seventy years logo
Thomann feiert Jubiläum! Danke für eure Treue! Entdeckt jetzt unsere Jubiläumsangebote. Zu den Deals

Harley Benton Fusion-T EMG HT Roasted SBK

54 Kundenbewertungen

4.4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

30 Rezensionen

Harley Benton Fusion-T EMG HT Roasted SBK
449 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 19.07. und Samstag, 20.07.
1
J/
Bin nicht enttäuscht worden
Jackson / LTD / Squier / Washburn und nun HB - Besitzer 20.01.2023
Bestellt hatte ich die Gitarre zwischen den Jahren. Ich kann keine Qualitätsmängel feststellen. Sie kam auch schon gut gestimmt an.
Eine 9V Batterie war schon eingelegt.

Die Optik:
Sie ist klasse um genauer darauf einzugehen: der Lack ist ohne Fehler, der Hals ist sauber gearbeitet. Die Mechaniken weißen die gleiche Flucht auf was ihre Montage betrifft…da gab es von HB schon ganz andere Sachen.
Die Bünde sind sauber gearbeitet.

Technik / Sound:
Klinke geht gut rein und raus. Getestet mit zwei verschiedenen Kabeln von Fender.
Poti-Schalter funktioniert gut.
Die zwei Hums machen einen guten Job, klar sind die EMG 81/60 anders und haben etwas mehr Druck… aber sorry für den Preis den man hier zahlt!? Alles gut daher.

Also Fazit an alle die Sie auch kaufen möchten:
Lasst euch nicht von den teils negativen Berichten durcheinanderbringen…es kann sein dass es mal eine Charge gab die Probleme aufwies…meine Klampfe jedoch ist in Ordnung.
Der Hals ist ein Traum in dieser Optik und möge der Lack lange so schön aussehen.
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SS
Wieder Top Gitarre von Thomann
So Schwifty 22.05.2022
Servus,

ich bin kein guter Rezessions-schreiber, wollte aber mein Fazit da lassen.

Also wie bei bisher jeder Gitarre die ich bei Thomann gekauft habe, bzw jede Harley Benton, auch 2. Hand, ist die Fusion T Astrein!

Wie bei allen Modellen der Preisklasse ist sie Top verarbeitet, die Frets sind sauber gearbeitet, kein Stören beim spielen. Keine Lack oder andere Qualitätsmängel!

Der Mattschwarze Korpus zusammen mit der schwarzen Hardware sieht einfach Mega aus, richtig Metal, wofür die meisten diese vermutlich auch kaufen werden. Zum Thema Metal und Sound.
Die EMG können sich natürlich hören lassen und haben selbst bei Drop B noch klaren klang, ohne die Tiefen matschig klingen zu lassen. Selbst für Clean Sounds wenn man Volume etwas zurück dreht auf jeden Fall zu gebrauchen.

Der geröstete Hals, wohl das Highlight an der Gitarre sieht mit den schwarzen Locking Tuner einfach Hammer aus. Meine bisher schönste Gitarre vin Thomann, meine erste mit geröstetem Hals.

Ich bin einfach begeistert von Thomann und deren Qualität! Ich persönlich sehe keinen Grund mehr 1000€ oder mehr für eine Gitarre zu bezahlen wenn man die gleiche Qualität für die Hälfte bekommt. Klar, Siganuture Modelle sind dann noch was anderes aber ich muss nicht mehr Jackson, Schecter oder LTD auf meiner Gitarre stehen haben. Meine letzten 6 Gitarren waren alle Harley Bentons und ich bereue nicht einen Kauf!

Jedem der eine Gitarre für Metal sucht und gerne auch mal Clean spielt empfehle ich dieses Sahnestück!
Features
Sound
Verarbeitung
7
1
Bewertung melden

Bewertung melden

R
"Fast" besser als Fender Jim Root
Rom3 13.12.2023
Was für ein Banger.
Zuerst muss man sich mal die ganzen Features durchlesen, die diese Gitarre mit sich bringt.
-EMGs aktiv mit Batterie-Schnellfach
-Stainless Steelbünde
-Rolling Stringtree und Locking Tuner
-Roasted Maple

Einfach nur klasse.
Und am Anfang gleich mal was negatives. Für den Preis darf man keine Qualitäts Locking Tuner erwarten. Die Teile sind Nett, haben aber teilweiße sehr viel Spielraum vom Gewinde her und dreht deswegen beim Stimmen manchmal ins leere. Auch nur bei manchen Tunern, die anderen gehn superb. Deswegen wenn man nen guten Satz normale Tuner hat, braucht man diese Locking Tuner nicht umbedingt.

Auch schade: Unten den Pickups ist lediglich kein Polster. Keine Federn. Das führt dazu dass man den Pickup nicht höher stellen kann weil er sonst anfängt zu wackeln.
Wem also (wie bei mir) der Output der Pickups nicht genugt, muss hier selber Federn einlegen und kann dann mehr Output rauskitzeln.

Auch ist die Klinkenbuchse nicht die beste und es fühlt sich so an als würde das Kabel jeden Augenblick rausfallen. Das ist mir zwar daheim noch nicht passiert, für einen Live auftritt würde ich das Risiko aber nicht eingehen.

Ich hatte als erstes die B-Ware version bestellt. Leider hat der Vorbesitzer versucht viel zu Dicke Saiten drauf zu packen, hat deswegen die Intonation nicht mehr hin bekommen, nen Rießen Kratzer durch die Decke gezogen und es Thomann dann wieder zurück geschickt.
Ne Frechheit.
Ich bitte jeden mit ein wenig Anstand: Schaut und Spielt die Gitarre erst und baut sie danach um wenn ihr wisst ihr behaltet sie.

Nachdem ich dann eine neue gekauft habe fiel mir auf dass die Lumi-Dots auch sehr unterschiedlich gearbeitet sind. Teilweiße weniger gut.

Auch die Holzfarbe hat sich deutlich zum B-Ware Teil unterschieden. Die neue hatte eine deutlich dunklere Holzfärbung mit deutlich mehr "roast"

gefällt, nur ist es teilweiße schwerer die Bünde zu sehen da ja auch schwarze Griffbrett Dots verwendet werden. Mit n bissl Übung aber kein Problem.

Der Sound ist der Hammer. Kommt mit 52ern auf Drop B schon sehr nah an die Jim Root von Fender. Und ich hab so eine mal gespielt und im Laden (nicht Thomann) gesehen. Die qualität von dieser Fender war unterirdisch. Schon doof wenn man zwischen Hals und Body in der Kammer n ganzes 1mm Pick reinbekommt.

Die Verarbeitung vom Lack ist bei der Harley Benton tadellos. Auch die Lumidots sind größtenteils gut gearbeitet. Die Elektronik solide und die Hardware gut.
Die Bünde waren auch sehr gut aber da hilft es immer etwas nach zu helfen damit die Teile glänzen.

Insgesammt ein absoluter Preis/Leistungs Sieger. Von jedem anderen Hersteller würde diese Gitarre 800-1000€ kosten.

Wer eine Metal Gitarre ala Jim Root möchte ist hier besten bediehnt, aber auch Clean macht sie einiges her.

Für den Preis von 450€ bekommt man ein Instrument dass mit dem man nich auch Live nicht schämen muss.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

.
Für den Preis eine tolle Gitarre , aber mit einigen Mängeln
.Chucky. 06.06.2022
Positiven Dinge:
+ Optik ( roasted maple sieht einfach geil aus )
+ ultraglatter Hals
+ aktive EMG 70 Pickups
+ Locking Tuner
+ Hipshot ähnliche Brücke
+ Lackierung ohne Mängel
+ einmal richtig eingestellt....sehr stimmtabil
Verwende 10-52 NYXL in DGCFAD Tuning

Negativen Dinge:
- Klinkenstecker rutsche immer raus, Klinkenfeder musste zurechtgebogen werden
- Pickupaussparungen unregelmäßig gefräßt
- schlechteste Saitenhöhe die ich je gesehen habe ( wie bei einer schlechten Akustikgitarre )
- Bundstäbe waren sowas von rau und scharf, diese mußte ich ebenso nachfeilen und polieren
- Pickupschrauben wurden zu kurze montiert...konnte die Pickups nicht näher an die Saite einstellen.
Features
Sound
Verarbeitung
6
2
Bewertung melden

Bewertung melden

Z
Lebensfreude
Zappigitarre 10.05.2023
Ich habe mir jetzt die 4. Harley Benton Gitarre gekauft. Bin auch diesmal nicht enttäuscht worden. An dieser Gitarre stimmt alles. Der Sound ist einfach sehr gut. Vielen Danke Thomann
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Sehr gutes Instrument
Madhin 07.02.2024
Fürs erste leider geht sie noch mal züruck da ein Verarbeitungsfehler beim Sattel war aber ohne Probleme nimmt sich Thomann diesem an und ich freue mich wenn sie wieder da ist.

Jetzt zur Gitarre...

-Optik mega
- bespielbarkeit top (Flache Seitenlage kein Problem ,der Hals fühlt sich top an
-Geile EMGs ,nicht so steril wie 81 usw.
passt super
-Zur Hardware ,mehr braucht man nicht
-Edelstahlbünde spricht für Langlebigkeit und vor allem gut abgerichtet
-Gewicht 3,4 Kg trocken klingt sie super

Fazit

Ähniche Specs findet man erst ab 1200 €
Also lieber mal eine Gitarre zurücksenden wenn etwas nicht stimmt aber dafür ein Instrument bekommen welches an der Spitze steht was Preis Leistung angeht .
Habe gerade auch eine Les Paul von Harley Benton bestellt mit denn 55 paf welche dieser in nichts nach steht und eine Paula mit der bespielbar dem Klang findet man erst bei den Großen und da sind wir schon 1400 und mehr.

Thomann macht weiter so ich freue mich auf die nächsten Modelle . Vielleicht noch ein bisschen an der Qualität der Sättel Finish der Bünde ,und lieber 100 € mehr nehmen .
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Fetter Klang!
Braineaters 01.11.2023
Klingt sehr gut und sieht auch toll aus. Die Gitarre hatte allerdings einen Massefehler und klang bei höherem Gain rauschend nach Singlecoil. Nach dem Nachlöten eines Kabels im E-Fach dann super, ist wohl bei der Endkontrolle "durchgerutscht"...
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Harley Benton Fusion-T EMG HT Roasted SBK