Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Harley Benton Marquess-4 Black Stain

E-Bass

  • Progressive Serie
  • Korpus: Sungkai
  • Decke: Riegelahorn
  • 5-streifiger geschraubter Hals: Ahorn / Padauk
  • Griffbrett: Amaranth
  • weiße 6 mm Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 864 mm (34")
  • Griffbrettradius: 406 mm (16")
  • Sattelbreite: 40 mm (1,57")
  • schwarzer Graphitsattel
  • 24 Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: G&B JB Single Coil (Steg) und G&B PB Split Coil
  • aktive G&B Elektronik mit EQ
  • 2 Volumeregler
  • Treble- und Bassregler für 12 db Boost/Cut
  • Sung-Il BB007 HT Steg - Saitenabstand: 18 mm
  • JinHo JB-150 Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: Olympia .045 - .100
  • Farbe: Black Stain
Farbe Schwarz
Korpus Sungkai
Hals Ahorn/Padauk
Griffbrett Amaranth
Bünde 24
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung JP
Elektronik Aktiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
Artikelnummer 496319
B-Stock ab 225 € verfügbar
299 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
88 Verkaufsrang

Ready To Rock

Harley Benton bietet mit den Instrumenten der Marquess-Serie dem ambitionierten Bassisten die ultimativen Werkzeuge für Rock und Metal. Hier passt einfach alles, sowohl der Look als auch der Sound. Der Marquess-4 bringt alle Features mit, die ein moderner Metal- bzw. Rockbass haben muss. Das beginnt bei den Tonabnehmern und geht über die aktive Elektronik bis hin zum Radius des Griffbretts oder die Anzahl der Bünde. Das auffällige Design zeigt sofort an, wohin die Reise geht und ist garantiert auf jeder Bühne ein Hingucker. Der Harley Benton Marquess-4 bietet ebenfalls die Möglichkeit, sich ein preislich attraktives Bundle mit einem hochwertigen Gigbag zu schnüren.

Moderner Metalbass

Den Korpus aus Sungkai schmückt eine Decke aus Riegelahorn, dessen Maserung durch das transparente Finish schön zur Geltung kommt. Aus fünf Streifen (Ahorn- bzw. Padouk) besteht der Hals, dies sorgt für eine entsprechende Stabilität und Unempfindlichkeit gegen klimatische Veränderungen. Das Amaranthgriffbrett bietet dem Spieler 24 Bünde, ganz so wie es bei einem modernen Metal-Bass sein sollte. Mit seinen 16 Zoll Radius ist das Griffbrett sehr flach und kommt Spieltechniken wie Plektrum, Tapping, Slap etc. entgegen. Die P/J-Pickup-Konfiguration liefert eine ideale Kombination aus dem Low End des Hals-Tonabanehmers und dem Attack und der Definition des Bridge-Tonabnehmers. Mit der aktiven 2-Band-Klangregelung (Bässe und Höhen) lässt sich der Sound noch den eigenen Vorstellungen anpassen.

Für Fans von Schwermetall

Zweifellos ist der Harley Benton Marquess-4 mit seinem Design und allen Features spezialisiert auf Rock, Hardrock, Heavy Metal und alle Artverwandten. Daher spricht er natürlich in erster Linie Bassisten an, die in diesen Gefilden unterwegs sind. Mit der P/J-Pickup-Bestückung und der aktiven Klangregelung ist er aber sehr wandlungsfähig und kann durchaus auch andere Stilistiken bedienen. Das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis macht den Marquess-4 auch für Einsteiger interessant, die gleich zu Beginn keine Kompromisse machen möchten. Hat man schon einen Bass und ist noch auf der Suche nach einem weiteren Instrument mit Charakter abseits des Mainstreams, so findet man mit dem Harley Benton Marquess-4 ebenfalls eine attraktive Option.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Massive Power für verschiedene Settings

Aus einem E-Bass alleine kommt bekanntermaßen noch kein Ton heraus, um sich Gehör zu verschaffen, braucht man daher noch Spielgefährten. Idealer Partner für den Harley Benton Marquess-4 ist ein Combo-Verstärker, der Amp und Box in einem Gehäuse vereint und so leicht zu transportieren ist. Die Palette reicht hier vom kleinen Übungscombo für zu Hause bis hin zu solchen, die auch genügend Wumms für eine Band haben. Da nahezu alle Rock- und Heavy-Basssounds mehr oder weniger verzerrt sind, sind natürlich auch Effektpedale wie Overdrive, Distortion oder Fuzz spannende Optionen. Der mächtige Output des Marquess-4 ist hier sehr gut geeignet, solche Pedale auch wirklich mit dem nötigen Pegel zu befeuern.

Passend von YouTube

Beratung