Harley Benton G112 Gitarren Box

Gitarren Box

  • Belastbarkeit: 100 Watt Peak / 70 Watt RMS
  • Bestückung: 1x 12" Speaker
  • Impedanz: 8 Ohm
  • 1 Tragegriff
  • 1 Klinkenanschluss
  • halboffenes MDF Gehäuse
  • Maße: 545 x 257 x 453 mm
  • Gewicht: 11 kg
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Belastbarkeit 100 W
Impedanz 8
Gewicht 11,0 kg
410 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ausprobiert!
Peter W. G., 24.02.2016
Ich besitze zwei dieser Boxen, die Neuere kam mit einer angebrochenen Schallwand. Weil ich die Box erst Wochen später eingestzt habe, war es wohl zu spät für eine Reklamation. Ich habe sie geleimt, nun ist sie stabiler als zuvor
Ursprünglich wollte ich mit den Boxen meinem HB-GA5 zu einem besseren Sound verhelfen. Das hat auch geklappt, die Boxen bringen Höhen und Bässe, die der interne 8" Speaker nicht leisten kann. Im Vergleich zu einer Box mit 12" Celestion Greenbacks fallen sie aber deutlich ab, obwohl sie m.E. klanglich in die gleiche Richtung gehen. Aber dieser Vergleich ist unfair. Sie haben ihre Aufgabe zu meiner Zufriedenheit erfüllt.

Am VHT-Special-6-Ultra klingen sie schon im Cleansound eher mittig bis mulmig, an Crunch ist gar nicht zu denken. Hier erfüllt jetzt eine geschlossene Jensen-Box ihre Aufgabe.

Nun zum Fender HotRod II. Auch hier mulmen sie schon beim Cleansound, aber das tut der eingebaute Eminence-Speaker ja auch! Im Crunch unterstützen sie den Fendersound jedoch und fügen eine Menge Tiefmitten hinzu.Wie viele wissen, ist die Fenderzerre sehr gewöhnungsbedürftig, deshalb ist ist diese meine Beurteilung reine Geschmackssache.
Inzwischen ist der Hotrod "gemoddet", die Höhen schaltungstechnisch (fragt mich nicht wie) befreit, ausserdem wurde ein Jensen Speaker eingebaut, jetzt passt der mittige Charakter der HB G112 nicht mehr wirklich dazu.

Am Peavey Deltablues 115 unterstützen die Boxen den Bassanteil des Amps, verändern den Sound aber ein wenig in die britische Richtung, das ist wieder Geschmackssache. Ich habe die Lautsprecher aus den Boxen mal in eine geschlossene 2x12" Box eingebaut, das klang schon deutlich besser...(Wumms!!)!

Als letztes wurden die Boxen an den "Acoustic model 160" (ähnlich Mesa Boogie Mark II ) angeschlossen. Den darf ich natürlich nur auf 60 Watt laufen lassen, und den Bassboost tunlichst nicht aktivieren (sonst Matsch), aber hier klangen die Boxen am besten. Sie gaben recht ausgewogen den Sound wieder, den ich von der Celestion-Box gewohnt war, und das sowohl im Clean-, Crunch- und Hi-Gain Modus. O.K., ein bischen mittiger sind sie schon. Auch hier steigerte sich das Hörvergnügen, als ich die Lautsprecher in die 2x12" Box einbaute.

Für Blues, Jazz und Fusion bevorzuge ich klarer und definierter klingende Boxen, für Rock, Pop, Schlager, Indie, Grunge und Punk sind sie eher geeignet (ohne Wertung der Musikrichtung).

Die Tests wurden mit einer Ibz As153 und einer Epi-Nighthawk durchgeführt. Grunsätzlich passen m.E. Singlecoil-sounds besser zu den Boxen.

Schulnoten:
Am HB-GA5: Gut, am VHT-Ultra: Mangelhaft, am Fender: Ausreichend, am Peavey: Befriedigend, am Acoustic: Gut

Da meine Klangvorstellungen natürlich individuell sind, ist alles Geschmackssache, an verschiedenen Amps verhalten sich die Boxen sehr unterschiedlich.

Die Lautsprecher sind besser als ihr Gehäuse, das zeigte der Test mit der geschlossenen Box.

Letzlich zählt der Preis, denn ich könnte mir zu den Amps ja auch die Boxen der jeweiligen Hersteller zulegen.
So gesehen kann ich die HB G112 sogar empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Zwiespältiger Eindruck
fradi, 15.10.2020
Mit dem Originalspeaker hat mir der Klang nicht zugesagt. Keine Bässe, kaum Tiefmitten, recht betonte Höhen, die aber von der eher aufdringlichen als brillanten Art sind. Da mein Tubemeister in dieselbe Kerbe schlägt (auch eher gut mit Höhen gesegnet) , passte das nicht gut zusammen.

Die Verarbeitung ist prima, alles macht einen stabilen und wertigen Eindruck. Die Kontermutter der Klinkenbuchse ist aus Plastik, sitzt aber fest und stört daher nicht. Dem Musikeralltag ist die Box also durchaus gewachsen.

Um meine Soundvorstellung zu verwirklichen, habe ich einen Emminence Legend 1218 eingebaut, da wurde die Buchse dann zum Problem weil Plastikmutter kaputt. Also gleich ne vernünftige Metallbuchse genommen, dickere Strippen verlötet, Gehäuse etwas gedämmt und die Schallöcher auf der Frontseite verschlossen. Nun passt der Sound erstklassig für meine Vorstellungen, rund und ausgewogen aber überhaupt nicht langweilig.

So kommt die Box auf knapp Euro 180,-. Eine Palmer, aber mit anderer Bestückung kostet fertig etwas mehr und ist nicht besser verarbeitet. Bei gleicher Bestückung und nem Palmer Leergehäuse sind wir schon bei Euro 200,-. Also alles gut. Daß der Originalspeaker mir nicht passen würde, habe ich anhand der Rezensionen schon geahnt. Jetzt habe ich eben einen weiteren 12er Ersatzspeaker, der Turbosound einer Bugerabox wurde auch getauscht und liegt hier rum, vielleicht ergibt sich ja irgendwann noch ein Einsatzgebiet für die 2.

Fazit: Sehr gut verarbeitetes Gehäuse, Sound in anderer Konstellation wohl sogar ganz gut (z. B. dumpfer Amp und/oder Klampfe, die etwas Durchsetzungsvermögen vertragen). Und selbst wenn man gleich den Speaker tauscht immer noch konkurenzlos günstig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Kleiner Brüllwürfel aber oho
Carolin W., 04.11.2009
Diese Box habe ich mir Anfang 2009 zu meinem Peavey Valve King 100 Head gekauft. Sie sollte eigentlich ursprünglich als Übergangslösung gelten. Der Plan bestand darin sie nach dem Auffüllen meiner Geldreserven in den Probenraum zu verbannen und für zu Hause und für Auftritte eine bessere 2x12 Box zu verwenden.

Als ich die G112 dann aber das erste mal nach dem Auspacken gespielt habe, war ich von dem Sound so überrascht, dass ich von der zusätzlichen Investition von 300 Euro abgesehen habe.

Die G112 hat ein unglaubliches Lowend für 1x12 Box ist aber nicht am wummern. Die Mitten werden sehr Sounddienlich wiedergegeben, wie man es eben bei einer Giatarre haben möchte. In den höchsten Tönen wird der Klang etwas unangenehm schneidend (wenn man einen stark verzerrten Heaveysound spielt) , aber das lässt sich mit einer leichten korrektor am Trebbelregler (Amp) oder Tone Poti (Gitarre) beheben.

Ok für gute Studioaufnahmen würde ich dann schon eine bessere Box verwenden.

Als letzte möchte ich hervorheben, dass die Leistung dieser Box eigentlich immer ausreicht. Zu Hause darf ich eh nicht so laut spielen, bei kleinen Gigs und im Probenraum könnte ich mit Box locker einen unverstärktes Drumset übertönen und auf großen Bühnen wird die Box eh abgenommen.
Was will ich also mit einer 4x12/ 2x12 Box die sperrig, laut, schwer und teuer ist?
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Zum Üben ausreichend
kokoa, 30.10.2020
Wie schon der Titel verrät, gefiel mir diese Box sehr gut, um Zuhause zu üben. Das ist eben solange der Fall, bis man die Lautstärke erhöht. Leider fängt der Sound an zu übersteuern und es kracht hauptsächlich. Dafür ist der Preis niedrig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
79 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Freitag, 27.11.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi für Pianotool App...

Kürzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zurückwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Filtamp Module 1006

Behringer Filtamp Module 1006; Eurorack Modul; analoger Filter mit VCA; 24dB Tiefpassfilter mit Reglern für Filterfrequenz und Resonanz; 2 regelbare Signaleingänge; 2 CV-Eingänge mit Abschwächern für VCF und VCA; Keytracking-Eingang für VCF mit Abschwächer (1V/Okt.); integrierter VCA mit Gain-Regler und...

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer RD-8

Decksaver Behringer RD-8 - passend für Behringer RD-8; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 49,3 x 26,0 x 3,9 cm; Gewicht: 0,535 kg

Kürzlich besucht
Decksaver Behringer MS-1

Decksaver Behringer MS-1 - passend für Behringer MS-1; Schützt vor Staub, Schmutz, Flüssigkeiten und Schlägen; Milchig transparente Oberfläche; Hochwertige Qualität; aus Polycarbonat hergestellt; Abmessungen (LxBxH): 57,0 x 26,8 x 4,80 cm; Gewicht: 0,67 kg

(2)
Kürzlich besucht
Presonus PD-70

Presonus PD-70; dynamisches Sprecher und Recording Mikrofon; ideal für Sprachanwendungen wie Podcasts, Live-Streaming oder traditionelle Rundfunkanwendungen; Richtcharakteristik: Niere; Empfindlichkeit: 1.6mV/Pa; Frequenzgang: 20Hz - 20kHz; Nennimpedanz: 350 Ohm; robuste Konstruktion; integrierte Halterung und Windschutz

(1)
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Silver Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Tonal Balance Bundle CG 2

iZotope Tonal Balance Bundle Crossgrade 2 (ESD); Plugin-Bundle; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf Tonal Balance Bundle; professionelle Software-Werkzeuge für Produktion, Mischung und Mastering; bestehend aus Neutron 3 Advanced, Nectar 3 Plus inkl. Celemony Melodyne Essential und...

Kürzlich besucht
Toontrack EZX Modern Metal

Toontrack EZX Modern Metal (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von Will Putney in seinem Graphic Nature Audio-Studio in New Jersey; beinhaltet 5 individuelle Drumsets sowie etliche zusätzlichen...

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter

Electro Harmonix Pitch Fork+ Pitch Shifter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; zwei unabhängige Pitch Shifting Engines mit einem Bereich von +/- drei Oktaven, +/- 99 Cent Detune und voller Kontrolle jedes einzelnen; acht Modi, einschließlich X-MOD, das eine Kreuzmodulation bietet,...

Kürzlich besucht
Varytec VR-260 Video Ring Light LED Bi

Varytec VR-260 Video Ring Light LED BiLight mit integriertem Akku; perfekte Video und Foto Ringleuchte mit einstellbarer Farbtemerpatur und unzähligen Montage Möglichkeiten für Stative, Mobile Devices und Kameras., Integrierer Akku mit USB Stromausgang um Kameras oder Smartphones zu laden; Batterie...

(1)
Kürzlich besucht
Roland TR-6S Rhythm Performer

Roland TR-6S Rhythm Performer; Drum Machine mit 6 Instrumenten; ACB Modeling Technologie plus Stereo Sample Import und Playback; enthält die Sounds der Roland-Klassiker TR-909, TR-808, TR-606, TR-707 und mehr; SD-Kartenslot zum importieren eigener Mono- und Stereo Samples (WAV. oder AIFF);...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.