Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Harley Benton Fusion-II HH FR Roasted FBB

17

E-Gitarre

  • ergonomisch geformter Sapelekorpus
  • Decke: "Ultra Flame" Riegelahornfurnier
  • geschraubter Hals: geröstetes kanadisches Riegelahorn (Hard Maple)
  • Griffbrett:geröstetes kanadisches Riegelahorn (Hard Maple)
  • Clay Dot Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Modern C
  • Griffbrettradius: 305 mm (12,008")
  • Mensur: 648 mm (25,512")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,654")
  • Floyd Rose Sattel mit String Bar
  • 24 Medium Jumbo Edelstahlbünde
  • Binding aus Naturholz
  • Tonabnehmer: Roswell HAF-B AlNiCo-5 (Steg) und Roswell HAF-N AlNiCo-5 (Hals) Humbucker
  • 3-Wege-Schalter
  • Tonabnehmerschalter: Single Coil / Humbucker
  • 1 Master Volume- und 1 Master Tonregler
  • Floyd Rose 1000 Tremolo
  • Chrom Hardware
  • Grover GH305 6L Mechaniken
  • Originalbesaitung: .010 - .046
  • Farbe: Gloss Trans Flamed Bengal Burst
Farbe Sunburst
Korpus Sapele
Decke Ahorn
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo FR-Style
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
Erhältlich seit April 2019
Artikelnummer 447187
449 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 29.10. und Samstag, 30.10.
1
156 Verkaufsrang

Dekorativer Allrounder

Mit dieser edlen Gitarre mit splitbarer Doppelhumbucker-Bestückung ist man auf jede Eventualität vorbereitet. Der ergonomisch konturierte Korpus aus Sapele-Holz mit herrlich geflammter Furnierdecke aus Riegelahorn ist in klassischer Manier mit einem gerösteten Hals verschraubt. Auch der Hals und das Griffbrett mit einem Radius von 305 mm bestehen aus Riegelahorn und garantieren einen knackigen Ton. Ein geschmackvolles Äußeres, hohe Flexibilität, vielfach bewährte Hardware und Elektronik verbinden sich hier zu einem genreübergreifend einsetzbaren Instrument mit attraktivem Preisetikett.

Vielfalt und Ästhetik

Das Modell Fusion-II HH FR Roasted FBB ist ein echter Blickfang. Der Korpus aus Sapele-Holz ist mit einer geflammten Furnierdecke aus Riegelahorn versehen. Auch deren Lackierung in transparentem Bengal Burst ist eine Augenweide. Sie findet sich zudem auf der Kopfplatte wieder. Der vierfach verschraubte, geröstete Hals besteht aus kanadischem Riegelahorn. Mit einer Sattelbreite von 42 mm und modernem C-Profil fühlt man sich auf diesem Instrument unmittelbar zuhause. Auch das geröstete Ahorngriffbrett ist mehr als Stangenware. Zudem kommen hier 24 verschleißfreie Jumbo-Edelstahlbünde, ein Floyd-Rose-Sattel mit String Bar, ein Floyd Rose 1000 und Grover-GH305-6L-Mechaniken zum Einsatz. Die Elektronik besteht aus zwei AlNiCo-5-Humbuckern, aus dem Haus Roswell. Diese werden über einen 3-Positionsschalter, einen zusätzlichen Splitschalter sowie Lautstärke- und Tonpoti ergänzt. Die Klinkenbuchse ist ergonomisch in der Zarge versenkt.

Klänge für jedes Genre

Die Fusion-II HH FR Roasted FBB ist dank ihrer Bestückung mit zwei Tonabnehmern, 3-Wege-Positionsschalter und einem zusätzlichen Schalter zum Splitten der Humbucker klanglich außerordentlich flexibel. Aufgrund der Bestückung mit AlNiCo-Magneten stehen dabei vorrangig Klänge mit Vintagenote im Fokus - von Blues bis Rock und Pop bis Funk. So kann man je nach Song und Songteil die Klangfarbe und den Grad der Verzerrung variieren. Die Edelstahlbünde zeichnen sich durch geringsten Verschleiß aus - das Instrument kann dich also viele Jahre begleiten. Mit einer Mensur von 648 mm, 24 Jumbobünden und einem angenehmen C-Profil setzt die Gitarre auf eine vielfach bewährte Konstruktion. In Kombination mit dem konturierten Bodyshaping mit zwei Cutaways ist eine gute Bespielbarkeit selbstverständlich.

Über Harley Benton

Harley Benton ist seit 1997 die Thomann-Hausmarke für Gitarristen, Bassisten und weitere elektrische und akustische Instrumente. In sinnvoller Auswahl und mit attraktivem Preis-/Leistungsverhältnis offeriert man hier sowohl Einsteigern als auch anspruchsvolleren Musikern zahlreiche Instrumente und zugehörige technische Lösungen, die exakt auf die jeweiligen Kundenbedürfnisse ausgerichtet sind. Die Fertigung erfolgt durch namhafte Hersteller, die auch für andere bekannte Marken produzieren.Durch den Direktimport ohne weitere Handelsstufen kann das Musikhaus Thomann diese Produkte zu ungeschlagen günstigen Preisen offerieren.

Eine Gitarre für das Liveset

Mit der Fusion-II HH FR Roasted FBB ist man auf jede Situation vorbereitet. Das Floyd Rose 1000 mit einzeln verstellbaren Reitern bietet eine gewohnt flache Kontur. Gleichzeitig agiert es aufgrund des Floyd-Rose-Sattels mit String Bar angenehm stimmstabil. Klanglich lässt sich man mit der geradlinig beherrschbaren Kombination zweier splitbarer Humbucker außerordentlich flexibel agieren, sodass live ein Gitarrenwechsel aus Klanggründen kaum noch nötig sein dürfte. So wechselt man mit einem Instrument vom silbrigen Clean der gesplitteten Humbucker zum knackigen Crunch des Steghumbuckers und weiter zum flüssigen Solosound mit dem Hals-Pickup.

17 Kundenbewertungen

5 13 Kunden
4 2 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 1 Kunde

Features

Sound

Verarbeitung

N
Fusion II die zweite
Nonetmatze 30.07.2021
Ich habe meine Lieblingsgitarre nochmal gekauft.

Bewertung zu der ersten:
Pro
Schnelle und sichere lieferung
Absolut stimmstabiles floyd
Perfekt abgerichtetes griffbrett
Sehr gute pickups
Stainless steel frets
Roastet maple neck
Exakt einstellbare tuner
Schöne optik
Verdrahtung der komponenten o.k.

Contra
Ausgepackt---die gitarre ist so nicht spielbar und wurde lieblos und falsch zusammen gesteckt.
Grundsetup und QC nicht vorhanden
Bünde nicht poliert
Griffbrett trocken wie ein hühnerfurz
Kerbe im griffbrett
Saiten angerostet
Saitenhalter der e und a saite falschherum montiert,
Stringtree zu hoch
Pickuphöhe nicht einstellbar
Bridgepickup schräg eingebaut
Sägemehl in den cavities

Angefallene Arbeiten
Komplettes setup
Floyd schmieren
Bünde polieren
Griffbrett ölen
Sägemehl entfernen
Griffbrett ausbessern
Pickups ausbauen weil sie sich nicht hochdrehen lassen.
Die federn unter den pickups sind viel zu kurz, zwei 8er muttern untergelegt, höhenvetstellung passt wieder und der sound wird besser durch vetänderung des magnetfeldes
Unter den schiefen brückenpickup etwas schaumstoff untergelegt damit er gerade bleibt.
Federkammer rückseite masseverbindung zwischen den federn richtig verlegt
Leider musste ich für die Verarbeitung 2 Sterne abziehen.

Fazit
Es gibt nichts besseres als ein perfekt eingestelltes uns stimmstabiles floyd. Die edelstahlbünde glänzen wie ein nackter affenarsch im mondschein und das griffbrett ist allererste Saaaaahne. Die pickups sind volle bombe und die gitarre verfügt über ein unfassbares sustain
Hurra, ich hab eine neue lieblingsgitarre

BEWERTUNG zu der zweiten
Perfekt.
Hier stimmt absolut alles.
Qualität, Setup, Verarbeitung, Preis, Service, QC, ich bin restlos begeistert. Dafür zwei Extra Sterne ⭐⭐.Diese Gitarre würde ich auch ein drittes mal kaufen.
Danke an Thomann und Harley Benton, ich freu mich schon tierisch auf mein nächstes Modell von Harley Benton.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

DB
Top Preis-Leistung!
Deki B 22.06.2020
Wollte meine Sammlung auf eine Gitarre reduzieren und habe mich nach langer Zeit für diese entschieden. Einfach weil sie sehr vielseitig ist und mit Floyd Rose einiges möglich ist.

Die Verarbeitung ist für diesen Preis einfach nur mehr als in Ordnung. Schöne Lackierung. Alles fest. Keine Kratzer, Schrammen oder sonst irgendetwas. Der Hals ist der Hammer. Schönes Profil und seidiges Gefühl beim Spielen. Die Bünde sind auch okey, bis auf die in der höheren Lagen. Da musste man bisschen nachfeilen und an der Seite am Hals beim ersten Bund spürt man leichte Unebenheiten. Man sieht sie zwar sehr schwer aber spüren tut man sie schon. Deshalb 1 Stern abgezogen.

Bei den Messerkanten beim Floyd Rose war schon die Chrom Beschichtung ab aber die Kanten waren in guter Form, nicht stumpf oder sonstiges. Man muss es etwas einspielen aber danach ist bombenfest und stimmstabil.

Die Pick Ups sind nicht das beste aber für den Gesamtpreis wirklich okey. Bin mit ihnen zufrieden. Man kann die irgendwann austauschen, falls es jemanden nicht gefallen sollte.

Im Großen und Ganzen, eine wirklich sehr schöne und qualitative Gitarre. Für den Preis absoluter hammer. Kann es locker mit anderen Modellen bis 1000,- aufnehmen. Ich bin zufrieden!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Ausgezeichnete Gitarre
Bergler 18.06.2020
Als Erstes möchte ich eines vorausschicken: Diese Gitarre ist vor allem für jene ideal, die Instrumente aufgrund ihrer individuellen Bespielbarkeit und Prägung schätzen. Diese Gitarre ist weder eine Charvel, weder eine Ibanez, weder eine Kramer noch eine Suhr. Sie hat ihren eigenen Klangcharakter, kann aber in puncto Handhabung und Sound zu jeder Zeit mit den oben genannten mithalten. Vor allem die Roswell-Pick Ups und das Floyd Rose haben mich in diesem Zusammenhang überzeugt. Ich würde keinem empfehlen, diese zu tauschen, sondern vielmehr darauf achten, ob nicht gerade der Sound, der durch Roswell konzipiert worden ist, eine besondere, vielleicht außergewöhnliche Klangnote erzeugt. Insgesamt ist diese Gitarre eine Klasse für sich und vor allem für jene gedacht, die nach dem richtigen Preis-Leistungsverhältnis oder noch nach dem gewissen Etwas suchen. Mich persönlich hat vor allem das geröstete kanadische Riegelahorn, das für das Griffbrett und Hals verwendet worden ist, begeistert. Wer ein wenig Gefühl in den Fingerkuppen hat und offen für Neues ist, wird begeistert sein. Zu der mir gelieferten Gitarre vielleicht noch eine Sache: Ich habe sie 2 Stunden auf Herz und Nieren geprüft, aber keinen Verarbeitungsfehler entdeckt. Das hat mich am meisten beeindruckt.
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Mo
Master of Desaster 04.10.2019
Als Wiedereinsteiger war ich auf der Suche nach einer günstigen E-Gitarre. Mein Einsatzbereich ist in erster Linie zu Hause. Aufgrund zahlreicher Testberichte und Testvideos bin ich auf die Harley Benton Fusion II gestossen.
Die Anlieferung (nach Bestellung 2 Tage) ging extrem schnell und problemlos. Die Gitarre kam unbeschädigt in tadellosem Zustand an. Über den Warenausgang wurde ich zuvor per SMS benachrichtigt. Was die Gitarre selbst angeht, kann ich mich der Meinung der Tester nur anschliessen: Was man hier für unter 500€ bekommt ist wirklich großartig. Bei meinem Modell war kein noch so kleiner Verarbeitungsfehler oder irgendeine mechanische Beschädigung zu erkennen. Die Werkseinstellung ist für mein Urteilsvermögen optimal- mit tiefer Saitenlage (dennoch keine scheppernde Saite) läßt sich die Gitarre super bespielen.Die Stimmung bleibt auch bei längerem Spielen stabil. Was den Sound angeht ist fehlt mir als Wiedereinsteiger das Urteilsvermögen; nur soviel: bis in den angezerrten Bereich sind Akkorde lange als solche erkennbar und verfallen nicht ins diffuse. Einzeln angespielte Töne klingen klar und stabil.
Insgesamt bin ich von der Gitarre total begeistert!!!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung