Harley Benton Fusion-III HH EB OCT

6

E-Gitarre

  • ergonomisch geformter Nyatohkorpus
  • geschraubter Hals aus kanadischem Ahorn
  • Ebenholzgriffbrett
  • Ivoroid Dot Griffbretteinlagen
  • Matching Headstock
  • Binding aus Naturholz
  • Halsprofil: Modern C - Halsstärke am 1. Bund: 21 mm / 12. Bund: 23 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Griffbrettradius: 305 mm
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Nu-Bone Knochensattel
  • 22 Medium Jumbo Blacksmith Edelstahlbünde
  • Tonabnehmer: Roswell LAF-B-CR AlNiCo-5 (Steg) und Roswell LAF-N-CR AlNiCo-5 (Hals) Humbucker
  • 3-Wege Schalter
  • Master Volumeregler
  • Master Tonregler mit Push/Pull-Funktion
  • Wilkinson 50II 2-Punkt Tremolo
  • Chrom Hardware
  • WSC staggered Locking Die-Cast Mechaniken
  • einzelne Roller String Retainer
  • Werksbesaitung: .010 - .046
  • Farbe: Gloss Ocean Turquoise
Erhältlich seit Februar 2022
Artikelnummer 521279
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Türkis
Korpus Nyatoh
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Ebenholz
Bünde 22
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Wilkinson
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
279 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.09. und Freitag, 30.09.
1

Dekorativer Allrounder

Mit dieser edlen Gitarre mit Doppelhumbucker-Bestückung ist man auf jede Eventualität vorbereitet. Der ergonomisch konturierte Korpus aus mahagoniähnlichem Nyatoh-Holz mit einer Decke in dunkeltürkiser Hochglanzlackierung ist in klassischer Manier mit einem Ahornhals verschraubt. Das Griffbrett aus Ebenholz mit einem Radius von 305mm garantiert einen knackigen Ton. Ein geschmackvolles Äußeres, hohe Flexibilität, bewährte Marken-Hardware und Elektronik verbinden sich hier zu einem genreübergreifend einsetzbaren Instrument mit attraktivem Preisetikett.

Vielfalt und Ästhetik

Das Modell Fusion-III HH EB ist ein echter Blickfang. Der Korpus aus Nyatoh-Holz ist auf der Decke mit einer modernen Hochglanzlackierung in Ocean Turqoise versehen, die garantiert so einige Blicke einfängt. Der vierfach verschraubte Hals besteht aus Ahorn. Mit einer Sattelbreite von 42mm und modernem C-Profil fühlt man sich auf diesem Instrument unmittelbar zuhause. Auch das Ebenholzgriffbrett ist mehr als Stangenware. Zudem kommen hier 22 verschleißfreie Edelstahlbünde, ein Nu-Bone-Sattel, ein Wilkinson-50II-2-Point-Tremolo und WSC-staggered-locking-DieCast-Mechaniken zum Einsatz. Die Elektronik besteht aus zwei AlNiCo-5-Humbuckern aus dem Hause Roswell. Diese werden über einen 3-Positionsschalter sowie Lautstärke- und Tonpoti ergänzt. Dieses bietet über eine Push-Pull-Funktion die Möglichkeit, die Humbucker zu splitten, was ähnlich klingt wie Single Coils. Die Klinkenbuchse ist ergonomisch in der Zarge versenkt.

Klänge für jedes Genre

Die Fusion-III HH EB OCT ist dank ihrer Bestückung mit zwei Tonabnehmern, 3-Wege-Positionsschalter und der Möglichkeit zum Splitten der Humbucker klanglich außerordentlich flexibel. Aufgrund der Bestückung mit AlNiCo-Magneten stehen dabei vorrangig Klänge mit Vintagenote im Fokus - von Blues bis Hardrock und Pop bis Funk. So kann man je nach Song und Songteil die Klangfarbe und den Grad der Verzerrung variieren. Locking-Stimmmechaniken sorgen dabei für eine sichere Stimmung, während sich die Edelstahlbünde durch geringsten Verschleiß auszeichnen - das Instrument kann einen also viele Jahre begleiten. Mit einer Mensur von 648mm, 22 Jumbobünden und einem angenehmen C-Profil setzt die Gitarre auf eine vielfach bewährte Konstruktion. In Kombination mit dem konturierten Bodyshaping mit zwei Cutaways ist eine gute Bespielbarkeit selbstverständlich.

Über Harley Benton

Seit 1998 bedient die Marke Harley Benton die Bedürfnisse vieler Gitarristen und Bassisten. Neben einer umfangreichen Bandbreite an Saiteninstrumenten bietet die Hausmarke des Musikhauses Thomann auch jede Menge Verstärker, Lautsprecher, Effektpedale und weiteres Zubehör an. Inzwischen umfasst die Palette einige tausend Produkte. Gefertigt von etablierten Herstellern, überzeugen alle Artikel von Harley Benton durch Qualität, Zuverlässigkeit und einen dennoch günstigen Preis. Durch die ständige Erweiterung des Portfolios, bietet Harley Benton so stets neue und innovative Produkte für den musikalischen Alltag.

Eine Gitarre für das Liveset

Mit der Fusion-III HH EB ist man auf jede Situation vorbereitet. Das Wilkinson-50II-2-Point-Tremolosystem bietet eine gewohnt flache Kontur. Optisch trägt der klassische, aber auch auffällige Look seinen Teil zu diesem besonderen Instrument bei. Klanglich lässt sich mit der geradlinig beherrschbaren Kombination zweier splitbarer Humbucker außerordentlich flexibel agieren, sodass live ein Gitarrenwechsel aus Klanggründen kaum noch nötig sein dürfte. Nicht zuletzt ist eine derart optisch ansprechende Gitarre auch grade in Live-Situationen eine schöne Option.

6 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

H
Wow - super Instrument ...
Heiko28 07.06.2022
... für den Preis!
Ich fang jetzt erst wieder mit Gitarre spielen an (nach ca. 16 Jahren) und hatte bisher eine ebenso alte Ibanez SA. Bin kein Profimusiker und wollt jetzt nicht unbedingt übermäßig viel investieren.
Aber echt man - was man hier für 299,- bekommt, ist absolut phantastisch.
Zuerst die Lieferung - Do. bestellt und am Fr. kam sie schon - klasse Thomann.
Die Gitarre selbst ist absolut wundervoll verarbeitet, hab nix entdecken können - und obendrein noch super eingestellt (hab nur die Seitehöhe etwas nach unten korrigiert).
Von der Konfiguration her war die Fusion II HH schon meine Wunschvorstellung, war mir noch nicht sicher bzgl. des Tremolos - aber nein, alles Bestens. Ich hab mir neue Elixier 10er aufgezogen und schon am nächsten Tag war sie stabil in tune, auch nach heftigen Trem-Handwerk. Es ist natürlich ein "Classik-Typ" - und duch die Begrenzung im Korpus sollte man keine Divebomb-Aktionen erwarten. Hab ich auch nicht.
Der Neck-PU gefällt mir ausgesprochen gut - ist kein Brillianz-Wunder aber sehr warm und voll - genau das, was ich wollte.
Der Bridge-PU ist für meinen Geschmack etwas zu dünn und scharf (nicht hot - beide haben eher niedrigen/mittleren Output) - am Ende ist das natürlich Geschmacksache, wer so was sucht liegt hier richtig.
Ich werd ihn warscheinlich durch einen Thornbucker ersetzen.
Aber hey - nochmal - dieses wundervolle Instrument kostet 299,-.
Zum Beispiel bekommt man auch noch wirklich gut funktionierenden Locking-Tuner, die sind nicht zu leichtgängig und sehr präzieses Tuning ist easy machbar.
Single-Coil-Split war für mich eine Wunschoption - da sollte man sich im klaren sein, dass der Output natürlich auch zurückgeht (es gibt Humbucker, wo das angeblich nicht so ist, diese kosten aber fast so viel, wie die ganze Gitarre). Für mich passt das so - spiele über ein Line 6 Pod Go - und hab mir für die Split-Sound entsprechende Presets gemacht. Aber die Vielseitigkeit der Gitarren-Sounds sind dadurch schon ordentlich - mir gefällt das.
Volume und Tone machen, was sie sollen - nicht zu leichtgängig - alles Bestens.
Der nicht hochglazlackierte Neck fühlt sich edel an und lässt sich herrlich leicht bespielen - fühlt sich wie ein "nach Hause kommen" an. Nicht zu dick oder zu dünn - hab ganz normale durchschnittlich große Hände.
Die Edelstahl!!!-Bünde habe ich noch (nur mit Radiergummi) kurz poliert, spielen sich fantastisch und ich hab auch bei ordentlich niedriger Saitenlagen fast null FretBuzz (für super high-speed Attacken sollte man sich ein anderes Modell nehmen - oder mit anderem Budget hantieren) .
Dazu am besten noch mal der Hinweis - das ist kein Metalbrett.
Das ist eher eine smoothe und sich easy und herrlich weich spielende Jazz/Blues/Rock-Lady - Fusion eben!
Danke Thomann - bin absolut begeistert - und die Farben sind der Hammer!
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate se
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
DJ
Harley Benton Fusion-III HH EB OCT
Doktor JB 12.09.2022
Kort och gott, denna elgitarr är den jag är mest stolt över av dom jag har. Bytte strängar till Ernie Ball 009, sen behövde jag inte göra mer än höja lite på den grova E och A strängen. Sen är det bara att spela och njuta...Tack Thomann!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden