Harley Benton HBD200-12NT 12-String Westerngitarre mit Cutaway

12-Saiter Westerngitarre mit Tonabnehmer

Die Harley Benton HBD200-12 ist eine zwölfsaitige Elektro-Akustikgitarre in Dreadnought-Bauweise mit Cutaway zu einem sensationellen Preis. Boden und Zargen sind aus Mahagoni; natürlich darf man hier keine massive Decke erwarten, aber die laminierte Fichtendecke bringt einen druckvollen und brillanten Sound, den man sich von einer so günstigen Gitarre einfach nicht erwarten würde, und die Oktavsaiten liefern ja an sich schon klingelnde Höhen genug. Dieser Sound wird über das Tonabnehmersystem mit 4-Band-EQ astrein übertragen. So steht auch einem Bühneneinsatz nichts mehr im Wege.

  • Bauform: Dreadnought mit Cutaway
  • laminierte Fichtendecke
  • Boden und Zargen aus Mahagoni
  • Mahagonihals
  • Roseacergriffbrett
  • eingebautes Tonabnehmersystem mit 4-Band EQ
  • Farbe: Natur
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Country
  • Country Pickup
  • Pop Pickup
  • Strumming Pickup
  • Pop
  • Strumming

Weitere Infos

Bauweise Dreadnought
Decke Fichte
Boden und Zargen Sapele, Mahagoni
Cutaway Ja
Griffbrett Roseacer
Sattelbreite in mm 48,00 mm
Bünde 20
Tonabnehmer Ja
Farbe Natur
Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Harley Benton D-200CE-12NT + Harley Benton Strings 12-String Acoustic +
12 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton D-200CE-12NT
62% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton D-200CE-12NT
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
109 € In den Warenkorb
Harley Benton D-200CE-12BK
16% kauften Harley Benton D-200CE-12BK 109 €
Harley Benton Custom Line CLJ-412E NT
10% kauften Harley Benton Custom Line CLJ-412E NT 243 €
Harley Benton Custom Line CLD-10SCE-12BKS
2% kauften Harley Benton Custom Line CLD-10SCE-12BKS 233 €
Baton Rouge L1LS/D-12 Dreadnought
2% kauften Baton Rouge L1LS/D-12 Dreadnought 165 €
Unsere beliebtesten Westerngitarren 12-saitig
288 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Überraschung
guitar_yogi, 30.07.2016
wäre stark untertrieben. Hätte für diesen Preis, selbst nicht fürs Doppelte, nichts derartig Gutes erwartet. Die Verarbeitung, Mechaniken, Saitenlage, Oktavreinheit, Bünde sauber ohne Verletzungsgefahr ein paar winzige Kratzer an der Seite der Kopfplatte, Winzige Unebenheit am Halsansatz (dort greift eh keiner) ansonsten top bzw. viel mehr als ausreichend.

Der Sound nicht nur für eine Laminat selbst mit den Werkssaiten ungewöhnlich gut. Habe bis vor kurzem eine Seagull S12 Baujahr 2000 mein Eigen genannt, gebaut noch vor der Umstellung auf dickere Decken seit dem weltweiten Hitzejahr 2003 und vielen Gewährleistungsfällen, durch fast alle Hersteller. Der Sound war traumhaft, was einem Profi ebenfalls auffiel, der mir ein Angebot nach dem anderen in den letzten Jahren machte bis ich bzw. mein Geldbeutel schwach wurde....

Die Harley Benton HBD200-12 NT brauchte sich was den Sound beim Strumming angeht nicht hinter der Seagull Zeder verstecken. Und als Freund der Klassikgitarre funktioniert mein Gehör noch ausgezeichnet.

Trotzdem habe ich mich entschlossen schweren Herzens (nicht nur wegen des hervoragenden Preis-Leistungsverhältnisses) sie zurückzuschicken. Ist mir schwer gefallen, doch für Fingerpicking war sie für mich einfach nicht zu gebrauchen. Bin durch die Klassikausbildung (auf einer Hopf) und das Breite (fast 49mm) der Seagull einfach verwöhnt und merkte direkt, dass ich ungewöhnlich viel daneben gegriffen habe. Bei knapp über 47 kein Wunder, habe deshalb die Harley Benton Jumbo 12er bestellt und hoffe dass die zugesagten mindestens 48mm der Gitarrenabteilung real eintreffen. Bei der 12er kommt es für uns Fingerpicking Amateure auf jeden Millimeter an. Und das Feeling bei Wish you were here, Stairway to heaven & Co ist nunmal nur mit diesen Gitarren zu erzielen.

Schade aber es war nicht nur meine erste Harley Benton sondern es wird auch nicht meine letzte bleiben. Eigentlich wegen des Preises gekauft, da mir eine 12er einfach wieder fehlte, habe ich wie einige andere positive Bewertungen eine echte Überraschung erlebt. Da kein Zwischenhandel sondern Eigenmarke von Thomann hoffe ich dass noch genug für ein anständiges Leben für die chinesischen Handwerker dieser anscheinend hervorragenden Gitarren übrigbleibt. Die Arbeitsbedingungen habt Ihr Thomänner hoffentlich auch besser im Auge als der Große Bruder mit dem Apfel im Display....
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Absoluter Wahnsinn!
Markus820, 11.09.2018
Nie im Leben hätte ich erwartet eine derartig gut klingende und spielbare Gitarre inklusive Pickup + EQ um gesamt gut 100,- ? zu bekommen. In meiner bereits überqillenden Sammlung fehlte noch eine satte 12-Saiter, da ich jedoch noch nie eine solche Variante in der Hand hielt, wollte ich nicht gleich zu einer Ovation o.ä. greifen und erstmal anhand einer günstigen Gitarre testen, ob diese einen brauchbaren Sound liefert. Um es kurz zu fassen: Ovation macht mit mir diesmal kein Geschäft, da ich absolut und restlos begeistert von der Harley Benton D-200CE-12NT bin! Auch wenn ich bereits mehrere verschiedene Instrumente dieser Marke besitze, so war auch diesmal ein leichter Zweifel beim Bestellen dabei, ob um dieses Taschengeld auch tatsächlich etwas Brauchbares bei mir eintrudelt. Ich schmeiße meine Zweifel von nun an völlig über Bord, denn meine Erwartungen wurden mehr als nur erfüllt, zumal ich schon beim auspacken (wie immer bestens verpackt und superflott geliefert) eine Gitarre in den Händen hielt, die aussah, als wäre sie locker 500,- ? und mehr wert. Die Bünde sind sauber poliert, ein kleines Kratzen an den Rändern ist spürbar, jedoch nicht weiter erwähnenswert. Die Ausführung ist ansonsten absolut makellos! Sehr gut finde ich den Wechsel auf den neuen Schriftzug, da der "alte" nun doch eher sehr billig wirkte. Auch gut finde ich, dass man das aufklebbare Pickguard einfach beilegt und der Käufer somit selbst entscheidet, ob er es anbringt oder nicht - ich lasse es bei meiner weg, da sie so wesentlich hübscher wirkt. Die Mechaniken wirken in Ordnung und halten die Stimmung sehr gut, wenn auch dort das größte Einsparungspotenzial erzielt wurde, was bei dem Preis aber mehr als in Ordnung ist, man kann sie ja austauschen, wenn man nicht zufrieden damit ist. Beim Stimmen riss eine Saite, was jedoch kein Drama darstellte, da ich mir gleich in vorausschauender Weise einen Satz Ersatzsaiten mitbestellt hatte. Vielen Dank, ich werde lange eine Riesenfreude mit diesem Instrument haben! Absolute Kaufempfehlung, nicht nur für Einsteiger und Fortgeschrittene - dieses Teil ist der Wahnsinn!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Harley Benton HBD200-12 NT
Norbert744, 15.03.2013
Vorab muss ich sagen, dass ich nicht mit der Lupe nach Verarbeitungsmängel gesucht habe, da sich das bei diesem Preis fast schon verbietet.
Ich habe mir überlegt, vielleicht 2 oder 3 Exemplare kommen zu lassen, um mir die beste rauszusuchen, habe es aber wegen des "logistischen" Aufwandes gelassen. Zurückschicken kann man ja immer.

Nun zur Klampfe: sie sieht erstaunlich gut aus und macht keinen "billigen" Eindruck. Ich habe sie gestimmt und nach der Oktavreinheit geschaut, alles im Lot. Beim ersten Anspielen habe ich die Außenkanten der Bundstäpchen etwas gespürt, ist nicht so, dass man sich die Hände aufreißt, aber vielleicht werde ich da nachbessern. Saitenlage ist jetzt nicht unbedingt traumhaft, aber akzeptabel (auch hier werde ich wohl noch aktiv)
Der Klang ist 12-Stringmäßig gut und laut. Allerdings finde ich, dass sie am Amp besser klingt als unplugged (Line16-Amp).
Ich habe die Gitarre schon im Einsatz gehabt (unplugged) und man muss sich schon sehr zurückhalten, damit man die anderen Instrumente (ebenfalls unplugged) inkl. Gesang noch hört. Mit Plektron angeschlagen ist sie schon sehr laut.
Alles in allem ist die 12er Harley Benton ein suuuuper Instrument, um die Neugier auf eine 12-Saiter zu befriedigen, ohne gleich in die Vollen zu gehen. Ich spiele sie täglich und sie macht mir richtig Spaß. Dass sie nicht für alle Techniken brauchbar ist, liegt in der Natur der Gitarre, aber dafür gibt es ja andere "Spezialisten".

Absolute Kaufempfehlung für jeden, der zusätzlich zu seiner E- oder Western- oder Konzertgitarre noch was anderes sucht. Als Erstgitarre für Anfänger würde ich das Instrument nicht empfehlen, da sie nicht so flexibel und vielseitig ist, wie eine 6er Western- oder Konzertgitarre. Spaß macht sie aber auf alle Fälle!!!!!

Update nach fast drei Jahren:
die Decke am Sattel zeigt eine leichte Verformung durch den hohen Saitenzug, ist aber minimal und beeinträchtigt weder die Stimmung noch die Handlichkeit. Die Stegeinlage wurde etwas abgefeilt, der Halsstab leicht korrigiert. Die Gitarre macht immer noch Spaß. Allerdings steht sie länger als andere "Kolleginnen", da der Saitenwechsel bei dieser Gitte durch den höheren Aufwand gerne mal eine Zeit lang ausgesessen wird ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Was will man noch mehr?
Stefan208, 26.12.2009
Eine 12-Saiter um diesen Preis, mit Tonabnehmer und Cutaway? Und das mit dieser Eleganz und Schönheit? Also was kann da schon schiefgehen? Eine 12-Saiter klingt akustisch grundsätzlich erst einmal immer beeindruckend. Das tut diese auch. Der Tonabnehmer ist absolut brauchbar und man kann immer noch ein wenig am Sound basteln, wenn's nicht ganz passen sollte. Wenn in anderen Kritiken bemängelt wird, daß die Originalsaiten nix taugen - na, das ist bei fast jeder Gitarre der Fall.

Wenn da und dort kleine Verarbeitungsfehler bemängelt werden: ja stimmt, hat meine auch, aber was wollen wir denn? Ein taugliches Instrument zu einem günstigen Preis. Und wenn ich jetzt unerhebliche Detailfehlerchen am Korpus suchen will die sich klanglich überhaupt nicht auswirken, dann werd ich immer welche finden.

Also Fazit: Ich bin echt happy, mir diese Instrument zugelegt zu haben, es ist absolut ok, wirklich schön und der Klang ist tadellos. Und ich kann mir nicht vorstellen, daß ein vergleichbares Modell der niederen Preiskategorie, welches aber dennoch um einiges teurer ist (vergleichen!), besser klingt. Der Tonabnehmer ist wirklich laut, natürlich ein wenig derb, aber absolut brauchbar. Daher Vorsicht beim Einstellen!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
109 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Westerngitarren
Wes­tern­gi­tarren
Der Kauf einer Wes­tern­gi­tarre ist oft der Anfang einer langen Freundschaft zwischen Spieler und Instrument.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Crumar Mojo Desktop

Crumar Mojo Desktop; Orgel Expander; Klangerzeugung: Physical Modeling; 9 Zugriegel-Controller; beleuchtete Tasten für Percussion, Chorus/Vibrato und Rotary Speaker control; Encoder für Chorus/Vibrato Auswahl; 3.2" berührungsempfindliches Farb-Display; Import/Export Funktion von Soundbänken und Presets via USB; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.