Harley Benton JP-55OP Blue

5-Saiter E-Bass

  • Deluxe Serie
  • Korpus: Esche
  • 6-fach geschraubter Hals: gerösteter kanadischer Ahorn
  • Griffbrett: gerösteter Ahorn
  • schwarze Dot Griffbretteinlagen
  • Griffbrettradius: 254 mm
  • Mensur: 864 mm
  • Sattelbreite: 45 mm
  • ABS Sattel
  • 24 Medium Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 2 AlNiCo-5 P+J Single Coils
  • Regler: Volume, Balance und Ton
  • Wilkinson Steg
  • BY-823 DieCast Mechaniken
  • 3-lagiges Tortoise Schlagbrett
  • Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: .045 - .125
  • Farbe: Blau
Erhältlich seit April 2022
Artikelnummer 517304
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Blau
Korpus Esche
Hals Ahorn, geröstet
Griffbrett Gerösteter Ahorn
Bünde 24
Mensur Longscale
Tonabnehmerbestückung HH
Elektronik Passiv
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
239 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 1.07. und Samstag, 2.07.
1

Tradition neu interpretiert

Harley Bentons Deluxe-Serie ist bekannt für besondere Instrumente. Ein neues Mitglied in dieser Familie ist der fünfsaitige JP 55OP. Er vereint gekonnt traditionelle und beliebte Elemente mit zeitgemäßen Features, wie zum Beispiel der tiefen B-Saite. So wird der JP 55OP auch den Ansprüchen heutiger Bassisten gerecht. Den frischen Look erhält der JP 55OP durch das proprietäre Design des Korpus und der Kopfplatte. Gepaart wird dieses mit einer Kombination aus bewährten Hölzern. Der zentrale Split-Coil-Tonabnehmer plus der zusätzliche Single Coil sorgen einzeln oder zusammen für eine breite Palette an Sounds, welche den JP 55OP für nahezu jede Stilistik und Spieltechnik prädestinieren. Eines von vielen weiteren Highlights ist das thermisch behandelte Ahorn von Hals und Griffbrett, welches für den attraktiven Preis des Harley Benton JP 55OP außergewöhnlich ist.

Tradition trifft Moderne

Beim JP 55OP entschied sich Harley Benton für die klassische Kombination aus einem Eschekoprus und einem Ahornhals samt Ahorngriffbrett. Die beiden Letzteren wurden einem thermischen Verfahren unterzogen (Roasting), welches sie widerstandsfähiger gegen klimatische Schwankungen macht und zudem klanglich positive Auswirkungen hat. Das matte blaue Finish unterstreicht eindrucksvoll die Maserung des Korpus, dessen Form ein hauseigenes Design von Harley Benton ist. Gleiches gilt für die Kopfplatte, auf der die BY-823 Die-Cast Mechaniken im Verhältnis 3:2 angebracht sind. Die AlNiCo-5 JBO5 P/J Tonabnehmer bilden mit der passiven Tone-Blende die flexible Soundzentrale des JP 55OP. Weitere Features sind der ABS-Sattel, die 6-fach-Verschraubung des Halses, der Wilkinson-Steg, das dreilagige Schlagbrett und noch einiges mehr.

Für Bassisten mit Anspruch

Seit dem Geburtsjahr des E-Basses vor über 70 Jahren gab es eine rasante musikalische Entwicklung. Zahlreiche neue Spieltechniken kamen hinzu und der Bass emanzipierte sich von einem tieffrequenten Brummen im Hintergrund zu einem Instrument, welches keine Grenzen zu kennen scheint. Traditionelle Sounds und Looks sind nach wie vor extrem populär, aber durch genannte Entwicklung sind die Anforderungen und Wünsche von Bassisten an Instrumente natürlich gewachsen. Und genau hier setzt der Harley Benton JP 55OP an. Er spricht E-Bassisten an, die einerseits ein klassisches Instrument schätzen, sich aber zeitgemäße Features wie zum Beispiel den zusätzlichen Single Coil, eine fünfte Saite für mehr Optionen im Low-End-Bereich, die 24 Bünde, den Roasted-Maple-Hals, das werkzeuglose Einstellen der Halskrümmung etc. wünschen.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Alleskönner

Ein E-Bass wie der Harley Benton JP 55OP ist mit seinen beiden Pickups ein wahrer Alleskönner für nahezu alle Stilistiken. Der Stegtonabnehmer liefert dabei drahtige Mitten mit viel Attack. Resultat ist ein transparenter und direkter Ton, der sich hervorragend für knackige Fingerstyle-Grooves eignet. Der Split-Coil-Halstonabnehmer rundet dies mit druckvollem Low End ab, das vor allem Stilistiken wie Rock, Blues, Soul oder Reggae zugute kommt. Beide Pickups zusammen ergeben einen Allround-Sound, welcher für alle Stilistiken und Spieltechniken passt. Für die Feinabstimmung stellt der Harley Benton JP 55OP zusätzlich eine passive Tone-Blende bereit, mit der man stufenlos von brillant bis hin zu warmen Vintage-Sounds regeln kann.