Harley Benton HBC06 Capo Acoustic/Electric

753

Kapodaster

  • für Akustikgitarre und/oder E-Gitarre mit gewölbtem Griffbrett
  • mit Nylonband
  • verstellbar 5-fach
  • Klappmechanismus
  • vernickelt
Erhältlich seit Februar 2010
Artikelnummer 238924
Verkaufseinheit 1 Stück
1,50 €
Inkl. MwSt. zzgl. 3,90 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 27.02. und Mittwoch, 28.02.
1

753 Kundenbewertungen

3.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Verarbeitung

334 Rezensionen

D
Just for Fun
Dominik4587 29.05.2014
Ich habe mir dieses Capo gekauft damit ich sowas auch mal habe. Für den Preis ist dass Ding wirklich in Ordung also ich habs mir schlechter Vorgestellt.

PRO: - absolut niedriger Preis
- Verkratzt weder Hals noch Griffbrett
- passt für jede Gitarre
- klein, leicht und transportabel ist also immer mit dabei
CON: - Wenn es nicht 100% sitzt schnarrt die hohe oder tiefe e-saite
- Verutscht bzw lockert sich nach ca 10-15 min spielen
- passiert manchmal das mitten unterm spielen der Plastiknoppel der das
Capo in dem geriffelten Metall hält und damit spannt einfach seitlich
vorbeirutscht und dann hängt das Capo nurnoch am Hals bzw fällt runter

Fazit:
Für Leute die so ein Capo einfach mal ausprobieren wollen oder Spaß haben wollen damit und neue Töne bei alten Liedern haben wollen so wie ich ist das Ding perfeckt. Es ist einfach jedesmal ein Lacher wenn man das Capo mittendrin bei Sessions auspackt und dann los klimmpert :D.

Für Leute die damit allerdings wirklich Musik machen wollen also das Teil nich nur im Bandraum oder Zuhause sondern auch Live oder für Recording benutzen wollen würde ich was hochwertigeres Empfehlen.
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Reißt schneller als die Hutschnur...
C6020 30.01.2022
Ich will nicht überrascht klingen, wenn ein so billiger Kapodaster nicht gut funktioniert, aber nachdem einige Harley Benton-Produkte doch ganz ordentlich sind, habe ich dem hier als Ersatz-Kapo und Liegt-im-Notfall-irgendwo-rum-Kapo eine Chance gegeben. Naja, es war nicht anders zu erwarten. Der Kapo ist bei der zweiten Benutzung kaputt gegangen. Die Niete im Band erzeugt eine wahnsinnige Schwachstelle. Das Material reißt dort bei recht geringer Belastung. Ich habe mein Bestes gegeben, die Spannung so niedrig wie möglich zu halten, aber selbst das war leider zu viel für das Band. Das nächste Mal dann doch der für knapp 5€, der funktioniert deutlich besser.
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Ga
Nicht ganz so gut wie das Original, aber brauchbar!
Gerrit aus G. 17.02.2023
Capos kann man ja nie genug haben, und wer gerne in jedem Gitarrenkoffer oder Gigbag einen hat, ist hiermit gut bedient. Das Textilband scheint mir etwas dehnbarer als beim Original, aber damit kommt man klar. Etwas lästig ist die Gabel am Ende des Knebels, die vermutlich zum Aushebeln der Stegpins gedacht ist, die man aber vermutlich nie dafür benutzen wird. Ich würde es zumindest nicht empfehlen, weil man Gefahr läuft, sich mit dem "Überhang" die Decke zu zerkratzen. Auch greift man beim Anfassen des Knebels immer erstmal in diese Gabel, was sich nicht gut anfühlt. Ein Feature, das mann bei der Neuauflage getrost weglassen kann.
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

l
Einfach aber wirkungsvoll
lupover 30.01.2022
Diese Art von Kapodastern habe ich jahrelang benutzt, dann aber eingesehen, dass Kapodaster mit Klemmfeder und Einhandbedienung doch bedeutend praktischer sind. Dennoch haben diese Einfachteile ihre Berechtigung. Ich befestige sie am Schultergurt und so kann man sie nicht vergessen und hat sie immer dabei. Und da der Preis sich auf dem Niveau einer Tafel Schokolade bewegt, muss man sich auch keinen Stress machen, wenn mal einer verloren geht.
Es gibt besseres Kapodaster, trotzdem Bestnote in Sachen Preis/Leistung!
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden