Harley Benton G212 Vintage Gitarren Box

Box für E-Gitarre

  • Bestückung: 2x 12" Celestion Vintage 30 Lautsprecher
  • Belastbarkeit: 120 W an 8 Ohm oder 2 x 60 W an 16 Ohm
  • Eingänge: 2x 6,3 mm Klinke
  • mono/stereo schaltbar
  • Gehäuse aus 18 mm Pappelsperrholz
  • Bespannung mit Zierleisten
  • Ausführung in schwarzem Tolex
  • Abmessungen (H x B x T): 520 x 742 x 300 mm
  • Gewicht: 25 kg
  • passende Staubschutzhülle: Art. 270251 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Marshall
  • Metal Marshall
  • Rock
  • Rock Marshall

Weitere Infos

Belastbarkeit 120 W
Impedanz 8, 16
Stereo Ja
Gewicht 25,0 kg

Der definitive Rocksound

Für den einen sind es laute Holzkisten, für den anderen der Heilige Gral des Gitarrensounds: Cabinets bestückt mit dem legendären Vintage-30-Speaker von Celestion. Kaum ein Gitarrist, der nicht irgendwann einmal mit diesen Lautsprechern gearbeitet hat. Und kaum ein Bastler, der sich nicht gedacht hat: Das kann ich auch. Weit gefehlt, denn ganz so einfach ist es nämlich nicht. Ein Vintage 30 tönt nur so gut, wie sein Umfeld es zulässt. Und das ist nun mal die eigentliche Box. Harley Benton zeigt mit der G212 Vintage, dass eine richtig gute Box aus den angesagten Materialien auch richtig günstig sein kann.

Holz statt Span

Die Harley Benton G212 Vintage ist, das lässt der Name schon vermuten, mit zwei Celestion Vintage 30 mit einer Gesamtbelastbarkeit von 120 Watt und einer Impedanz von 8 Ohm bestückt. Man kann sie allerdings auch Stereo betreiben; dann lauten die Daten 2 x 60 Watt und 2 x 16 Ohm. Der Speaker mit dem Durchmesser von 12“ (30 cm) gehört zu den Archetypen der Rockmusik. Die Box selbst ist 52 x 74 x 30 cm groß und im Querformat. Sie bietet den Vintage 30 genügend Luft zum Atmen. Für den Bau der Box wird amtliches Material verwendet, nämlich 18 Millimeter starkes Pappelsperrholz, überzogen mit schwarzem Tolex. Das Gewicht bleibt mit 25 kg im akzeptablen Rahmen. Eine schwarze Frontbespannung sowie die weißen Zierkeder machen aus ihr ein schickes Stück Equipment, das man auch gerne mal herzeigt.

Top oder Combo - eure Wahl

Mit ihrer Größe eignet sich die Harley Benton G212 Vintage speziell als kompakte Lösung für ein typisches Röhrentop britischer Herkunft, denn es passt perfekt darauf. Aber natürlich versteht es sich auch mit allen anderen Topteilen oder auch einem großen Comboverstärker mit zwei 12“-Speakern gut. Diesen verleiht sie durch die vergrößerte Abstrahlfläche einen deutlich fetteren Bassschub. Hier genügt sie durch ihre stabile Ausführung und den populären Speakern auch professionellen Ansprüchen für den Bühneneinsatz. Mit zweien davon und einem Topteil hat man ein leistungsstarkes Halfstack auf der Bühne, das deutlich besser zu hantieren und zu transportieren ist als eine 4 x 12“-Box.

Über Harley Benton

Seit 1997 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Mach mal laut

Proberäume und Bühnen werden das überwiegende Habitat der Harley Benton G212 Vintage sein. Speziell zusammen mit einem 2 x 12“-Combo liefern sie genügend Pegel, um auch gegen einen lauten Drummer bestehen zu können. In diesem Fall und vor allem bei Röhrencombos der Abteilung Twin Reverb muss man jedoch darauf achten, dass die Anpassung der Impedanz stimmt. Als Partner eines Topteils wird sie zumindest auf der Bühne aus optischen Gründen eher im Doppelpack zu finden sein, auch wenn vielleicht eine einzige bereits ausreichen würde. Es bietet sich für den Abstrahlwinkel auch an, gerade im Proberaum, die Box erhöht aufzustellen, wenn sie nicht sowieso mikrofoniert wird.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Harley Benton G212 Vintage
66% kauften genau dieses Produkt
Harley Benton G212 Vintage
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
229 € In den Warenkorb
Harley Benton G212 Vintage Vertical
21% kauften Harley Benton G212 Vintage Vertical 249 €
Harley Benton G212
3% kauften Harley Benton G212 139 €
Palmer 2-12 Cabinet Unloaded Closed
1% kauften Palmer 2-12 Cabinet Unloaded Closed 159 €
Palmer CAB 212 V30 OB
1% kauften Palmer CAB 212 V30 OB 289 €
Unsere beliebtesten 2x12 Gitarrenboxen
2014 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Qualität zu wenig Geld
Ichsinn, 07.05.2021
Ich habe mir die Box für meine Amp Topteile geholt, wie auch um den Klang von kleineren Amps zu verbessern.
Dies klappte einwandfrei. Man hat die Möglichkeit in Mono oder Stereo zu senden. Man kann sogar 2 unterschiedliche amps in der Box zusammen mixen. Der Klang ist dabei noch klarer. Guter Bass Sound wie auch mehr Klarheit ist zu hören.
Das einzige Manko ist, dass die Box sehr schwer und sehr groß ist. Dies ist aber zu erwarten bei einer 2x12 Box.
Alles in allen, kann ich die Box nur empfehlen, ich fand kein passenden Vergleich in dieser Preisklasse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super!
02.01.2017
Thomann hat es mit dieser Box jegliche Boxen in diesem Preis Segment um Längen übertroffen.

Nicht nur ist es eine der günstigsten 2X12 Boxen überhaupt, es sind sogar noch Celestion Vintage 30 verbaut.
Bei dem Preis der Box bezahlt man praktisch die beiden Lautsprecher und kriegt die Kiste gratis dazu und je nachdem wie der Preis der Celestions grade ist, ist es auch noch günstiger als nur die Lautsprecher zu kaufen.

Der Sound ist so wie man es von V30s erwartet und steht den um ein vielfach teureren Boxen in nichts nach.

Die Möglichkeit den Eingang zu splitten, um z.B. zwei Verstärker an sie anzuschließen, oder einen Stereo Effekt zu nutzen, ist auch bei teureren nicht zwingend gegeben.

Das Einzige was man vermissen könnte, ist ein Durchgang, um z.B. Zwei Boxen parallel oder in Serie an einen Verstärker anzuschließen.

Die Box ist sehr stabil und an den Ecken mit Metall verstärkt. Die Tragegriffe sind so angebracht, das man die Box zu zweit oder auch alleine bequem tragen kann
Da sie versenkt sind kann man die Box auch hochkannt stellen, dann gucken nur die Füße an einer Seite raus und die Schrift ist umgedreht.
Würde mich über eine Vertikale 2X12 Box von Thomann freuen.

Die einzigen Kritik Punkte sind ein paar kleine Kratzer im Bezug und ein paar Unregelmäßigkeiten im Stoff an der Vorderseite.
Es gab an den Kanten auch noch ein paar Fransen, die man aber gut entfernen konnte.

Ich kann, nach wie vor nicht verstehen, warum andere Speerholz Boxen soviel mehr kosten, denn Am Material wurde hier meiner Meinung nach nicht gespart.

Klare Kaufempfehlung, für jeden der auf den "Marshall" oder "Mesa" Schriftzug verzichten kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Rockt die Hütte
Darklordx, 11.01.2021
Da mir die 1x12 von Harley Benton doch untenrum etwas zu dünn war, habe ich mir diese 2x12 von Haryley Benton gekauft.
Derzeit nutze ich Sie im Wohnzimmer, an einem Engl Fireball 25 E633 und - bis zu seinem defekt - einem Engl Ironball E606. Die Box kommt gut, selbst beim per Powersoak auf 1 Watt "gebremsten" AMP.

Positiv: Alles. Selbst gegen eine 1987 Marshall 2556A Silver Jubilee 2 x 12 kann sie bestehen, wenn auch die Marshall untenrum noch ein halbes Pfund drauflegt. Aber ansonsten gefällt mir die Harley Benton außerordentlich, wenn man bedenkt, dass die Marshall einst das dreifache von der Harley Benton gekostet hat. OK: War ein Ebayschnapper, die Marshall.

Aber: Man sollte der Box einige Zeit zum einspielen geben. Nagelneu jedenfalls klingt sie etwas dünn, was sich aber nach einigen Stunden Einspielens gibt. Oder man brennt die Box 24 Stunden mit weißen Rauschen ein, wenn die Nachbarn mitspielen.

Ich bereue den Kauf der Harley Benton jedenfalls nicht. Die ganzen Lobeshymnen sind nicht unbegründet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Vintagebox unter 200€ - Wie geht & klingt das?
Laurin, 22.10.2009
Bei der Thomann-Hausmarke Harley Benton gibt es wohl stets verschiedene Meinungen. Doch dieses Produkt is eines über das ich bisher nur Gutes gehört habe. Und das mehr als zurecht. Man zahlt (nicht mal!) 200€ und bekommt eine stabile, gut verarbeitet und optisch souveräne Box, die sich vor anderen Boxen der "2x12 Klasse" (z.B. Marshall, Engl, Framus,...) absolut gar nicht verstecken muss. Man kann mit der Box beinahe alles machen, ob saubere Hi-Gain Solo, brachial-verzerrte Rhythmusgitarren oder ein weichen Cleansound, die Box steht in keiner Hinsicht irgendwie hintendran. Preisleistungsverhältnis ist wirklich wahnsinnig und ich kann (und werde) sie nur weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
229 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 19.05. und Donnerstag, 20.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Downloads
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

1
(1)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.