedoch ist einzufügen das die HB vintageserie unschlagbar im vergleich zu anderen anbietern ist, selbst als 2.wahl gitarren.
nun gut, letzte woche hab ich sie mir bestellt, da man mit den rückgaberecht nichts falsch machen kann.
sie kahm dann auch gleich nach zwei tagen, und als ich sie auspackte war ich regelrecht schokkiert. hatte für so einen preis noch nie so eine top gitarre in der hand gehabt. ich steh auf mustangs und jag's, habe ne fender Japan mustang und ne squier mustang, und einige der anderen originale,also den direkrten vergleich.
super sauber verarbeitet und lackiert, bünde top abgerichtet, hockklänzent. tiptop eingestellt, man mußte nichts machen. der hals sehr schlank und klasse bespielbar, mit einer seidenmatt lackierung. der body, sehr schön ressonannt, merkt man schon beim trocken spielen. auch die vintage withe lackierung, schön cremig, kommt auf den bildern auf der webside gar nich raus.
dann hab ich sie mal angeschlossen, habe sie über drei amp's getestet, nen engl, marshall und fender. im halsbereich klingt der der wikenson SC warm kraftvoll mittig, tipischer mustang sound, sehr schön. der hals pu ist etwas dünn und höhenlaßtig, würde sagen eigentlich nur für surf zu gebrauchen. auch entschieden leiser, durch den relativ großen abstand zu den saiten. habe versucht ihn höher zu stellen, reichte aber nicht aus, dann habe ich die federn noch raus, brachte auch ein paar mm. kommt jetzt etwas besser an den hals pu herann , jedoch noch immer ein lautstärkenunterscheid. denn ersetzte ihn letzlich durch ne hotrail. als ich sie aufgemacht habe, konnte ich auch das innenleben begutachten. saubere fräsungen, für singlecoils, mit einen etwas breiteren kabelschacht. also keine poolfräsung mit enormen holzverußt. alles sauber mit abschirmlack isoliert auch das e-fach, wie man es nur ab der oberen mittelklasse kennt. top ausgeführet lötarbeiten.
alles in allen wieder ne echte feine harley benton gitarre die sich nicht hiter den großen schwestern verstecken muß. undschlagbares preisleistungsverhältniss. ein paar abstriche muß man natürlich machen, evtl nen anderen steg pickup, geschmackssache. mechaniken , vieleicht, eher schöne vintage cluson aber der optik wegen.
mal erlich selbst meine beiden original mustangs sind nicht mehr original, pu's hab ich bei beiden ausgetauscht. und bei den schlappen 119.-eur kann man schon noch ein paar euronen invesieren ohne das es weh tut. also ich kann die gitarre nur empfehlen. auch wegen des jazzmaster trem's, mahl ne alternative zur originalen mustang und sieht schick aus :-)
zum schluß noch schnell, habe mir dann gleich noch ne HB jazzmaster zugelegt, allerdings im großen auktionshaus, weil noch die erste serie, mit den jazzmaster trem. aus optischen gründen. man kann es aber eins zu eins auf die o.g. beschreibung übertragen, hab da auch das orignal und dadurch nen direkten vergleich.auch die aktulle serie, habe sie auch im laden schon getestet.
harley benten für mich unschlagbar im unteren preissequment, da können alle billiganbieter nicht mithalten, besonders die vintage serie. gleichwerdig mit mitelkassigen Squier , epiphon's ect. habe schon einige gitarren in den letzten 30 jahren in den händen gehabt. großes lob an thomann
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Viel mehr als erwartet
Coolmann, 24.06.2019
Ich bin Hobby-Musiker und habe bisher nur eine handvoll Gitarren besessen und benutze sie zum Jammen mit Freunden und zum Homerecording. Ursprünglich wollte ich mich an Gitarren mit kürzerer Mensur á la Fender Mustang versuchen und mir gleichzeitig eine E-Gitarre besorgen, die ich mit besseren Pickups aufpimpen kann, um sie vielleicht weiterverschenken oder verkaufen zu können, so jedenfalls der Plan.

Zwei Tage nach Bestellung kam sie spielbereit bei mir mit einem guten Satz Saiten an. Ich konnte keine Verarbeitungsmängel feststellen, alle Bünde sahen gut aus und fühlten sich auch so an. Und als ich sie dann ausprobierte, beantworteten sich schnell meine Fragen: Shortscale fühlt sich auf jeden Fall richtig gut an! Und: DIESE Gitarre fühlt sich richtig gut an! Dazu sei gesagt, dass ich die Pickups, die einzeln, glaube ich, um die 30€ kosten, gar nicht mal so schlecht finde. Klar gibt es bessere, aber mir persönlich sagt der Sound zu, und aus diesem Grund habe ich die Pickups bisher tatsächlich nicht ausgetauscht. Die Gitarre kam solide aus dem Paket, kam oktavrein an, hält die Stimmung auch mit Tremolo gut und ist einfach sauber verarbeitet. Neben der Mensur finde ich die Gitarre auch vom Korpus her ausgesprochen bequem. Besonders im Sitzen schmiegt sie sich dank Comfort Cut nur so an.

Ich find's verrückt, was man für 129€ für ein tolles Teil kriegen kann. Ich kann die jedem nur empfehlen, der sich einen günstigen Mustang-Verschnitt besorgen will.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
War leider nichts
Füchschen, 27.03.2018
Auch die dritte Harley Benton Ms 60 VW mußte wegen erheblicher Mängel zurückgesandt werden. Ich warte nun auf die Nummer 4 eine muß ja mal okay sein.
Plus : der Hals liegt gut in der Hand auch die Bünde sind gut bearbeitet. Die Bespielbarkeit ist sehr gut auch der Sound ist recht gut.
Minus : Lange Lieferzeit ( bisher 9 Wochen), schlechte Verarbeitung zb. Macke in der Kopfblatte, der Hals schief verschraubt, Tremolo ohne Funktion, Kratzer im Body, Hals sehr rauh, die Bridge 1cm zuweit links montiert.
Wo ist die Qualitätskontrolle die vom Thomann Service immer angekündigt wird.
Fazit:
die Harley Benton MS 60 VW wäre in bisher bekannter Verarbeitung
( ich besitze bereits 4 Harley Benton) eine tolle Mustang Kopie.

Nachdem auch die vierte MS 60 mit Dellen und defektem Tremolo an kam, ist wohl ein weiterer Kommentar überflüssig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Alles in Allem...
SlideBlues, 09.10.2019
... bin ich schon zufrieden mit dem Mustang Klon.

Aber mal der Reihe nach. Versand und Verpackung waren wie gewohnt - Thomann like - schnell und gut. Out of the Box macht die "Kleine" schon mal einen guten Eindruck. Auffällig ist, dass die Lady nicht ganz leicht ist, das Gewicht aber noch im Rahmen liegt.

Es hingen X Zettel an einer Mechanik. Die Gitarre wurde Qualitäts- geprüft von "John" und von Thomann und von wem nicht sonst noch Alles. Allerdings wurde bei den Kontrollen wohl etwas geschlafen, denn die Gitarre war erst einmal nicht spielbar. Die Saitenlage war viel zu niedrig, es schnarrte und dumpf vor sich hin. Gut, da ich selber viel bastele und auch im Gitarrenservice gearbeitet habe, war die Sache schnell behoben. Die Intonation passte und der Sattel ist gut gearbeitet.

Schleierhaft ist mir, wie man bei der kurzen Mensur auf die Idee kommt einen 009er Satz Saiten aufzuziehen. Ein, oder zwei Nummern größer wären perfekt (aktuell habe ich .011er Saiten aufgezogen)

Trocken angespielt klingt die MS-60 recht ausgewogen und auch erstaunlich laut. Am Amp - erschreckend gut. Die Roswell PU passen sehr gut, besser als die Wilkinson PU die vor Jahren mal verbaut waren (hatte so ein Modell 2015). Die Elektrik funktioniert einwandfrei (auch wenn ich die Elektrik mal tauschen werde).

Die Tuner sind unauffällig angenehm zu bedienen. Der Hals sitzt ohne Spiel in der Halstasche und die Lackierung ist gut ausgeführt. Die Bünde sind gut poliert haben aber das Problem, dass sie an den Bundenden Grate haben.

Ich bin (auch im Angesicht des Preises) wieder mal zufrieden mit einem Instrument von HB.

Ich werde sie noch ein bisschen aufpimpen und dann als weitere Slidegitarre nutzen

Auch wenn sie nicht perfekt ist, hat sie Charme und Charisma.

Wer so einen Mustang Klon sucht sollte die MS-60 unbedingt antesten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
149 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.