Harley Benton Fusion-III HSS Roasted DB

18

E-Gitarre

  • ergonomisch geformter Korpus: Nyatoh
  • geschraubter Hals: geröstetes kanadisches Ahorn
  • Griffbrett: geröstetes kanadisches Ahorn
  • Ivory Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Griffbrettradius: 305 mm (12")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65")
  • Graph Tech TUSQ Sattel
  • 24 Medium Jumbo Blacksmith Edelstahl Bünde
  • Tonabnehmer: Roswell HAF-B AlNiCo-5 Humbucker (Steg), S74-N AlNiCo-5 (Hals) und S74-M AlNiCo-5 (Mitte) Single Coils
  • Master Volumeregler
  • Master Tonregler mit Push/Pull-Funktion für Coil Split
  • 5-Wege Schalter
  • Wilkinson WVS 50IIK Tremolo
  • JN-07 Staggered Locking Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: .010 - .046
  • Farbe: Daphne Blue matt
Erhältlich seit Oktober 2021
Artikelnummer 501705
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Blau
Korpus Nyatoh
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSS
Tremolo Wilkinson
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
B-Stock ab 369 € verfügbar
399 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 30.09. und Samstag, 1.10.
1

Der Allrounder

Mit dieser edlen Gitarre mit Humbucker- und zweifacher Single-Coil-Bestückung (HSS) ist man auf jede Eventualität vorbereitet. Der ergonomisch konturierte Korpus aus mahagoniähnlichem Nyatoh-Holz mit der matten „Daphne Blue“-Lackierung ist in klassischer Manier mit einem gerösteten Riegelahornhals verschraubt. Auch das Griffbrett mit einem Radius von 305mm besteht aus geröstetem Riegelahorn und garantiert einen knackigen Ton. Ein geschmackvolles Äußeres, hohe Flexibilität, bewährte Marken-Hardware und Elektronik verbinden sich hier zu einem genreübergreifend einsetzbaren Instrument mit attraktivem Preisetikett.

Vielfalt und Ästhetik

Das Modell Fusion-III HSS Roasted DB ist ein echter Blickfang. Der Korpus aus Nyatoh ist komplett mit einer matten „Daphne Blue“ Lackierung versehen. Der geschraubte, geröstete Hals besteht aus kanadischem Riegelahorn. Mit einer Sattelbreite von 42mm und modernem C-Profil fühlt man sich auf diesem Instrument unmittelbar zuhause. Auch das geröstete Ahorngriffbrett mit den 22 verschleißfreien Jumbo-Edelstahlbünden ist mehr als Stangenware. Zudem kommen hier ein TUSQ-Sattel, ein Wilkinson-50IIK-2-Point-Tremolo und Jinho-JN-07-locking-Mechaniken zum Einsatz. Die Elektronik besteht aus einem Humbucker und zwei Single Coils mit AlNiCo-5-Magneten und kommen aus dem Hause Roswell. Diese werden über einen 5-Wege-Schalter sowie Lautstärke- und Tonpoti ergänzt. Das Ton-Poti bietet über eine Push-Pull-Funktion die Möglichkeit, den Humbucker zu splitten. Die Klinkenbuchse ist ergonomisch in der Zarge versenkt.

Genreübergreifend einsetzbar

Die Fusion-III HSS Roasted DB ist eine preiswerte Gitarre, die vor allem durch ihre Vielzahl an anschaulichen als auch praktischen Features glänzt. Allein schon der geröstete Riegelahornhals ist in dieser Preisklasse eine Seltenheit. Aber damit nicht genug: Locking-Stimmmechaniken sorgen hier für eine sichere Stimmung, während sich die Edelstahlbünde durch geringsten Verschleiß auszeichnen - das Instrument kann einen also viele Jahre begleiten. Langweilig wird es dabei nie, da man dank der Bestückung mit drei Tonabnehmern, 5-Wege-Positionsschalter und der Möglichkeit zum Splitten des Steg-Humbuckers klanglich außerordentlich flexibel in vielen Genres agieren kann. Diese Gitarre empfiehlt sich z.B. für Einsteiger, die mit einem hochwertigen Instrument beginnen wollen, um lange zufrieden zu sein. Aber auch Sparfüchse, die ein besonders edles und flexibles Instrument für einen verhältnismäßig schmalen Taler besitzen möchten, werden hier fündig.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Insgesamt umfasst die Palette über 1.500 Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Klänge für jedes Genre

Mit der Fusion-III HSS Roasted DB ist man auf jede Situation vorbereitet. Die HSS-Tonabnehmerbestückung liefert sowohl die typischen Single-Coil-Sounds mit den Zwischenpositionen als auch das Rockbrett vom Steg-Humbucker. Die AlNiCo-Magneten sorgen zudem für eine Vintagenote im Klang - von Blues bis Hardrock und von Pop bis Funk – alles kein Problem. So kann man je nach Song und Songteil die Klangfarbe und den Grad der Verzerrung wunderbar variieren. Auch das Wilkinson-50IIK-2-Point-Tremolosystem trägt zur flexiblen Klanggestaltung mit bei. Im Live-Einsatz sollte also ein Gitarrenwechsel aus Klanggründen nicht nötig sein.

Im Detail erklärt

18 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

H
Nicht nur für Anfänger gut
Hütte 29.05.2022
Verarbeitung: Die Gitarre ist insgesamt gut verarbeitet, deutlich besser als es der Preis vermuten lassen würde. Allerdings war sie nach der Lieferung nicht direkt bespielbar. Den Hals musste ich noch gerade ziehen und die Saitenlage deutlich nach unten schrauben. Der Abstand (Hohe E-Saite am 12. Bund) beträgt nun unter 1,3mm, ohne dass irgendetwas schnarrt. Das ist hervorragend.
Anfängern sei deshalb aber geraten, die Gitarre nach dem Kauf einmal ordentlich einstellen zu lassen.

Spielgefühl und Klang: Der Hals ist super bespielbar und überraschend dick. Im Vergleich zum Beispiel zu einer Charvel San Dimas (habe ich auch) ist er deutlich dicker. Muss jeder für sich entscheiden, ob man das mag oder nicht. Ich selbst komme gut damit klar.
Klanglich holt mich die Gitarre noch nicht so ganz ab. Clean bis angezerrt funktioniert sehr gut, bei mehr gain wirken die Pickups aber sehr spitz (Singlecoils) und der Humbucker etwas muffig(?). Zugegeben, Singlecoils und High Gain passen eh nicht gut zusammen. Längerfristig könnte ich mir aber vorstellen, der Gitarre neue Tonabnehmer zu verpassen.

TLDR: Klasse verarbeitetes und bespielbares Instrument, das auch gehobenen Ansprüchen gerecht wird. Bei dem günstigen Preis sollte man sich überlegen, ob man noch etwas in bessere Pickups investiert.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
A killer guitar for the price
S.Romanovitch 24.01.2022
I've been playing guitar for about 7 years in a row, until I got into math and programming. I never touched an instrument since there. After 5 years break I started to feel like I want to get back into music. So, I decided to buy something that will not be so noticeable for my wallet. My friend told me that I should check out Harley Benton brand. I've taken a look into specs, it is impressive, you can see it yourself XD. I was not expecting something mind blowing, but I enjoyed the looks of it.
Well, now to the business. I got my package in about two weeks. I'm from Russia, so I'm thanking God and Thomann that I could even get goods from abroad in pretty short time. Headstock has a little dent, seems like instrument had a rough time in shipping and customs. But nothing serious.
So, I took a guitar and started to noodle. I've noticed that frets were unpolished and scratchy. Not so pleasant experience, isn't it? Also neck relief and tremolo setup were a bit off, but it was winter outside and it took 2 weeks to get to my house. So, again, let's just enjoy the fact thats guitar is one piece and not frozen. Also I had some little cosmetic flaws, nothin serious to be honest. I took my new axe to local workshop. Guys dressed the frets quickly and set everything up properly for a small amount. Finally, I've got my guitar ready to play. I play it every day. I noodle the hell out if it. I enjoy it a lot.
Things to enjoy about fusion:
- the looks, it is blue that means fast XD
- the neck finish and color, mine got a bit darker tone, but I like it even more. The finish and profile combo are so good and comfortable. Frets are good too after dressing
- it has a great feature set like wilkinson trem and locking tuners. Also it has graph tech nut. I use tremolo. Sometimes maybe even too much tremolo. It stays in tune for weeks, never experienced anything like this before.
- the feel and looks of body finish. I like the color and texture a lot. There are some little areas where I can see a black primer, but it is not even close to severe.
- the sound is good and recognizable in the mix. I enjoy clean tones the most
Things to feel "meh" about fusion:
- pickups are microphonic a bit. They transfer every rustle from guitar body into amp. Not too loud but it is audible.
As you can see, I'm pretty happy with my new guitar. I use it about two month at the time of making this review. It's comfortable to play, it looks good, sounds good. Also it has pretty insane feature set for the price and it is totally working. Adds to comfort using this very much. I'm not an expert or anything, but it feels like a more expensive guitar. You can take my words with a grain of salt, I'm still under impression from this purchase. But I believe fusion iii will not disappoint you.
P.S: get the blue one, it's faster XD
Features
Sound
Verarbeitung
11
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
am
My first attempt at a "modern" S style
audiomo music 16.10.2021
I have always thought about buying a super strat but the idea of very thin necks and expensive price tags has put me off in the past. After my experience with the Harley Benton SC550-ii I saw this was released and decided the color schemes were much more my flavor over the flame top and sparkle versions of previous versions... with the Blacksmith SS frets I loved from the SC500ii so I quickly ordered it.

The guitar arrived in perfect condition without a scratch on it, all electronics function as expected, and the action was at a playable level enough for me to film my initial review and demo of the guitar.

The neck on this is outstanding, and it's not the just the frets. The satin feel is great, but this is just the perfect size for someone like me who typically plays vintage style Fender and Gibson instruments. It's substantial without being a baseball bat, extremely comfortable. The factory setup wasn't perfectly set for the wilkinson tremolo to go back to tune reliably after heavy use, but after setting the guitar up myself with my own preferred gauge of string, lubricating the nut, and setting up the trem the guitar stays in tune perfectly even with very heavy use of the trem. Nothing but good news here.

Now the only part of this guitar I give 4* is the sound section, because in my own opinion I believe the Tesla pickups sound better than the Roswells... and well I am spoiled rotten when it comes to single coil sounds with my other instruments. They are by no means bad pickups, but they are the only actual "weakness" of this instrument if I were to say it has one. The good news here is, this is a very, very simple fix and something that isn't all too expensive.

All and all, I can say with confidence the brand has done a great job of making high quality instruments at a reliable rate. This is the 4th Harley benton i've had in the last 6 months, and none of them had any serious issues or defects. I would absolutely recommend this guitar.

I filmed a video on youtube of myself unboxing, inspecting, and playing this exact guitar if you are interested in that just search for Audiomo and Harley Benton Fusion iii on youtube.
Features
Sound
Verarbeitung
20
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
I
Une très bonne guitare
Islay 18.10.2021
Au niveau de la lutherie, rien à redire. Le manche est parfait, les mécaniques tiennent bien l'accord, le vibrato Wilkinson fait le job. J'ai seulement dû faire un réglage du truss rod, ce qui est normal, la guitare venant d'Indonésie via l'Allemagne. La molette de réglage du truss rod (inspirée des Music Man) rend la tâche aisée. La guitare est légère et bien équilibrée, donc pas de problème pour jouer debout.

Au niveau de la finition, la couleur mate est très jolie. De très légères imperfections, mais pour une guitare à ce prix, c'est négligeable.

Au niveau du son, la configuration HSS (avec le humbucker splittable) est très versatile. Les deux micros simple-bobinage sonnent bien. Seul le humbucker est un peu trop criard (un peu trop d'aigu que l'on peut corriger avec le potard de Tone, mais surtout un petit manque de médium). Donc, la seule faiblesse relative de cette guitare.

En conclusion, une très bonne guitare à un prix défiant toute concurrence.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube