seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Harley Benton HB-80R Gitarrencombo

458

Combo für E-Gitarre

  • 2 Kanäle mit Status LED
  • Leistung: 65 Watt an 8 Ohm, 80 Watt an 4 Ohm mit angeschlossener Erweiterung
  • Bestückung: 12" Celestion Speaker
  • TEC tube-emulating circuit
  • Kanal 1 mit Reglern für Gain, Voice, Bass, Höhen und Volume
  • Kanal 2 mit Reglern für Gain, Bass, Mitten, Höhen, Volume
  • Reverb (Digital Type)
  • Kopfhörer-Ausgang
  • Aux-Eingang
  • Line-Ausgang
  • Effekt-Loop
  • Fußschalter-Anschluss für Kanalwechsel (Fußschalter nicht inklusive)
  • Ausgang für externen Speaker
  • Maße (B x H x T): 455 x 515 x 265 mm
  • Gewicht: 15,5 kg
  • passende Hülle: Art. 260991 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Mai 2002
Artikelnummer 152541
Verkaufseinheit 1 Stück
Leistung 65 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Kanäle 2
Hall Ja
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Ja
Line Eingang Nein
Recording Ausgang Nein
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht in kg 16,0 kg
169 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Kraftvoller Zweikanal-Combo mit Hall

Die in vielen Größen erhältlichen Gitarrenverstärker von Harley Benton sind schon seit langem für ihre gute Qualität zu mehr als fairen Preisen bekannt. Der kraftvolle HB-80R-Gitarren-Combo macht da keine Ausnahme und bietet zu einem schmalen Kurs zwei per Fuß schaltbare Kanäle, einen Federhalleffekt, eine leistungsstarke 80-Watt-Endstufe samt 12-Zoll-Celestion-Speaker und eine Menge sinnvoller Anschlüsse, durch die er sich für den Einsatz zwischen Wohnzimmer, Proberaum und Bühne empfiehlt. Zur Stromversorgung kann ein einfaches Kaltgerätekabel verwendet werden, was die Flexibilität zum Kabelwechsel gibt.

Robustes Gehäuse und eine einfache Bedienung

Das robuste Gehäuse mit den Kantenschonern schützt den Amp sicher beim Transportieren, während vier Gummifüße auf der Unterseite jederzeit für einen sicheren Stand sorgen. Die Bedienung der zwei Kanäle auf dem Panel des HB-80R ist übersichtlich gestaltet. So besitzen beide Kanäle eine eigene Dreiband-Klangregelung sowie separate Gain- und Volume-Regler. Ein Voice-Regler ermöglicht zudem weitere klangliche Möglichkeiten für den ersten Kanal. Ein gemeinsamer Hall sorgt für ein angenehmes Ambiente - wer jedoch sein Lieblingspedal nutzen möchte, der findet mit dem integrierten Effektweg auf der Rückseite die Voraussetzungen. Je ein Anschluss für einen externen Lautsprecher mit 8 Ohm Impedanz, einen Kopfhörer, ein Line Out sowie ein AUX-IN zum Einspielen externer Signale runden das Bild eines sinnvoll konstruierten und zugleich leistungsstarken Gitarrenverstärkers ab.

Universeller Gitarren-Combo

Durch die zwei völlig unabhängig voneinander arbeitenden Kanäle und die Tube-Emulating-Schaltung reicht das Spektrum des HB-80R von glasklaren und druckvollen Cleansounds, über angezerrte Crunchsounds bis hin zum High-Gain-Gewitter im verzerrten Kanal. Die kraftvolle 80-Watt-Endstufe pustet zusammen mit dem Celestion-Speaker ein ordentliches Pfund aus dem stabilen Gehäuse, sodass man den Amp bedenkenlos mit auf die Bühne nehmen kann. Und sollte die Leistung dann wirklich mal nicht ausreichen, bietet sich der zusätzliche Anschluss für eine weitere Box auf der Rückseite an. Nach dem Gig ist vor dem Üben - und dafür gibt es den AUX-IN zum Einspielen der Lieblingstracks - wenn es sein muss sogar ganz privat auf die Ohren über den integrierten Kopfhöreranschluss.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Ein Rundum-sorglos-Verstärker für viele Einsatzgebiete

Das robuste Design sowie die hohe Leistung von 80 Watt aus einem originalen 12-Zoll-Celestion-Speaker machen den Harley-Benton-HB-80R-Gitarren-Combo zu einem zuverlässigen und zugleich flexiblen Begleiter vom Proberaum bis auf die Bühnen dieser Welt hinaus. Die zwei per Fuß schaltbaren, völlig unabhängig voneinander arbeitenden Kanäle ermöglichen eine saubere Trennung von Lead- und Cleansounds und der integrierte Effektweg sorgt dafür, dass auch Modulationseffekte, wie etwa Delay, Chorus oder Hall, sinnvoll in den Signalweg eingefügt werden können. Ein professionell ausgestatteter Amp also - und das zu einem unschlagbaren Preis!

458 Kundenbewertungen

4.2 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

243 Rezensionen

a
Nerviges Brummen und ein Workaround dazu!
awiss 26.01.2024
Wie kann es sein, dass eine aktuelle "Transistor Gitarren-Combo" in signalbereitschaft versetzt, mit 60db brummt und rauscht?
Nein! das ist nicht charmant und will ich nicht dulden!

Trotzedm gebe ich die volle Punkzahl und werde den Amp nicht, wie zunächst geplant, zurückgeben! Das Teil ist richtig stark und verarbeitet wie ein Safe.... aus Holz

"Mein Workaround", macht sicher nicht nur mich glücklich und sollte doch evtl. auch den Hersteller interessieren.
Seit 2002 gibt es den Amp auf dem Markt und das nervige Geräusch wird stoisch geduldet und auf den günstigen Preis geschoben!?
Da gibt es evtl. Lösungen mit einer DI-Box oder aktivem Mixer, niemand weiß etwas genaues?

Das Problem ist offensichtlich der AUX-Eingang, der einen aktiven Abschluß verlangt.

Warum auch immer, es reicht schon ein dynamischer Kopfhörer im Eingang und es herrscht nahezu Ruhe.
Klingt komisch... ist aber so!
Natürlich gilt es dabei zwingend, Mikrofonieeffekte zu vermeiden.
Also tut es ein dynamischer "In-Ear Kopfhörer", den man vor Schalleinstreuungen schützt, schon ganz gut.
Für meinen Anspruch noch recht suboptimal

Denn es geht noch leiser!!
Zusätzlich wird ein weiteres Manko, nämich die sehr enpfindliche Volume-Regelung verbessert.

Man nehme, ein altes iPhone, mit original Klinke-Lightning Adapter und verbindet dies mit einem gutem Kabel an den AUX-Eingang.

Das Phone muss zwingend eingeschaltet sein!!
Flugmodus ein, Bluetooth aus , WLAN aus, Mobifunk aus, Apps löschen
Es herrscht absolute Ruhe!! Nicht das leiseste sirren ist zu hören.
Im Stromsparmodus hält so ein "Noisekiller" mit schlappem Akku dann etliche Tage bis Wochen.
Sollte der Akku irgendwann leer sein, wirst du das schon am liebgewonnenen Brummen hören.
Interessant ist, dass bei derartiger Belegung des AUX-Eingangs,
die Gesamtlautstärke, des ansonsten sehr extremen Brüllwürfels,
leicht reduziert wird und die Volume-Regler besser beherrschbar werden.
Durch diesen Workaround, werden die beiden Gitarren-Kanäle nicht eingeschränkt da der AUX-Eingang nicht mit den Reglern gekoppelt ist.

Für mich ist der HB-80R somit ein absoluter Knaller der locker mit den großen spielt.

Versuch macht klug oder erfreue dich an 60dB brummen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

D
tolle Erweiterung meines setups
DarkRock 08.12.2021
Schnelle Lieferung und in sehr gutem Zustand an gekommen.

Habe mir den Verstärker bestellt, um mein setup endlich auf dual mono zu erweitern. Verwende den Harley Benton als lead-Kanal im overdrive Modus neben meinem Marshall, durch den die Modulationseffekte im loop im clean-Modus laufen. Beide zusammen klingen einfach fantastisch!

...aber auch der Harley Benton ist als stand-alone richtig gut, wenn der Klang endlich stimmt (Potis reagieren sehr empfindlich). Die Möglichkeiten sind vielfältig und das Ding ist richtig laut, wenn man es braucht. Im Studio und bei den Proben reichen ein Viertel des Endpegels. Und der HB 80-R kann ganz locker klanglich und volumenmäßig mit meinem Marshall FX100 mithalten. Der Overdrive des HB 80-R ist klanglich deutlich besser als der des Marshall, weshalb ich ihn zum lead-Kanal für den Classic, Psychadelic und Funk Fusion Rock gewählt habe, den ich überwiegend spiele.

Ganz klare Kaufempfehlung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Harley Benton Amp 80R
SigiB 16.03.2020
Gedacht als Ersatz-Amp zum Üben für E-Gitarre habe ich die Combo günstig im Bundle gekauft. Ich bin positiv überrascht, was das Teil kann - vor allem, weil mir die Thomänner vorher gesagt haben: Eher ein Spielzeug als ein ernst zu nehmender Amp. Nein - das Teil kann richtig ...

Abstriche:
- Der Bezug des Gehäuses mit "Kunstleder" hat vereinzelt kleine Löcher - schwarze Löcher auf schwarzem Grund - sieht man nur ganz aus der Nähe
- Ist der Gain auf Null gedreht gibt es keinen Ton trotz Lautstärke auf - nur ganz wenig den Gain bewegt schreit die Kiste los
- Thomann gibt im Online-Shop 65 Watt bzw. 80 Watt Leistung mit Zusatzbox an - in der Bedienungsanleitung steht: 40 Watt normal und 65 Watt mit Zusatzbox. Antwort zu der entsprechenden Anfrage gab es bisher von Thomann leider noch keine.

Gut:
+ Send/Return-Effektweg vorhanden !!
+ die Combo / Lautsprecher spricht sehr spontan an
+ Reverb bis gut 12 Uhr-Stellung angenehm
+ Bedienregler fühlen sich massiv an
+ Gehäuse und Griff überraschend stabil
+ Mit zusätzlichem Fußschalter richtig gut und vielseitig einsetzbar
+ Preis im Bundle top: nicht überlegen - einfach kaufen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
3
Bewertung melden

Bewertung melden

G
HB-80 R
Guildi 28.05.2019
Der Amp scheint weder Kabel (verschiedene probiert) noch passive Humbucker zu mögen! Dann neigt er extrem zum Brummen, wenn man Gain über Position 1-2 hinaus aufdreht. Bei aktiven Tonabnehmern keinerlei Probleme! Und, das ist putzig, eine Wireless-Übertragung von passiven Humbuckern akzeptiert er ohne Murren. Ansonsten ein gutes Teil für diesen Preis mit sauberer Einstellung und gutem Klang, deshalb auch Gesamtpunktzahl 4 Sterne.
Habe mir noch eine DI-Box bestellt und werde Nachtrag machen.

Nachtrag: das Brummproblem liegt nicht an einer Brumm-Schleife, also DI-Box nicht nötig. Habe jetzt kurzentschlossen einen kleinen Behringer MX400 zwischengeschaltet und siehe da: ich habe einen tollen Combo ohne Brummen (mit Aufpreis von 18,00 €!) und bleibe trotz der gelassenen Nerven bei meiner Bewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden