Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24

167

E-Gitarrenbausatz CST-Style

  • komplettes Eigenbau-Set
  • Korpus: Rengas (Holzfarbe kann variieren) mit Binding
  • geschraubter Hals: Ahorn mit Binding
  • Griffbrett: Amaranth
  • Dot Griffbretteinlagen
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65")
  • Mensur: 628 mm
  • 24 Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Humbucker
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 3-Wege Schalter
  • Wrap Around Steg
  • DieCastMechaniken
  • Chrom Hardware
  • Originalbesaitung: .009 - .042
  • Farbe: Natur

Hinweis: Ein gewisses Maß an handwerklichem Geschick ist Voraussetzung für den erfolgreichen Zusammenbau.

Korpus und Hals wurde grundiert mit Porenfüller (geeignet zum Lackieren, aber evtl. ungünstig beim Beizen - muss ggf. wieder angeschliffen werden).

Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 464643
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Natur
Korpus Massivholz
Decke Keine
Hals Kanadischer Ahorn
Griffbrett Amaranth
Bünde 24
Mensur 628 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
89 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieses Produkt trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
90
Besucher
betrachten dieses Produkt
11
Verkaufsrang
in ST-Modelle

167 Kundenbewertungen

4.2 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Features

Sound

Verarbeitung

137 Rezensionen

M
Absolut nichts für unerfahrene!
MeroApnoe 29.12.2021
Ich habe mir dieses DIY Kit gekauft, da mir der PRS Style gefällt, ich aber keine besitze.
Ich habe sie heute fertig gestellt und hier ist mein Urteil:
- Es ist von jeder Schraube 1 mehr da, wird aber aufgrund der mangelhaften Qualität auch benötigt. Manche hatten nichtmal ein Gewinde. Bei den Schrauben für die Stimmmechanik muss man als Unerfahrener aufpassen, die brechen schnell ab! Also alles mit Gefühl anziehen.
- Die Potis sind leider nicht so schön in die Decke eingelassen wie bei PRS. Im Gegenteil, einer sitzt auf der Kante und ist desshalb leicht schräg, schade. Dazu kommt, dass sie viel zu lang sind und die Potikappe im eingebauten Zustand ca. 1cm über dem Korpus schwebt. Hier haben mir Maßgeschneiderte Unterlegscheiben aus dem 3D Drucker ausgeholfen.
Qualität der Potis, des Kondensators, des Toggles und der Klinkenbuchse sind absolut in Ordnung.
- Die Tonabnehmern sind meiner Meinung nach sehr gut und sogar gewachst. Hier bin ich sehr positiv überrascht. Ebenso die Verkabelung ist sehr schön gemacht und kinderleicht. Sound hier absolut in Ordnung.
Ich hatte bei dem Preis ehrlich gesagt mit schlimmerem gerechnet.
- Das Prinzip der Brücke ist sehr interessant aber hier ist auch das allergrößte Problem. Sie ist absolut nicht Bundrein zu bekommen! Ich musste die Einpressgewinde irgendwie wieder heraus bekommen, ohne meine Decke zu beschädigen, die Löcher mit Rundholz versiegeln und 2 neue, ca. 1cm weiter hinten, bohren. Das muss sitzen und ist absolut nichts für Anfänger!! Abgesehen davon, hat man dann die 2 Rundhölzer sichtbar auf der Decke, sofern man nicht lackiert.
Da heutzutage nahezu alles CNC gefräst wird, bin ich davon ausgegangen, das sämtliche Ausschnitte, sowie die Position der Bundstäbchen und der Brücke, stimmen. Das war wirklich Bitter.
Ich habe mich für eine rot geflammte Decke mittels Brenner und Beize entschieden, hier sieht man es dann leider...
- Die Kunstfoffteile wie Pickuprahmen, Trussrodcover und Togglekappe habe ich in Silber metallic nachgedruckt (3D Drucker), da mir diese Creme Optik nicht gefällt. Erinnert mich immer an den Kunststoff von Omas alter vergilbter Küchenmaschiene (ist eben Geschmackssache).
- Der Hals ist soweit in Ordnung, bedarf aber ebenfalls etwas Arbeit. Die Bundstäbchen sollten etwas gefeilt und vor allem polliert werden(!) und das Griffbrett muss ordentlich geölt werden, das ist staub trocken.
Das einzige was hier stören könnte, ist die künstlich wirkende Optik des sehr sehr hellen, lackierten Holzes. Man konnte fast meinen es ist aus Kunststoff.

Kleiner Tipp: Sollten irgendwelche Löcher mal nicht passen oder sind ausgeleiert, einfach einen guten Klecks Leim auf einen Zahnstocher, diesen dann mit einem Kunststoffhammer einschlagen (oder mehrere, je nach Loch) und dann bündig mit einem Seitenschneider abschneiden, Fertig

Fazit:
Also wenn man wirklich handwerklich begabt ist(!) , das nötige Werkzeug besitzt(!) und sich klar ist, dass man noch ordentlich Zeit und Geld investieren muss um hier wirklich ein gutes, spielbares und individuelles Instrument zu bekommen, sollte man hier zugreifen. Die Elektronik ist top und die Basis der Gitarre ist ebenfalls recht gut.

Viel Spaß an alle Bastler :)
Schade das man keine Bilder hochladen kann...
Features
Sound
Verarbeitung
11
3
Bewertung melden

Bewertung melden

MH
Für den Preis - MEGA!
Mario H 29.05.2022
Es begab sich, dass an meiner eigentlichen Gitarre sehr viele Reparaturarbeiten angefallen sind. Also habe ich mich nach Ersatzteilen erkundigt. Das ganze hatte dann auch ein Preisschild. Witzigerweise habe ich dann diesen Bausatz gesehen und mir gedacht: "Cool, für die paar Ersatzteile bekomm ich ne ganze Gitarre!" Nach einigen Tagen des Abwägens, was jetzt geschickter ist für den Moment, und ich mir eigentlich klar war, dass ich natürlich mein Baby wieder flott mache, siegte am Ende doch die Emotion und ich entschied mich jetzt was zu tinkern und parallel dazu meine "alte" wieder flott zu machen.
Um es kurz zu machen, das Wagnis war es wert. Der Bausatz kam in kürzester Zeit und sauber verpackt bei mir an. Das Holz sah ganz gut aus. Ich habe die Gitarre geschliffen und dunkelgrün gebeizt - I love it! Die Chrome Hardware und die Crème-farbenen Plastikteile sehen super zusammen aus.
Jetzt die eigentliche Bewertung. Vornenweg nochmal für alle - 89,00 € !!!
Die Features sind sind für mich gut. Da ich kein Tremolo benötige vermisse ich es auch nicht. Den Hals musste ich nicht einstellen und für die Bundreinheit musste ich garnix tun. Die Seitenlage ist tief genug, ohne dass etwas schnarrt. Die Potis gehen etwas schwer, aber der Switch ist gut und die Tuner halten die Stimmung echt super. In der Kategorie Humbucker mit Coilsplit zu erwarten wäre vermessen.
Der Sound hat mir dann doch ein fettes Lächeln ins Gesicht gezaubert. Warm und sehr harmonisch. Die Humbucker übersteuern auch bei Highgain nicht und passen gut zur Gitarre und deren Holz. Ich habe zwischendurch Wilkinson Humbucker reingelötet, diese klangen für mein Empfinden echt schlechter in der Kombi und ich habe wieder die dazugehörigen rein. Das Elektronikfach habe ich geshieldet. Und bishin zum (Metal-)Highgain ist sie mucksmäuschen still an Nebengeräuschen.
Die Verarbeitung war recht sauber. Ein Bundstäbchen habe ich nachgeschliffen und drei Schraubenbohrungen müssen wohl unter starkem Alkoholeinfluss durchgeführt worden sein, so schräg wie die waren. Auch ein paar Bohrungen im Inneren waren SEHR grobschlächtig.
Wie gesagt, man halt sich vor Augen, dass man hier eine Gitarre von 89 € in Händen hält. Besser geht natürlich immer, aber kaum für den Preis.
Ich bin mit Lieferung und Zusammenbau sehr zufrieden. Mit dem Ergebnis erst recht.

Vielen Dank liebes Thomann-Team.

P.S.: In der Anleitung wäre es sehr sinnvoll, wenn drinsteht, wie rum der Switch eingesetzt gehört. Ansonsten ist auch die super.
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Guter Bausatz mit Potenzial
Gretschpostal 05.01.2022
Der Bausatz ist meiner Meinung nach für diesen Preis absolut in Ordnung. Wer sich ihn bestellt und die original Teile verbaut wird kein großes Problem haben, ich selber kann über die Hardware nicht weiter viel berichten da ich diese komplett ersetzt habe gegen hochwertige Bauteile (Tonabnehmer, Mechaniken, kpl. Elektronik) soll ja meine eigene Siniture werden und das ist sie jetzt. Wer seine Traumgitarre daraus machen will kann hier eigentlich nicht's falsch machen, kommt natürlich immer darauf an was man bereit ist zu investieren.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

WD
Unschlagbar gut für diesen Preis !!
Werner D. 16.04.2023
Habe mir das Harley Benton E - Guitar Kit CST -24 ausgesucht und wurde nicht enttäuscht !
Es kam bei mir sehr gut verpackt und schnell mit DHL bei mir an.
Nach dem entfernen des Umkartons fand ich alles nochmal auf drei Kartons verteilt gepackt und mit zwei Bauanleitungen in Deutsch und Englisch vor. Top !
Nach dem öffnen große Freude !
Der Ahornhals fühlt sich prima an. Bünde sind sehr gut eingepasst, ohne Rauhe stellen an den Kannten, die Kerben des Sattels einwandfrei, musste ich nicht nacharbeiten. Nachdem der Hals bereits werkseitig mit Lack behandelt wurde habe ich nur noch das Griffbrett zweimalig mit Öl behandelt.
Der Korpus ebenfalls ein Hingucker ! Schöne Farbe und Maserung des Holzes, hätte ich so gar nicht erwartet zu diesem Preis ! Nachdem ich mich entschieden hatte den Korpus zu ölen musste ich nur noch an wenigen stellen mit Schleifpapier der Körnung 400 leicht nacharbeiten. Auch das Bindung optisch sehr schön und sehr sauber eingearbeitet.
Im dritten Päckchen fand ich alles weitere, wie Mechaniken, Tonabnehmer, Brücke usw. was zum Zusammenbau des Instrumentes noch benötigt wurde. Alles übersichtlich und sauber in mehreren Tütchen und in der entsprechenden Menge verpackt.
Der Zusammenbau war aufgrund der werkseitig sehr sorgfältig gearbeiteten Komponenten ein Vergnügen ! Der Hals sitzt in der Aussparung des Korpus wie angegossen. Nichts musste hier nachgearbeitet werden. Auch die Steckverbindungen zwischen Potis und Pickups ein Traum. Der Lötkolben kam nicht zum Einsatz !
Tipp: Die Vorbohrungen für den Einsatz der kleinen Schräubchen zur Befestigung der Stimmmechaniken auf der Rückseite der Kopfplatte müssen wahrscheinlich in allen Fällen mit einem entsprechend kleinen Bohrer noch etwas nachbearbeitet werden damit keine Gefahr besteht dass sie bei zu strenger Belastung des Einschraubens Reißen !
Außerdem macht es noch Sinn die Bundstäbchen zu polieren !
Bis auf diese Kleinigkeiten gibt es nichts auszusetzen !!
Nach dem aufziehen und Stimmen der Saiten musste ich an der Halseinstellung mittels des Halseinstellstabes nichts ändern !
Es war nur noch die Saitenlage mittels der Befestigungsbolzen des Saitenhalters individuell einzustellen - fertig !
Zusammenfassend: Die Gitarre sieht Super aus, lässt sich angenehm spielen und ist Bund sowie auch Oktavrein ! Die Pickups - sind voll Tauglich und lassen keine Gedanken an andere aufkommen.
Alles in allem eine Wunderschöne Gitarre die viel Spaß macht, dem Spieler sowie dem Geldbeutel !
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden